Berichte aus ganz Deutschland


18.07.2024 - Kernfusion: ’ITER bleibt der Schneepflug’

Das Kernfusionsforschungsprojekt ITER hat einen neuen Zeitplan. Es  bleibe aber Vorreiter für die Technologie, sagt Prof. Dr. Hartmut  Zohm.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.07.2024 - Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien wächst um 9 Prozent

Windreiche Wintermonate und Zubau an Photovoltaik stärkten im  ersten Halbjahr den Anteil der Erneuerbaren an der Stromerzeugung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.07.2024 - Zu viele Windräder: Strom-Gewinn aus der Nordsee drohen zu sinken

Die Nutzung der Nordsee für Offshore-Windkraft ist ein  wesentlicher Bestandteil der Energiewende. Doch der Abschattungseffekt  ist eine erhebliche Herausforderung, der die Stromproduktion und  Wirtschaftlichkeit der Windparks beeinträchtigen kann.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


18.07.2024 - Windradfreies Laufbachtal - Lebenswertes Laufbachtal/Schwarzwald

Und noch eins... behind the scenes..

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Rainer Ebeling


18.07.2024 - Weder Usedom, noch Rügen werden verschont.

So sieht es demnächst im Norden aus, wenn es nach dem  Reg.Planungsverband Vorpommern -Greifswald-Rügen geht ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Thea Funk


18.07.2024 - Wasserstoff: 4,6 Milliarden Euro für Elektrolyseure, Speicher und Leitungen

23 ’wichtige Projekte von transnationalem Interesse’ für die  Wasserstoff-Infrastruktur fördert der Bund mit 4,6 Milliarden  Euro.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.07.2024 - EnBW-Chef warnt vor zu wenig Kraftwerksleistung

Um die Energieversorgung sicherzustellen, will die Bundesregierung  zusätzliche Gaskraftwerke fördern. Der Energieversorger EnBW  begrüßt die Einigung, warnt aber: Die vorgesehene Leistung  reicht nicht aus.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


18.07.2024 - EnBW fordert umfangreichere Kraftwerkszubauten als Backup für die Energieversorgung

Der Vorstandsvorsitzende der EnBW, Georg Stamatelopoulos,  äußert sich besorgt über die geplante  Kraftwerksleistung in Deutschland. Die Bundesregierung plant,  zusätzliche Gaskraftwerke zu fördern, um die  Energieversorgung sicherzustellen. EnBW begrüßt diese  Initiative, betont jedoch, dass die geplante Leistung von 12,5 Gigawatt  als Backup nicht ausreicht. ’Deutschland benötigt einen Zubau an  disponibler Leistung in der Größenordnung von 20 Gigawatt’,  erklärt Stamatelopoulos gegenüber ntv.de

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nach eigenen Berechnungen reichen selbst 20 GW bei weitem nicht aus.


18.07.2024 - Zu viele Windräder in der Nordsee? Das ist die überraschende Folge

Die Nutzung der Nordsee für Offshore-Windkraft ist ein  wesentlicher Bestandteil der Energiewende. Doch der Abschattungseffekt  ist eine erhebliche Herausforderung, der die Stromproduktion und  Wirtschaftlichkeit der Windparks beeinträchtigen kann.

Lesen Sie weiter bei www.efahrer.chip.de >>>>>


14.07.2024 - Deal für grünen Wasserstoff aus Nordafrika

Grüner Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft. Ideale  Bedingungen für die Produktion gibt es in Nordafrika. Für den  Import per Pipeline hat Deutschland nun eine Absichtserklärung mit  Österreich und Italien unterzeichnet.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Ziele ’70 Prozent des dann benötigten Wasserstoffs’ sind einfach lächerlich und unglaubwürdig.


14.07.2024 - Umweltbundesamt: Die Verwertung von carbonfaserverstärkten Segmenten der Windkraftanlagen gibt es bis heute nicht

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf, kritisieren die sogenannten  ’Faktenchecker’ von Correctiv Behauptungen, dass die Rotorblätter  meistens vergraben würden, als ’Falschmeldung’. Dass die  Rotorblätter meistens vergraben würden, sei laut einem  Bericht des Umweltbundesamts nur in Einzelfällen vorgekommen,  sagen die ’Faktenchecker’. Die Folgen des Anprangerns von  ’Falschmeldungen’ in den sozialen Medien sind mittlerweile allen Usern  bekannt.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wenn ’Faktenchecker’ Unwahrheiten verbreiten ...


14.07.2024 - DEUTSCH SÜDWEST AFRIKA 2-0

In Namibia läuft derzeit ein Projekt zur Herstellung von  ’Grünem Wasserstoff’ an, welches Wohlstand und wirtschaftliche  Unabhängigkeit des Landes fördern soll. Doch das ist  fraglich, denn das Vorhaben übersteigt hinsichtlich Finanzierung  und technischer Durchführung die eigenen Kapazitäten des  Landes um Größenordnungen. Es wäre nur mit massiver  Unterstützung aus dem Ausland möglich, genauer gesagt aus  Deutschland, welches auch Hauptkunde für das Produkt wäre,  das auf dem freien Markt keine Chance hätte. Ist das nicht eine  neue Form von deutschem Kolonialismus − ausgerechnet im ehemaligen  ’Südwest Afrika’?

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


14.07.2024 - Habeck begräbt Kohleausstieg 2030

Im Koalitionsvertrag steht, Deutschland solle ’idealerweise’ 2030 mit  dem Abbau von Kohle aufhören. Nun zeigt sich: Ein Gesetz dazu  kommt nicht.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>


14.07.2024 - Wirtschaftlicher Selbstmord im Namen der Energiewende: Totalversagen von Industrie und Gewerkschaften

Konzernvorstände, Industrieverbände und  Gewerkschaftsführer wirken mit am Zerstören der eigenen  Existenz. Sie unterstützen die unsinnige ’Energiewende’ zur  Weltklimarettung und treiben so ihre Mitarbeiter und ihre Mitglieder in  die Arbeitslosigkeit. Es ist unverständlich und unglaublich, dass  sich die Industrie nicht gegen diese existenzbedrohende Politik wehrt,  die mit immer höheren Energiekosten die Betriebe in die Pleite  oder ins Ausland treibt. Viele Industriemanager, Industrieverbände  und wissenschaftliche Institute unterstützen sogar die  ideologische Energiepolitik der Ampelregierung. Diese Haltung kann  nicht am mangelnden Wissen liegen.

Lesen Sie weiter bei www.ansage.org >>>>>


14.07.2024 - Ampelkoalition ändert Förderung von Solar- oder Windenergie grundlegend

Die Ampel-Koalition will die Förderung erneuerbarer Energien  grundlegend umorganisieren. Ziel sei es, den Ausbau auf  Investitionskosten-Förderung umzustellen, heißt es in einem  Beschluss im Zuge der Haushalts-Einigung. Später müsse es um  den förderfreien Ausbau und die völlige Marktintegration der  erneuerbaren Energien gehen.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunk.de >>>>>


14.07.2024 - Breaking NEWS+++Kohleausstieg 2030 entfällt! Neues Dokument aus Habeck Ministerium

Ich hatte Recht! Ein Dokument des Wirtschaftsministerium erklärt  nun, daß mind 14 GW Kohlekraftwerke bis 2038 am Netz bleiben  sollen!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Keine Überraschung! Der Artikel beinhaltet aber noch mehr Pikantes!


14.07.2024 - Deutscher Windpark bekommt gigantische Windräder aus China

Das chinesische Unternehmen Mingyang Smart Energy wird Turbinen  für den deutschen Offshore-Windpark Waterkant liefern. Das gab der  Projektleiter und Investmentfonds Luxcara bekannt. Demnach wollen man  16 Turbinen mit einer Leistung von jeweils bis zu 18,5 Megawatt (MW)  installieren. Sie sollen damit zu den derzeit größten und  leistungsstärksten Windrädern der Welt zählen. Die  Rotoren werden einen Durchmesser von 260 Meter haben. Zum Vergleich:  Der Donauturm in Wien hat eine Höhe von 252 Meter

Lesen Sie weiter bei www.futurezone.at >>>>>

Mein Kommentar:
Warum kaufen die denn keine deutsche Produkte?


06.07.2024 - Wie ein Windrad bis zu 600.000 Euro Steuergeld pro Jahr wegbläst

Fünf Windmühlen pro Tag hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)  versprochen: Zwar kommt die Bundesregierung bei ihrem eigenen Ziel  nicht hinterher (2023 rund 25 Prozent unter dem Ziel), dennoch sollen  auch in Süddeutschland mehr Windmühlen gebaut werden. Dabei  sind die Beton- und Stahlkolosse gar nicht überall gleich rentabel.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


06.07.2024 - Institut: Hoffnung auf Wende bei Industriekonjunktur zerschlagen

Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK)  hat sich ernüchtert von den jüngsten Zahlen zur deutschen  Produktion gezeigt. ’Die Hoffnung auf eine Wende bei der  Industriekonjunktur schon im Frühjahrsquartal hat sich damit  zerschlagen’, sagte IMK-Chef Sebastian Dullien.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


06.07.2024 - Habecks Rechtsverstoß: Prüfbericht Kohleausstieg wird unterdrückt - 4 Gründe warum

Seit 15.08.2022 müßte der Prüfbericht Kohleausstieg  veröffentlicht sein, doch Habeck hält diesen zurück und  gefährdet damit die Versorgungsicherheit. Hier 4 Gründe warum  er dies tut!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 152.000 Abonnenten


06.07.2024 - Beunruhigend: Wenn der Strom nicht grün werden will - TE Wecker am 06 07 2024

++ Wir hören jetzt lauter Jubel: mehr als die Hälfte des  Stromes soll bereits von den sogenannten regenerativen Energien kommen.  Ein Ökostromrekord bricht den nächsten. Dann benötigen  wir nur noch ein paar weitere 10.000 Windräder und hätten 100  Prozent sogenannten Ökostrom, wären ’sauber’. Jedes  Milchmädchen muss besser rechnen können. Ein Gespräch  mit Thomas Mock darüber, warum das kein Grund zum Jubel ist,  sondern Anlass zu höchster Beunruhigung. ++

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Resdispatch-Kosten 2024: bereist 20 Millarden Euro! Echt hörenswert!!!


06.07.2024 - Initiative will keine weiteren Windräder

Die Bürger sind der Meinung, der geplante Wind- und  Wasserstoffpark bei Tettau, Steinbach am Wald und Ludwigsstadt ist  genug. Unter bestimmten Voraussetzungen würden sie aber eine  andere Entscheidung mittragen.

Lesen Sie weiter bei www.np-coburg.de >>>>>


06.07.2024 - Deutsche kaufen Akkus für Milliarden Euro: Dem Stromnetz nützen sie nicht

Solarspeicher gewinnen in Deutschland rasant an Beliebtheit: Jeden  Monat werden hierzulande Heimspeicher mit einer Gesamtkapazität  von über 200 Megawatt installiert. Jedoch: Die wenigsten davon  arbeiten wirklich netzdienlich.

Lesen Sie weiter bei www.efahrer.chip.de >>>>>


06.07.2024 - Riesiger Kunstrasen zur Fußball-EM: ’Das ist aktive Umweltverschmutzung’

Auf der Berliner EM-Fanmeile wurde ein gigantischer Kunstrasen  ausgelegt. Die Mikroplastik-Experten Alexander Nolte und Oliver Spies  können das nicht verstehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.07.2024 - Rekord: 58 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien

Erneuerbare Energien haben erneut deutlich mehr als die Hälfte des  benötigten Stroms geliefert. Der Energieverband BDEW sieht  dafür einen Hauptgrund.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.06.2024 - Plötzlich 165 Mal teurer als Frankreich: Diese Schock-Ereignis zeigt, wie hoch der wahre deutsche Strompreis ist

Strom war am Mittwoch in Deutschland ein echtes Luxusgut und zigfach  teurer als in den Nachbarländern − obwohl mit Blick auf Wind und  Sonne ein ganz normaler Strom-Tag herrschte. Während die  Megawattstunde (1000 Kilowattstunden) in Frankreich nicht einmal 3 Euro  kostete, waren es in Deutschland fast 500 Euro − etwa 166 Mal so hoch.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


29.06.2024 - Risiko ENERCON Windenergieanlagen mit Max Bögl Hybridtürmen. Windpark Fehndorf-Lindloh

Seit IBS gibt es immer wieder Probleme mit Rotorblättern des  Anlagentyps E -138 EP3 im WP Fehndorf-Lindloh. Ebenfalls sind  erhebliche Mängel (Risse im Übergangsbereich  Beton-Stahlsegmenten) an allen 16 Hybridtürmen der WEA zu  verzeichnen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


29.06.2024 - Brownout Deutschland 03.06? Rekord im Stromnetz 14.978 €/MWh!

Gab es in Deutschland Abschaltungen? Der Industrie oder mehr? Es  fehlten mehrere GW und deswegen mußte kurzfristig der  Rekordstrompreis von 14.978 €/MWh bezahlt werden, statt 60 €. Was war  los?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 152.000 Abonnenten


29.06.2024 - Ausbau der Stromnetze in Deutschland stockt − Internationale Kooperationen gefährdet

Es versprach zu Beginn der Energiewende ein glückliches Projekt zu  sein, mit Windkraft im Norden und Nordosten der Republik Strom zu  erzeugen und dann nach Süden zu transportieren, wo die  Industriestandorte mit dem Auslaufen der fossilen Stromerzeugung in  zentralen Großkraftwerken einen Strommangel befürchteten.  Inzwischen scheint der Umbau der Stromnetze erfolgreich behindert.  Alternativen scheitern an den Kosten oder politischen Ambitionen.

Lesen Sie weiter bei www.telepolis.de >>>>>


29.06.2024 - Windkraft: Erste 44 Windräder im Nordseecluster dürfen errichtet werden

RWE darf anfangen, seinen Offshore-Windpark Nordseecluster zu  errichten. Die Windräder dort sollen ab 2029 rund 1,6 GW leisten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.06.2024 - Expertenkommission schlägt Preisreform vor: Strom sollte günstiger werden

Umlagen und Abgaben auf Strom sollten nach Vorschlägen von  Beratern der Regierung günstiger, fossile Energieträger  teurer werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.06.2024 - Methanlecks in der Industrie: ’Die Leute fragen: Muss ich da jetzt echt hin?’

Erdgas ist teuer. Dennoch entfleucht der Hauptbestandteil Methan weiter  aus Fabriken, sagt der Chef des Emissionsmanagements beim  Industrieausrüster Honeywell.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.06.2024 - ’Blackout’ auf dem Balkan. Albanien, Monte Negro, Bosnien Herzegowina Kroatien ohne Strom.

Was war passiert? +++ Deutschland Umwetter wirft 13 Masten um n-1

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 152.000 Abonnenten


21.06.2024 - Wie der Nord-Stream-Anschlag die Ostsee veränderte

Eine neue Studie beleuchtet die Auswirkungen der Sabotage an den  Nord-Stream-Gaspipelines. Große Mengen Methan gelangten dabei in  die Atmosphäre.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.06.2024 - Friedrich Merz hat gesprochen: Ich liebe doch alle Wärmepumpen

’Wir als Union stehen voll und ganz hinter dieser Wärmewende.’  ’Aber das wir in Deutschland das Ziel erreichen müssen,  wegzukommen von den fossilen Energieträgern, darüber sind wir  uns einig.’ Wer schwarz wählt, wählt eben grün, gut,  dass Friedrich Merz das noch einmal deutlich klargestellt hat.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>

Mein Kommentar:
Allmählich ist der schwarze Lack ab. CDU/CSU sind genauso grün wie die Grünen.


19.06.2024 - Energiewende: VDE arbeitet an neuen Anschlussregeln

Damit das Solarpaket I umgesetzt werden kann, braucht es neue  Technische Anschlussregeln. Das VDE FNN arbeitet daran.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2024 - Brownout Deutschland 03.06? Rekord im Stromnetz 14.978 €/MWh!

Gab es in Deutschland Abschaltungen? Der Industrie oder mehr? Es  fehlten mehrere GW und deswegen mußte kurzfristig der  Rekordstrompreis von 14.978 €/MWh bezahlt werden, statt 60 €. Was war  los?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


15.06.2024 - CDU und CSU wollen in einem Untersuchungsausschuss die Umstände des Atomausstiegs klären

Die Unionsfraktion möchte herausfinden, ob grüne Minister  eine Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke ergebnisoffen  geprüft haben oder nicht. Jetzt hat sich der Bundestag erstmals  mit dem Vorhaben befasst. Die Koalition ist gespalten.

Lesen Sie weiter bei www.nzz.ch >>>>>


15.06.2024 - Untersuchung: Welche Drohnen-Systeme eignen sich zur Windenergieernte?

Luftgestützte Windenergiesysteme könnten effizienter arbeiten  als Windkraftanlagen. Dazu müssen die Designs aber verbessert  werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2024 - Das erste Windrad aus dem Labor des Neuen Menschen

Eine dänische Lehrersekte um einen gerissenen Maoisten  gründete eine Schule und baute vor fast 50 Jahren das erste  große Windrad der Welt. Das Sekten-Projekt ist gescheitert, aber  diese Windräder werden jetzt massenhaft gebaut.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


15.06.2024 - Breaking NEWS: Riesiger Skandal im Umweltministerium!

Bis zu 4,5 Milliarden Euro Schaden durch gigantischen Betrug mit CO2  Projekten in China!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Aktien mit Kopf 539.000 Abonnenten


15.06.2024 - Bundesregierung setzt Milliarden mit gefälschten chinesischen CO2-Zertifikaten in den Sand

Deutsche haben wohl Milliarden für CO2-Ausgleichs-Zertifikate  gezahlt, die gefälscht waren: Es handelt sich um einen riesigen  Betrugsskandal, in den das Umweltbundesamt fahrlässig  hineingetappt ist.

Lesen Sie weiter bei www.apollo-news.net >>>>>


15.06.2024 - Offshore-Windkraft: Schiffskollisionen im Blick der Bundesregierung

Wie steht es um die Sicherheit der Windräder und der Schifffahrt  in der Nordsee? Fragen dazu hat nun die Bundesregierung beantwortet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2024 - ’Es ist eine schiere Katastrophe’

’Ich habe inzwischen mein 18. Treffen mit unserem Vizekanzler und  Wirtschaftsminister Robert Habeck hinter mir. Und ich kann Ihnen sagen,  es ist eine schiere Katastrophe.’ − ’Wir sind ökonomisch gesehen  auf dem Weg zum Entwicklungsland.’ − ’Wir haben die Autoindustrie  kaputt gemacht.’ So der Chef der Deutschen Börse.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


15.06.2024 - Die Gaspipeline Nord Stream 2 hätte die Versorgungssicherheit von Deutschland erhöht. Wirtschaftsminister Robert Habeck torpedierte das Projekt aber erfolgreich. Das zeigen E-Mails, die erst jetzt an die Öffentlichkeit kommen

Ex-Kanzlerin Angela Merkel und der heutige Bundeskanzler Olaf Scholz  unterstützten einst den Bau der Pipeline Nord Stream 2. Auch wenn  diese eine gewisse Abhängigkeit von russischem Gas bedeutet  hätte, stellten sie die Versorgungssicherheit in Deutschland  über diese Bedenken.

Lesen Sie weiter bei www.weltwoche.de >>>>>


15.06.2024 - Energie: Fast 60 Prozent des Stroms kam im 1. Quartal aus Erneuerbaren

Im ersten Quartal wurden 58,4 Prozent des Stroms mit erneuerbaren  Energien erzeugt − für ein erstes Jahresviertel ein neuer Rekord.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Energieverbrauch: Ein Barometer der Wirtschaft


05.06.2024 - Solaratlas zeigt, welche Gebäudedächer sich gut für Photovoltaik eignen

Wer ein Gebäude besitzt, kann nun in einem neuen Solaratlas  nachschauen, wie viel Leistung mit Photovoltaik auf dem Dach zu  erwarten ist.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


05.06.2024 - Klimarat: Deutschland wird Klimaziele wohl verfehlen

’Deutschland bei Klimazielen 2030 erstmals auf Kurs’, schrieb die  Bundesregierung im März. Dem widerspricht nun der Expertenrat  für Klimafragen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


05.06.2024 - Energieverbrauch in Deutschland stark gesunken

Knapp fünf Prozent weniger Primärenergie wurden im ersten  Quartal gegenüber dem Vorjahr in Deutschland verbraucht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dies zeigt wie schlecht es unserer Wirtschaft geht.


05.06.2024 - Wasserstoff: Gesetz gibt Infrastruktur ’überragendes öffentliches Interesse’

Damit der Wasserstoff-Hochlauf losgehen kann, braucht es schnellere  behördliche Verfahren. Dafür soll ein neues Gesetz sorgen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Schon wieder eine Notfallgesetzgebung.


05.06.2024 - Kohlendioxid-Speicherung soll in Deutschland möglich werden

Mit einer nun von der Bundesregierung beschlossenen  Gesetzesänderung soll CO2-Speicherung unterm Meeresgrund und an  Land möglich werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.05.2024 - Balkonkraftwerk mit Nulleinspeisung: Nie wieder Strom verschenken

Mit einer dynamischen Einspeisung können BKW-Anwender verhindern,  dass Strom kostenlos im Netz des Versorgers landet. Doch wie  funktioniert das?

Lesen Sie weiter bei www.techstage.de >>>>>


28.05.2024 - Gericht stoppt Einbaupflicht für Smart Meter

Die intelligenten Stromzähler − auch Smart Meter genannt − die  derzeit im Umlauf sind, genügen nicht den gesetzlichen  Anforderungen. Das hat das Oberverwaltungsgericht von NRW entschieden  und die Pflicht zum Einbau gestoppt.

Lesen Sie weiter bei www.handwerksblatt.de >>>>>


28.05.2024 - Erdgas für Haushalte 84 Prozent teurer als vor der Krise

Die Energiepreise sinken wieder, trotzdem müssen Haushalte  deutlich mehr Geld für Erdgas und Heizöl ausgeben als vor dem  Krieg in der Ukraine. Neben dem Wegfall russischer Lieferungen gibt es  zwei Gründe für den Anstieg.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


28.05.2024 - ’Bürger als Versuchskaninchen’ − Habecks entlarvende Heizungs-Selbstkritik

Alles nur ein ’Test’? Wirtschaftsminister Robert Habeck sorgte am  Wochenende mit einer Aussage zur Debatte um das Heizungsgesetz für  Aufsehen. Aus Wirtschaft und Politik kommt nun harsche Kritik.  Gleichzeitig zeigt sich, dass Habeck die Heizwende regelrecht  abgewürgt hat.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


28.05.2024 - Rotorblatt von Windrad abgebrochen: Die Ursache steht fest

Bei Dornstadt-Temmenhausen im Alb-Donau-Kreis war im Februar dieses  Jahres ein 40 Meter langes und 15 Tonnen schweres Rotorblatt  abgebrochen. Die Ursache dafür war zunächst unklar. Nun teilt  das Landratsamt Alb-Donau-Kreis mit, dass laut einem vom Betreiber  vorgelegten Gutachten ein Ermüdungsbruch die Ursache für den  Abbruch des Rotorblattes war.

Lesen Sie weiter bei www.augsburger-allgemeine.de >>>>>


28.05.2024 - E.on-Chef schlägt Alarm: ’Das Stromnetz ist ganz klar am Limit’

Das deutsche Stromnetz steht derzeit einer ganzen Palette neuer  Herausforderungen gegenüber. Das sieht auch E.on-CEO Leonhard  Birnbaum so, der vor einer möglichen Überlastung aufgrund der  Energiewende warnt.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


28.05.2024 - Schreckensszenario der Windkraft ’China drückt einen Knopf und in Deutschland wird es dunkel

Ohne klare Wettbewerbsregeln drohe der europäischen Windindustrie  dasselbe Schicksal wie der Solarbranche, warnt die BWE-Chefin. Das  Schreckensszenario ist finster: Setzt sich China durch, könnte die  chinesische Führung später die deutsche Energieversorgung  kontrollieren.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


28.05.2024 - Fast jede Windenergieanlage von Abschaltauflagen betroffen

Die Stiftung Umweltenergierecht hat sich die Genehmigungen aller  Windenergieanlagen in Deutschland zwischen 2014 und 2019 näher  angesehen und festgestellt, dass fast jede Windenergieanlage von  Abschaltauflagen betroffen ist.

Lesen Sie weiter bei www.erneuerbareenergien.de >>>>>


28.05.2024 - Harald Leschs Kernkraft GAU!

Harals Lesch verbreitet wieder völlig unhaltbare Krenkraft-Mythen.  Wurde Zeit, dass Jemand diese mal zerlegt!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Aktien mit Kopf 535.000 Abonnenten


28.05.2024 - Von negativen Strompreisen und anderem Energiewendeunsinn - TE Wecker am 19 05 2024

Energiewende sei Dank: Jetzt gab es acht Tage hintereinander negative  Strompreise! Dies, obwohl die Sonne kräftig schien und die drei  Millionen Fotovoltaikanlagen im Lande ordentlich Strom erzeugten −  genauer: gerade weil die Fotovoltaikanlagen so viel Strom erzeugen.  Diese negativen Strompreise - schönes Wort der Energiewende  übrigens - werden immer weiter auftreten. Im Gespräch mit  Thomas Mock wird geklärt, wer alles dabei verdient - und wer  verliert. Und warum Windräder sich langsam zu einer  Sondermüllgefahr für Äcker und Wiesen entwickeln.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


24.05.2024 - IHK: Wirtschaft leidet unter häufigen Stromausfällen und wandert aus

Eine Umfrage unter 1000 Unternehmen zeigt die massiven Kosten auf die  durch Stromausfälle entstehen! Ein Grund warum immer mehr  abwandern.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.05.2024 - ’Jedes Land in Europa sagt. Bei Kanppheit kaufen wir Strom aus dem Ausland’

Atomenergie und Erneuerbare sollten nicht gegeneinander ausgespielt  werden, betont die ETH-Nuklearingenieurin Annalisa Manera.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ein sehr interessanter Beitrag zum Thema Kernenergie.


24.05.2024 - Ampel einig: Ausbau erneuerbarer Energien soll schneller genehmigt werden

SPD, Grüne und FDP haben sich auf eine Novelle des  Immissionsschutzgesetzes mit Digitalverfahren und kürzeren Fristen  etwa für Windrad-Erneuerungen verständigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Klares Ziel: Zerstörung der Natur!


24.05.2024 - Keine Fabriken und Windräder im Wald. Wer sind die grün-braunen Umweltschützer?

Aus Rechts wird Links und umgekehrt, diesen Plan hatte Oliver Janich,  ein absoluter Spinner damals in der Klimadebatte, und heute scheint der  Plan aufzugehen.

Lesen Sie weiter bei www.energiewende-rocken.org >>>>>

Mein Kommentar:
Einfach ekelhaft. So funktioniert politische Propaganda!


24.05.2024 - Wirtschaftsweise rechnet auch in Zukunft mit hohen Strompreisen

Je weiter die Kosten erneuerbarer Energien sinken, desto günstiger  werde Strom in Zukunft, sagen Politiker. Die Wirtschaftsweise Veronika  Grimm hält dagegen: Die Zeiten ohne Wind und Sonne kämen auch  2040 noch teuer zu stehen.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


24.05.2024 - XXL-Windräder verwandeln die Nordsee in Deutschlands größtes Kraftwerk

Eine Fläche von sechs Fußballfeldern durchstreichen die  Rotorblätter der Windräder, die jetzt in einem gigantischen  Windpark in der Nordsee gebaut werden sollen. Und der Vorstandschef des  ausführenden Stromkonzerns EnBW rechnet vor: Deutschland wird noch  einige dieser Riesen-Parks brauchen - und sie auch bekommen.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wer den Begriff Flaute nicht kennt, sollte sich mal schlau machen, notfalls auch bei Wikipedia.


24.05.2024 - Frontalangriff der Ampel auf den Naturschutz

Im Januar 2022 habe ich aus Anlass des Koalitionsvertrages der  Ampel-Regierung den durch die angekündigten Gesetzespakete  (sogenannten ’Osterpakete’) aufscheinenden Frontalangriff auf den  Naturschutz skizziert und mit etlichen Quellen belegt. Der Text wird  hiermit heute nochmal in Erinnerung gerufen.

Lesen Sie weiter bei www.naturschutz-initiative.de >>>>>


24.05.2024 - Leichtmetallfelgen-Hersteller RONAL in Landau vor dem Aus: 550 Arbeitsplätze betroffen

Die Firma RONAL hat angekündigt, den Standort in Landau Ende  März 2025 zu schließen. Nach Angaben des Herstellers von  Leichtmetallfelgen schreibt das Werk seit Jahren rote Zahlen.

Lesen Sie weiter bei www.swr.de >>>>>


24.05.2024 - Deutsches Energiewunder: Höchster Anteil an erneuerbarer Energie und zeitgleich den zweithöchsten CO2-Ausstoß Europas

Und wieder ist ein Kunststück gelungen. Unter allen  Industrienationen Europas hatte Deutschland den höchsten Anteil an  erneuerbarer Energie und zeitgleich den zweithöchsten  CO2-Ausstoß pro kWh. Die Kirsche auf der Torte waren gleichzeitig  negative Strompreise von bis zu 43 Euro/MWh. Volkswirtschaftlich sind  negative Preise ein Oxymoron.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrbarone.de >>>>>


15.05.2024 - Amoklauf Energiewende: Wachen die großen Umweltverbände auf?

Die Grünen in der Regierung und die Naturschützer leben sich  in großem Tempo auseinander. Vorwurf: Habeck & Co betreiben in  Deutschland das größte Umweltzerstörungsprogramm aller  Zeiten.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


15.05.2024 - Die Chaos-Strom-Woche: Das passiert, wenn die Sonne scheint, aber kein Wind weht …

Das größte Problem der sogenannten Energiewende: Wind und  Sonne machen, was sie wollen. Genau so war es in der vergangenen Woche,  denn die Sonne schien dauerhaft, während beinahe Windstille  herrschte.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


15.05.2024 - Gerichte als Klimaschützer

Bisher schränken die meisten Industrieländer ihren  CO2-Ausstoß nur halbherzig ein. Dabei zeigen sich die  Auswirkungen der Erderwärmung immer deutlicher. Doch der Druck auf  die Politik nimmt zu. Weltweit ziehen Klimaschützer vor Gericht,  um die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen einzuklagen. Am  Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht  und Völkerrecht befassen sich Forschende mit der Frage, was  Rechtsprechung und Gesetze gegen den Klimawandel ausrichten können.

Lesen Sie weiter bei www.mpg.de >>>>>


15.05.2024 - ’Natürlich darf ich Klimaangst verspüren’

Manche Menschen macht der Klimawandel psychisch krank. Nadja Hirsch,  Gründerin des Instituts für Klimapsychologie, spricht  über das Phänomen ’Solastalgie’, die Verzweiflung Betroffener  und Wege aus der Hoffnungslosigkeit.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>

Mein Kommentar:
’Was bedeutet Solastalgie? Die Wortschöpfung setzt sich zusammen aus den lateinischen und griechischen Begriffen für Trost und Schmerz. Sie bezeichnet die Reaktion mit unangenehmen Gefühlen auf die Tatsache, dass sich ein geliebter Ort sehr stark verändert.’


15.05.2024 - Der Sonntagsfahrer: Denkmalschützer, rettet die Atomkraft!

Windrad-Betreiber können den ’Rückbau’ ihres Elektroschrotts  vermeiden, wenn sie schlau sind und den Propeller zum Denkmal  erklären lassen. Eine echte Steilvorlage für die AKW-Branche!

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


15.05.2024 - MV treibt Erhöhung der Wasserpreise voran: Das droht Bauern und Verbrauchern

Höheres Wassergeld für Verbraucher, Wasser-Cent für  Landwirte: Das Land fordert mit einem neuen Wassergesetz höhere  Abgaben ein. Bis zur Sommerpause soll entschieden werden.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>


15.05.2024 - Die ach so gerühmten Offshore Anlagen ...

Sämtliche EnBW offshore Anlagen in der Nordsee liefern zusammen  -3,22 MW an Leistung ab, d. h. sie ziehen Strom aus dem Netz um ihre  Mühlen am Laufen zu halten, damit sich in der salzhaltigen Luft  kein Rost ansetzt. Im einzeln handelt es sich um folgende installierten  Kapazitäten:

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Willy Fritz - Gegenwind Altötting


15.05.2024 - Klimapanik: Was dahinter steckt (Fritz Vahrenholt)

von Marc Friedrich - 423.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


15.05.2024 - Woher kommt der Strom? 17. Analysewoche 2024

In der 17. Analysewoche des Jahres 2024 wurde bis zum Samstag, den 27.  April 2024 um 9:00 Uhr durchgängig Strom aus dem benachbarten  Ausland importiert. Genau zum bedarfsarmen Wochenende kam es dann  teilweise zu einer Stromübererzeugung, die zum massiven  Preisverfall über Tag führte. Während am Samstag von  11:00 bis 16:00 Uhr der Strom an unsere Nachbarn ’nur’ verschenkt  wurde, kam es am Sonntag von 9:00 bis 16:00 Uhr zu negativen Preisen.  Der Strom wurde nicht nur verschenkt. Es musste Geld mitgegeben werden,  damit er überhaupt abgenommen wurde. Immerhin: Die regenerativen  Stromproduzenten erhielten keine Vergütung für diesen  Zeitraum.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


08.05.2024 - Was ist im Odenwald passiert

Meterlange Windrad-Teile fallen in Tiefe

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von HIT RADIO FFH


08.05.2024 - Bundesregierung bestätigt offiziell, dass sie Reisen, Autofahren, Fleischessen und Konsum einschränken will

Karl Lauterbach spricht als erstes Mitglied der Bundesregierung aus,  was die logische Folge der grün geprägten Politik sein muss:  Er kündigt Einschränkungen für die Bürger an. ’Ohne  Einschränkung wird es nicht gehen’, schrieb der  Gesundheitsminister bei X. Gemeint: Einschränkungen beim Essen,  bei der Mobilität, beim Reisen und beim Konsum.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


08.05.2024 - Ex-Eon-Aufsichtsratschef nennt Habecks Äußerungen zum AKW-Aus ’Unsinn’

Der frühere Eon-Aufsichtsratschef Karl-Ludwig Kley widerspricht  Wirtschaftsminister Habeck (Grüne): Einig sei sich die  Energiewirtschaft beim AKW-Aus mit ihm nicht gewesen, ein Weiterbetrieb  der Kraftwerke sei technisch machbar gewesen.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


08.05.2024 - An der Realität vorbei

In der Bundesrepublik tut man sich schwer, die neuen geopolitischen  Gegebenheiten zu akzeptieren. Ein Bericht der rumänischen  Analystin Antonia Colibasanu über ihre Erfahrungen während  eines Arbeitsbesuchs in Berlin.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


08.05.2024 - Habeck gibt zu, dass Wirtschaftskrise ’geplant’ war!

Was wir in den ersten zwei April Wochen erlebt haben, war eine  links-grüne Eskalation im andauernden Kampf der Bundesregierung  gegen die Mehrheit im Land. Wenn man vor wenigen Jahren prophezeit  hätte, was in den letzten vierzehn Tagen alles passiert ist,  wäre man vermutlich als vollkommen durchgeknallter  Verschwörungs-Schwurbler in der Psychiatrie gelandet. Die  grünen Sozialisten und ihre Verbündeten versuchen, die noch  verbleibende Zeit an der Macht zu nutzen, um das Land, unsere  Gesellschaft ohne jegliche Rücksicht nach dem Ebenbild ihrer  wahnwitzigen Ideen zu formen, zu zerstören und neu zu erschaffen!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 463.000 Abonnenten


08.05.2024 - Habeck bereitet Ende der Gasnetze vor: 90 Prozent werden verschwinden

Wirtschaftsminister Robert Habeck plant die Stilllegung der Gasnetze.  Rund 90 Prozent der Leitungen könnten langfristig verschwinden.  Was heißt das für Verbraucher?

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


08.05.2024 - Endlich ist klar wer Nordstream sprengte

von Landwirtschaft erLEEben mit Anthony Lee 102.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


06.05.2024 - AKW-Betreiber gegen Habeck: ’Können wir nicht stehenlassen’

Beim AKW-Aus seien sich alle einig gewesen, auch die Betreiber, sagte  Robert Habeck in der vergangenen Woche. Doch nun widersprechen diese.  Der Sachverhalt sei ’erheblich verkürzt’ dargestellt.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


30.04.2024 - Wärmepumpen in der Krise: Heizungsbauer erwarten starken Rückgang

Nach einem beeindruckenden Rekordjahr 2023, in dem Heizungsbauer  zusammen mit der Branche mehr als 300.000 Wärmepumpen in  Deutschland installierten, erwarten Sanitär- und Heizungsbauer  für 2024 einen deutlichen Rückgang. Der Zentralverband  Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) sieht die steigende Verunsicherung  der Kunden als Hauptursache.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


30.04.2024 - Das Kartell des Verschweigens | Achtung, Reichelt! vom 29.04.2024

Wenn Sie wissen wollen, was in Deutschland wirklich geschieht, dann  schalten Sie um zwanzig Uhr einfach die Tagesschau ein. Alles, was dort  NICHT erwähnt wird, ist das, was wirklich wichtig ist. Um es  gleich vorweg zu sagen: Die Tagesschau lügt und erfindet nur  selten. Die offenkundige Lüge ist nicht das mächtigste  Instrument der Tagesschau. Unsere Recherche zeigt Ihnen in dieser Folge  von ’Achtung, Reichelt!’ zwei aktuelle Beispiele, wie die Macht der  Vertuschung funktioniert.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 460.000 Abonnenten


30.04.2024 - Habeck Papers - Atomausstieg Lug und Trug? Was wußte Habeck?

Was haben die Experten im BMWK und Umweltbundesamt tatsächlich  gesagt und was haben die Staatssekretäre Graichen und Tiden daraus  gemacht? Was wußte Habeck davon?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 143.000 Abonnenten


30.04.2024 - Nordstream Sprengung: China droht Deutschland!

Habeck fällt zu dem ganzen Skandal nichts besseres ein, als zu  grinsen. Und das qualifiziert ihn laut Göring-Eckardt also zum  Kanzler? Ok

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Aktien mit Kopf 529.000 Abonnenten


30.04.2024 - Immer mehr Windräder werden abgeschaltet: So viel Strom geht dabei verloren

An Land fällt es schnell auf, wenn Windräder trotz  kräftiger Brise still stehen. Auf hoher See, Dutzende Kilometer  vor der Küste, bekommt dies hingegen kaum jemand mit. Genau dieses  Phänomen tritt jedoch seit dem vergangenen Jahr verstärkt  auf.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


30.04.2024 - Studie: Windräder beeinflussen das Mikroklima

Windkraftanlagen führen zu einem Anstieg der lokalen Temperaturen  und beeinflussen das Mikroklima. Zu diesem Schluss kommen die  Ingenieure Lee M. Miller und David W. Keith, von der Harvard  Universität, in einem Fachbeitrag, der im Oktober 2018 in der  Zeitschrift ’Joule’ erschienen ist. Nach ihren Erkenntnissen reduziert  Windenergie zwar Emissionen. Gleichzeitig verursacht sie jedoch  klimatische Veränderungen wie etwa wärmere Temperaturen in  der Umgebung der Windparks.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


26.04.2024 - Zum Artikel ’Riesiger Solarpark geplant’: Geht es auch kleiner?

’Im Naturraum wird Fläche dauerhaft geschädigt’

Lesen Sie weiter bei www.dewezet.de >>>>>

Mein Kommentar:
’Auch wenn die Akzeptanzabgabe lockt, tragen wir alle Verantwortung für Natur und Landschaft. Bei 7000 Einwohnern in Coppenbrügge und 150.000 Euro zusätzlicher Einnahmen, entfallen auf jeden Einwohner nicht einmal 22,00 Euro pro Jahr! Wieviel ist Natur und Landschaft wert?’


26.04.2024 - Nicht genug Investoren − Bundesnetzagentur reduziert Ausschreibung für Windkraftausbau

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) setzt das Ziel, die  Windkraftkapazitäten innerhalb der nächsten sieben Jahre fast  zu verdoppeln. Obwohl die Ausbauziele hochgesteckt sind, mehren sich  die Anzeichen, dass der Plan zu ambitioniert sein könnte.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


26.04.2024 - Wie die Grünen beim Atomausstieg getäuscht haben

Die von Cicero freigeklagten Atomkraft-Akten des  Wirtschaftsministeriums zeigen, wie Strippenzieher der Grünen 2022  die Entscheidung über eine Laufzeitverlängerung deutscher  Kernkraftwerke manipuliert haben. Auch Robert Habeck wurde falsch  informiert.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


26.04.2024 - Habeck, der Täuscher der Nation!| Achtung, Reichelt! vom 25.04.2024

Nach allen politischen Maßstäben, mit denen wir alle in  diesem Land groß geworden sind, nach all den Regeln politischer  Verantwortung, die Deutschland zu einer erfolgreichen,  zuverlässigen und stabilen Demokratie gemacht haben, müsste  der grüne Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck noch  heute zurücktreten. Die wichtigsten Punkte vorab: Die  Bundesregierung hat gefälscht! Getäuscht! Vertuscht! Die  großartigen, hartnäckigen und furchtlosen Kollegen vom  Magazin ’Cicero’ haben es geschafft, vor Gericht Akten frei zu klagen,  die Robert Habeck geheim halten wollte. Eine Vertuschung von  historischem Ausmaß!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.04.2024 - ’Unternehmen sehen sich gezwungen, das Land zu verlassen’

Die deutsche Wirtschaft schwächelt und mit einer Erholung wird nur  langsam gerechnet. Die Wachstumserwartungen für 2024 werden wohl  nur minimal nach oben korrigiert. ’Deutschland braucht eine  Wirtschaftswende’, fordert Gitta Connemann (CDU), die Bundesvorsitzende  der Mittelstands- und Wirtschaftsunion.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


26.04.2024 - Atommüll als Energiequelle: Deutsche Technologie revolutioniert die Kernkraft

Ein innovativer Schritt zeichnet sich in der Atomindustrie ab. Der  Rohstoffkonzern AMG setzt auf deutsche Technologie zum Recyceln von  Atommüll. Dieser Prozess verspricht, die Energiegewinnung zu  revolutionieren und könnte Kleinkraftwerken zu neuem Aufschwung  verhelfen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


26.04.2024 - Windrad ’Wahnsinn’ - Urteil Wertverlust Immo -40% +++ Windrad im Schwachwindgebiet sinnvoll?

Neue Gerichtsurteile aus Frankreich. Bis zu 40% Entschädigung  muß ein Windparkbetreiber bezahlen +++ Windräder im  Schwachwindgebiet: Sinnvoll oder Umweltzerstörung? + Aussage Bund  Naturschutz.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout 142.000 Abonnenten


26.04.2024 - Was ein Klimanotstand für Kommunen bedeutet

Städte und Gemeinden spielen eine wichtige Rolle bei der  Bekämpfung des Klimawandels. Viele von ihnen rufen den  Klimanotstand aus. Wie sich die Resolutionen juristisch auswirken,  bleibt aber oft ungewiss. Eine neue Kurzübersicht der  Helmholtz-Klima-Initiative ordnet mögliche rechtliche Konsequenzen  ebenso ein wie den zu erwartenden Nutzen und typische Inhalte.

Lesen Sie weiter bei www.helmholtz-klima.de >>>>>

Mein Kommentar:
Für mich ein Zeichen das man kritische Diskussion abwürgen will.


26.04.2024 - Brisant: Großer Wärmepumpen-Konzern FLIEHT aus Deutschland!

Habeck will die Wärmepumpe in Deutschland zur Pflicht machen, aber  jetzt kommt die nächste Katastrophe für Habeck. Der  Wärmepumpenhersteller Grundfos flieht wegen der hohen Strompreise  aus Deutschland. Nach der Firma Viessmann nun das zweite grosse  Standbein von Habeck. Die Energiewende von Habeck wird zum kompletten  Desaster!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.04.2024 - Das Rotorblatt tötet keine Vögel

What goes wrong here?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Windmills Tech


26.04.2024 - Vernichtung unseres Wohlstands? Warum sich der Gasnetz-Rückbau wirtschaftlich lohnt

Dennis Riehle auf X: »Wenn sich Claudia #Kemfert im ’Focus’  für die Sinnhaftigkeit des Rückbaus von Gasnetzen ausspricht,  dann ist das ungefähr so zu werten, als ob Marcel Fratzscher  für eine Abschaffung der #Schuldenbremse votiert, die #Grünen  dem Deutschen die gesundheitsfördernde Wirkung der veganen  Ernährung nahebringen, Karl Lauterbach #Cannabis zur Beruhigung  des Blutdrucks empfiehlt, Christian Drosten das nächste Virus auf  uns zukommen sieht, ARD-Korrespondent Vassili Golod noch immer viel zu  wenige Waffenlieferungen für die #Ukraine bemängelt,  Kommunikationsberater Johannes Hillje der Regierung untadelige Arbeit  bescheinigt, die evangelische #Kirche Queerness als ein Gottesgeschenk  ansieht oder sich Herr Kubicki für ein Ende der #Ampel ausspricht.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Claudia Kemfert ist für mich ein rotes Tuch.


26.04.2024 - Neue Studie: Deutsches Klima-Institut arbeitet für Angstmache mit ’irreführenden, konstruiertem Szenario’

Eine Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK)  sorgt derzeit für Aufsehen: ’19 Prozent Einkommensverlust weltweit  durch Klimawandel’. Der frühere Umweltsenator von Hamburg,  Professor Fritz Vahrenholt, erklärt bei NIUS, wie die  Studienautoren Angst schüren. Brisant: Sogar Wissenschaftler des  Weltklimarats (IPCC) halten es für irreführend, mit dem in  der Studie genutzten ’Worst-Case-Szenario’ zu arbeiten.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


26.04.2024 - Energiewende im Abseits

Deutschland steckt in einem Teufelskreis von steigenden Strompreisen  und brüchiger Versorgungssicherheit. Der Bundesrechnungshof zieht  im jüngsten Sonderbericht eine vernichtende Bilanz der  Energiewende. Warum ist das so und was müsste stattdessen getan  werden? Eine Einordnung

Lesen Sie weiter bei www.corrigenda.online >>>>>


21.04.2024 - ’Fakten sind überflüssig, allein der Glaube ist wichtig !’

’Es ist offenbar möglich unser Volk ohne Fakten, sondern allein  auf Grundlage von Ideen, irgendwo hinzubewegen!’(Prof Sinn)

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Christian Lohmeyer - mein Kommentar: ’Dieser Aussage muß ich mich leider anschließen.’


21.04.2024 - Märchenonkel Habeck und der billige Öko-Strom: Forscher-Team warnt vor neuer Preis-Explosion!

Allzu gerne erzählen uns Politik und Klima-Lobby das  Ammenmärchen von den angeblich niedrigen Kosten für Energie  aus Wind und Sonnenlicht. Auf lange Sicht garantiere das einen billigen  Strompreis, wird den Verbrauchern vorgeflunkert. Eine neue Studie  entlarvt auch diesen Schwindel von Bundeswirtschaftsminister Robert  Habeck (’Grüne’).

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandkurier.de >>>>>


21.04.2024 - Ein Jahr ohne Atomkraftwerke

Erstmals seit dem Jahr 2002 ist Deutschland im Jahr 2023 wieder zum  Nettoimporteur von Strom geworden. Wir haben 12 Milliarden  Kilowattstunden (kWh) mehr an Strom importiert als wir exportiert  haben. Im Jahr 2022 hat Deutschland netto noch 29 Milliarden kWh  exportiert.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Elke Schneider


21.04.2024 - E-Scooter-Verbot in Gelsenkirchen: Bolt und Tier müssen 350 Fahrzeuge entfernen

Da die E-Scooter-Anbieter Bolt und Tier keine  Identitätsprüfung in ihre Fahrzeuge integrieren wollen,  müssen sie die Stadt Gelsenkirchen verlassen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2024 - Umweltinstitut zu Erdgas-Netzen: ’Stilllegungspläne sind wichtig’

Das Umweltinstitut München findet es wichtig, sich jetzt Gedanken  über die Gasnetze zu machen. Dabei warnt es auch davor, auf  Wasserstoff zu setzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2024 - Knapper Strom: Stadtwerke Oranienburg genehmigen keine neuen Wärmepumpen

Wegen Engpässen genehmigen die Stadtwerke in Oranienburg momentan  keine Ladestationen, Anschlüsse für Gewerbe- und  Industrieflächen und Wärmepumpen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.04.2024 - FDP-Chef Lindner: Fahrverbote sind denkbar?

Ein Expertenrat für Klimafragen legt am 15. April seine Bewertung  der deutschen Treibhausgasemissionen vor. Politische Akteure bringen  sich zuvor in Stellung.?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Klimadiktatur winkt ganz vorsichtig.


15.04.2024 - Reform des Klimaschutzgesetzes: Wissing warnt vor Fahrverboten?

Bundesverkehrsminister Wissing drängt auf eine Reform des  Klimaschutzgesetzes. Andernfalls müsse der Straßenverkehr  eingeschränkt werden.?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.04.2024 - Agri-PV

Agri-PV bedeutet doppelte Ernte für eine zukunftsfähige  Landwirtschaft. Erfahren Sie jetzt, wie Sie Ihre Ernte schützen  sichern und entdecken Sie die Vorteile von Agri-Photovoltaik.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Agrosolar Europe


15.04.2024 - Siemens-Energy-Tochter : Gamesa-Windrad verliert Rotorblatt

Gamesa kämpft seit Jahren mit Qualitätsproblemen im  Geschäft mit Windturbinen an Land, betroffen ist auch die zum  defekten Windrad gehörige Plattform Das abgestürzte Teil  wiegt 22 Tonnen.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>

Mein Kommentar:
Upps - kann ja mal passsieren.


15.04.2024 - Aus für Windkraft-Bürgerbegehren

Aus für das am 9. Juni geplante Windkraft-Bürgerbegehren in  Oestrich-Winkel im Rheingau! Die Initiatoren haben auf Anfrage von HIT  RADIO FFH mitgeteilt, dass sie das Begehren für neue  Windkraft-Anlagen am Mittag zurückgezogen haben.

Lesen Sie weiter bei www.ffh.de >>>>>


15.04.2024 - Habeck beim Klima zu optimistisch

Agora Energiewende kritisiert die CO2-Prognosen der Bundesregierung  für 2030. Die Annahmen zu Wetter, Wachstum und Windausbau seien zu  positiv.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>


15.04.2024 - Bundestag: Rückbau der Atomkraftwerke wird nicht gestoppt

Die drei zuletzt abgeschalteten AKW sollten nicht rückgebaut  werden, bevor eine neue Regierung gewählt ist. Gegen diesen Antrag  der Union stimmte der Bundestag

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.04.2024 - Größtes deutsches Gasimportterminal soll 2026 gebaut werden

Im Nordwesten Deutschlands soll ein neuer Umschlagplatz für  grüne Gase entstehen. Dazu ist ein 1,7 Kilometer langer Anleger in  Planung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.04.2024 - Leopoldina: Strategie für CO2-Abscheidung ’hoch dringlich’

Die Bundesregierung setzt auf CO2-Abscheidung. Wie sie das angehen  sollte, hat nun die Nationale Akademie der Wissenschaften beleuchtet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist alles andere als energiesparend.


15.04.2024 - Wie viel CO2 deutsche Wälder binden − Statistik der Woche

In Deutschland ist ein Zuwachs an Wäldern zu verzeichnen. Damit  hat sich auch der Anteil an gebundenem CO2 gesteigert, wie die  Infografik zeigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.04.2024 - Ampel einig: Wasserstoff-Kernnetz soll bis 2037 stehen − 2032 war geplant

Die Regierungsfraktionen haben sich auf die Finanzstruktur für das  Wasserstoff-Kernnetz verständigt. Für den 2025 startenden  Aufbau bleiben 5 Jahre mehr Zeit.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
"Keine Umsetzungsberichte mehr erforderlich" - Das heißt selbst in 10 Jahren weis man nicht, wie weit man eigentlich ist.


08.04.2024 - Plötzliche Stromlücke − der Sahara-Staub offenbart die große Schwäche der Energiewende

Sand und Staub aus der Sahara haben die deutschen Netzbetreiber an  Ostern kalt erwischt. In Baden-Württemberg fehlte teilweise mehr  als die Hälfte des erwarteten Solarstroms. Um die  überraschende Lücke zu füllen, mussten Reservekraftwerke  aktiviert werden − zu hohen Kosten.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


08.04.2024 - Die Frage, ob sich der Planet erwärmt oder nicht, hängt ganz davon ab, wann man mit den messungen beginnt

von Andreas von Tögel

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


08.04.2024 - Wie der Neustart eines stillgelegten Kernkraftwerks ablaufen soll

In Deutschland werden regelmäßig Forderungen laut, die  Kernkraft wieder anzufahren. Im US-Bundesstaat Michigan gibt es  dafür nun ein aktuelles Beispiel.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.04.2024 - Energieausstieg: Die Besten machen das Licht aus

Deutschland wagte sich an den nächsten Schritt. Diesmal wurden  sieben der noch verbliebenen CO2-intensivsten Kohlekraftwerke  abgeschaltet.

Lesen Sie weiter bei www.politplatschquatsch.com >>>>>


04.04.2024 - Redispatch-Kosten

Redispatch-Kosten, extreme Kostensteigerung ab 2021, in 2024 wird mit  7-8 Milliarden Euro für Redispatch Maßnahmen in Deutschland  gerechnet, in Ländern mit verlässlicher Energieversorgung wie  Frankreich, verursachen Redispatch Maßnahmen nur Kosten von um  die 55 Millionen €.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Mike Himmel


04.04.2024 - Windräder nach nur einem Jahr kaputt und abgeschaltet: Das ist der Grund

2023 errichtet und schon die ersten Schäden: Im Windpark  Thomasburg, der sich im Landkreis Lüneburg befindet, stehen zwei  neue Windkraftanlagen still. Die Windräder weisen auf  unerklärliche Weise Risse in den Rotorblättern auf.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


04.04.2024 - Unternehmerin über Robert Habeck: ’Da bist du schon sprachlos’

Stefanie Hering glaubt immer noch an die Kraft deutscher Unternehmen.  Für zunehmend gefährlich hält sie jedoch den mangelnden  Sachverstand in der Bundesregierung.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


28.03.2024 - Die Weite der norddeutschen Landschaften ist Geschichte.

Windkraft bauen, ohne Sinn und Verstand, obwohl es in der Region gar  nicht genügend Verbraucher gibt und dann nach Netzausbau schreien.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


28.03.2024 - Schneller als gedacht: Die Wahrheit über die Bauzeit von Kernkraftwerken

Die durchschnittliche Bauzeit für Kernreaktoren variiert zwischen  6 und 8 Jahren. Während einige Projekte in weniger als 5 Jahren  abgeschlossen sein können, benötigen andere deutlich  länger. Es wird oft behauptet, der Bau von Kernkraftwerken sei  zeitaufwendig. Hanna Ritchie hat untersucht, wie lange es wirklich  dauert, einen Kernreaktor zu bauen (sustainabilitybynumbers: 03.04.23)

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


28.03.2024 - Atom-nein-danke-Regierungsstudie: Grüne Lobbyarbeit auf Steuerzahlerkosten

Deutschlands grüne Umweltministerin Steffi Lemke ließ das  nicht ruhen. Und siehe da: Eine vom ’Bundesamt für die Sicherheit  der nuklearen Entsorgung’ (BASE) in Auftrag gegebene Studie kam jetzt  zu dem gewünschten Ergebnis, dass auch die Nutzung neuer, moderner  Reaktorkonzepte der vierten Generation unbedingt zu verwerfen sei.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


28.03.2024 - Windkraftgegner schließen sich zusammen: Sind sie der Alptraum des Regionalverbands?

Unter dem Namen ’Gegenwind Neckar-Alb’ haben sich in dieser Woche  mehrere örtliche Bürgerinitiativen aus dem Zollernalbkreis  und darüber hinaus zusammengeschlossen, die nicht einig sind mit  den Windkraftplänen des Regionalverbands. Das ausgerufene Ziel:  Sie wollen möglichst viele Einwendungen sammeln, die sie am 10.  April dem Regionalverband in Mössingen übergeben. ’Wir  kämpfen alle für die gleiche Sache’, sagt Alexander Edele,  Vorsitzender des Vereins Gegenwind Hohenzollern.

Lesen Sie weiter bei www.zak.de >>>>>


28.03.2024 - Die TA Lärm DIN 45680 ...

... ist seit 1997 nicht mehr aktualisiert worden, der Einfluß von  Infraschall auf die Gesundheit der Anwohner (Herzmuskelzellen u.a.)  wird trotz Gutachten der Uni Mainz, Prof. Vahl ignoriert. Die  Abstände zur Wohnbebauung verringert, die Windmonster erhöht.  Ein Land in dem man gerne und gut lebt

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Ortrud Kern


28.03.2024 - Naturschutz-Gutachten

’Ich habe damals bei fünf Begehungen vier tote Greifvögel  gefunden: Raufußbussard, Mäusebussard (Brutvogel direkt  neben einer der Anlagen!) und zweimal Turmfalke. Wie viele der Fuchs  weggeschleppt hat, weiß ich nicht. Der muss so satt gewesen sein,  dass er den Raufuß gar nicht mehr weggetragen hat, sondern  bloß mit einem Scheißhaufen markiert. Ich war damals  Gutachter für die geplante Erweiterung (!!!), die ich  natürlich vehement abgelehnt habe. Genau auf einem der geplanten  Neu-Standorte war ein Schlafplatz mit 40 Rohrweihen und einer Kornweihe  - zur Brutzeit!’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


28.03.2024 - Windkraft Lied anti

Das Lied von ’die Rhöner Säuwäntzt’ Anti Windkraft, mit  Bildern von Windkraftanlagen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Heinz schäfer


23.03.2024 - ’Hat nichts mit Wirklichkeit zu tun’: Habeck geht nach Strombericht auf Rechnungshof los

’Ich sage nicht, dass wir durch sind. Aber zu sagen, die  Bundesregierung tut nicht genug, die Energiepreise runterzubringen, die  Energiesicherung umzusetzen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren, ist  eine erstaunliche Wahrnehmung, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun  hat’.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


23.03.2024 - Massiver Anstieg des Strompreises ist ’das Ende unserer energieintensiven Industrie’

Der langjährige Energiemanager Fritz Vahrenholt warnt vor den  Risiken einer einseitig auf erneuerbare Energien ausgerichteten  Energiewende in Deutschland. In einem Interview mit dem Youtube-Kanal  ’René will Rendite’ wies Vahrenholt darauf hin, dass die  gestiegenen Kapital- und Materialkosten die Erzeugung von Strom aus  Wind- und Solarenergie ebenfalls verteuert haben. ’Der Wind kostet  nichts und die Sonne schickt auch keine Rechnung, aber der  Windkraft-Hersteller schon − ich war ja mal einer’, sagte der  frühere Chef des Windanlagen-Herstellers Repower.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


23.03.2024 - Risse in Rotorblättern entdeckt: Windräder stehen still

Wegen Rissen in den Rotorblättern stehen zwei Windkraftanlagen im  Windpark Thomasburg (Landkreis Lüneburg) still. Die Anlage des  Herstellers Enercon war erst im vergangenen Jahr in Betrieb gegangen.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


23.03.2024 - Habeck will das Gasnetz zurückbauen − TE hatte davor gewarnt

Eine in der Agora ausgedachte, von Patrick Graichen vorangetriebene und  nun von Robert Habeck aufgenommene Idee soll Wirklichkeit werden: der  Rückbau des Gasnetzes. Möglich macht es das dafür  zusammengebastelte Heizungsgesetz. TE hatte bereits 2022 Alarm  geschlagen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


23.03.2024 - Studie zur Atomkraft: Alternative Reaktoren lösen nicht das Endlagerproblem

Die ’Generation IV’ von Atomreaktoren sieht das für nukleare  Entsorgung zuständige Bundesamt nicht als Lösung für den  Klimawandel und das Endlagerproblem.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bei dieser Regierung hätte mich das auch gewundert.


23.03.2024 - Windkraft vom Wind abhängig, wir vom Strom

Für die Vögel ist Windstille eine gute Zeit. Unbeschwert  können sie sich in ihrem Lebensraum bewegen. Windräder  stellen in dieser Zeit ihren Dienst an der Stromversorgung ein. Das  machen sie heute, morgen und für alle Zeiten. Egal ob es 0,5 MW  Anlagen betrifft, oder 7,2 MW Anlagen. Habeck kann die Zahl der  Anlagen vervielfachen, nur zur Stromversorgung bleiben Wind und PV  untauglich. Man kann sich das von Seiten der Profiteure immer wieder  selbst in die Tasche lügen, überzeugt mich vom Gegenteil. Ihr  erreicht uns auch auf den FB Seiten ’Irrweg Windkraft’ ’WindIdiotope’  ’Irrweg Windkraft Hessen’ und ’Irrweg Windkraft Vogelsberg’

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


23.03.2024 - Momentaufnahme Stromproduktion

Prozentualer Anteil an der Last am 20.3.2024 um 18:30 Uhr

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


23.03.2024 - Zukunft des Gasnetzes: Wirtschaftsministerium nimmt Stellung

Etwa die Hälfte der Haushalte heizt mit Erdgas. Ein ’Green Paper’  der Regierung sorgte dieser Tage für Aufmerksamkeit. Das BMWK  nimmt dazu Stellung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.03.2024 - Kernfusion: FDP will Fusionsgesetz

Ähnlich wie die CDU/CSU-Bundestagsfraktion fordert die FDP nun ein  eigenes Gesetz zur Kernfusion. So soll ein sicherer Rahmen für  Investitionen entstehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.03.2024 - Bundesverband Erneuerbare Energie: Kraftwerkstrategie sollte ergänzt werden

Die Bundesregierung will wasserstofffähige Erdgaskraftwerke  fördern. Der Bundesverband Eneuerbare Energie bietet weitere  Optionen an.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.03.2024 - Habeck im Paralleluniversum beim Energie-Märchen schreiben

Klimaminister Habeck erzählt dem Wirtschaftsminister Habeck und  aller Welt ein Energiemärchen nach dem anderen: Will er sie durch  ständiges Wiederholen gegen alle Fakten in die Wirklichkeit  herbeibeschwören?

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


20.03.2024 - Auf Pressekonferenz packt Habeck plötzlich Klima-Diagramm aus und feiert die Ampel - ’Genaue Zahlen müssen Sie nicht sehen’

Habeck sagte: ’Wir haben das einmal aufbereitet in einer Grafik. Die  genauen Zahlen müssen sie gar nicht sehen. Aber die Balken sind  doch sprechend genug. So sind wir ins Amt gekommen. Das war die Aufgabe  der Regierung. Das Rote musste runter. Da waren wir im letzten Jahr,  hier sind wir jetzt. Man sieht einen kleinen grünen Balken, der  unterhalb der Linie liegt. Das ist, das ist das Resultat politischer  Arbeit.’

Lesen Sie weiter bei www.amp.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Sagt eigentlich alles.


20.03.2024 - Hamburgs Wasserstoff-Plan vor dem Aus

Der ehrgeizige Plan, Hamburg zu einem Vorreiter in der  umweltfreundlichen Stahlproduktion zu machen, droht zu scheitern. Eine  entscheidende Rolle spielt dabei ArcelorMittal, ein bedeutender  Stahlproduzent, der für eine innovative Pilotanlage in Waltershof  55 Millionen Euro erhalten sollte. Das Ziel dieses Vorhabens war es,  Stahl mithilfe von grünem Wasserstoff herzustellen, um die  Umweltbelastung zu verringern. Doch trotz der bereits erfolgten  Zustimmung der EU-Kommission steht das Projekt nun vor großen  Herausforderungen und könnte letztendlich an finanziellen  Schwierigkeiten scheitern (mopo: 11.03.24).

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


20.03.2024 - Wie viele Windräder gibt es wirklich in Deutschland?

In der Bundesrepublik stehen so viele Windräder an Land und auf  dem Meer wie in kaum einem anderen Land. Jahrelang lief der Ausbau der  Windkraft schlecht, nun nimmt er wieder Fahrt auf.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


20.03.2024 - Windkraftanalge Clausnitz/Dorfchemnitz

Ausmaß des Brandes

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Gegenwind Clausnitz


20.03.2024 - Havarie im Erzgebirge, Sachsen

Überall sind Wrackteile. Enthalten: Carbon - Fiese Faser! Extreme  Gesundheitsgefährdung!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Madeleine Koch


20.03.2024 - Mit Druck zum Strom

Druckluftspeicher im Münsterland sollen große Mengen Strom  speichern. Die Idee dahinter ist nicht neu, aber jetzt könnte ihr  eine Renaissance bevorstehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.03.2024 - BDEW: Energiepreise in Deutschland konkurrenzfähig

Industrieverbände klagen über Probleme für den Standort  Deutschland. Gegenwind gibt es nun von der Präsidentin des  Energieverbands BDEW.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.03.2024 - Treibhausgasausstoß in Deutschland 2023 um 10 Prozent gesunken

Der CO2-Ausstoß ist in Deutschland 2023 so zurückgegangen,  dass die Klimaziele 2030 erreichbar erscheinen. Der Verkehrssektor muss  aber nachbessern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Kein Wunder, unsere Wirtschaft geht es immer schlechter.


13.03.2024 - Abrieb von WKA-Rotorblättern belastet die Umwelt.

Die riesigen Rotorblätter moderner Windindustrieanlagen bestehen  aus Verbundstoffen mit Glasfaser- oder Carbonfasergewebe- sowie  Epoxidharz. Bei diesen Werkstoffen handelt es sich um spröde  Materialverbindungen, die keine Erosionsbeständigkeit aufweisen.  Die Rotorblätter werden einerseits durch Umweltfaktoren wie  Feuchtigkeit, Temperatur, UV-Strahlung, andererseits auch durch erosive  Belastungen wie Regen, Insektenschlag und Staub stark beansprucht. Zum  Schutz der Struktur werden auf die Vorderkante der Rotorblätter  zwar teilweise schon spezielle Schutzlacke oder Klebefolien  aufgebracht, dennoch gibt es im Ergebnis weiterhin beständigen  Abrieb dieser Werkstoffe. ’Während die Windenergiebranche hier vor  allem Probleme wegen möglicher Leistungsminderung sieht, sorgt  sich der VLAB um den umweltschädlichen Abrieb, der weit in der  Umwelt verteilt wird und stetig, über Jahre, Erdreich, Flüsse  und Quellen belastet’, sagt Dr. Christina Hauser, Vizechefin des VLAB.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


13.03.2024 - Klimaschutzverträge: 4 Milliarden Euro Förderung für energieintensive Industrie

Ein neues Förderprogramm soll energieintensive Unternehmen zu  Investitionen in klimafreundliche Produktion anreizen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.03.2024 - ’Jede Windkraftanlage größerer Bauweise, gibt rund 90 Kilo im Jahr Feinstaub-Abrieb in die Luft ab, bestehend aus Mikroplastik bzw. Carbonfaser.’

Sind die in der Nähe befindliche Trinkwasserquellen erst einmal  mit Carbonfasern kontaminiert, müssen sie gesperrt werden und  werden über Jahrzehnte hinweg kontaminiert bleiben. Weder  lässt sich der Abrieb der Windkraftanlagen verhindern, noch  lässt sich die Verseuchung der Böden und Grundwassers wieder  rückgängig machen.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


13.03.2024 - Neubau von Vogelschredder

52.987 Quadratmeter neue Todeszone für Vögel im  Vogelschutzgebiet Vogelsberg werden bald ihr blutiges Geschäft  verrichten. 3 Windkraftanlagen der Firma Vestas, Typ V 150, zur  Stromversorgung untauglich, zur Lebensraumvernichtung der Vögel  jedoch hervorragend, warten bald darauf, ihre blutrünstige  Tätigkeit aufzunehmen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr 201 Abonnenten


10.03.2024 - Nach bitterer Energie-Schelte muss die Ampel jetzt drei Probleme lösen

Eine schallende Ohrfeige? In einem scharfen Bericht warnt der  Bundesrechnungshof vor einem Scheitern der Energiewende. Nicht alle  Kritikpunkte des Berichts halten einer näheren  Überprüfung stand. Drei Probleme jedoch gefährden die  Energiewende tatsächlich. Was jetzt getan werden muss.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


10.03.2024 - ’Hat nichts mit Wirklichkeit zu tun’: Habeck geht nach Strombericht auf Rechnungshof los

Robert Habeck: ’Bericht des Bundesrechnungshofes habe ich zur Kenntnis  genommen’

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


10.03.2024 - Bundesrechnungshof kritisiert: Energiewende vom Kurs abgekommen?

Die Kassenprüfer kritisieren die Bundesregierung massiv, weil sie  beim Ausbau der Erneuerbaren und der Stromnetze in Verzug geraten sei.  Sie müsse umsteuern.?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.03.2024 - Windrad schädigt 300 Verbraucher und keiner will den Schaden zahlen!

Praxisfall aus der Pfalz: Ein Windrad verursacht eine Überspannung  nach Netztrennung und 300 Verbraucher bleiben auf Ihrem Schaden sitzen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 141.000 Abonnenten


10.03.2024 - Solarwirtschaft: Bundestag sollte Solarpaket I möglichst schnell beschließen

Vor sieben Monaten hat die Bundesregierung Gesetzesänderungen  beschlossen, die Photovoltaik in Deutschland voranbringen sollen. Sie  liegen noch im Bundestag.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.03.2024 - Solarspeicher: Zwischen Energieautarkie und Sicherheitsrisiko

In Deutschland sind Solaranlagen ein Symbol für nachhaltige  Energie. Selten aber können sie zu ernsthaften Sicherheitsrisiken  werden. Besonders deutlich wurde dies bei einem Vorfall in Oberbayern,  als der Solarspeicher in einem Einfamilienhaus in Flammen aufging. Die  Hausbewohner mussten hilflos zusehen, wie der Brand einen Schaden von  über 200.000 Euro verursachte (BR24: 01.03.24).

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


06.03.2024 - Ausschreibungen der Bundesnetzagentur

Im Jahr 2023 war eine Leistung für Windkraft an Land von 12.840 MW  ausgeschrieben. Bezuschlagt wurde insgesamt eine Leistung von 9.829 MW

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


04.03.2024 - Tourismus ohne Windkraft

Die GRÜNEN sind die größten Naturzerstörer.  Solarfelder statt Acker und Wiesen. Die Eifel wird durch  Energieindustrie zerstört.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Pauline Poli Tiemann


04.03.2024 - Wasserstoff in Ostwürttemberg: Scheitern mit Ansage

Liest man die Vorlagen des Kreistags und hört die Statements des  Gremiums, muss man von zwei unterschiedlichen Welten bei der  Energiewende ausgehen. Die Welt politischer Hoffnungen und die Welt  wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Lesen Sie weiter bei www.remszeitung.de >>>>>


02.03.2024 - Eon-Chef erklärt, warum Netzentgelte steigen und steigen

’Je mehr Erneuerbare in das System eingebracht werden, desto mehr  steigen die Kosten’, mahnt (Eon-Chef) Birnbaum .

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


02.03.2024 - Energie: Wie das Stromnetz Dunkelflauten überstehen kann

Wenn Sonne und Wind keinen Strom liefern, stellt das die  Energieversorgung auf die Probe. Technisch ließe sich das  lösen, dafür muss die Politik aktiv werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.03.2024 - Geothermie: Neue Online-Karte bringt oberflächennahe Erdwärmedaten zusammen

Gerade die oberflächennahe Erdwärme bietet viel Potenzial  für die Wärmewende. Eine neue Karte will erstmals bundesweit  Daten zusammenführen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.02.2024 - Weiträumige Sperrung nach Brand von Windrad in Alt-Mahlisch bei Seelow

In der Nähe von Seelow (Märkisch-Oderland) ist am  Mittwochabend ein Windrad in Brand geraten. Die Feuerwehr ließ es  kontrolliert abbrennen - wegen der Höhe der Anlage konnte sie  nicht eingreifen. Noch immer gibt es Verkehrssperrungen.

Lesen Sie weiter bei www.rbb24.de >>>>>


28.02.2024 - So viel CO2 verheizen deutsche Haushalte − Statistik der Woche

Die neue Infografik schlüsselt auf, welche Posten den  größten Anteil von CO2-Emissionen in Privathaushalten  ausmachen. Heizen schlägt am stärksten zu Buche.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich verheize kein CO2. Wieder einmal ein Artikel für das schlechte Gewissen.


28.02.2024 - Zwei Strompreiszonen für Deutschland: Studie sieht überwiegend Nachteile

Deutschland könnte in zwei Strompreiszonen aufgeteilt werden. Die  bayerische Wirtschaft legt nun Argumente dagegen vor.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.02.2024 - Bitkom-Studie: Digitalisierung als starker Hebel zur Erreichung der Klimaziele

Wenn Deutschland die Digitalisierung schneller vorantreibt, kann das  die CO2-Emissionen stark senken. Das hat sich der Bitkom in einer  Analyse errechnen lassen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.02.2024 - Nord Stream: Jetzt ermittelt nur noch Deutschland

Anfangs ermittelten drei Länder wegen der Sabotage an den  Ostsee-Pipelines. Jetzt hängt es von Deutschland ab, ob der Fall  jemals gelöst wird.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Na das kann man wohl vergessen.


26.02.2024 - Stromnetz ist Deutschland ist laut E.ON ’klar am Ende’

Das Stromnetz ist Deutschland muss deutlich ausgebaut werden, um  ausreichend Kapazitäten für Wind-, Wasser- und Solarkraft zu  haben. Aufgrund der hohen Investitionskosten werden dadurch die  Strompreise weiter steigen.

Lesen Sie weiter bei www.forschung-und-wissen.de >>>>>


26.02.2024 - Netzbetreiber warnen: Stromnetz kollapsgefährdet wie nie

Wie steht es um die Versorgungssicherheit, wenn die Stromerzeugung bis  zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien erfolgt? Ein Netzbetreiber hat  sie jetzt beantwortet. Ein Blitzeinschlag könnte genügen, um  das Netz zusammenbrechen zu lassen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


26.02.2024 - Bundesregierung: Klimaziele nur mit CO2-Abscheidung und -Speicherung erreichbar

Damit in Deutschland in großem Stil CO2 abgeschieden,  transportiert und gespeichert werden kann, hat die Bundesregierung nun  Schritte eingeleitet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Resourcenverschwendung ...


25.02.2024 - Dieter Nuhr: Wirtschaftskrise

Robert Habeck hat den Jahreswirtschaftsbericht für 2024 vorgelegt  - jetzt schon? Anlass für WDR 2 Kabarettist Dieter Nuhr zum  satirischen Rundumschlag auszuholen: Die Grünen, die  wirtschaftliche Lage, die Bezahlkarte und der ESC.

Lesen Sie weiter bei www.ardaudiothek.de >>>>>

Mein Kommentar:
3 Minute Kabarett ...


25.02.2024 - O2 schließt Netzlücke mittels Solarstrom und Brennstoffzelle

In schwach besiedelten Gebieten kann die Stromversorgung eines  Mobilfunkmasts zur Herausforderung werden. O2 nutzt dafür erstmals  Solar- und Brennstoffzellen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


25.02.2024 - Nun soll sogar Gemüse aus eigenem Garten ’klimaschädlich’ sein

Angriff auf Hobbygärtner und Selbstversorger. Nun soll wohl auch  noch der Anbau von Gemüse im eigenen Kleingarten unterbunden  werden. Der Grund: angebliche ’Klimaschädlichkeit’, so eine neue  Studie.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.tv >>>>>

Mein Kommentar:
Diesen Quatsch höre ich nicht zum ersten Mal.


23.02.2024 - ’Die Säulen der Energiewende’ - wirklich?

In diesem Diagramm wird die Windleistung aller WEA in Deutschland an  Land und auf See dargestellt. Die Windleistung folgt der  Großwetterlage, es gibt regelmäßig nahe Null Leistung.  Es ist ein Märchen, dass immer irgendwo der Wind weht. Windenergie  ist unnütz, teuer und tödlich.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gegen Windkraft


23.02.2024 - Genre Solarpunk: ’Wunderbare Vokabel, die Punk und das Thema Energie verbindet’

Im Projekt WindNode untersucht der Geisteswissenschaftler Ingo Uhlig,  wie Kunst und Literatur die Themen Klimawandel und Energiewende  behandeln.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Mit Bildern kann man viel bewirken. Positiv wie negativ. Im schlimmsten Fall entsteht Propaganda. Ich bevorzuge PURE Natur.


23.02.2024 - Schwerlasttransporter kommt mit Rotorblatt von der Straße ab

Ein Schwerlasttransporter ist in Ihlow mit einem Flügel für  eine Windkraftanlage von der Straße abgekommen. Der Fahrer hatte  getrunken.

Lesen Sie weiter bei www.nwzonline.de >>>>>


23.02.2024 - Rotorblatt von Windrad abgebrochen: Zugstrecke und A8 bei Ulm beeinträchtigt

An einem Windrad in der Nähe der A8 bei Dornstadt ist ein  Rotorblatt abgebrochen. Auf der Autobahn und der Zugstecke  Ulm-Wendlingen kommt es zu Behinderungen.

Lesen Sie weiter bei www.augsburger-allgemeine.de >>>>>


23.02.2024 - Test von Isolationssystem für Atomkraftwerke abgeschlossen

Die japanische Atombehörde geht davon aus, dass viele Länder  zur Dekarbonisierung auf Atomenergie setzen werden. Sie hat getestet,  wie solche Reaktoren auch in Erdbebengebieten sicher betrieben werden  können.

Lesen Sie weiter bei www.golem.de >>>>>


23.02.2024 - Krisenkonzern Siemens Energy: Darum gibt es bei allem Elend Hoffnung

Nach Kritik von Investoren verspricht CEO Christian Bruch auf  längere Sicht zweistellige Renditen in allen Sparten. Um dies zu  erreichen, stellt er auch das Geschäftsmodell mit der Windkraft  infrage.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


23.02.2024 - Das kostet die Kilowattstunde in Deutschland 2024

Die Netzentgelte steigen um 25 Prozent. Auf Verbraucher kommen deshalb  teils höhere Stromrechnungen zu. Einige Bundesländer treffen  die neuen Strompreise besonders.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


23.02.2024 - Forscher entwickeln hybrides Solarmodul zur Strom- und Wärmeerzeugung

Forscher an der Technischen Universität Graz entwickeln ein  hybrides Solarmodul, das gleichzeitig Strom und thermische Energie  gewinnt und Kosten sparen soll.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.02.2024 - Sorge vor Gasmangel und Wärmewende heizen Absatz von Heizungen an

Im Jahr 2023 wurden so viele Heizungen abgesetzt wie zuletzt nach der  Wende in den 90-er-Jahren. Warum die Heizungsindustrie trotzdem  gebremste Erwartungen hat.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.02.2024 - Die 5 Phasen des Windkraftausbaus

Vom grünen Mäntelchen zum grauen Stahlbetonmantel des Planeten

Lesen Sie weiter bei www.rotherbaron.com >>>>>

Mein Kommentar:
Zur Erinnerung


18.02.2024 - Warum das fossile Zeitalter noch nicht beendet ist

Große westliche Ölkonzerne stärken sich mit  milliardenschweren Übernahmen und Käufen fossiler  Konkurrenten. Passt das in die Zeit?

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


18.02.2024 - Windenergie: Wohin mit 400.000 Tonnen Abfällen von alten Windrädern?

Knapp 30.000 Windräder erzeugen in Deutschland rund 26 Prozent des  Stroms − Tendenz steigend. In den kommenden 20 Jahren sollen dadurch  aber rund 400.000 Tonnen Abfälle durch die Rotorblätter  anfallen. Auch bei Solarmodulen wird zukünftig immer mehr  Elektroschrott anfallen.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


18.02.2024 - Spazieren und Mountainbike im Wald wird VERBOTEN

von Oli redet 109.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Interessant bei Min 1:50 !


18.02.2024 - Trotz einer Milliarde Bundeszuschuss: Wieder Verlust auf EEG-Konto

Das Guthaben schmilzt auf rund 750 Mio. Euro. Setzt sich der Trend der  vergangenen Monate fort, könnte das Konto bereits in den  Sommermonaten leer sein.

Lesen Sie weiter bei www.zfk.de >>>>>


18.02.2024 - Handelskammer rechnet mit einem weiteren Schrumpfen der deutschen Wirtschaft

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer hat die Konjunkturumfrage  vorgestellt. Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben nutzte die  Chance für einen Appell: ’Die Krise ist da.’ Die Ampel müsse  handeln.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


18.02.2024 - Energiewende könnte Mineralienpreise in die Höhe treiben

Der Übergang zu erneuerbaren Energien wird die Wirtschaft laut Evy  Hambro rohstoffintensiver machen. Neben den höheren Preisen gebe  es aber noch eine weitere Herausforderung.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


15.02.2024 - 17 statt 7,8 Milliarden Euro − Wird Ökostrom noch teurer für den Steuerzahler?

Die Strompreise sinken, doch das hat auch negative Folgen: Die  EEG-Kosten für Solar- und Windstrom steigen deutlich an. Die  Netzbetreiber haben bereits vor einem Milliardenloch gewarnt. Doch die  FDP hält deutlich höhere Summen für möglich − die  der Steuerzahler ausgleichen müsste.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


15.02.2024 - Habeck muss Atomkraft-Akten herausgeben

Mit allen juristischen Tricks hat sich Robert Habecks  Wirtschaftsministerium dagegen gewehrt, uns seine Akten zur  verhinderten Kernkraft-Laufzeitverlängerung zu zeigen. Nun hat das  Verwaltungsgericht geurteilt: Diese Geheimhaltung ist rechtswidrig.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


15.02.2024 - Es fällt immer Deutschen auf und das macht HOFFNUNG Freunde

Der Irrsinn verpufft immer mehr, die Frage ist wie tief fallen wir noch

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Landwirtschaft er.LEE.ben mit Anthony Lee


15.02.2024 - Ein Verbrechen an der Natur: Deutschlands riesige Solarparks

Was ist daran ’grün’, ganze Landstriche mit schwarzen Platten zu  verbauen, in deren Nähe der Boden verdorrt, und sich die Luft um  gleich vier Grad erhitzt? Das Klimaziel derselben linken Bewegungen,  welche diese Anlagen errichten lassen, besagt übrigens, dass man  die Erwärmung der Welt auf eine Erhöhung der  Durchschnittstemperatur von maximal 1,5 Grad beschränken  müsse − und das bis zum Jahr 2100. Merken Sie etwas? Was man der  Natur durch die Errichtung von Solarparks antut, ist speziell in  Deutschland von gigantischer Dimension.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


15.02.2024 - Die Energiewende wird unbezahlbar

Zu Beginn des neuen Jahres freute sich Wirtschaftsminister Habeck  über den im Jahre 2023 gestiegenen Anteil der Erneuerbaren  Energien an der Stromerzeugung. Doch Ende Januar präsentierten die  vier Stromnetzbetreiber die böse Rechnung: Der Ausbau von Wind-  und Solarkraftwerken führt immer häufiger dazu, dass bei  Starkwind oder starker Sonneneinstrahlung mehr Strom produziert wird,  als benötigt wird. Die Strompreise an der Börse sinken gen  Null, aber die Windanlagenbetreiber bekommen 7,35 €ct/ kwh an  garantierter Einspeisevergütung, die Solaranlagenbetreiber 11 bis  13 €ct/kwh.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


15.02.2024 - Potential der Windenergie an Land

Auf Basis der getroffenen Annahmen und gewählten  Windenergieanlagentechnik ergibt sich ein grundsätzlich  verfügbares Flächenpotenzial von rund 49.400 km 2 bzw. 13,8 %  der Landesfläche der Bundesrepublik Deutschland. Dies entspricht  einem Potenzial von rund 1.190 GW installierbarer Leistung mit einem  Ertrag von 2.900 TWh/a.

Lesen Sie weiter bei www.umweltbundesamt.de >>>>>

Mein Kommentar:
So plant man, wenn man die Landschaft eines Land zerstören will.


15.02.2024 - Kosten für Erneuerbare explodieren? Experte erklärt, was dahintersteckt

Sinkende Strompreise bedeuten höhere EEG-Kosten für Solar-  und Windstrom. Die Folge: ein Milliardenloch auf dem EEG-Konto.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Fazit: Deutschland hat laut Verivox zwar schon den höchsten Strompreis weltweit, aber es reicht immer noch nicht um die Energiewende zu bezahlen.


15.02.2024 - Milliarden-Subvention ’Resilienzbonus’: Deutsche Solar-Riesen stellen sich gegen Grünen-Plan

Mehrere große deutsche Solar- und Energiewende-Unternehmen  stellen sich vehement gegen einen Subventions-Plan der Grünen  Partei. Sie wollen keinen ’Resilienzbonus’, also einen Sonderzuschuss  mit Steuergeld, für Solarmodule, die in Deutschland und Europa  produziert werden. Das ist aber der Plan von Wirtschaftsminister Robert  Habeck (Grüne).

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


11.02.2024 - Forscher widerlegen Gutachten für LNG-Terminal auf Rügen

Die Arbeiten für das Rügener LNG-Terminal finden in Gebieten  statt, die für den dezimierten Hering wichtig sind. Forscher  schauen seit Kurzem genauer hin.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>


11.02.2024 - Umstrittene Windkraft: An den Windrädern hängt der Wohlstand Bruchsals

Bis zu 25 Windräder könnten nach den neuesten Entwürfen  rund um Bruchsal stehen. Das Entsetzen ist groß. Vielleicht  werden es aber nicht ganz so viele werden.

Lesen Sie weiter bei www.bnn.de >>>>>


11.02.2024 - Das bedeutet pro exportierte MWh haben wir 34,93 € bekommen

pro importierte MWh mussten wir 127,97 € zahlen.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


09.02.2024 - Lärmproblem: Größtes Windrad Sachsens lässt Anwohner verzweifeln

Die Einwohner von Oberwiera haben mit Lärm zu kämpfen, den  das neue Windrad verursacht. Es ist mit einer Nabenhöhe von 169  Metern das größte Sachsens und seit gut sechs Wochen in  Betrieb. Seitdem nervt ein Dauerton die Anwohner, sagte uns  Bürgermeister Holger Quellmalz.

Lesen Sie weiter bei www.radiozwickau.de >>>>>


09.02.2024 - Marktführer Orsted kündigt massives Sparprogramm an

Die Krise in der Windbranche trifft auch den Marktführer. Um die  laufenden Kosten bis 2026 zu reduzieren, legt der dänische Konzern  ein umfassendes Sparprogramm auf.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


09.02.2024 - Deutschland hat die höchsten Strompreise weltweit

Die Strompreise in Deutschland sind aktuell so hoch wie nie. Und auch  im internationalen Vergleich zahlen Verbraucher hierzulande die  höchsten Strompreise. Zu diesem Ergebnis kommt eine Preisanalyse  von 145 Ländern, die das Vergleichsportal Verivox mit den Daten  des Energiedienstes Global Petrol Prices durchgeführt hat.

Lesen Sie weiter bei www.verivox.de >>>>>


09.02.2024 - Zu viel Wind, zu wenig Sonne … Alle 23 Minuten müssen die Netzbetreiber den FLATTER-STROM ausgleichen

Weil Deutschland mehr und mehr auf Flatter-Strom aus Wind und Sonne zur  Stromgewinnung setzt, müssen die Übertragungsnetzbetreiber  immer häufiger und mit immer mehr Kostenaufwand in die  Stromproduktion eingreifen. Also Windmühlen abstellen und  andernorts (meist) Kohlekraftwerke hochfahren − damit das Stromnetz  nicht Gefahr läuft, zu überlasten.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


09.02.2024 - Warum Miele 2700 Stellen streicht

Die Produktion am Stammsitz des Hausgerätechampions in  Gütersloh soll zum Teil nach Polen verlagert werden. Die  Gewerkschaft IG Metall bringt sich dagegen schon in Position.

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


09.02.2024 - Keine Gnade mit der Heimat der Tiere, keine Gnade mit Natur und Landschaft

Ein Spaziergang auf Schotterpiste durch den ehemaligen Wald  ’Eckmannshain’ in der Vogelsberger Gemeinde Feldatal. Baustelle von 3  Windkraftanlagen Vestas V 150 6 MW. Gesicherte Leistung aller  Windkraftanlagen = Null. Gesicherte Einnahme durch  unzuverlässiger, Netz destabilisierender Stromerzeugung auf 20  Jahre gesichert.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr 185 Abonnenten


09.02.2024 - Tesla Grünheide: Ministerium befürchtet Abfuhr für Bebauungsplan durch Bürger

Eine Bürgerbefragung zur Erweiterung des Tesla-Geländes  könnte den Bebauungsplan gefährden. Das  Infrastrukturministerium ist besorgt, Tesla wirbt für Rodung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.02.2024 - Energiebranche lobt Ampeleinigung zu Kraftwerken − Union übt Kritik

Eine ’gute Nachricht für die Energiewende’ nennt die  Energiewirtschaft den geplanten Bau neuer Kraftwerke. Die Union  vermisst hingegen einen Finanzierungsplan.

Lesen Sie weiter bei www.zeit.de >>>>>


06.02.2024 - Tacheles zu Klimafragen 11: Die Grüne Zeitbombe

Windkraft ist, entgegen des allgemein von den Medien und der Politik  transportierten Narrativs, alles andere als umweltfreundlich und die  grüne Technologie entpuppt sich bei genauerem Hinschauen sogar als  lebensgefährlich. Wer hätte das gedacht?! In diesem Video  habe ich nach langer Recherche zusammengefasst, warum wir auch in  diesem Punkt einigen Menschen nicht trauen dürfen, die uns zu  Entbehrungen zwingen, die nicht nötig wären.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


06.02.2024 - Waschmaschinenhersteller Miele baut 2000 Jobs ab

Miele galt jahrzehntelang als eine der Vorzeigemarken der Republik. Nun  kracht es bei dem Gütersloher Haushaltsgerätehersteller. Rund  2000 Beschäftigte müssen gehen.

Lesen Sie weiter bei www.manager-magazin.de >>>>>


06.02.2024 - OHN CLAUSER, GEWINNER DES NOBELPREISS IN DER PHYSIK 2022

’Ich kann mit großem Zuversicht feststellen, dass es KEIN  Klimanotstand gibt.’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


06.02.2024 - LNG aus den USA: Bundesregierung beobachtet die Lage

US-Präsident Joe Biden hat Genehmigungen für LNG-Exporte  ausgesetzt. Das Bundeswirtschaftsministerium sieht keine dramatischen  Folgen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.02.2024 - Neues Milliardenloch: Öko-Strom sprengt Haushalt

’,Die 7,8 Milliarden Euro, die die Netzbetreiber zusätzlich  für den Strom aus Erneuerbaren fordern, sind lediglich die Spitze  des Eisbergs?, sagt der energiepolitische Sprecher der  FDP-Bundestagsfraktion Michael Kruse. Aufgrund der sinkenden Preise am  Strommarkt dürften die Ausgaben für Erneuerbare um 17  Milliarden höher liegen. ,Wenn Robert Habeck jetzt nicht mit  seiner Politik gegensteuert, werden die Ausgleichszahlungen für  das EEG den Klima- und Transformationsfonds auffressen?, warnt er.

Lesen Sie weiter bei www.compact-online.de >>>>>


04.02.2024 - Wasserstoff: Deutschland hat 105 H2-Tankstellen

Weltweit waren Ende vergangenen Jahres 921 Wasserstoff-Tankstellen in  Betrieb, 105 davon in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.02.2024 - Bundestag beschließt Ende der Agrarkraftstoff-Subvention und höhere Flugsteuer

Trotz Protesten hat der Bundestag das Ende der Agrarkraftstoff-Subvention beschlossen. Ein Gesetz sieht auch eine höhere Ticketsteuer für Passagierflüge vor.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Diese Regierung mißachtet den Willen der betroffenen Bürger.


04.02.2024 - Google sichert sich 480 Megawatt aus künftiger Offshore-Windkraft

Google hat mit Energieunternehmen Stromlieferverträge geschlossen,  um sich Strom aus künftigen Windparks zu sichern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.02.2024 - Windkraftanlage brennt in Brake - Feuerwehr muss zuschauen

Das Feuer in der Anlage lodert in etwa 100 Metern Höhe. Die  Einsatzkräfte ließen die Anlage kontrolliert abbrennen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


04.02.2024 - Deutschland kann sich die Energiewende nicht leisten

Der Wandel hin zu erneuerbaren Energien ist teurer, als die Politik  eingesteht, klagt Daniel Stelter. Dabei gebe es durchaus einige  ökonomisch sinnvolle Lösungen.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


04.02.2024 - Windparks verändern die Nordsee

Offshore-Windparks beeinflussen die Strömung und Schichtung der  Nordsee. Dies verändert die Temperatur und den Salzgehalt des  Oberflächenwassers.

Lesen Sie weiter bei www.forschung-und-wissen.de >>>>>


04.02.2024 - Ungenutzte Windernte: Netzbetreiber beklagt verlorene Jahre des Stromnetzausbaus

Netzengpässe, durch die weniger Windstrom als eigentlich  möglich erzeugt wird, verteuern den Strom. Das kann noch zehn  Jahre so weitergehen, vermutet Tennet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.02.2024 - Fake-Nuss: das ZDF klagt über teuren französischen Atomstrom − und verrechnet sich um das Zehnfache

Der Mainzer Sender berichtet gleich in zwei Beiträgen, wie die  Verbraucher im Nachbarland unter teurer Energie leiden. Nicht nur die  Zahlen sind grotesk falsch. Sondern auch etliche andere Behauptungen

Lesen Sie weiter bei www.publicomag.com >>>>>


04.02.2024 - Deutscher Strommarkt: Der perfekte Sturm zieht auf

Stadtwerke und Industrie benötigen Planungssicherheit und kaufen  bevorzugt am Terminmarkt, sie bekommen jedoch Strom in Zukunft fast nur  noch am chaotischen Kassamarkt. Das eröffnet Chancen für  Spekulanten

Lesen Sie weiter bei www.capital.de >>>>>


28.01.2024 - Überlastete Netze sorgen für weniger Windenergie aus der Nordsee

Die Windkraftwerke in der Nordsee könnten deutlich mehr Strom  liefern. Doch wegen überlasteter Netze an Land müssen immer  wieder Anlagen abgeregelt werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.01.2024 - Sonder: Biden stoppt LNG Exporte? - Wir wirkt sich das aus?

US Präsident Biden will LNG Exporte beschränken wegen  Umweltschutz und Preisen. Wie wirkt sich das aus bei uns?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 135.000 Abonnenten


28.01.2024 - ’Unser Strom wird... UNBEZAHLBAR!’

Die Bundesnetzagentur hat ein Eckpunktepapier veröffentlicht. Die  Kosten der Energiewende sind nun doppelt so hoch wie bisher angenommen,  nämlich 500 Milliarden Euro bis 2030! In einer  Experteninterview-Folge mit Stefan Spiegelsberger, Journalist und  Energieexperte, werden die Ursachen der Kosten und ihre zukünftige  Entwicklung erläutert. Woraus setzen sich die Kosten zusammen? Wie  werden diese sich im Laufe der Zeit entwickeln?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 431.000 Abonnenten


28.01.2024 - Deutschlands Ökostromrechnung ist da − und viel höher als angenommen

Gerade erst feierte die Bundesregierung den Ökostrom-Rekord. Doch  jetzt präsentieren die Netzbetreiber ihre Rechnung: Auf dem  EEG-Konto fehlen viele Milliarden. Geld, das aus dem Haushalt kommen  muss, der keinen Spielraum bietet.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


25.01.2024 - Windrad bei Greifswald brennt!

Die Fotos waren spektakulär: Riesige Flammen schlugen aus einem  Windrad, Böen fachten das Feuer immer weiter an: Bei Hinrichshagen  in der Nähe von Greifswald ( Mecklenburg-Vorpommern) brannte am  Dienstag ein Windrad!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Und was passiert bei Windkraftanlagen im Wald?


25.01.2024 - Kosten der Wärmewende

200.000 € ist ja kein Pappenstiel ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von carstenwinkler1170


25.01.2024 - Die Windkraft im Wald als Klimaretter?

Zu den Windkraftplanungen im nördlichen Kreis Neuwied und dem  Siebengebirge

Lesen Sie weiter bei www.honnef-heute.de >>>>>


25.01.2024 - Robert Habecks geheime Atom-Akten: Vor Gericht droht das Ministerium mit einem Horrorszenario

Warum beschloss Robert Habeck das AKW-Aus − mitten in der Energiekrise?  Seine Juristen wollen Dokumente dazu geheim halten. Ihre Ausreden  konnten vor Gericht nicht überzeugen.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


25.01.2024 - 500 Milliarden Euro mehr für Stromnetze? Jetzt kassiert Habeck-Behörde eigene Zahlen ein

In einigen Medien ist derzeit sogar die Rede von 300 bis 500 Milliarden  Euro Mehrkosten gegenüber den bisherigen Angaben der  Bundesnetzagentur, einer selbständigen Behörde im  Geschäftsbereich von Wirtschaftsminister Robert Habeck.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


25.01.2024 - Ganz nebenbei verkündet die Bundesnetzagentur den finanziellen Kollaps der Energiewende

weil die Kosten für den Netzausbau explodiert sind. Statt − wie  bisher gedacht − rund 250 Milliarden Euro Investitionsvolumen bis 2035  wird der Ausbau von Stromtrassen und -verteiler schon bis 2030 zwischen  550 und 750 Milliarden Euro kosten.

Lesen Sie weiter bei www.twitter.com >>>>>

Mein Kommentar:
... und das ist nur ein Teil der Wahrheit.


25.01.2024 - Es kommt zu enormer Rauchentwicklung. Brennende Trümmerteile fallen zu Boden. Es gibt eine amtliche Gefahrenwarnung.

Ein Windrad ist Dienstag bei Greifswald in Brand geraten. Wie ein  Sprecher des Landkreis mitteilte, wurde der Feuerwehr gegen Mittag ein  brennendes Windrad zwischen Hinrichshagen und Helmshagen gemeldet. Die  Feuerwehr ist seitdem im Einsatz. Die umliegenden Windanlagen wurden  vorübergehend abgestellt.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>


20.01.2024 - Ein bisschen Daten-Recherche und Erkenntnisse daraus

Ich habe für einige europäische Länder die installierte  Kapazität und den Bedarf vom 18.01.2024 gemäß  electricitymaps.com ermittelt. Daraus sind dann die Kennzahlen  ’Auslastung’ und ’Anteil Wind & PV an inst. Kapazität’ entstanden.  Wie zu erwarten, hat DE einen enorm hohen Anteil an Wind & Sonne bei  der installierten Kapazität und entsprechend eine niedrige  Auslastung.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Christian Holm


20.01.2024 - Mein Mann und ich betreiben eine kleine Bäckerei ...

Offener Brief der Bäckerei Mertins, Gehlsdorf.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Unsere Ampelregierung sollte sich schämen.


20.01.2024 - Flüssigsalz statt Wasser: Neuer Kernreaktor setzt auf anderes Kühlsystem

Mithilfe einer eigentlich alten Technik geht Kairos Power einen anderen  Weg für seine Kernkraft-Reaktoren. Bereits zwei Meilensteine  wurden erreicht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.01.2024 - Was Habeck uns verschwieg ...

... zum Thema Laufzeitverlängerung von Kernkraftwerk.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von sieben.james


20.01.2024 - EEG-Konto fast leer − weitere Finanzierung unklar - Haushaltsloch der Bundesregierung bedroht Einspeisevergütung für Solarbesitzer

Die EEG-Umlage trug bis 2022 maßgeblich zum Ausbau der  Erneuerbaren Energien, wie Solar-, Wind-, Biomasse- und Wasserkraft, in  Deutschland bei. Doch nach der Entscheidung, die EEG-Umlage  abzuschaffen, hat sich der Topf, aus dem auch die  Einspeisevergütung bezahlt wird, dramatisch geleert.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


20.01.2024 - Bundesnetzagentur: Ausschreibungen in 2024

Quacksalberei. Seit September 2021 weisen die Bewegungsdaten der  Übertragungsnetzbetreiber, die Daten zu allen über das EEG  geförderten Anlagen veröffentlichen müssen, keine  Zahlungen mehr aus. Der Grund alle Betreiber von EEG geförderten  Anlagen, die das Marktprämienmodell gewählt haben, werden mit  dem Börsenpreis vergütet. Der liegt seit September 2021 weit  über diesen 7,35 Cent/kWh. Dieser Wert stellt lediglich die  garantierte Absicherung nach unten dar.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Leserkommentar von Hermann Dirr. Danke!


20.01.2024 - Smart Meter: Drei Ökostrom-Anbieter wollen intelligente Stromzähler voranbringen

Smart Meter sollen in Deutschland mehr Verbreitung finden. Drei  Ökostrom-Anbieter sowie Netze BW und EWE Netz arbeiten dafür  zusammen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Es geht nur um Kontrolle! Wer unbequem ist, dem wird remote der Strom abgeschaltet. Kein Witz!


20.01.2024 - Regionen, die ich während einer Gegenwind-Demo mal besucht hatte, sind mir irgendwie ans Herz gewachsen.

Und siehe da die stolzen Enercon 115 Anlagen kamen nicht mal in der  Nähe von 2.000 Volllaststunden. Diese lagen in 2021 bei 1.450  Stunden und in 2022 bei 1.700 Stunden. Das bedeutet, die  Durchschnittsleistung betrug in 2021 nicht 3.000 kW sondern 503 kW und  in 2022 589 kW

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


20.01.2024 - Deutsche LNG-Terminals: So viel Gas wird wirklich gegeben

Deutschlands erstes Flüssigerdgas-Terminal blickt auf ein Jahr  Betriebszeit zurück. Weitere Vorhaben stehen aktuell kurz vor der  Vollendung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.01.2024 - Ein Windrad brennt schon wieder

In Rheinland-Pfalz an der belgischen Grenze.

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von BRF Nachrichten


14.01.2024 - Gericht verhängt Baustopp für LNG-Pipeline vor Rügen

Gerät das umstrittene LNG-Projekt auf der Touristeninsel an der  Ostsee ins Wanken? Eine aktuelle Entscheidung des  Bundesverwaltungsgerichts lässt aufhorchen.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>


14.01.2024 - Digitalisierung des Stromnetzes: Westnetz testet digitalisiertes Verteilnetz

Die Verteilnetze der Zukunft müssen anders funktionieren als  heute. Wie das gehen kann, testet Westenergie im Sauerland.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das wird indirekt über den Strompreis bezahlt werden: ’110 Milliarden Euro’


14.01.2024 - Stromproduktion und Börsenstrompreise in Deutschland im Dezember 2023

von Hermann Dirr

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


14.01.2024 - Wasserstoff: Speicherbetreiber warnen vor zu großem Pipelinenetz

Die Leitungsbetreiber hatten im November einen Plan vorgelegt, jetzt  reagieren die Speicherbetreiber: Wie groß muss Deutschlands  Wasserstoff-Netz werden?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.01.2024 - Zahl der Balkonkraftwerke wuchs 2023 stark

In Deutschland werden nun 170 GW Leistung aus erneuerbaren Energien  erzeugt. Bei Solaranlagen ist Bayern vorn, bei Windkraftanlagen nicht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.01.2024 - Habeck beginnt das Jahr mit einer perfiden Strom-Täuschung

Auf X verkündet Habeck: ’Die Emissionen in Deutschland sind im  letzten Jahr massiv gesunken! Gerade bei der Stromerzeugung sind wir  auf einem sehr guten Weg: Die Kohleverstromung erreicht einen  historischen Tiefstand, der Ausbau der Erneuerbaren hat dank der harten  Arbeit der letzten zwei Jahre klar angezogen.’

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zitat: ’Das klingt wie ein toller Erfolg, ist aber tatsächlich eine dramatische Alarmmeldung!’


05.01.2024 - Was ist eine EVU-Sperre?

Bei der EVU-Sperre handelt es sich um eine Sperrzeit, während  derer die Stromaufnahme durch die Wärmepumpe unterbunden ist. Das  dient dazu, das Stromnetz bei Bedarf in Spitzenlastzeiten zu entlasten.

Lesen Sie weiter bei www.bosch-homecomfort.com >>>>>

Mein Kommentar:
Der eigentliche Grund ist der, dass das Thema Versorgungssicherheit seit Jahren verleugnet wird.


05.01.2024 - ’Strom wird teurer bleiben!’ EON-Chef Birnbaum rechnet mit der Energiewende ab

Es gibt viele politische Erzählungen und großartig klingende  Versprechen zur sogenannten ’Energiewende’. Mit nur wenigen Sätzen  lässt nun der Chef des größten deutschen  Energieversorgers EON die Luft raus: ’Strom wird teurer bleiben. Zwar  kostet die Erzeugung durch Wind und Solar vergleichsweise wenig, aber  die Absicherung − Stichwort Dunkelflaute − durch Speicher oder neue  Gaskraftwerke und die Verbindung der vielen dezentralen  Energiewende-Anlagen erhöht dennoch die Kosten der Versorgung  insgesamt’, sagt Leonhard Birnbaum, Vorstandsvorsitzender von EON.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


05.01.2024 - Deutschland braucht Reservekraftwerke − und 60 Milliarden Euro

Um Stromausfälle beim Übergang auf erneuerbare Energien zu  vermeiden, sind Back-up-Kraftwerke notwendig. Für deren Bau fehlt  nach Expertenangaben aber viel Geld.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


03.01.2024 - Vom Wenden der Energie zum Abstieg des Landes

Das neue Jahr bringt viele Fragen. Vieles wird teurer, wenig besser.  Macht der Ansatz, Energie wenden zu wollen, Sinn? Gibt es neben der  CO2-Vermeidung um jeden Preis noch andere Ziele? Wie man es auch sieht,  es bräuchte zunächst Personal, das weiß, worum es geht  und Realitäten zur Kenntnis nimmt.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


03.01.2024 - ’Totaler Frevel’: Zerstört Habecks LNG die Ökologie der Ostsee für immer?

Teile des LNG-Terminals vor Rügen sollen mitten in Laichzeit der  Heringe gebaut werden. Umweltschützer laufen Sturm gegen das  Projekt.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


03.01.2024 - Millionen Hausbesitzer betroffen: Heizungs-TÜV kommt bald und kostet ab 100 Euro

Das Wirtschaftsministerium schreibt: ’Alle Eigentümer und  Eigentümerinnen von Gebäuden mit Gasheizungen müssen in  den nächsten zwei Jahren einen Heizungscheck durchführen.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


29.12.2023 - Bundesregierung bestätigt Chemtrailprojekte

Lange hielt sich insbesondere in den Reihen sogenannter  Verschwörungstheoretiker das Gerücht, Regierungen  beeinflussten mit sogenannten Chemtrails das weltweite Wetter. Jetzt  bestätigte der Staatssekretär im Bundesklimaministerium,  Christian Elsius, nach einer kleinen Anfrage des Landshuter  Bundestagsabgeordneten Norbert-Wilfried Ochszuber (CSU) die Existenz  der Chemtrails.

Lesen Sie weiter bei www.koelner-abendblatt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Artikel vom 29.7.2017


29.12.2023 - Zu wenig Strom

Im Landkreis Altötting wollte ein spanischer Investor ein  Großrechenzentrum errichten. Daraus wird nichts: Der  benötigte Strom kann nicht bereitgestellt werden. 250  Arbeitsplätze werden nicht entstehen.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Bernd Nebeler


29.12.2023 - UMTS-Ausstieg ist gut fürs Klima

UMTS ist in Deutschland Geschichte, in Österreich und der Schweiz  wird am Abschied gearbeitet. Das hilft auch beim Klimaschutz

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.12.2023 - Indien verklagt Habeck auf 1,8 Milliarden Dollar!

Jetzt kommt der nächste Super-Gau für Robert Habeck und die  Ampel-Regierung. Indien verklagt unsere Wirtschaftsminister Habeck  höchstpersönlich auf 1,8 Milliarden Dollar! Alter Schwede!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Vermietertagebuch - Alexander Raue 262.000 Abonnenten


29.12.2023 - Stromtrassen: Bundesnetzagentur genehmigte 600 Kilometer Leitungen

Die Bundesnetzagentur zieht Bilanz für den Stromnetzausbau 2023.  1000 Leitungskilometer können nun gebaut werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.12.2023 - Bundesnetzagentur-Chef erwartet weiterhin hohe Strompreise

’Die Zeit der billigen Energie ist vorbei; jedenfalls solange wir noch  große Mengen konventionell erzeugter Energie verbrauchen.’

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Deutschland ist bald Spitzenreiter in Europa!


29.12.2023 - Ist das ein Streik der Windmüller, oder was?

Vom 26.12.2023 15:00 Uhr bis zum 27.12.2023 7:00 Uhr fuhren die  Betreiber der unzuverlässigen Stromerzeuger, hier Windstrom, die  Leistung ihrer Windkraftanlagen zurück, die der Leistung von 27  großen Kernreaktoren entspricht. Ist das ein Streik der  Windmüller, oder was? Am Wetter wird es doch wohl nicht gelegen  haben, oder verlässt sich Deutschland, als Industrienation, bei  der Energieversorgung auf das Wetter?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


29.12.2023 - Rückblick: Erneuerbare Energie - Wind, Photovoltaik, Verbrauch

Wer am Ende des Jahres noch ein paar gute Nachrichten braucht: Die  Erneuerbaren haben neue Höchststände erreicht, der  Stromverbrauch neue Tiefststände.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.12.2023 - Kritik an Habeck für fehlende Kraftwerkstrategie: Industrie hält früheren Kohleausstieg für unrealistisch

Die Industrie sieht kaum noch Chancen für einen vorgezogenen  Kohleausstieg in Deutschland. Der Bundesverband der Deutschen Industrie  (BDI) beklagt eine bisher fehlende Strategie von Bundeswirtschafts- und  Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) über Anreize zum  Bau neuer Gaskraftwerke.

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


29.12.2023 - Erfolge die keine sind

Da haben es doch die EEs geschafft, ich glaube unterstützt durch  Bittgebete vieler EE.Gläubigen, in diesem Monat insgesamt für  1.800 Minuten, Strom über den Bedarf zu produzieren. Auch wenn der  Börsenstrompreis in dieser Zeit bei 0 €/MWh lag oder sogar noch  darunter, die Betreiber der EEs haben auf jeden Fall ihre ihnen  zugesicherte Vergütung erhalten.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


29.12.2023 - Özdemir droht Förstern mit Knast

Der Grünen-Politiker plant eine grundlegende Reform des  Bundeswaldgesetzes (Entwurf liegt BILD vor). Betroffen: rund 11  Millionen Hektar Wald und 750 000 private Waldbetriebe. Schon vor  Verabschiedung ist die deutsche Land- und Forstwirtschaft über die  Pläne empört. Der Vorwurf: Der Entwurf zeuge von tiefem  Misstrauen gegenüber den Forstleuten.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


29.12.2023 - Breaking: Bundesnetzagentur VERBIETET Kohleausstieg!

Die Bundesnetzagentur hat nun den Kohlekraftwerken untersagt, insgesamt  26 Blöcke abzuschalten, um auch nach 2030 noch eine Reserve zu  haben. Ein weiteres Misstrauensvotum gegen Wirtschaftsminister Habeck

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das lässt hoffen.


22.12.2023 - Der Strompreis wird mit jedem Windrad teurer, nicht günstiger

Schon letztes Jahr hatte es 4,2 Milliarden Euro gekostet, den Sonnen-  und Windstrom auszugleichen. Dieses Jahr wird es wohl noch teurer.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


22.12.2023 - scholzen - habecken

Internetfund

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Klaus Borchardt


22.12.2023 - Pläne durchgesickert: Strompreise sollen sich bald verdoppeln

Inzwischen sind Pläne durchgesickert, dass sich die Strompreise  bald verdoppeln sollen. Das ist ein echter Schock für die Menschen  in Deutschland. Viele fragen sich, wie sie das alles noch bezahlen  sollen.

Lesen Sie weiter bei www.karlsruhe-insider.de >>>>>


22.12.2023 - Leistungsbegrenzungen für Wallbox und Wärmepumpe: Was Sie wissen sollten

Ab 1. Januar werden neue Wallboxen, Wärmepumpen und Stromspeicher  zur Not auf 4,2 kW abgeregelt. Was bedeutet das für meine  Wallbox??

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.12.2023 - Stärkster Rückgang der Auftragsbestände seit 2015

Grund dafür ist vor allem die Entwicklung in der Autoindustrie.  Der Auftragsbestand sank im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat, so  das Statistische Bundesamt.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


22.12.2023 - Primär-Energieverbrauch in Deutschland schrumpft um 8 Prozent

Die deutsche Energiebilanz 2023 ist geprägt von  Produktionsrückgängen energieintensiver Branchen und von  zurückhaltenden Privatverbraucern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.12.2023 - Jetzt gerät Scholz’ Ampel in eine absurde Situation

Mit ihren so genannten Sparbeschlüssen schafft sich die  Ampelkoalition gleich eine ganze Reihe neuer Gegner. Die Opposition  sitzt nun auch in deren eigenen Reihen. Und Klimaschutz bekommt ein  neues Preisschild.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


22.12.2023 - ’Verbotener’ Stresstest Stromnetzbetreiber Leistungsbilanz 2023 - Reicht der Strom?

WorstCase Stresstest der Übertragungsnetzbetreiber der ’verboten’  wurde, weiter gerechnet. Würde der Strom in dem Szenario noch  reichen?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


22.12.2023 - Grüner Wasserstoff: Raffinerie Heide bricht Vorreiter-Projekt ab

Die Öl-Raffinerie Heide hatte beschlossen, auf grünen  Wasserstoff zu setzen. Drei Jahre nach Beginn des Leuchtturmprojekts  wurde der zentrale Baustein von ’Westküste 100’ nun vorzeitig  beendet. Die Elektrolyse-Anlage wird nicht gebaut.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Mit beteiligt: Ørsted Deutschland


22.12.2023 - Weg für zwei Windparks in Stolberg ist frei

Insgesamt elf Windräder sollen in Kooperation mit  Energieunternehmen im Laufenburger Wald und bei Dreikaiserseichen  gebaut werden.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Günter Bartsch


22.12.2023 - ’Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Ausstellern’

von Eric G. Zell

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
... z.B. Deutscher Bauernverband


22.12.2023 - Windkraft: Kabinett beschließt neue Abstandsregeln

Bei neuen, größeren Windkraftanlagen können  künftig die Abstände zu Häusern im Verhältnis  kleiner werden. Denkmal- und Artenschutz wird künftig geringer  gewertet. Die Abstandsregeln sind Teil der künftigen Planung  für Windenergie.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Rotor-In-Regelung - Was für ein Unsinn! Dabei werden bereits jetzt regelmäßig Anlagen ausgeschaltet, da zuviel Energie produziert wird.


22.12.2023 - Energiewende: Wirtschaftsministerium will kommunale Stromspeicher fördern

Das Wirtschaftsministerium möchte mehr grünen Strom nutzbar  machen und dafür Kommunen an Gewerbesteuer oder Einnahmen aus dem  Stromspeicherbetrieb beteiligen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.12.2023 - Preussenelektra plant größten Batteriespeicher der EU in Brokdorf

AKW-Betreiber Preussenelektra will die Infrastruktur in Brokdorf  nutzen, um dort den größten Batteriespeicher der EU zu  errichten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.12.2023 - Erneuerbare Energien decken mehr als die Hälfte des deutschen Stromverbrauchs

267 Milliarden Kilowattstunden Strom stammten 2023 laut Hochrechnungen  aus erneuerbaren Energiequellen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.12.2023 - Strompreise im internationalen Vergleich

von Carsten Ax

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


17.12.2023 - Wie die Ampel die Wirtschaft weiter zerstört

Ab dem 1. Dezember erhöhte sich die LKW-Maut. Ziel ist es, dass  Unternehmen vermehrt auf die Schiene setzen, obwohl weder die Bahn  zuverlässig noch das Netz ausreichend ausgebaut ist.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


17.12.2023 - Ein Beispiel für Agri-PV

von Agrosolar Europe

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


17.12.2023 - Agri-PV-Anlagen: Selbstversorgung in der Landwirtschaft mit modernsten Möglichkeiten

Felder bestellen und nebenbei eigenen Strom erzeugen − wie das geht,  erfahren Sie von unseren Expert*innen der Landwirtschaft und  Erneuerbaren Energien.

Lesen Sie weiter bei www.dkb.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Beispiel für Agri-PV


17.12.2023 - Im Wasserstoff-Wirtschafts-Delirium (3)

Wasserstoff wird heute als Wundermittel der Energiewende gehandelt. Mit  ihm sollen angeblich die Speicher-Probleme von Wind- und Sonnenenergie  gelöst werden. Dritter und letzter Teil einer Mythenkillerfolge  über den ’Hochlauf der grünen Wasserstoffwirtschaft’ in  Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


17.12.2023 - Sobald Du verstehst, ...

Ein Netzfund von Eike Ziehe

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


17.12.2023 - Netzentgelte verdoppeln sich 2024

Die Betreiber der Stromübertragungsnetze erhöhen die Entgelte  drastisch. Grund ist die Entscheidung der Ampelregierung zum Haushalt.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


17.12.2023 - Nur einen Tag danach: Ampel bringt Netzentgelte zum explodieren!

Die Ampel will uns irgendwie weißmachen, dass jeder als Gewinner  aus dem Ampel-Streit und Haushaltsdebakel hervorgeht. In Wahrheit gibt  es wie immer Jemanden, der die Zeche zahlt. Und das ist der brav  arbeitende Bürger.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Aktien mit Kopf 469.000 Abonnenten


14.12.2023 - Bundesregierung bestätigt Chemtrailprojekte

Lange hielt sich insbesondere in den Reihen sogenannter  Verschwörungstheoretiker das Gerücht, Regierungen  beeinflussten mit sogenannten Chemtrails das weltweite Wetter. Jetzt  bestätigte der Staatssekretär im Bundesklimaministerium,  Christian Elsius, nach einer kleinen Anfrage des Landshuter  Bundestagsabgeordneten Norbert-Wilfried Ochszuber (CSU) die Existenz  der Chemtrails.

Lesen Sie weiter bei www.koelner-abendblatt.de >>>>>


14.12.2023 - Sie spricht mir aus der Seele

Joana Cotar, fraktionslos spricht im Bundestag

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


14.12.2023 - Erneuerbare Energien − auf dem Weg zum Anlageflop?

Die Hiobsbotschaften von Siemens Energy hat man noch im Ohr. Zuletzt  erwiesen sich reihenweise Großprojekte im Bereich erneuerbare  Energien als Fehlschläge. Nun passiert etwas nicht Eingeplantes −  Geld wird aus diesem Bereich abgezogen.

Lesen Sie weiter bei www.freedert.online >>>>>


14.12.2023 - Kleiner Geschenktipp gefällig?

Die frau von robert habeck, hat ein kinderbuch (?!) ueber die 12  schönsten apokalypsen geschrieben. kleine leseprobe: ’Die  Einzigen, die sich zu Fuß vor den Toren der Stadt bewegen, sind  die Abfallbeseitiger. Sie bringen den Müll auf Deponien ins  Umland. Sie verdienen viel Geld, weil ihr Job gefährlich ist.  Vorsichtshalber sind sie bewaffnet.’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
’dagegen ist der struwelpeter jedenfalls echt ’n scheiss!’ - von Arne Grahm


14.12.2023 - ... noch mehr Bürokratismus

Die Bedeutung der Überwachung der Biodiversität in der  Energiewelt

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von /www.element-e-biodiversity.com


14.12.2023 - Wie die Ampel die Wirtschaft weiter zerstört

Ab dem 1. Dezember erhöhte sich die LKW-Maut. Ziel ist es, dass  Unternehmen vermehrt auf die Schiene setzen, obwohl weder die Bahn  zuverlässig noch das Netz ausreichend ausgebaut ist. Sogar  für Camper könnte es in Zukunft auch teurer werden. Bis ins  Jahr 2027 wird die Maut immer weiter steigen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


14.12.2023 - Diese SCHRECKLICHE Nachricht geht gerade Viral!

von Freiheit 25.200 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


14.12.2023 - Stromerzeugung EEs, Im/Export

Zitat: ’Burger: ’Ja. Wir selbst produzieren sehr viel günstigen  Strom um die Mittagszeit herum und verkaufen den teilweise an unsere  Nachbarn. Die verkaufen ihren günstigen Strom abends zum Essen  oder morgens zum Frühstück. Insofern ist es eine  Win-win-Situation. Unsere Nachbarländer agieren wie ein  Stromspeicher.’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


12.12.2023 - Das nennt man Diktatur

Die Grüne Ulrike Herrmann sagt, was die Grünen mit  Deutschland vorhaben: ’Raus aus dem Wachstum, rein ins Schrumpfen.  Kriegswirtschaft mit Rationierung und staatlicher Planung.’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Martin Sichert


12.12.2023 - Es kommen keine Windräder in Thüringer Wälder

Den Ausbau der Windkraft in Waldgebieten des Freistaates hat eine heute  beschlossene Gesetzesvorlage faktisch unmöglich gemacht.  Dementsprechend heftig ist die Reaktion der unterlegenen  Minderheitsregierung über die Abstimmung …

Lesen Sie weiter bei www.nnz-online.de >>>>>


12.12.2023 - Grüne Windkraft-Lobby zerstört Wald, Natur und Umwelt − und die CDU macht mit

Dass ein CDU-Ministerpräsident diesen grünen Irrsinn auch  ohne Grüne in der Regierung weiter vorantreibt, ist ein besonderes  Armutszeugnis. Fiskalisch ist der grüne Energiewende-Wahn  bereits krachend gescheitert.

Lesen Sie weiter bei www.freiewelt.net >>>>>


12.12.2023 - Wärmepumpenbesitzer verzweifelt: Seine Anlage ist komplett vereist

Ein Besitzer einer Luftwärmepumpe steht vor einem frostigen  Problem: Seine Heizungsanlage hat sich in einen Eisblock verwandelt. In  den kalten Monaten ist dieses Phänomen keine Seltenheit, doch was  steckt dahinter und wie geht man damit um?

Lesen Sie weiter bei www.efahrer.chip.de >>>>>


12.12.2023 - Markus Lanz liest Robert habeck die Leviten

von lightskin_savage_44

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Bemerkenswert!


12.12.2023 - Schwarz-Grün in Kiel lockert Abstandsregel bei Windkraft − und schafft sich ein Problem

Hohe Windräder dürfen in Schleswig-Holstein bald näher  an Wohnsiedlungen heranrücken. Der Streit um die Energiewende wird  daher im Land zunehmen − und der Ärger über Schwarz-Grün  auch.

Lesen Sie weiter bei www.shz.de >>>>>


12.12.2023 - Wie recycelt man eine Million Tonnen Solarzellen?

Zahllose Solaranlagen wurden in den letzten Jahren installiert. Sie  enthalten wertvolle Rohstoffe, doch nach rund 30 Jahren sind sie  Elektroschrott. Recyclingverfahren sind erst im Experimentierstadium.

Lesen Sie weiter bei www.spektrum.de >>>>>


12.12.2023 - Einen schönen 1 Advent für Euch ...

Advent, Advent, ein Windrad brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei,  dann vier, dann steht die Entsorgung vor der Tür.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Diethard Kührt


09.12.2023 - Deutsche Klimapolitik: Ein Wohlstandskiller

Es gibt keine ’Zukunft mit niedrigen erneuerbaren Strompreisen’, wie  Robert Habeck behauptet. Auch Olaf Scholz’ Märchen des Wachstums  durch Klimaschutz ist haarsträubend. Ohne eine Abkehr von der  aktuellen Klimapolitik werden Armut und Deindustrialisierung  voranschreiten.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


09.12.2023 - Teuer und undurchdacht: Das Märchen von der Energiewende ist auserzählt

Neue Studie entlarvt naives Wunschdenken der Öko-Ideologen

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


09.12.2023 - Klimapolizei in Köln? Wärmebildkameras überprüfen ungefragt den Sanierungsstand von Häusern

Köln hat sich voll und ganz dem Klimawahn verschrieben: Bis 2035  will die Stadt ’klimaneutral’ werden. Solch fragwürdige Ziele sind  gemeinhin nur durch Kontrolle und Steuerung der Bürger erreichbar.  Schon jetzt zeigt man sich beispiellos übergriffig: Vergangene  Woche begann in einem ersten Kölner Stadtteil das Abfahren des  Gebäude- und Häuserbestandes durch ein Fahrzeug mit  Wärmebildkameras.

Lesen Sie weiter bei www.report24.news >>>>>


09.12.2023 - Wenn Schnee nur noch kalt ist und nicht bitterkalt

Glauben die wirklich, man würde sie noch für voll nehmen?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hans-Peter Bachmann


09.12.2023 - Selbst beim Klima kommt die grüne Arroganz an ihr Ende

Die Ankündigung von 22 Staaten auf der Weltklimakonferenz in  Dubai, die Atomkraft in ihren Ländern verdreifachen zu wollen,  dementiert eine grüne Erzählung: die von der  Endgültigkeit des Ausstiegs aus der Kernkraft.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
’Wir sollten von der Arroganz Abstand nehmen, wir seien klüger als die anderen’


09.12.2023 - Rotorblätter für Windkraftanlagen: mit Nanotechnologie zum Maximum

Verschiedene Projekte befassen sich deshalb intensiv mit:  Nanomaterialien für die verwendeten Kleber und Harze, neuartigen  Hybridwerkstoffen und Gelegestrukturen, Werkstoffsystemen aus  Glasfaser, Carbon, Metall etc.

Lesen Sie weiter bei www.gs-bavaria.com >>>>>

Mein Kommentar:
Über das Thema Entsorgung oder besser Recyclingfähigkeit finde ich NICHTS.


09.12.2023 - Entsorgung von Rotorblättern

von Mario Lombardo

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


09.12.2023 - ’überraschenden Schneekatastrophe’

Das Lustige am infrastrukturell unterbelichteten Land, dass das stetige  ’Überraschtsein’ nur ein patriotischer Code von JournalistInnen  ist, mit dem sie im vorauseilenden Gehorsam begründen, warum etwas  nicht geht.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


03.12.2023 - Der Sonntagsfahrer: Wir Bullshit-Recycler

Bei einem plötzlichen Wintereinbruch, so wird mir allenthalben  mitgeteilt, handelt es sich um ein natürliches Wetterphänomen  − und zwar sagen das die gleichen Leute, die bei einer Hitzewelle im  Sommer die Vorboten der Klimakatastrophe wittern. Kleiner Tipp:  Entweder ist beides Wetter oder beides Klima, ist mir so herum genauso  recht wie andersherum, man müsste sich allmählich aber  für eine Version entscheiden. Es sei denn, man heißt Stefan  Rahmstorf, tritt am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung auf  und hat die Quadratur des Kreises erfunden: ’Mehr Kältewellen  wegen der Erderwärmung denkbar’.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


02.12.2023 - ’Am Freitag, dem 17. November 2023 gegen 19 Uhr ...’

von Jörg Sänger

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


02.12.2023 - Netto-Null-Emissionen: Studie zeigt beste Optionen

Erneuerbare Energien, Biomasseverbrennung mit CO2-Speicherung oder  Kernkraft: Eine Modellstudie versucht die besten Optionen aufzuzeigen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.12.2023 - Erneuerbare Energie: Netzkosten sollen gerechter verteilt werden

In Regionen mit größerem Zuwachs an Erneuerbarer Energie  sind die Netzentgelte höher als woanders. Die Bundesnetzagentur  schlägt vor, wie sich das ändern lässt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.12.2023 - Regelenergie: Batterien verdrängen Gaskraftwerke

Gaskraftwerke sollen die schwankende Stromerzeugung aus Sonne und Wind  ausgleichen. Immer öfter übernehmen große Batterien den  Job − aus Kostengründen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.12.2023 - Gigawatt − die Maßeinheit für Größenwahn

Der geplante Ausbau von Photovoltaik um den Faktor drei wird keine  Probleme lösen, aber enorme Einbußen an Lebensqualität  mit sich bringen. Widerstand ist aber zwecklos, denn demokratische  Hindernisse auf dem Weg zur totalen Nachhaltigkeit werden elegant aus  dem Weg geräumt.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


02.12.2023 - Lösungen für den Energiewende-Populismus

Trump, Brexit, Ungarn, Polen, Bolsonaro, die AfD: Populismus ist ein  globales Phänomen. Der Klimawandel und die 2011 in Deutschland  beschlossene Energiewende rücken seit einigen Jahren zunehmend  ins Visier der Polemisierer*innen. Warum ist es so wichtig, dass wir  mit Populist*innen ins Gespräch kommen?

Lesen Sie weiter bei www.aufruhr-magazin.de >>>>>

Mein Kommentar:
Soziologe Fritz Reusswig vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) ... Da hat man den Bock zum Gärtner gemacht.


27.11.2023 - Strom-Bremsen zu Spitzenlastzeiten: Bundesnetzagentur legt Regeln fest

Falls immer mehr Wärmepumpen oder Elektroautos Strom  benötigen, könnte das Netz überlastet werden. Dafür  hat die Bundesnetzagentur nun Regeln vorgelegt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.11.2023 - Merkel, das IPCC und die Geister, die sie rief: Teil 2 − Horrende Kosten

Von allen Seiten wird uns weisgemacht, ’die Wissenschaft’ sei sich  darin einig, dass wir mehr oder weniger all unser Geld abgeben  müssen, um das Überleben der Menschheit und des ganzen  Planeten zu retten.

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>

Mein Kommentar:
Auch wenn der Artikel schon 4 Jahre alt ist, das mit den horrenden Summen ist eher noch schlimmer geworden.


27.11.2023 - Abwahl vor dem Jüngsten Klimatag

Die Umfragen lassen sich unmissverständlich als Forderung nach  Rücktritt und Neuwahlen deuten, das Vertrauen der Wähler ist  dahin. Allein die Protagonisten wollen keine Konsequenzen ziehen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


27.11.2023 - Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Ausstellern

49. Bundesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Madeleine Koch


27.11.2023 - Elektrolyseur ist einfach zu teuer

Die Kundenflyer waren schon fertig, doch dann musste das  Industriekonsortium aufgeben. Die Kosten des Projekts in  Schleswig-Holstein waren zu hoch.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>


27.11.2023 - Meldungen zum Thema Windkraftanlage

von Presseportal

Lesen Sie weiter bei www.presseportal.de >>>>>

Mein Kommentar:
Kupfer scheint beliebt zu sein.


27.11.2023 - Windradflügel reißt ab und bohrt sich in Feld

Seit gut drei Wochen steckt in einem Prignitzer Feld ein Rotorblatt  eines Windrades. Zunächst war unklar, was genau passierte. Nachdem  Anwohner von einem lauten Knall berichteten, hat der Betreiber nun die  mögliche Ursache benannt.

Lesen Sie weiter bei www.rbb24.de >>>>>


27.11.2023 - So will der Krisenkonzern Siemens Energy sein Windgeschäft retten

CEO Christian Bruch legt einen Aktionsplan für die angeschlagene  Windsparte vor. Doch der Bereich wird noch Jahre lang ein  Sanierungsfall bleiben.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


27.11.2023 - 100 neue Windräder − Altentreptower sind entsetzt

’Altentreptow wird damit endgültig zum Windkraft-Ghetto von  Mecklenburg-Vorpommern. Wir haben schon jetzt die höchste  Windrad-Dichte im ganzen Land, als Stadt aber nach wie vor keinen Sitz  im Planungsverband und somit auch keine Stimme. Es wird alles über  unsere Köpfe hinweg entschieden. Das hat in meinen Augen nichts  mehr mit Demokratie zu tun’

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das sind die Ziele der Bundesregierung!


27.11.2023 - Compounding Problems: Wind Industry’s Fortunes Never Looked So Woeful

2023 will go down as the year that the wind industry began its  inevitable implosion. Unable to deliver power as and when power  consumers need it (therefore generating electricity with no commercial  value), the wind industry was only ever the product of mandates, tax  breaks and massive subsidies.

Lesen Sie weiter bei www.stopthesethings.com >>>>>


21.11.2023 - Zum Frühstück - Erheiterndes vom SPD Kanzler

von Madeleine Koch

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wer glaubt ihm noch?


21.11.2023 - Habeck am 5.9.2022 und 20.11.2023

von STOPPT den KLIMAMISSBRAUCH! Bianca Guzzoni

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wer glaubt ihm noch?


21.11.2023 - Von Norwegen bis Bayern: Windenergie im Fokus von Gerichtsentscheidungen und Qualitätsproblemen − Rückbau!

In jüngster Zeit haben Gerichtsentscheidungen und politische  Entwicklungen in Europa Fragen zur Zukunft der Windenergie aufgeworfen.  Ein bemerkenswertes Beispiel ist die Entscheidung des Obersten Gerichts  Norwegens, die Betriebserlaubnis für 151 Windräder im Zentrum  des Landes zu entziehen, da sie die Rentierherden der dort lebenden  Ureinwohner stören.

Lesen Sie weiter bei www.meinung-und-wahrheit.de >>>>>


21.11.2023 - GIGAWATT − DIE MASSEINHEIT FÜR GRÖSSENWAHN

Der geplante Ausbau von Photovoltaik um den Faktor drei wird keine  Probleme lösen, aber gigantische Kosten und Einbußen an  Lebensqualität mit sich bringen. Hindernisse auf dem Weg in das  organisierte Desaster werden systematisch aus dem Weg geräumt.

Lesen Sie weiter bei www.think-again.org >>>>>


21.11.2023 - Überall Windräder! Lisa Eckhart bei Olafs Klub | MDR SPASSZONE

Überall in der Welt brennt die Luft. Nur hier, bei uns im Osten,  da passiert erneut nichts. Abgesehen davon, dass weißblonde,  blauäugige Faschisten sich die einwohnerärmsten Regionen  Deutschlands unter den Nagel reißen. Lisa Eckhart bietet mehr!  Bleibt wachsam! Wenn sie die vereinbarte Parole durchgibt, wird  geputscht, um eine Utopie real werden zu lassen: Das kommunistische  Kaiserreich. Prost!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von MDR SPASSZONE 271.000 Abonnenten


21.11.2023 - Die Krise hat gerade erst begonnen

Die Windkraft auf See soll zur wichtigsten Energiequelle werden. Noch  klafft zwischen Ausbauzielen und Produktionskapazitäten eine  enorme Lücke − und erste Projekte werden gestoppt.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


21.11.2023 - Fernwärme: Bundestag beschließt Gesetz für kommunale Wärmeplanung

Kommunen müssen demnächst ihre Pläne für  Wärmenetze vorlegen, wurde nun im Bundestag beschlossen. Das  Gesetz ist verflochten mit dem Heizungsgesetz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.11.2023 - Wohin führen die Energie-Mythen der Ampel?

Neue Studien widerlegen die energiepolitischen Versprechen der  Ampel-Regierung

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


21.11.2023 - Bund förderte es mit Millionen: Wasserstoff-Vorzeigeprojekt muss eingestampft werden

Die Öl-Raffinerie in Heide beschloss vor drei Jahren auf  grünen Energien zu setzen. Hierzu wurde der Bau einer  Elektrolyse-Anlage geplant. Der Bund förderte den Bau mit  Millionen. Doch nun erweist sich das Projekt als unwirtschaftlich und  muss eingestampft werden.

Lesen Sie weiter bei www.apollo-news.net >>>>>


21.11.2023 - Grüner Wasserstoff: Raffinerie Heide bricht Vorreiter-Projekt ab

Die Öl-Raffinerie Heide hatte beschlossen, auf grünen  Wasserstoff zu setzen. Drei Jahre nach Beginn des Leuchtturmprojekts  wurde der zentrale Baustein von ’Westküste 100’ nun vorzeitig  beendet. Die Elektrolyse-Anlage wird nicht gebaut.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


21.11.2023 - Siemens Energy plant Rückzug bei Windkraft

Teile des Geschäfts mit Windturbinen an Land stehen zur  Disposition. Staatsgarantien können das nicht verhindern.  Betroffenen Fabriken und Jobs droht Ungemach.

Lesen Sie weiter bei www.stuttgarter-zeitung.de >>>>>


21.11.2023 - Europas größter Windpark vor der Insolvenz -weniger Strom erzeugt als vertraglich zugesichert

Europas größter Onshore-Windpark steht vor der Insolvenz und  hat beim schwedischen Gericht eine Rekonstruktion beantragt. Die  vollständige Fertigstellung des Parks sollte in einigen Jahren  eine jährliche Stromproduktion von rund 10 Terawattstunden  ermöglichen

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


16.11.2023 - 275 MWh: Europas größter Batteriespeicher in Alfeld genehmigt

Der mit Abstand größte Batteriespeicher Europas wurde im  Süden Niedersachsens genehmigt. Ab 2025 soll er das Stromnetz und  die Strompreise stabilisieren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.11.2023 - Siemens Energy vor weiteren verlustreichen Jahren

Der Energietechnikkonzern Siemens Energy leidet weiter unter seiner  Windkraft-Tochter. Für das abgelaufene Geschäftsjahr hat der  DAX-Konzern einen Milliardenverlust bilanziert. Bis zur Trendwende  dürfte es noch dauern.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


16.11.2023 - BREAKING Gericht stoppt Habecks grünen Milliarden-Irrsinn

Heute ist ein historischer Tag für dieses Land: Die Regierung  steht vor einem Kollaps − nicht moralisch (das war sie schon lange),  aber finanziell.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
as Bundesverfassungsgericht hat in einem bahnbrechenden Urteil untersagt, dass unsere hart verdienten Gelder für fragwürdige Projekte verwendet werden. Fast sämtliche Vorhaben der Regierung sind mit diesem Karlsruher Urteil gescheitert. Besonders betroffen ist der ’Klima- und Transformationsfond’, kontrolliert von Wirtschaftsminister Robert Habeck. In diesem Fonds liegen satte SECHZIG MILLIARDEN EURO, ursprünglich für die Pandemiebewältigung vorgesehen. Die Regierung plante, dieses Geld für grüne Ideologien zu nutzen, darunter nahezu ALLE Herzensprojekte der Grünen. Doch nun ist ALLES gestoppt.


16.11.2023 - Siemens Energy: 7,5 Milliarden Euro Bürgschaft von der Bundesregierung

Für die Finanzierungsprobleme von Siemens Energy gibt es eine  Lösung. Darin eingebunden sind Banken, der Siemens-Konzern und die  Bundesregierung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.11.2023 - ’Fleischkonsum trägt zum Klimawandel bei’: Studie zeigt, was Warnungen bringen

Forscher der Durham University ließen 1000 Probanden zwischen  Kantinen-Mahlzeiten wählen. Im Ergebnis machte der Warnhinweis auf  Fleisch einen Unterschied.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.11.2023 - What In The World Are They Spraying? - Deutsch - Die Wahrheit über Chemtrails und Geoengineering

Jeder von uns hat schon einmal die Kondensstreifen hinter  Düsenflugzeugen gesehen. Die weißen Wolken ziehen sich quer  über den Horizont, bis dieser schließlich von einem  trüben Schleier überzogen ist. Spontan würden wir sagen,  dass es sich hierbei nicht nur um Kondensstreifen des Düsenmotors  handeln kann. Die Frage, wer tut dies und warum? stellt bisher fast  keiner.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Bin Rotblut 427 Abonnenten


16.11.2023 - Deutschland schaltet ab · Der Atomausstieg und die Folgen

Deutschland - vom Vorreiter zum Verlierer? Atomkraft war über  Jahrzehnte eines der großen gesellschaftlichen Streitthemen,  bevor zuerst die rot-grüne Bundesregierung und dann eine  christlich-liberale Koalition unter Angela Merkel den Ausstieg  beschlossen. Die Filmautoren haben dies für den Industriestandort  Deutschland untersucht, für die Entwicklung des Strompreises und  die Stabilität unserer Stromnetze.

Lesen Sie weiter bei www.ardmediathek.de >>>>>


16.11.2023 - Deutschlands Energieverbrauch auf historischem Tief − Die wahren Gründe und Auswirkungen

Deutschlands Energieverbrauch sinkt im Jahr 2023 auf ein historisches  Tief, was Politiker als Erfolg in der Energiepolitik verkaufen. In  Wirklichkeit weist dies aber auf massive auf Probleme in der Wirtschaft  aufgrund zu hoher Energiekosten hin.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


16.11.2023 - Startschuss für die Wasserstoffwirtschaft

Siemens Energy beginnt mit der Massenfertigung von Elektrolyseuren, die  für die Herstellung von klimaneutralen Kraftstoff benötigt  werden. Die Verhandlungen über Staatsgarantien stehen wohl kurz  vor dem Abschluss.

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


16.11.2023 - Der nicht produzierte Strom wird dem Investor vergütet!

... bezahlt von uns Bürger über den erhöhten CO2-Preis  ab 2024

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von altdorferwaldretterin


16.11.2023 - Die Ampel wäre zum Lachen, wäre ihr Murks nicht so traurig

Die Ampel verrennt sich immer tiefer im Dschungel ihrer eigenen  Vorschriften und Regelungen. Man könnte sich zurücklehnen und  lächelnd zuschauen, wären die Folgen nicht so verheerend.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


12.11.2023 - DLR: Erste Tests zum sicheren Anflug von Transportdrohnen zu Offshore-Windparks

Drohnen sollen Lasten und Techniker zu Offshore-Windkraftanlagen  transportieren. Um sie sicher anfliegen zu können, müssen sie  mit den Anlagen kommunizieren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.11.2023 - Wärmepumpen-Boykott: Erste Heizungsbauer melden Kurzarbeit an

Vor allem die Wärmepumpen-Branche sollte vom  Gebäudeenergiegesetz profitieren. Doch der  Wärmepumpen-Verkauf bricht drastisch ein. Ergebnis: Kurzarbeit.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


12.11.2023 - Habeck warnt vor existenzbedrohenden Energiepreisen und sinkendem Wohlstand

Mit Milliarden aus dem Steuertopf möchte Wirtschaftsminister  Habeck den unterstützten Strompreis für die Chemie-, Auto-  und Stahlbranche stabilisieren, um unsere Wirtschaft zu stützen.  Bei der Präsentation seiner Industriestrategie warnte er vor  ’kritisch hohen Energiepreisen’ und sinkendem Wohlstand in Deutschland.  Wie schlimm ist der wirtschaftliche Einfluss des AKW-Stopps der  Ampel-Koalition tatsächlich?

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


12.11.2023 - Die wichtigsten Daten zur Energieversorgung − täglich aktualisiert

Ukraine-Krieg und Klimakrise: Deutschland muss sich so schnell schland  muss sich so schnell wie möglich von Kohle, Öl und Gas  lösen. Wie gelingt die Energiewende? Die wichtigsten Zahlen und  Grafiken

Lesen Sie weiter bei www.zeit.de >>>>>


12.11.2023 - Mehr als drei Viertel zweifeln an Erreichbarkeit der Energiewende-Ziele der Ampel

Immer mehr Menschen hegen laut einer neuen Umfrage Zweifel, dass  Deutschland seine selbstgesteckten Energiewende-Ziele erreichen wird.  77 Prozent der Befragten glauben nicht daran, dass hierzulande bis 2030  mindestens 80 Prozent des Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien  gedeckt werden.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


06.11.2023 - Preise explodiert: Windräder stehen vor dem Aus in Deutschland

Grüne Energie wird in Deutschland immer wichtiger. Umso  überraschender ist es, dass jetzt offenbar die Windräder vor  dem Aus in der Bundesrepublik stehen.

Lesen Sie weiter bei www.karlsruhe-insider.de >>>>>


06.11.2023 - Schaffung naturfreier Räume

von Hermann Dirr

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


06.11.2023 - MITBÜRGER - Wehrt Euch!

von Hermann Dirr

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


06.11.2023 - Schily: Grüne führen Deutschland in die Armut! / Ricarda Lang: Ich will Macht!

Die Grundlage grüner Macht sind zwei Märchen: Das  Märchen von der Energiewende. Und das Märchen von der bunten,  offenen Gesellschaft.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
iner der Vordenker der Grünen war Otto Schily. 1980 war er Mitbegründer der Partei. 1983 war er Mitglied der ersten Bundestagsfraktion der Grünen Partei. Otto Schily glaubte, dass die Grünen das Land besser machen könnten und, ja, ökologischer. Heute, genau vier Jahrzehnte nach dem ersten Einzug in den Bundestag, blickt Otto Schily fassungslos auf seine Partei von einst.


06.11.2023 - Windkraft-Krise: Windkraftfirma Orsted schockt Aktionäre mit Milliardenverlust

Zwei geplatzte Projekte in den USA haben dem Windkraftbauer Ørsted  einen Verlust von 2,7 Milliarden Euro beschert. Die Ankündigung  treibt die Aktionäre in die Flucht − und ruft sogar das  Weiße Haus auf den Plan.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


06.11.2023 - Deindustrialisierung, Auto-Verbot, CO2-Diktatur: Wohin führt die Klima-Hysterie?

Die angeblich drohende Klima-Katastrophe ist zum wissenschaftlichen  Dogma und zum Maß aller Dinge geworden: Es müsse nun alles  getan werden um durch radikale Begrenzungen der CO2-Emissionen den  Weltuntergang aufzuhalten, heißt es von früh bis spät  in den Systemmedien.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.tv >>>>>


06.11.2023 - Thomas Globig: In den nächsten 10 Jahren entscheidet sich Klimadiktatur

Die Corona-Maßnahmen der Regierung erzeugten teils heftigen  Widerstand in der Bevölkerung - bei Rechten wie Linken.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
eim Klima sind die Steuerzahler bislang erstaunlich gleichmütig. Wird es so bleiben - und werden die Politiker, Milliardäre und Grünaktivisten es schaffen, mit dem Klima-Argument, die Demokratie und den Rechtstaat weiter abzubauen?


03.11.2023 - Gegen die Dunkelflaute: Experten sehen Zubau neuer Back-up-Kraftwerke kritisch

Die Kraftwerksstrategie des Bundeswirtschaftsministeriums enthält  Wasserstoffkraftwerke gegen Dunkelflauten. Doch Experten sehen noch  andere Hebel.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.11.2023 - Das Zeitalter der Ammoniak-Schiffsantriebe steht bevor

Schifffahrt ist eine große Quelle von Kohlendioxid. Ammoniak soll  die Ozeanriesen dekarbonisieren. Die Motorenentwicklung ist ein  deutsch-schweizerisches Duell.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.11.2023 - Habeck gesteht Wohlstands-Kollaps

’Wir verlieren die Industrie und damit nicht nur Arbeitgeber und  Branchen, sondern einen maßgeblichen Teil des Wohlstands’, gab  Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (54, Grüne)  persönlich bei der Vorstellung seiner großen sogenannten  ’Industriestrategie’ zu. Mehr noch: In dem offiziellen Regierungspapier  ist sogar von ’existenzbedrohenden Energiepreisen’ die Rede!

Lesen Sie weiter bei www.bz-berlin.de >>>>>


02.11.2023 - ’Bei Staatsforst und Kommunen ist die Gier ausgebrochen’

Auf 460.000 Euro schrauben öffentliche Grundbesitzer ihre  Pachtforderungen pro Jahr und Windrad. Ein Papierhersteller, der unter  anderem mit Windkraft umweltfreundlich produzieren will, prangert die  Preisexplosion an.

Lesen Sie weiter bei www.wiwo.de >>>>>


02.11.2023 - Wunderwaffe Wasserstoff: Das große Nichts

In der Chemieindustrie weiß man, wie teuer und unsinnig eine  Produktion mit Hilfe der Elektrolyse ist. Wasserstoff wird deshalb aus  Erdgas hergestellt, das sowohl die Energie als auch den Ausgangsstoff  dafür liefert. Freiwillig investieren will niemand in solche  Utopien. Deshalb werden Elektrolyse-Pilotanlagen mit Steuergeldern  finanziert.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


02.11.2023 - Agri-PV Anlagen

Eine Anlage für alles - geht das überhaupt?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wenn überhaupt, dann sollten normale Freiflächenanlagen nicht mehr genehmigt werden.


02.11.2023 - Montag: Cyberattacke auf Boeing mit Datenklau, Bitcoin ist ein Klimasünder

Lockbit-Angriff auf Boeing + Bitcoin gegen Umwelt + Grafikkarte mit  SSD-Slot + Datenverlust durch Android-Bug + Opfer der MOVEit-Lücke  + Neuer MicroSD-Standard

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.11.2023 - Maximal mit Kokain

5000 - 6000 Euro pro Hektar Pachteinnahmen für  Freiflächenphotovoltaik

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Matze Böhm


02.11.2023 - Habecks Wundergaskraftwerke: Endlich gibt es Zahlen

Kraftwerke, die mit Wasserstoff-Gasturbinen betrieben werden, werden  als Game-Changer hochgejazzt. Doch wenn man es sich genau anschaut,  kommt man zu dem Ergebnis: Das Ganze ist auf Sand gebaut, so wie die  gesamte Energiewende.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


02.11.2023 - Michelin will sich aus LKW-Reifenproduktion in Deutschland zurückziehen

Der weltweit bekannte Reifenhersteller Michelin steht vor einer  bedeutsamen Entscheidung: Es scheint, dass das Unternehmen  beabsichtigt, sich größtenteils aus der Produktion von  Lkw-Reifen in Deutschland zurückzuziehen. Dieser strategische  Schritt könnte zur Schließung mehrerer Werke und einem  erheblichen Stellenabbau führen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


27.10.2023 - ’Wenn die Chemie abwandert, ist das irreversibel’

Der Präsident der Chemiearbeitgeber erhofft sich vom  Koalitionsausschuss einen Durchbruch beim Brückenstrompreis und  weniger Bürokratie. Sonst sieht er schwarz für den Standort.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


27.10.2023 - Kollaps! Was Habeck zugibt, muss jeder Deutsche sehen!

Vor genau einem Jahr sprach Bundeskanzler Olaf Scholz das scholzigste  Machtwort aller Zeiten. Es lautete: Erst lassen wir die Atomkraftwerke  an, dann schalten wir sie aus. Was Scholz vor genau einem Jahr  entschied, war ein Kniefall vor dem grünen Wahnsinn, ein  energiepolitischer Anschlag auf die deutsche Wirtschaft, den seine  Spin-Doktoren den Hauptstadtjournalisten als ’Machtwort’ unterjubelten.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 406.000 Abonnenten


27.10.2023 - Deutsche Stromimporte

Früher haben wir Strom exportiert, jetzt sind wir auf Stromimporte  angewiesen: An erster Stelle: Atomkraft.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Mario Klotzsche


27.10.2023 - Krisenkonzern verhandelt mit Bund über Milliarden-Garantien

Der Dax-Konzern bekommt die Probleme im Windkraft-Geschäft nicht  in den Griff. Der Bund drängt auf eine Beteiligung der Ex-Mutter.  Der Aktienkurs reagiert dramatisch.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


27.10.2023 - Deep Dive: Wie können Kompensationszahlungen dem Klima wirklich helfen?

Ob und wie man den Ausstoß von Klimagasen durch  Kompensationszahlungen ausgleichen kann, dieser Frage folgt der  Podcast. Zu Gast: Carsten Warnecke.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.10.2023 - Was bedeutet das für eine Gemeinde: Wertverlust kontra Stromertrag

Der Preis einer Immobilie hängt von vielen Faktoren ab, weswegen  es sehr schwierig ist, einen direkten Zusammenhang des Kaufpreises mit  dem Vorhandensein einer Windkraftanlage herzustellen. Deshalb hat der  Besitzer eines Grundstücks bzw. eines Hauses, in dessen Nähe  eine Windkraftanlage errichtet wird auch keine Chance, eine eventuelle  Wertminderung, die durch diese Tatsache entstanden sein könnte,  gerichtlich geltend zu machen.

Lesen Sie weiter bei www.windkraft-wissen.de >>>>>

Mein Kommentar:
’Laut dieser Studie verlieren Einfamilienhäuser auf dem Land bis zu 7,1 % an Wert, wenn in einem Abstand von bis zu einem Kilometer Windkraftanlagen errichtet werden. Bei älteren Häusern kann der Wertverlust laut dieser Studie sogar bis zu 23 Prozent betragen.’


27.10.2023 - Einheitswert - Lärm von Windkraftanlagen kann zu Wertminderung führen

Eine Wertminderung für bebaute Grundstücke im  Ertragswertverfahren setzt unter anderem voraus, dass eine  ungewöhnlich starke Beeinträchtigung des Grundstücks im  Sinne des Bewertungsgesetzes vorliegt. Ob dies der Fall ist,  müssen die Finanzämter nach objektiven Gesichtspunkten  entscheiden; persönliche Empfindungen des betroffenen  Eigentümers dürfen dabei keine Rolle spielen.

Lesen Sie weiter bei www.immoexperten.de >>>>>

Mein Kommentar:
Schwer durchsetzbar.


27.10.2023 - Unsere AKW sind abgeschaltet, aber: Kernkraft ist Import-Strom Nr. 1

Die Abschaltung der Kernkraftwerke in Deutschland war ein bedeutender  Schritt, doch die Ironie ist, dass Atomstrom durch Importe weiterhin  eine wesentliche Rolle im deutschen Stromnetz spielt.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


27.10.2023 - Wohin unermessliche Technikgläubigkeit führt − in eine shitty Zukunft

Sind neue Tools erst einmal ausgereift, wird alles besser laufen, so  der Glaube. Doch TR-Kolumnistin Julia Kloiber sieht nicht, dass diese  Zukunft eintritt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.10.2023 - BRAVO: Eine Knallharte ABRECHNUNG mit Luisa Neubauer!

von Hingeschaut! 42.700 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Sie hat keine Ahnung. Eine grüne Ideolgin.


24.10.2023 - Mit Hühnerfedern zur grünen Stromproduktion

Hühnerfedern können nach Umwandlung Forever Chemicals  ersetzen, die in Brennstoffzellen-Membranen eingesetzt werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.10.2023 - Pilot weigerte sich Chemtrails zu versprühen: Kündigung!

Ein Pilot der Lufthansa wehrt sich aktuell vor dem Arbeitsgericht  Nürnberg gegen seine Kündigung. Der 36-Jährige hatte  sich aus Gewissensgründen geweigert, während seiner  Flüge Chemtrails zu versprühen.

Lesen Sie weiter bei www.der-postillon.com >>>>>

Mein Kommentar:
Achtung Satire!


21.10.2023 - Deutschlands Windkraftproblem: Warum wurden 310 Windräder stillgelegt?

Wieso legt Deutschland einen Teil seiner Windräder wieder still?  Was paradox klingt, muss kein Widerspruch sein. Denn bei den  stillgelegten Anlagen handelt es sich um alte Modelle, die durch neue  Exemplare ersetzt werden sollen. ’Repowering’ nennt sich dieser Vorgang  - der nach Ansicht von Branchenvertretern und Experten für ein  Gelingen der Energiewende von großer Bedeutung ist.

Lesen Sie weiter bei www.efahrer.chip.de >>>>>


20.10.2023 - Bei wem hat die Regierung für 1,5 Mrd. Euro gas gekauft?

... der Trading Hub Europe (eine Firma, die vor 8 Monaten  gegründet wurde

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Interessante Fakten 2


20.10.2023 - Menschen reagieren auf Anreize

... hohe Energiekosten sind ein starker Anreiz Industriezweige  auszulagern ..

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Vince Ebert


20.10.2023 - Batterieherstellung: Energiebedarf kann um zwei Drittel sinken

Die Produktion von Batterien frisst viel Energie, und die Nachfrage  steigt. Trotzdem könnte der gesamte Energiebedarf künftig  sinken, sagt eine Studie voraus.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.10.2023 - 300 Millarden für nichts

Lügen, Täuschen und Verheimlichen sind die Hauptattribute

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
ein leserbrief von Helmut Seifert, Eichenzell


18.10.2023 - Wasserstoff: Erste Erdgas-Fernleitung wird für H2 umgerüstet

Aus Erdgas- wird Wasserstofffernleitung. In Niedersachsen läuft  nun das erste Projekt dieser Art in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.10.2023 - Windstrom für den Süden: Westküstenleitung ist in Betrieb

Zwischen der dänischen Grenze und Brunsbüttel transportiert  nun eine neue Trasse Strom für den Süden Deutschlands.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.10.2023 - Der Umbau zur klimaneutralen Wirtschaft kostet Deutschland sechs Billionen Euro

Johannes Steiniger (CDU/CSU) im Deutschen Bundestag

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


15.10.2023 - Rechtsstreit um Windenergieanlagen: NABU und Betreiber einigen sich

Vier Windkraftanlagen auf dem Stoppelberg in Hagen können in  Betrieb gehen. Der Betreiber der Anlage und der Naturschutzbund (NABU)  haben sich vor Gericht auf einen Vergleich geeinigt.

Lesen Sie weiter bei www.www1.wdr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Vergleich würde mich im Detail interessieren. Allerdings habe ich Zweifel an der Sinnhaftigkeit.


13.10.2023 - Gasmangel im Winter möglich, sagen Speicherbetreiber

Wenn der Winter besonders kalt wird, könnten private Haushalte den  Mangel mildern, indem sie weniger heizen, meinen die  Gaspeicher-Betreiber.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.10.2023 - Windkraft an Land: Der Ausbau in Deutschland wächst

Der Ausbau der Windenergie an Land kommt dieses Jahr schneller voran  als im Jahr 2022.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.10.2023 - Professor zur Windenergie: ’Man müsste sich am Potenzial orientieren’

Im ganzen Land sind in Wäldern Windparks geplant. Das stört  Professor Dirk Schindler nicht. Er plädiert für den Ausbau  der Windenergie, kritisiert aber auch die Politik.

Lesen Sie weiter bei www.schwaebische.de >>>>>


13.10.2023 - Stillgelegte Kraftwerke in Rhein-Erft sollen wieder von RWE genutzt werden können

Nicht nur der Niederaußemer BoA-Block und der 600-MW-Block im  Vordergrund sollen Strom liefern, sondern auch kleinere ältere  Blöcke, die derzeit stillstehen.

Lesen Sie weiter bei www.ksta.de >>>>>


13.10.2023 - Wer damit wirbt, dass ein Windpark theoretisch 25.000 Haushalte versorgen könnte

Dass die von Windkraftbetreibern und -befürwortern meist  erwähnte Nennleistung von der tatsächlichen Leistung ( = dem  Stromoutput!) signifikant abweicht, das lassen die meisten Medien unter  den Tisch fallen. Wer damit wirbt, dass ein Windpark theoretisch  25.000 Haushalte versorgen könnte - dann aber im Schnitt oft nur  5% dieses theoretischen ?Outputs erreicht werden, der täuscht die  Bevölkerung.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von GegenWind Hohenzollern


13.10.2023 - Stromspeicher explodiert

Am vergangenem Freitag kam es in Wernges (Vogelsbergkreis) zu einer  Explosion in einem Wohnhaus. Heute vermeldet die regionale Tageszeitung  (LAZ) den Grund für die Explosion

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


09.10.2023 - Ein wunderschönes Bild...

von Michel Bonnassieux

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Feuer auf einer Windkraftanlage


09.10.2023 - 400.000 Tonnen Abfälle bei Windenergie erwartet: kaum Recycling von Rotorblättern

Mehr Windkraft ist das Ziel, nicht nur in Deutschland. Doch wenn die  Anlagen in die Jahre gekommen sind, lassen sich ihre Rotorblätter  nur schwer recyceln.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


09.10.2023 - Mehr Windenergie wird nicht billiger, sondern noch teurer

Der Windkraftausbau macht die Windkraft nicht billiger, sondern teurer.  Diese ’Brücke’ führt ins Nirgendwo. Lässt sich schon die  Offshore-Windkraft nicht auf Dauer runtersubventionieren, so gilt dies  erst recht für windarme Länder wie Bayern. Das ist ein  weiterer Sargnagel für den Industriestandort Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


09.10.2023 - Wenn der Minister böse Anti-Windkraftbriefe von seinem Sohn bekommt

Familienkrach im Hause Hauk. Der Sohn führt dem Vater vor Augen,  welche Gefahren die Windkraft mit sich bringt. Letzterer ist als  Minister der CDU verantwortlich dafür, Windkraft in  Baden-Württemberg sorglos auszubauen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


09.10.2023 - Deutschland als Geisterfahrer: Sinnfreie Abschaltung der Kernkraftwerke

von WerteUnion 41.100 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


09.10.2023 - TransnetBW fordert Bau neuer Kraftwerke in Baden-Württemberg

Um die Energiewende voranzutreiben, braucht es laut TransnetBW mehrere  größere Kraftwerke in BW. Sie sollen als ’Backup’ dienen.  Andernfalls könnte es teuer für Verbraucher werden.

Lesen Sie weiter bei www.swr.de >>>>>


09.10.2023 - Energiepolitik

Diese Warnung wird im Fernsehen NICHT GEZEIGT!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hingeschaut! 31.800 Abonnenten


09.10.2023 - Bundesministerien stellten mindestens 19 NGO-Mitarbeiter ein

Die Bundesregierung meint es gut mit Umwelt-NGOs. Mindestens 19  bisherige NGO-Mitarbeiter stehen nun in Diensten der Minister. Die  Fördermittel für die Organisationen belaufen sich schon jetzt  auf mehr als 37 Millionen Euro. Darunter auch eine besonders  zweifelhafte Adresse.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


09.10.2023 - ’Fiese Fasern’, die im Erdreich versickern: Darum haben Windanlagen in Wäldern und Schutzgebieten nichts zu suchen

RUMMS! Und das Rotorblatt war ab. Seit der Havarie einer  Windkraftanlage vom 15. September 2022 im Windpark  Alfstedt/Niedersachsen ist im Leben von Uwe und Karin T. nichts mehr in  Ordnung. Denn seit diesem Tag ist ihr Acker voll mit Plastikteilen und  feinsten Kunststofffasern, sogenannte ’fiese Fasern’ (CFK, GFK), die  von dem abgebrochenen Flügel der Windanlage ausgehen und sich  weiträumig verteilt haben.

Lesen Sie weiter bei www.windkraftfreiesgrobbachtal.de >>>>>


04.10.2023 - Aktuell zur Diskriminierung

Die Minderheit der durch Infraschall der Windräder  geschädigten passen nicht in das politische Bild erfolgreicher  grüner Planetenrettung.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Chri Sta Kaufhold


30.09.2023 - ’Fiese Fasern’, die im Erdreich versickern: Darum haben Windanlagen in Wäldern und Schutzgebieten nichts zu suchen

RUMMS! Und das Rotorblatt war ab. Seit der Havarie einer  Windkraftanlage vom 15. September 2022 im Windpark  Alfstedt/Niedersachsen ist im Leben von Uwe und Karin T. nichts mehr in  Ordnung. Denn seit diesem Tag ist ihr Acker voll mit Plastikteilen und  feinsten Kunststofffasern, sogenannte ’fiese Fasern’ (CFK, GFK), die  von dem abgebrochenen Flügel der Windanlage ausgehen und sich  weiträumig verteilt haben.

Lesen Sie weiter bei www.windkraftfreiesgrobbachtal.de >>>>>


30.09.2023 - Rettet die Freiheit der Wissenschaft!

Nicht das Klima, wir müssen gerettete werden vor einer Politik die  im Namen des ’Klimaschutzes’ unsere Wirtschaft ruiniert, unsere  Landschaft zerstört, das Artensterben beschleunigt und den  erarbeiteten Wohlstand vernichtet.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


27.09.2023 - Brisantes AKW-Papier aufgetaucht!

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat das AKW-Aus durchgesetzt − obwohl  für Experten seines eigenen Hauses viel für einen  Weiterbetrieb gesprochen hat

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


27.09.2023 - Statistik beweist: Deutschland ohne MEGA-Strom-Importe am Ende

Entgegen aller Warnungen entschied sich die Ampel-Regierung, mit 15.  April die letzten drei Kernkraftwerke vom Netz zu nehmen. Was Kritiker  seit Monaten vermuteten, belegen Zahlen des ’Statistischen Bundesamts’  nun schwarz auf weiß: Die einstige Industrie-Großmacht  Deutschland kann ihren eigenen Strombedarf nicht mehr decken. Deswegen  versucht das Land seinen Verbrauch mitunter durch Importe aus  Frankreich zu decken. - Doch Frankreich rasselt mittlerweile selbst in  eine Energie-Krise.

Lesen Sie weiter bei www.derstatus.at >>>>>


27.09.2023 - c’t-Webinar: Wärmepumpentechnik für Einsteiger

Im c’t-Webinar erhalten Einsteiger herstellerunabhängige  Informationen rund um das Thema Wärmepumpe. Nebenbei räumt es  auf mit gängigen Vorurteilen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.09.2023 - Speditionen sollen sich Elektro-LKW anschaffen

Ein Kommentar von Henning Rehbaum CDU/CSU

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


27.09.2023 - Erhöhung der LKW-Maut

von Stephan Thjorr

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


27.09.2023 - Desolate ARD Panne bei Luisa Neubauer Auftritt!

Die ’Faktenchecker’ von Maischberger brauchen ganze 3 Tage! um die  Fakenews von Luisa Neubauer darzustellen. An einem Zeitpunkt, wo wohl  die meisten Zuschauer längst keine Aufmerksamkeit auf das Theme  gelenkt haben! So kann man es natürlich auch machen!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


27.09.2023 - Wer hat Nord Stream gesprengt? Cui bono und das Schweigen der Regierung

Wer sprengte die Nord Stream Pipelines? Welche Warnungen gab es und wie  hat die Ampel darauf reagiert? Wieso wurde nicht mit Hochdruck und  einem großen Ermittlungsteam allen Fährten nachgegangen und  warum schweigt die Bundesregierung so eisern zu den  Ermittlungsergebnissen?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Sahra Wagenknecht 662.000 Abonnenten


27.09.2023 - Die Ampel des Grauens

Laut jüngster Umfrage käme die Ampel, wenn am Sonntag Wahlen  wären, auf eine Zustimmung von 37%. Ob nur noch oder immer noch 37  %, die Bewertung liegt im Auge des Betrachters. Immer mehr Deutsche  wenden sich mit Grauen ab. Und der Tiefstwert ist noch längst  nicht erreicht, denn die Ampel hat sich von der Realität in  Deutschland vollkommen abgekoppelt.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


27.09.2023 - Nachbarn fassungslos über unsere Energiepolitik

Also doch! Das Aus der Atomkraft kostet uns bares Geld. Laut  Statistischem Bundesamt stieg die nach Deutschland importierte  Strommenge stieg im 1. Halbjahr 2023 im Vergleich zum 1. Halbjahr 2022  um 7,2 Milliarden auf 30,6 Milliarden Kilowattstunden (+30,8 %).

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Madeleine Koch


27.09.2023 - Saal lacht Tränen: So hat die Grünen noch keiner zerlegt! − Alfred Dannenberg (AfD)

Diese Rede muss man gesehen haben: Alfred Dannenberg (AfD-Fraktion  Niedersachsen) entlarvt alles, aber auch wirklich alles am neuesten  Grünen-Horrormärchen als eine peinlich schlechte Lüge.  Am Ende schockt er die Grünen mit einem Grünen-Zitat − und  muss selbst einfach lachen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


27.09.2023 - ’Wohnungsbaugipfel’: Bauministerin für Kurswechsel bei Energiesparvorschriften

Das Hin und Her über das Heizungsgesetz hat viele Bürger  verschreckt. Vor dem ’Wohnungsbaugipfel’ am Montag gibt es nun Kritik  an Energiesparstandards.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.09.2023 - Rügen: Betreiber reicht Unterlagen für LNG-Terminal ein

Während stellenweise schon gebaut wird, stehen für Teile des  Rügener LNG-Terminals noch Genehmigungen aus. Nun wurden  Unterlagen für das Terminal eingereicht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.09.2023 - Bundestag beschließt Energieeffizienzgesetz

Der Deutsche Bundestag hat ein Gesetz beschlossen, das Unternehmen zu  mehr Energieeffizienz verpflichtet. Das betrifft auch Betreiber von  Rechenzentren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
So wird die Inflation noch weiter angeheizt.


23.09.2023 - Luisa Neubauer bei Markus Lanz

Luisa stottert und plappert... selbst Lanz wundert sich über den  Unfug...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Europäisches Institut für Klima und Energie - EIKE


23.09.2023 - FDP gegen flächendeckendes Tempo 30?

Die FDP hat sich erneut dagegen ausgesprochen, in Städten  flächendeckend Tempo-30-Zonen auszuweisen.? Auch auf EU-Ebene ist  sie gegen ein Limit.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.09.2023 - ’Eine heiße Sommer-Bilanz!’

Der Wegscheider: Wochenkommentar vom 16. September

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von ServusTV


21.09.2023 - Aldi, Lidl, Rewe, Penny, ...

Ihr habt riesige Parkplätze ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gegenwind-Starnberg


21.09.2023 - Defektes Windrad macht Probleme: Niedersächsische Bauern wissen nicht weiter

Auch bei Windrädern kann es immer mal wieder zu Schäden  kommen. So auch in der niedersächsischen Gemeinde Alfstedt, wo im  dortigen Windpark am 15. September laut nord24.de zunächst ein  Rotorblatt abknickte. Am 29. September riss es dann komplett ab.  Seitdem werden die Teile, darunter feinste Kunststofffasern, vom Wind  über die umliegenden Felder verteilt.

Lesen Sie weiter bei www.efahrer.chip.de >>>>>


21.09.2023 - Regeln gegen Desinformation zum Klimawandel: X/Twitter am schlechtesten

In sozialen Netzen kursieren falsche Behauptungen zum Klimawandel. Eine  US-Organisation hat untersucht, welche Regeln es dazu gibt und eine  Rangliste erstellt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.09.2023 - Acht Monate Haft für Klimaaktivistin: Bislang härteste Strafe für Sitzblockade

Eine 41-jährige Aktivistin der Klimaschutzgruppe Letzte Generation  ist wegen Beteiligung an drei Straßenblockaden von einem Berliner  Amtsgericht zu acht Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden.  Dem Netzwerk zufolge ist es die bislang höchste Haftstrafe, die  ein Gericht gegen eines ihrer Mitglieder wegen Sitzblockaden  verhängte.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


21.09.2023 - Wärmepumpengipfel: ’Politik muss gegensteuern’

Wenn die Politik so weiter macht wie bisher, werde das Ziel von  jährlich 500.000 Wärmepumpen verfehlt, heißt es aus der  Heizungs- und Klimabranche.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.09.2023 - Welche Windwerte stimmen?

*von altdorferwaldretterin

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


21.09.2023 - Überflug

Windindustrieanlagen in Bad Saulgau

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von altdorferwaldretterin


21.09.2023 - Solarindustrie vor dem Aus? Wichtigster Hersteller verlässt Deutschland

Einmal mehr könnten die Bedingungen für Industrien in  Deutschland schwere Folgen mit sich bringen. Der wichtigste Hersteller  von Solarzellen in Europa verlässt Deutschland und legt den Ausbau  im Heimatland auf Eis. Grund dafür sind die viel besseren  Bedingungen in den USA für das Unternehmen.

Lesen Sie weiter bei www.inside-digital.de >>>>>


21.09.2023 - Kernfusion: Deutschland fehlt laut Studie eine Strategie

Ein Durchbruch bei der Kernfusionsforschung rückt näher.  Deutschland könnte dabei mitwirken − eine Studie kritisiert jedoch  die derzeitigen Rahmenbedingungen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.09.2023 - Die Farben des Wasserstoffs und ihre Nutzung im Verkehr?

Die Regierung hat ihre Wasserstoff-Strategie geändert. Auch  Wasserstoff aus Erdgas soll künftig relevanter Teil der Strategie  sein, denn es gibt zu wenig H2.?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.09.2023 - Windrad im Revier: Das kommt auf Jäger zu

Für Waldbesitzer ist Windkraft im Wald eine dringend  benötigte Einnahmequelle, um Aufforstung, Waldumbau und Waldschutz  weiter vorantreiben zu können. Doch welche Auswirkung haben die  Windräder für Wildtiere und den Jagdpächter eines  Reviers?

Lesen Sie weiter bei www.pirsch.de >>>>>


21.09.2023 - Mehr erneuerbare Energien: Stromversorgung war 2022 sehr zuverlässig

Im vorigen Jahr lag die durchschnittliche Strom-Unterbrechungsdauer pro  Kunde bei 10,6 Minuten, hat der VDE ermittelt. 2021 waren es noch gut  12 Minuten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.09.2023 - Deutschlands 10-Milliarden-Euro-Fehler: Die dunkle Seite von LNG

Die Vorstellung von ’sauberem LNG’ gerät mittlerweile ins  Schwanken. Ein USA-Trip zeigt: Die Herstellung von Flüssigerdgas  schafft mehr Umweltprobleme, als bisher bekannt. Von radioaktiven  Abfällen bis zu starkem Methan-Ausstoß. Experten warnen  bereits, Kohle sei klimafreundlicher als importiertes, gefracktes Gas.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


21.09.2023 - Niko-Paech: Wanderprediger mit Thesen aus dem grün-braunen Sumpf

Die Thesen der Postwachstumsökonomie wie Niko Paech üben eine  große Faszination aus. Vor allem auf Menschen, die in reichen  Gesellschaften leben und sich den Luxus gönnen, eine  Verzichtsethik zu predigen, von der sie ahnen, dass sie nie  Wirklichkeit wird.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrbarone.de >>>>>


21.09.2023 - Warum wissen das so wenige in D? Es wird euch ALLE treffen

von Landwirtschaft er.LEE.ben mit Anthony Lee

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>


20.09.2023 - Bundesverwaltungsgericht: LNG-Pipeline vor Lubmin darf weiter gebaut werden

Die Deutsche Umwelthilfe ist im Eilverfahren damit gescheitert, den  Pipeline-Bau vor Lubmin zu stoppen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.09.2023 - ’Weilen muss man im Wald, nicht eilen, ...’

Vertraut keinen Technokraten und Ideologen! Wir sollten uns viel mehr  Zeit nehmen, die Wunder der Natur und des Lebens zu entdecken. Es  steckt mehr Magie in den Details, als wir denken.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von VLAB - Verein für Landschaftspflege, Artenschutz & Biodiversität e.V.


20.09.2023 - Shell stellt deutsche Solar-Firma Sonnen zum Verkauf

Der Ölkonzern wollte zu einem der größten Stromanbieter  werden. Aber nach und nach zieht sich Shell aus dem Geschäft mit  Privatkunden zurück.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


20.09.2023 - Was ist die ’Merit Order’ bzw. das Merit-Order-System?

Auf den Strombörsen entsteht der Preis nach dem  ’Merit-Order-Modell’ (zu Deutsch: Reihenfolge der Vorteilhaftigkeit).  Das heißt, der Strompreis orientiert sich am teuersten  nachgefragten Kraftwerk. Aber warum ist das so?

Lesen Sie weiter bei www.kontrast.at >>>>>

Mein Kommentar:
Wer wissen will warum der Strom so teuer ist, sollte diesen Bericht lesen.


20.09.2023 - Alice Weidel BRUTALE ehrliche Worte. ALLE Flippen Aus!

von Politikversagen 5380 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Sie hat Recht!


20.09.2023 - Erfolgsmeldung Windkrat Irrweg Windkraft

Schon wieder eine Erfolgsmeldung der EEs, hier der Onshore Windkraft.  Heute am 10. September 2023 um 10:45 Uhr brachten 59.570 MW  installierter Leistung, sagenhafte 98,8 MW Leistung ans Netz. Aber auch  8.380 MW Offshore Anlagen glänzten mit einer Einspeiseleistung von  0 um 10:00 Uhr.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


20.09.2023 - Deutschland importiert offenbar russisches Öl über Indien

Wegen des Ukrainekriegs hat Deutschland seine direkten Öleinfuhren  aus Russland eingestellt. Doch nun kommt der Stoff anscheinend  über einen Umweg. Die Profiteure: indische Milliardäre und  russische Investoren.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


20.09.2023 - Klima-Klaus bitte wähl für mich!

von Wolfgang Sreban

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


20.09.2023 - Resourcenbedarf bei Windrädern

Mal etwas zur Versachlichung. Immer wieder lese ich von Fundamenten von  Windkraftanlagen, bei denen 3.500 Tonnen Beton zum Einsatz kommen  sollen. Hier einmal die Fundamentgewichte von Nordex Delta 4000 Anlagen.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


20.09.2023 - Onshore-Windausschreibung erneut unterzeichnet

Bundesnetzagentur: ’Das Ausschreibungsvolumen in Höhe von 12.840  Megawatt ist gleichmäßig auf die vier Gebotstermine des  Jahres zu verteilen (§ 28 Abs. 2 Nr. 1 EEG 2023).’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


20.09.2023 - Wähler Stimmfang der Grünen

Baby’s sollen Kapital an Windkraftanlagen anlegen. Katharina Schulze  betsätigt diese Aussage.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Nico Gentile


18.09.2023 - Meeresbeauftragter: Zustand von Nord- und Ostsee ist ’besorgniserregend’

Einerseits muss das Meer geschützt werden, um weiterhin von der  natürlichen CO2-Speicherung zu profitieren. Andererseits soll dort  durch Offshore-Windparks und ein LNG-Terminal Energie gewonnen werden.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


18.09.2023 - Brownouts

Prognosen für den kommenden Winter

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von kettneredelmetalle


18.09.2023 - Fundament einer Windkraftanlage

von bauingenieur_studium

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


18.09.2023 - Windindustriegebiet Altdorfer Wald - Bodenversiegelung

von altdorferwaldretterin

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


18.09.2023 - Klima-Debatte (Part 3)

Einige Aspekte von Dr. Markus Krall

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von interessante_fakten777


18.09.2023 - Habecks nächste Luftnummer: Heizung Gesetz!

Viele Eigenheim Besitzer können sich die Umstellung finanziell  nicht leisten. Was im Grunde eine Enteignung ist.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Elke Schneider


18.09.2023 - Drei Zahlen zu CO2-Emissionen

von Raiph Zimmermann

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


18.09.2023 - Jöhstadt: Windparkbetreiber hat kein Geld zum Rückbau der Fundamente

Die Stadt Jöhstadt in Sachsen hat Mitarbeiter des örtlichen  Bauhofs damit beauftragt, ein Windrad-Fundament herauszureißen,  was unter den Einwohnern Fragen aufwirft. Das Fundament gehört zu  den Windrädern der Windpark Jöhstadt GmbH, deren  Hauptgesellschafter zu 51 % die Stadt Jöhstadt selbst ist.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


18.09.2023 - Ampel prügelt Habecks Heizhammer durch den Bundestag

Die Ampel hat Robert Habecks Heizhammer durch den Bundestag  geprügelt. Das reformierte Gesetz kann nun zum Jahreswechsel in  Kraft treten. Inhaltlich sind SPD, Grüne und FDP so dünn  aufgestellt, dass sie ins Formale ausweichen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


18.09.2023 - Abstimmungsergebnis: Gesetzentwurf Gebäudeenergiegesetz

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des  Gebäudeenergiegesetzes, zur Änderung der Heizkostenverordnung  und zur Änderung der Kehr- und Überprüfungsordnung

Lesen Sie weiter bei www.bundestag.de >>>>>

Mein Kommentar:
FDP - NEIN DANKE


18.09.2023 - Heizungsgesetz passiert den Bundestag

Nach einer lebhaften Debatte hat der Bundestag das  Gebäudeenergiegesetz verabschiedet. Dabei wurden die Gräben  zwischen Regierung und Opposition deutlich.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.09.2023 - Die Angst vor dem Absturz der Wirtschaft

Im Streit um den Industriestrompreis geht es weder um die Rettung der  Industrie noch um die Bewahrung des Wohlstands, sondern um die Rettung  der ökologischen Klimapolitik vor den Bürgern.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


07.09.2023 - Deutschland importiert deutlich mehr Strom

Nachdem die letzten drei Kernkraftwerke in Deutschland vom Stromnetz  getrennt wurden, gibt es keinen deutlichen Exportüberschuss mehr.  Stattdessen sind die Stromimporte höher denn je. Das  verändert auch den Strommix.

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


07.09.2023 - Windturbines verliezen geen 62 kg per turbine aan microplastic per jaar

Volgens de Nederlandse website OpinieZ ontdekte ’The Turbine Group’,  een groep Noorse onderzoekers, dat windmolens 62 kilogram per jaar per  turbine aan microplastic verliezen in het milieu.

Lesen Sie weiter bei www.factcheck.vlaanderen >>>>>

Mein Kommentar:
Leider sind die Randbedingungen unklar.


07.09.2023 - Umfrage: 13 Millionen deutsche Haushalte nutzen Energiewendetechnik

Die Bereitschaft in Deutschland, an der Energiewende teilzunehmen, ist  laut einer Umfrage der Bank KfW groß.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.09.2023 - Stromproduktion Deutschland sinkt im ersten Halbjahr um 11,4 Prozent

Ein schwächere Konjunktur und Einsparungen vor allem der Industrie  sorgten dafür, dass in der ersten Jahreshälfte weniger Strom  ins Netz eingespeist wurde.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.09.2023 - Drei Tage auf Fehmarn

Zu den Vorzügen der 21 WKA’s laut Foto zählen auch u.a.  verbautes Material: 37.899 kg Beton, 3.780.000 kg Stahl, ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


07.09.2023 - Stromtrasse Ultranet: Bundesnetzagentur genehmigt zweiten Abschnitt

Der zweite Abschnitt der Hybridleitung Ultranet kann gebaut werden. Die  Bundesnetzagentur rechnet damit, dass der Stromnetzausbau schneller  vorangeht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.09.2023 - Abgerissener Windradflügel, Landwirte erhalten Geld - NDR

Abgerissener Windradflügel wird zum Problem und ist auf umliegende  Felder verteilt. Landwirte erhalten Geld als Entschädigung, weil  sie den Acker nur bedingt nutzen können. Manschaften suchen nach  Carbonfaser und Glasfaser-Bruchstücke.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


07.09.2023 - Wie steht die FDP zur Kernkraft?

Am 31.3.23 stimmte KEIN FDP-Mitglied FÜR die Verlängerung der  Laufzeit der Atomkraftwerke.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Frank Thieme


01.09.2023 - 300 Millarden für nichts

Lügen, Täuschen und Verheimlichen sind die Hauptattribute

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ein leserbrief von Helmuit Seifert, Eichenzell


01.09.2023 - LNG-Terminal Brunsbüttel: Mehr Schadstoffe erlaubt

Anwohner kritisieren, dass sie erst jetzt von der Erlaubnis erfahren.  Laut Umweltministerium werden die Grenzwerte nur am Schornstein des  Schiffes überschritten, nicht im Wohngebiet.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von NDR Schleswig-Holstein


01.09.2023 - Warum Windkraft-Herstellern die Luft ausgeht

Es klingt paradox: Die Windkraft soll ausgebaut werden, doch ein  Hersteller nach dem anderen schließt. Auch im Bereich der  Verkehrswende häufen sich Insolvenzen und Schließungen.

Lesen Sie weiter bei www.zdf.de >>>>>


01.09.2023 - Mehr deutsche Firmen fürchten die Energiewende

Die Energiewende ist fürs Klima wichtig. Aber laut der Umfrage  einer Interessenvertretung finden immer mehr Firmen, dass sie ihre  Wettbewerbsfähigkeit schädigt.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


01.09.2023 - Strompreisreform: Woidke erwartet mehr Gerechtigkeit für Windkraftländer

Der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke  begrüßt die angestrebte Strompreisreform der  Bundesnetzagentur und weist Kritik aus Bayern dazu ab.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Eine total verdrehte Argumentation.


01.09.2023 - Kohleausstieg geht in die nächste Phase

Die letzte Ausschreibung zum Kohleausstieg ist abgeschlossen.  Künftig werden Betreiber, die ihre Kraftwerke abschalten  müssen, nicht mehr entschädigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.09.2023 - NRW lässt mehr Windenergie zu − pauschaler Abstand von 1000 Metern entfällt

In NRW galt seit 2019 ein Abstand von 1500 Metern von Windrädern  zu Wohnbebauung. Der Bund reduzierte die Regelung bereits auf 1000  Meter, nun fiel sie ganz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.09.2023 - STEFAN AUST: Abstandsregeln für Windkraft? ’Ein massiver Eingriff in das Eigentum!’

Ein Streitthema beim Ausbau der Windkraft in NRW soll nun aus dem Weg  geräumt werden. Der Landtag will über die Abschaffung der  pauschalen 1000-Meter-Abstandsregel für Windenergieanlagen zu  Wohnsiedlungen abstimmen. Stefan Aust sagt zum Ausbau der Windkraft,  das habe ’Züge einer Religion angenommen’.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von WELT Nachrichtensender 1,66 Mio. Abonnenten


01.09.2023 - Wettermanipulation: DAS steckt wirklich dahinter

Ein Interview mit Peter Denk zum Thema Chemtrails und Geoengineering

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Matthias Langwasser 73.800 Abonnenten


01.09.2023 - Krank durch Windräder

Eine Windraderkrankung wird nicht anerkannt, weil man davon nichts  wissen will.

Lesen Sie weiter bei www.windwahn.com >>>>>


01.09.2023 - Beschwerden über laute Wärmepumpen nehmen zu

Laut dem Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz im Saarland gibt  es mittlerweile eine deutliche Zunahme von Beschwerden aufgrund  störender Geräusche von Wärmepumpen. Einige Menschen  fühlen sich im Alltag durch das tiefe Brummen der installierten  Wärmepumpen in ihrer Umgebung belästigt.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


01.09.2023 - 4 Dezibel mehr − Ampel erhöht nächtliche Geräuschgrenzwerte für Windkraftanlagen

Dies hört sich zunächst nicht nach viel an, könnte  jedoch die Lebensqualität der Anwohner beeinträchtigen. Das  menschliche Gehör nimmt Veränderungen im Schall logarithmisch  wahr. Eine Steigerung um 3 dB entspricht etwa einer Verdopplung der  Schallintensität. Eine Zunahme um 10 dB wird etwa als  Verzehnfachung wahrgenommen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


01.09.2023 - Für Windenergieanlagen: 120 Bäume in erzgebirgischem Wald müssen gefällt werden!

Die geplante Fällung von Bäumen entlang des Hauptweges in  Neukirchen zur Errichtung einer Bau- und Servicestraße sorgt  für Diskussionen. Die Firma Juwi erhielt am 6. Februar dieses  Jahres die Genehmigung zur Aufstellung von drei Windenergieanlagen in  Leukersdorf. Diese beinhaltet auch die Schaffung von Zufahrtswegen  für den Bau und Betrieb der Anlagen. Die Entscheidung wurde nach  sorgfältigen Prüfungen und unter Einbeziehung verschiedener  Interessenvertreter getroffen.

Lesen Sie weiter bei www.blick.de >>>>>


01.09.2023 - ’Kernenergie wieder hochfahren, Stromsteuer runter und dann den Industriestrompreis’

Der Druck auf die Ampel-Regierung, bei ihrer Meseberg-Klausur ab  Dienstag wirtschaftspolitisch in die Offensive zu kommen, ist immens −  auch aus den eigenen Reihen im Bundestag. Die Union mahnt: Ein  Industriestrompreis dürfe nicht nur Branchen entlasten, die den  Grünen als ’gut’ gelten.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


01.09.2023 - My future was ended prematurely.

’Wir müssen die Zerstörung der Natur akzeptieren’. Zitat  einer grünen Bürgermeisterin

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Günter Bartsch


01.09.2023 - Wer nicht an die Klimakatastrophe glaubt, ist ein Fall für Psychologen.

Laut der SRF-Sendung «Einstein» leidet er unter einer  verzerrten Wahrnehmung. Schuld sei ein Fehler des Hirns.

Lesen Sie weiter bei www.weltwoche.ch >>>>>

Mein Kommentar:
Das man mit Nudging Menschen manipulieren kann ist unumstritten. Deswegen sollte man den öffentlichen Rundfunk abschaffen.


26.08.2023 - Landtag kippt Mindestabstand von Windrädern zu Wohngebieten

In Nordrhein-Westfalen fällt der pauschale  1000-Meter-Mindestabstand von Windrädern zu Wohnsiedlungen weg.  Welche Regeln nun für den Ausbau der Windkraft gelten.

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


26.08.2023 - Wie die Auswirkungen von Strompreiszonen und Netzentgelten aussehen

Bei der Aufteilung Deutschlands in Strompreiszonen geht es darum, die  Preisgestaltung an regionale Gegebenheiten anzupassen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.08.2023 - Wasserkraftwerke ohne Wasser: Geheime Flüssigkeit soll es ersetzen

Das britische Unternehmen RheEnergise möchte mit ihrer  Verbundflüssigkeit R-19 Pumpspeicherwerke revolutionieren. Die  implizierten Eigenschaften machen Hoffnung, ausreichend  Speicherkapazität für die Energiewende zu schaffen. Bis zu  den ersten realen Einsätzen dauert es allerdings noch etwas.

Lesen Sie weiter bei www.efahrer.chip.de >>>>>


26.08.2023 - Wirtschaftsweise prophezeit Ende der energieintensiven Produktion in Deutschland: ’Wird so oder so kommen’

Die deutsche Wirtschaft steckt in einer Flaute. Anders als im Rest  Europas erholt sie sich nur schlecht von den durch Corona-Krise und  Ukraine-Krieg ausgelösten Tiefs. Wie die Regierung die Unternehmen  stützen kann, ist hochumstritten.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


23.08.2023 - LNG-Terminal vor Rügen: Baugenehmigung für Pipeline

Ein Teilabschnitt der Anschluss-Leitung für das LNG-Terminal vor  Rügen ist genehmigt. Umweltverbände und Inselgemeinden wollen  dagegen vorgehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.08.2023 - Statistik der Woche: Flugscham und die Bereitschaft zu CO2-Kompensationen

Wie sich die Bereitschaft zu CO2-Kompensation nach Altersgruppen  aufteilt, geht eine McKinsey-Studie nach. Unsere Infografik greift das  Thema auf.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Gibt es sowas wie Autofahren-Scham?


23.08.2023 - Emissionshandel: Deutschlands Kosten für fehlenden Klimaschutz

Deutschland verfehlt offenbar seine Klimaziele. Schon 2022 musste es  dafür erstmals Geld an andere EU-Staaten zahlen − und kam damit  noch billig davon.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.08.2023 - ZDF-Mann erklärt Menschen zu ’Staatsfeinden’, wenn sie Klimaschutz nicht umsetzen

Kein Scherz: Genau das verkündet ZDF-Wettermoderator Özden  Terli: ’Staatsfeinde sind diejenigen, die den Klimaschutz nicht  umsetzen. Sie gefährden wissentlich die Demokratie und unsere  Lebensgrundlage. Auch die Schwätzer, die sogenannten Leugner.  Niemand kann mehr sagen, ich kenne mich nicht mit Klimafakten aus.  Niemand. Ausnahmslos. Niemand.’

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


23.08.2023 - Das Kabinett als Kabarett der Clowns und Komiker

Mit Argumenten ist der Ampel nicht mehr beizukommen, denn sie arbeitet  in einer Blase, die durch Raum und Zeit schwebt, abgehoben von der  Realität. Das Dumme ist nur: Sie zerstören dieses Land − und  nennen es Transformation.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


23.08.2023 - Zahl neuer Photovoltaikanlagen übertrifft Vorjahr bereits im Juli

Im Jahr 2023 gibt es einen kräftigen Zuwachs installierter Wind-  und Solarleistung. Vor allem Photovoltaik steht hoch im Kurs.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.08.2023 - Staatsforsten bieten weitere Windrad-Standorte an

Im Staatswald bei Kottgeisering zwischen Ammersee und  Fürstenfeldbruck und in Markt Wiggensbach im Oberallgäu  sollen bis zu neun neue Windenergieanlagen gebaut werden

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


23.08.2023 - 4% der Ackerflächen aus der Produktion nehmen

Auch die Diskussion das wir ab nächstem ja 4 % unserer  Ackerflächen aus der Produktion nehmen müssen ist mir echt  ein Dorn im Auge, und dann hört man das in Brasilien wieder Hektar  weise Regenwald zerstört wird das wir von dort Lebensmittel  bekommen

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Stefan Leichenauer


23.08.2023 - Mindestabstand von Windrädern zu Siedlungen soll wegfallen

Ein jahrelanges Streitthema beim Ausbau der Windkraft in  Nordrhein-Westfalen soll in dieser Woche aus dem Weg geräumt  werden. Der Landtag will am Donnerstag abschließend über die  Abschaffung der pauschalen 1000-Meter-Abstandsregel für  Windenergieanlagen zu Wohnsiedlungen abstimmen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


23.08.2023 - Habeck: Kein Gas wegen Putin

von denizkarabag_offiziell

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


20.08.2023 - Deutsche Wirtschaft fürchtet enorme Belastungen durch neues EU-Klimagesetz

Als ob es nicht schon genug Bürokratie für deutsche  Unternehmen gäbe, fügt die EU ein neues weitreichendes  Klimagesetz hinzu. Laut der chemischen Industrie bedeutet es ’einen  bürokratischen Kraftakt’. Auch für andere große  Branchen kann es zu einem Problem werden.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Klimawahnsinn ist nicht nur auf Deutschland begrenzt.


20.08.2023 - Smart Meter: Regierung will Einbau intelligenter Stromzähler vereinfachen

Für Smart-Meter-Gateways sollen nicht mehr unterschiedslos alle  Anforderungen des Mess- und Eichrechts gelten, hat das Bundeskabinett  mit Entwürfen festgelegt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Smartmeter sind nicht intelligent. Sie ermöglichen es den Bürger zu kontrollieren und gegebenenfalls durch eine Stromsperre zu drangsalieren.


20.08.2023 - Wirtschaftsministerium lässt Rückkehr von Braunkohlekraftwerke für Winter 2023/24 prüfen

Deutschland zieht momentan in Erwägung, Braunkohlekraftwerke mit  einer Gesamtleistung von 1,9 GW aus der Reserve für den  Heizzeitraum 2023-24 wieder zu reaktivieren. Dies teilte das  Wirtschafts- und Klimaschutzministerium BMWK dem Informationsdienst  Argus mit.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


20.08.2023 - Energie-Geisterfahrer Deutschland: Alle setzen auf Kernkraft − nur wir nicht

Weltweit sind rund 420Kernkraftwerke in Betrieb und es werden immer  mehr. Allein China plant für die Zukunft 45 neue Anlagen, gefolgt  von Russland und Indien. Nun hat auch Schweden beschlossen, in  Atomstrom zu investieren. Die Regierung in Stockholm hält diesen  Schritt für einen entscheidenden Baustein auf dem Weg in eine  klimafreundliche Zukunft.

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


20.08.2023 - Neubauer: Klimapolitik ist ’frustrierend’

Klimaaktivistin Luisa Neubauer hat den Umgang der Politik mit dem  Klimawandel scharf kritisiert. Die Klimabewegung brauche es nur, weil  Politiker ihren Job nicht gemacht hätten.

Lesen Sie weiter bei www.amp.zdf.de >>>>>


20.08.2023 - Dunkle Wolken: Autozulieferer kündigt Entlassungen an − 170.000 Arbeiter

Für viele ist diese Nachricht schockierend, denn eine  Größe der Branche hat jetzt eine erschreckende Meldung  herausgebracht. Demnach möchte der Autozulieferer den Rotstift  ansetzen und kündigt hunderttausende Entlassungen an.

Lesen Sie weiter bei www.karlsruhe-insider.de >>>>>


20.08.2023 - Deutsche Unternehmen investieren im Ausland − Scholz findet’s ’gut’

Viel Bürokratie, teure Energie und zu wenig Fachkräfte:  Deutschland als Standort bereitet vielen Unternehmen mittlerweile  Sorgen. Immer mehr Firmen wandern deshalb ins Ausland ab − oder spielen  zumindest mit dem Gedanken, abzuwandern. Auch Bundeskanzler Scholz hat  sich jetzt dazu im Sommerinterview geäußert, doch er sieht  an Investitionen im Ausland nichts Schlechtes.

Lesen Sie weiter bei www.mdr.de >>>>>


20.08.2023 - Energiewende in Gefahr? Studie nimmt Deutschlands Wasserstoff-Pläne auseinander

Eine neue Analyse der EU-Kommission hält die Elektrolyse von  Wasserstoff in Deutschland auch langfristig für unwirtschaftlich.  Europas Wasserstoff-Supermacht könnte ein anderes Land werden.

Lesen Sie weiter bei www.fr.de >>>>>


20.08.2023 - Panikmodus Hitzetod

Karl Lauterbach macht ungebremst weiter.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von interessante_fakten777


14.08.2023 - CO2-Emissionen China versus Deutschland

Deutschland senkt seinen CO2-Ausstoss seit Jahrzehnten. China dagegen  erhöht in 20 Jahren den jährlichen Ausstoss um 7.700 Mio.  Tonnen, das ist die 11-fache Menge, die Deutschland pro Jahr emittiert.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Katrin Kana


14.08.2023 - Neues Luftverkehrsgesetz droht grundlos ein Drittel der Landesfläche für Windenergie zu sperren

Der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) befürchtet dadurch  massive Einschränkungen für den Ausbau der Windenergie an  Land.

Lesen Sie weiter bei www.windkraft-journal.de >>>>>


14.08.2023 - Bundesnetzagentur will niedrigere Stromgebühren für Windkraftregionen

Klaus Müller macht Hoffnung, dass Regionen, welche die  Energiewende mit Windkraft vorantreiben, bei den Netzentgelten  zukünftig entlastet werden könnten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Argumente sind widersprüchlich und ideologisch gefärbt. Klaus Müller ist nun mal ein Grüner Politiker.


14.08.2023 - Das grüne Wirtschaftswunder bleibt aus − Deutschland verliert Wettbewerbsfähigkeit

Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen wirtschaftlichen Aufschwung durch  den Ausbau erneuerbarer Energien versprochen. Er sprach gar von einem  neuen Wirtschaftswunder, den die grüne Technologie in Deutschland  auslösen würde. Allerdings fließen die wirtschaftlichen  Vorteile bisher hauptsächlich ins Ausland und auch die  versprochenen Arbeitsplätze entstehen eher dort.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


14.08.2023 - ’... 86% der Deutschen sind für eine Laufzeitverlängerung der Kernkraft ...’

’Es ist ein Jammer, dass der derzeitigen Regierung diese schlichte  Wahrheit offenbar egal ist.’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Vince Ebert


14.08.2023 - So viel Hitze hält unser Körper aus

Hohe Temperaturen haben Auswirkungen auf den menschlichen Körper.  TR liefert Infos aus der Wissenschaft und was es mit der  Feuchtkugeltemperatur auf sich hat.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.08.2023 - Klimaschutz statt Umweltschutz

Fragwürdige Methoden für die Beschleunigung des  Zulassungsverfahren

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von thomas.ehrhorn


12.08.2023 - Verharmlosende Klimasprache

Aus Klimaskeptiker wird Klimaleugner

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Die gleichen Methoden wie bei Corona: Angstverbreitung


12.08.2023 - Energiewende: Laut Studie stößt Deutschland weniger Treibhausgase aus

Deutschland hat nach Berechnungen einer Studie im ersten Halbjahr  weniger Klimagase ausgestoßen − allerdings nicht aufgrund des  nötigen strukturellen Umbaus.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.08.2023 - Regierung erhöht CO2-Preis ab 2024

Tanken und Heizen mit fossilen Energien wird teurer als erwartet.

Lesen Sie weiter bei www.amp.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wen werden Sie das nächste mal wählen?


08.08.2023 - Wie ein dubioses Verfahren eigentlich billige Windenergie für die Industrie verteuert

Solarkraft, Windenergie, womöglich Wasserstoff: Deutschlands  Stromerzeugung soll weg von fossilen Energieträgern, egal wie. Die  jüngste Vergabe von Flächen in der Nord- und Ostsee für  neue Offshore-Windparks ist ein Schritt in die richtige Richtung. Nur  dürfte die künftig dort produzierte Energie teuer für  die Abnehmer werden.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


08.08.2023 - Überraschende Studie: Acht deutsche Atomkraftwerke könnten reaktiviert werden

Kerntechnikexperten analysierten die Atomkraft in Deutschland. Ihr  Ergebnis der Studie: Mindestens acht stillgelegte Reaktoren  könnten wieder betriebsbereit sein (radiantenergygroup: 07/23).  Die größte Herausforderung liegt im politischen Willen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


08.08.2023 - 1A-Wahlkampflüge

Partei Bündnis 90/Die Grünen wirbt mit ’Wähl billigen  Strom!’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gegenwind-Starnberg


08.08.2023 - Energie-Experte entlarvt Wasserstoff-Märchen der Heizdebatte

Heizen mit grünem Wasserstoff - dafür hat sich die FDP im  Streit um das GEG eingesetzt. Doch wie realistisch ist das Heizen mit  dem bisher kaum verfügbaren Energieträger? Zahlreiche  Wissenschaftler erklären, dass der grüne Wasserstoff beim  Heizen kaum eine Rolle spielen wird.

Lesen Sie weiter bei www.amp.focus.de >>>>>


08.08.2023 - Windkraft bringt Siemens Energy Milliardenverlust

Siemens Energy geht wegen der massiven Probleme im Windgeschäft  von einem Jahresverlust von mehreren Milliarden Euro aus.  Verantwortlich für die hohen Kosten sind Mängel bei den  Windrädern an Land und das Hochfahren der Offshore-Anlagen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


08.08.2023 - Strom: Frankreich Europas größter Exporteur, Deutschland wird Importeur

Seit der Abschaltung der Atomkraftwerke ist Deutschland zum Importeur  von Strom geworden − vor allem vom neuen Europameister in Sachen  Stromexport, Frankreich, bezieht das Land derzeit den durch die  AKW-Abschaltung fehlenden Strom

Lesen Sie weiter bei www.finanzmarktwelt.de >>>>>


08.08.2023 - ARD-Sendung fordert radikale Klima-Sprache

Sprechen Sie etwa immer noch von ’Klimawandel’? Geht es nach dem  WDR-Format ’Monitor’ (läuft in der ARD), sind Sie damit ein  Klima-Verharmloser!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist die gleiche Masche wie bei Corona.


08.08.2023 - Erdüberlastungstag

Was soll uns nun aber der Erdüberlastungstag sagen?  Maßhalten, uns nachhaltig verhalten und bewegen, kein Fleisch  essen, nicht fliegen, weniger Energie verbrauchen. Besonders in den  Wohlstandsgesellschaften der entwickelten Industrieländer wird uns  das vorgepredigt. Dabei wird vergessen, dass ohne unsere  hochentwickelten Volkswirtschaften große Teile der  Erdbevölkerung nicht nur hungern, sondern verhungern würden,  warum sonst sind die Getreideexporte aus der Ukraine nach Afrika so  existenziell für die dort Hungernden?

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


06.08.2023 - Immer mehr Stadtwerke geraten in große Schwierigkeiten

Nicht nur die Verbraucher haben mit hohen Energiepreisen zu  kämpfen, auch die Versorger trifft die aktuelle Situation hart.  Wie das ’ Handelsblatt ’ berichtet, geraten immer mehr Stadtwerke und  Energieunternehmen in Zahlungsschwierigkeiten.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


06.08.2023 - LNG um jeden Preis. Wie schmutzig ist das US-Gas?

von Hans Bauknecht 1840 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


06.08.2023 - Windkraft-Komponenten: 20.000 Transportgenehmigungen bei Autobahn GmbH offen

Der Ausbau der Windkraft wird durch viele Genehmigungsvorgänge  gebremst. Ein Stau zeigt sich auch bei der Autobahn GmbH. 20.000  Anträge warten auf Genehmigung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.08.2023 - Warum Wärmepumpen ein Problem mit der Trockenheit bekommen könnten

Als besonders effizient gelten Wärmepumpen, die das Grundwasser  nutzen. Genau die könnten allerdings schlimmstenfalls versagen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.08.2023 - Nicht nur in Heilbronn: Es müssen noch viel mehr Gaskraftwerke gebaut werden

Am Standort Stuttgart-Münster ist ein wasserstofffähiges  Gaskraftwerk in Bau. Ein weiteres folgt in Heilbronn. Doch nach Ansicht  von EnBW-Vorstand Georg Stamatelopoulos reicht das nicht.

Lesen Sie weiter bei www.stimme.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Kapazität von Gaskraftwerken müßte verdreifacht werden, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten!


03.08.2023 - Deutscher Energieverbrauch 2023 gesunken, Studie sieht als Ursache hohe Preise

Hohe Preise haben den deutschen Energiekonsum im ersten Halbjahr  gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich gebremst. Erneuerbare  Energien konnten etwas zulegen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.08.2023 - Warum Wärmepumpen Unsinn sind!

In Zeiten steigender Energiepreise müssen wir uns Gedanken machen,  wie wir unser Zuhause auf kosteneffiziente Weise heizen können.  Warum Wärmepumpen nicht die optimale Lösung sind,  erkläre ich hier:

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von örg Schneider, MdB


03.08.2023 - Erdüberlastungstag: Wie die Kreislaufwirtschaft mehr Nachhaltigkeit bringen kann

Ab dem heutigen Erdüberlastungstag lebt die Menschheit über  ihre Verhältnisse. Die Kreislaufwirtschaft bietet Potenzial,  Ressourcen nachhaltiger zu nutzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was ist Nachhaltigkeit? Nur ein Schlagwort um z.B. Solarparks besser vermarkten zu können?


03.08.2023 - Energiewende: Experten kritisieren Hans-Werner Sinns Kritik an Habeck

Hans-Werner Sinn, ehemaliger Präsident des ifo-Instituts,  hält die Energiepolitik der Regierung für kontraproduktiv.  Das stößt in der Kollegenschaft auf Kritik.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Klar, die regierungstreuen Experten schreien auf, wenn jemand Kritik äußert.


03.08.2023 - Offshore-Windstrom wird für Industrie deutlich teurer

Infolge der jüngsten Offshore-Wind-Auktion verteuert sich Strom  für Industriekunden deutlich. Das steht im Gegensatz zu dem, was  die Ampelkoalition eigentlich erreichen wollte.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


03.08.2023 - Wohin mit den Rotorblättern?

Der Schrottberg an Windkraftanlagen wächst, weil eine  Recycling-Lösung fehlt

Lesen Sie weiter bei www.amp.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Windkraftanlagen sind nicht nachhaltig! Rotorblätter werden zu Sondermüll!


03.08.2023 - Beschwerde des Staatsrechtlers Norbert Große Hündfeld beim Bundesverfassungsgericht

’Der Staat darf Umweltbeeinträchtigungen nicht fördern, und  staatliche Maßnahmen dürfen nicht zu einer Verschlechterung  des Umweltzustands führen.’

Lesen Sie weiter bei www.windwahn.com >>>>>


03.08.2023 - Wiegen neue elektrische Löschfahrzeuge zu viel?

Feuerwehrleute bezweifeln die Angaben der Behördenleitung, wonach  die neuen elektrischen Löschfahrzeuge voll beladen weniger als 16  Tonnen wiegen.

Lesen Sie weiter bei www.golem.de >>>>>


03.08.2023 - Neue Kraftwerke gegen ’Dunkelflauten’ - Habeck und EU nähern sich an

Wenn kein Wind weht und keine Sonne scheint, muss der Strom woanders  herkommen. Dazu arbeitet Wirtschaftsminister Habeck an einer  Kraftwerkstrategie und verkündete bei den Verhandlungen mit der EU  einen Durchbruch.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Bericht für Gutgläubige.


01.08.2023 - Seltene Erden: ’Über die Recyclingquote von einem Prozent hinauskommen’

Die Recyclingquote für Seltenerdmetalle beträgt nicht einmal  ein Prozent. Wie sich das ändern ließe, erklärt der  Umweltexperte Raimund Bleischwitz im Interview.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.08.2023 - Balkonkraftwerke: Deyes Nachrüstbox jetzt zertifiziert

Der TÜV und Intertek bescheinigen Deyes Nachrüstbox einen  wirksamen NA-Schutz. Der Hersteller fliegt die Boxen jetzt nach  Deutschland ein.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.08.2023 - Wasserstoffkraftwerke: Bundesregierung plant drei Schritte

Das Wirtschaftsministerium zeigt, wie sie künftige Stromproduktion  mit Wasserstoff fördern will. Die EU-Kommission habe bisher keine  Einwände.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.08.2023 - Drohung wahrgemacht: Solar-Gigant zieht Produktion aus Deutschland ab

Die Ankündigung kommt nicht ganz überraschend: Meyer Burger  will in den USA nun doch eine Fertigung für seine  Heterojunction-Solarzellen aufbauen. Das Werk soll in Colorado Springs  im US-Bundesstaat Colorado entstehen und eine anfängliche  Produktionskapazität von zwei Gigawatt Solarzellen pro Jahr haben,  wie das Schweizer Photovoltaik-Unternehmen am Montag mitteilte.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


30.07.2023 - DER IRRSINN AUF RÜGEN

von Carsten Jahn - TEAM HEIMAT 165.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


30.07.2023 - UNBEDINGT ANSCHAUEN - Frau von Storch erklärt, ...

... welche Ziele wirklich mit der Energiewende in Deutschland verbunden  sind - und wer davon profitiert.

Lesen Sie weiter bei www.twitter.com >>>>>


30.07.2023 - Radikal ungehorsam

Fürs Klima festkleben − ist das zu radikal? Ziviler Ungehorsam  gehört zu unserer Geschichte dazu − aber wie weit sind  Protestierende früher gegangen und was haben sie erreicht?  Reporterin Lisa entdeckt, dass es schon vor über hundert Jahren  Aktivistinnen gab, die öffentlich wertvolle Kunst zerstörten,  um Aufmerksamkeit für ihr Kampfziel zu bekommen: das  Frauenwahlrecht. Und gerade 20 Jahre ist es her, dass sich Menschen an  Bahngleisen einbetonierten, um die Endlagerung von Atommüll zu  verhindern. Hat das irgendwas verändert?

Lesen Sie weiter bei www.ardmediathek.de >>>>>


30.07.2023 - Radikaler Klimaschutz: Nur noch nervig

Bis vor nicht allzu langer Zeit waren Klimaschützerinnen wie Luisa  Neubauer, Greta Thunberg und ihre Kolleginnen noch häufiger in  Talkshows zu sehen als Dauergast Karl Lauterbach. Ohne Greta oder Luisa  war keine Diskussionsrunde vollständig. Nun scheinen sie  verschwunden zu sein. Fragen Sie sich auch, wo sie geblieben sind?

Lesen Sie weiter bei www.nius.de >>>>>


30.07.2023 - Habecks Horror-Prognose: Haben bald ’keine Industrie mehr’!

Die dramatischste Zahl dieser Tage kommt vom Internationalen  Währungsfonds, dem IWF. Der IWF ist die globale Instanz für  die wirtschaftliche Entwicklung auf unserer Welt. Der IWF hat folgende  Prognose für dieses Jahr veröffentlich: Während ALLE  anderen relevanten Staaten STÄRKER WACHSEN als erwartet, SCHRUMPFT  Deutschland stärker als erwartet, um 0,3 Prozent. Unsere Industrie  glaubt nicht mehr an die Märchen von erneuerbarer Energie bei  gleichzeitig niedrigeren Preisen − das bestätigt sogar der  Siemens-Chef Roland Busch. Und Wirtschaftsminister Robert Habeck  schockt in den Tagesthemen mit einer Horror-Progonose: Wenn der  Strompreis nicht bald sinkt, haben wir in Deutschland bald ’keine  Industrie mehr’.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 373.000 Abonnenten


27.07.2023 - Paradoxe Klimawende: Windräder statt Bäume

Der Ausbau der erneuerbaren Energien in deutschen Wäldern bringt  Naturschützer gegen den grünen Wirtschafts- und  Klimaschutzminister Robert Habeck auf. Adrian-Basil Mueller berichtet  über den Kampf um die Windmühlen im Wald.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von DER SPIEGEL 1,68 Mio. Abonnenten


27.07.2023 - Stromtrasse Suedlink wird jetzt gebaut

Die 700 Kilometer lange Trasse, die Strom aus Schleswig-Holstein nach  Baden-Württemberg bringen soll, wird nun gebaut.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.07.2023 - Habeck will Gas- und Strompreisbremse verlängern

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck wirbt dafür, die  Preisbremsen für Gas und Strom über Ende 2023 hinaus greifen  zu lassen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.07.2023 - Ex-EON-Chef spricht Klartext: Wir brauchen den Energie-Masterplan

Bekommen wir im nächsten Winter wieder eine Gasnotlage? Wir fragen  nach bei einem Experten, der es wissen muss. Johannes Teyssen war mehr  als 10 Jahre lang Chef von E.on und ist heute  Verwaltungsratspräsident des Schweizer Energie-Konzerns Alpiq. Im  Interview redet der Volkswirt Klartext! Der Energie-Experte prangert  an, dass Europa in der eigenen Bürokratie gefangen ist und die  Gesellschaft endlich aufwachen und handeln muss. Teyssen zeigt auf, was  jetzt geschehen muss, damit künftige Generationen in Deutschland  noch eine lebenswerte Zukunft haben.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Mission Money 284.000 Abonnenten


26.07.2023 - Muss die Wirtschaft schrumpfen, um klimaneutral zu werden?

Wie kann eine Zukunft mit erneuerbaren Energien aussehen? Mit dieser  Frage beschäftigt sich die Journalistin Ulrike Herrmann und kommt  auf die Antwort: Wenn Deutschland komplett klimaneutral wirtschaften  möchte, müssten wir wieder in das Jahr 1978 zurück. Erst  einmal verwirrend, doch Frau Herrmann erklärt ihren Standpunkt.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von ZDFheute Nachrichten 937.000 Abonnenten


26.07.2023 - Bundesregierung beschließt Wasserstoffstrategie

Deutschland bekommt eine neue Wasserstoffstrategie. Anders als in der  früheren Version der Strategie wird nicht nur ’grüner’  Wasserstoff förderungsfähig.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.07.2023 - Deutschlands Bilanz kippt

Deutschland importiert derzeit mehr Strom als es exportiert. Doch das  liegt nicht allein an der Abschaltung der letzten AKW.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>


25.07.2023 - Versprochenes Klimageld: Wo verschwinden die Milliarden aus der CO2-Abgabe?

Mit der Einführung der jährlich steigenden CO2-Abgabe auf  fossile Brennstoffe hat die Ampelregierung versprochen, sich damit  nicht zu bereichern, sondern die Einnahmen als ’Klimageld’ an die  Bürger zurückzubezahlen. Doch über das Klimageld wird  nicht mehr gesprochen (FAZ: 18.0723). Die Milliarden Einnahmen  versickern in alle möglichen Kanäle.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nichts anderes als eine verkappte Steuer. Und das von einer ’sozialen’ Regierung.


25.07.2023 - Netzagentur kürzt Ausschreibung für Windenergie aufgrund fehlendem Interesse bei Investoren

Die Bundesnetzagentur hat das Ausschreibungsvolumen für  Windenergie an Land zum Gebotstermin am 1. August 2023 drastisch  reduziert. Der Grund dafür ist die Sorge, dass es zum wiederholten  Male nicht genügend Investoren für die geplante  ausgeschriebene Menge gibt

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


25.07.2023 - GRÜNE gegen GRÜN? Windräder im Harz? Undenkbar!

Der Verein ’Schöne Harzer Heimat’ lädt alle interessierten  Menschen ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Matthias Constantin


25.07.2023 - 60,96 Prozent gegen den Bau von Windrädern im Wald

Im Meckesheimer Wald dürfen keine Windräder gebaut werden.  Das ist das Ergebnis eines Bürgerentscheids in der  Elsenztalgemeinde am Sonntag. 60,96 Prozent der Abstimmenden  beantworteten die gestellte Frage ’Sind Sie dafür, dass die  Gemeinde Meckesheim Waldflächen auf den gemeindeeigenen  Grundstücken Flurstück Nummer 1978 und Flurstück Nummer  9792 entsprechend den in einem Interessenbekundungsverfahren  ausgehandelten Konditionen dem Bieter RWE zur Errichtung und zum  Betrieb von Windkraftanlagen zur Verfügung stellt?’ mit ’Nein’.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das motiviert!


25.07.2023 - Wind-an-Land-Ausschreibung erneut unterzeichnet

Die Bundesnetzagentur hatte das Ausschreibungsvolumen zuvor bereits  reduziert. Bei der Innovationsausschreibung erhielten alle Gebote einen  Zuschlag.

Lesen Sie weiter bei www.zfk.de >>>>>


23.07.2023 - Nach Brand von PV-Anlage: Weder Weide noch Ernte erlaubt

Eine Industriehalle in der Schweiz in der Nähe von Wallis ist  abgebrannt. Daraufhin wurde ein Weide- und Ernteverbot für  Landwirte ausgesprochen, da auf dem Dach des abgebrannten Gebäudes  Solarmodule installiert waren. Diese können giftige Stoffe  enthalten und gefährliche Rückstände auf den  Flächen hinterlassen.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


21.07.2023 - Balkonkraftwerke: Diese Alternativen zu Deye & Co. haben Sie

Der Pfusch mancher Hersteller ist kein Grund, Ihre Solarmodule am  Balkon rückzubauen. Es gibt mehrere Hersteller, die ihren Job  vernünftig erledigen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Deye äußert sich: Externes Relais demnächst verfügbar und mit Zertifikat

Wechselrichterhersteller Deye äußert sich zum fehlenden  Relais: Ein externes Relais soll die Lösung bringen, am Zertifikat  arbeite man mit TÜV und Intertek.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Meerwasserentsalzung: Destillation mit Druck statt Hitze

Herkömmliche Umkehr-Osmose kann nur einen Teil der Schadstoffe aus  Meerwasser entfernen. Ein neues Verfahren schafft bei ähnlichem  Energieaufwand deutlich mehr.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Wechselrichter: BNetzA fordert Deye zur Benachrichtigung von Kunden auf

Die Bundesnetzagentur hat den Hersteller Deye aufgefordert, Kunden und  Händler über ein fehlendes NA-Schutz-Relais der  Wechselrichter zu informieren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Stahlproduktion: Milliarden-Förderung für Wasserstoffprojekt genehmigt

Thyssenkrupp Steel will Stahl mit Wasserstoff statt mit Kohle erzeugen.  Die EU-Kommission hat nun eine Milliardenbeihilfe genehmigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Wasserstoffzüge in Hessen: Technische Anfangsprobleme überwunden

Die Wasserstoffzüge, die im Taunus fahren, hatten anfangs diverse  technische Probleme. Mittlerweile habe sich die Lage gebessert, sagt  der RMV.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - ’Markus Lanz’-Gäste nehmen ’Letzte Generation’-Sprecher in die Mangel: ’Dann leben Sie in anderer Welt’

Bei ’Markus Lanz’ stellte sich Klimaaktivist Theodor Schnarr den  kritischen Fragen des ZDF-Moderators und lieferte sich ein hitziges  Wortgefecht unter anderem mit Publizist Michel Friedman.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


21.07.2023 - Weils so schön ist: Noch mal Hirschhausens Thesen zum gekochten Ei und Gehirn als Video!

von Europäisches Institut für Klima und Energie - EIKE

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wer einen solchen Unsinn erzählt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ausgelacht wird.


21.07.2023 - Nach Milliarden-Investitionen: Wie viel LNG bislang importiert wird

Ein halbes Jahr nach Inbetriebnahme des ersten deutschen LNG-Terminals  spielt Flüssigerdgas bislang keine große Rolle. Das  könnte sich aber noch ändern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Klimaschutz: Bundesregierung weist Vorwürfe des Rechtsbruchs zurück

Die Regierung nimmt Vorwürfe der Umweltorganisationen zur  Kenntnis, die Klimaziele nicht erreicht zu haben. Gegen den des  Rechtsbruchs verwahrt sie sich jedoch.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Windenergie an Land: 331 neue Windenergieanlagen im ersten Halbjahr

In diesem Jahr kamen in Deutschland an Land netto 1325 MW Leistung  hinzu, die von Windrädern produziert wurden. Den beteiligten  Verbänden ist das zu wenig.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Wärmepumpen: Zahl der Förderanträge stark rückläufig

Im Vergleich zu 2022 wurden in diesem Jahr 33.227 weniger Anträge  auf Bundesförderung für Wärmepumpen gestellt. Das  Wirtschaftsministerium hat Erklärungen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - DeyeGate: Fehlendes Relais hat weitreichendere Folgen

Mehr als 25 Prozent der Wechselrichter in Deutschland könnten vom  fehlenden Relais bei Deye betroffen sein. Der BKW-Begründer plant  eine Strafanzeige.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - DeyeGate: VDE sieht Voraussetzungen für Betriebserlaubnis nicht mehr erfüllt

Der VDE hat gegenüber heise online Stellung zu den fehlenden  NA-Schutz-Relais in den Deye-Wechselrichtern bezogen. Es drohe der  Verlust der Betriebserlaubnis.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.07.2023 - Bundeskanzler Olaf Scholz erklärt seine Klimapolitik

von bericht.aus.berlin

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Diesen Eindruck hat man nicht.


21.07.2023 - Warum Robert Habeck jetzt 50 neue Gaskraftwerke braucht

Wind und Sonne allein reichen nicht: Um bis 2030 aus der Kohle  auszusteigen, muss Deutschland neue Gaskraftwerke bauen. Doch Berlin  und Brüssel streiten um die Subventionen, mit denen die Reserve  finanziert werden soll.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


15.07.2023 - Verzicht auf Öl- und Gasheizungen drückt CO2-Ausstoß nur langsam

Heizen und Kühlen von Gebäuden verursachen etwa 30 Prozent  der CO2-Emissionen in Deutschland. Nun will die Regierung die  ’Wärmewende’ − doch das wird dauern.

Lesen Sie weiter bei www.zeit.de >>>>>


15.07.2023 - Verheerendes Gutachten: Platzt jetzt Habecks LNG-Traum?

Die von Robert Habeck geplante LNG-Pipeline auf Rügen dürfte  nicht genehmigt werden. Sie könnte von Segelbooten beschädigt  werden.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


15.07.2023 - Ein universelles Gesetz?

von Hosshopf.de

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


15.07.2023 - Firmen der Metall- und Elektroindustrie wollen ins Ausland

In der Metall- und Elektroindustrie will nach einer Arbeitgeber-Umfrage  eine wachsende Zahl von Unternehmen ihre Produktion ins Ausland  verlagern. Siebzig Prozent der Firmen sähen eine Verschlechterung  der heimischen Standortbedingungen, teilten die zwei Verbände  Bayme und Vbm am Freitag mit. Davon hätten 17 Prozent bereits  Teile der Wertschöpfung ins Ausland verlagert, weitere 36 Prozent  planten das.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist Deindustrialisierung! Und die Regierung macht nichts dagegen.


14.07.2023 - Abwanderung der deutschen Industrie: ’Das ist ein neuer Schlag in die Magengrube’

Wegen Steueranreizen, günstigerer Energie und schneller  Regulierung: Chemiekonzerne zieht es lieber in die USA und nach China.  Der Verband der Chemischen Industrie und die IGBCE schlagen Alarm.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


14.07.2023 - ’Alles versuchen, um den Bau dieser irrwitzigen Anlage zu verhindern’

Mit dem Beschluss zur Änderung des LNG-Beschleunigungsgesetzes  schafft der Bundestag die Voraussetzung für die Errichtung eines  LNG-Terminals auf der Urlaubsinsel Rügen. Zu Beginn des Winters  soll es in Betrieb gehen. Aber der Widerstand vor Ort nimmt jetzt  richtig Fahrt auf.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


14.07.2023 - Müllberge und Steuerverschwendung − Ende des Windkraft-Märchens

Selbst die öffentlich-rechtliche ARD kann die Probleme, die  Windräder mit sich bringen, nicht mehr ausblenden − unter anderem  deren Entsorgung: Darauf weist nun Peter Kurth, Präsident des  Entsorgungsverbandes BDE, in der Tagesschau hin.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.info >>>>>


13.07.2023 - Wasserstoff-Strategie: Bundesregierung hebt ihre Ziele an

Fünf Bundesministerien haben sich auf eine überarbeitete  Strategie verständigt, um Wasserstoff in Deutschland als  Energieträger zu etablieren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.07.2023 - Volkswagen steigt in den Strommarkt ein

Volkswagen will in den Strommarkt einsteigen. Batterien aus dem e-Up  sollen Strom speichern, wenn er günstig ist und abgeben in Zeiten  hoher Strompreise.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.07.2023 - Wasserstoff: So soll das deutsche Kernnetz aussehen

Die Fernleitungsnetzbetreiber haben einen ersten Plan vorgelegt, wie  wichtigste Wasserstoff-Einspeiser und -Verbraucher miteinander  verbunden werden können.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.07.2023 - Windkraft: Erste Auktion um Offshore-Flächen bringt Milliardenerlös

Erstmals wurden Flächen für Windparks vor den deutschen  Küsten versteigert. Mit einem Großteil der erlösten  12,6 Milliarden Euro soll der Strompreis sinken.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.07.2023 - Deutschland bei Naturschutz fast EU-Schlusslicht

Bis 2030 sollen 30 Prozent der Flächen Naturschutzgebiet sein, so  hat es die UN-Biodiversitätskonferenz beschlossen. Doch  Deutschland hinkt bei besonders streng geschützten Gebieten  hinterher - und ist in der EU fast Schlusslicht.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


13.07.2023 - Fehlendes Relais bei Balkonkraftwerken: Deye und Bundesnetzagentur äußern sich

Wechselrichtern für Balkonkraftwerke von Deye fehlt zumindest zum  Teil ein nach VDE-Norm verlangtes Relais. Der Betrieb sei trotzdem  sicher, behauptet Deye.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.07.2023 - Weniger Hysterie in der Klima-Debatte

von Ulrike Guerot

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


13.07.2023 - Von Wärmepumpen, EU-Sanierungspflicht bis Öko-Designrichtlinie

von mitdenken_statt_mitlaufen

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


13.07.2023 - Windräder stehen oft still, obwohl viel Wind weht − Warum?

Windräder stehen oft still. Der Grund ist absurd: Sie erzeugen zu  viel Strom. Das überlastet die Netze. Oder die Betreiber wolle  für das Einspeisen keine Strafgebühr zahlen. Nämlich  dann, wenn die Strompreise bei einem Überangebot negativ werden.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


13.07.2023 - Brutofen? Nur 355 Hitzetote in Spanien in 2022 − in Deutschland sollen es 4.500 gewesen sein!

Nanu? Die Tagesschau verkündet aktuell, dass Spanien für  vergangenes Jahr 355 Hitzetote gemeldet habe. 2022 sei dort demnach das  angeblich ’heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen’ gewesen.  Dagegen herrschte in Deutschland scheinbar das reinste  Höllenfeuer, denn Ende letzten Jahres publizierte das RKI eine  ’Studie’, derzufolge der Sommer 2022 hier ganze 4.500 Menschenleben  gekostet haben soll.

Lesen Sie weiter bei www.report24.news >>>>>


13.07.2023 - Unabhängigkeit von russischem Gas noch lange nicht erreicht

Auch 500 Tage nach dem Beginn des russischen Angriffskrieges auf die  Ukraine importiert Europa Gas, Öl und Kohle aus Russland.  Größter Abnehmer aber ist China.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Recyclingbranche warnt vor Müllproblem bei Windrädern

Seid Jahren bekannt es interessiert nur niemanden

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Thea Funk


08.07.2023 - Wählerbetrug: Heuchler von der CDU halten am Heizgesetz fest! - Alice Weidel

Während die Union selbst so tut, als ob sie das  Gebäudeenergiegesetz (GEG) gestoppt habe, will sie es eigentlich  nur ’verbessern’. Schlimmer noch ist das, was den Bürgern seitens  der CDU aus Brüssel droht: Ursula von der Leyens Entwurf für  eine Energierichtlinie geht noch viel weiter.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


08.07.2023 - Geplantes Energieeffizienzgesetz: Viel Rauch, aber kein Feuer

Das Umweltinstitut München lässt kein gutes Haar am geplanten  Energieeffizienzgesetz der Bundesregierung, das erstmals auch RZs zum  Energiesparen verpflichtet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Politik gibt Gas: Grünes Licht für LNG-Terminal auf Rügen

Kein Flüssigerdgasterminal in Deutschland wird so angefeindet wie  das auf der Insel Rügen. Dennoch gab der Bundestag jetzt  grünes Licht dafür.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Schlechte Nachricht für Millionen: Energie soll noch schneller noch teurer werden

Für die Grünen ist es eine gute Nachricht − aber für  Millionen Bürger eine neue Belastung: Energie soll noch schneller  noch teurer werden. Kurz vor der parlamentarischen Sommerpause einigte  sich die Ampel-Koalition darauf, dass die so genannte nationale  CO2-Bepreisung, also die Steuer auf jede Tonne Kohlendioxid, im  kommenden von derzeit 30 Euro nicht wie eigentlich geplant auf 35  steigen soll, sondern laut Medienberichten gleich auf 45 Euro. Der  Schritt erhöht kräftig den staatlichen Kostenanteil am Preis  für Gas und Öl, aber auch für Strom, der in Deutschland  immer noch zu etwas mehr als der Hälfte durch Kohle- und  Gasverstromung erzeugt wird.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


08.07.2023 - Balkonkraftwerke: Wechselrichter-Hersteller vergisst wichtiges Bauteil

Ein YouTuber hat entdeckt, dass seinem  Deye-Balkonkraftwerk-Wechselrichter ein essentielles Bauteil fehlt. Das  könnte zehntausende Wechselrichter betreffen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Proteste gegen die Regierung | SPIEGEL TV

Während die Umfragewerte der Regierung in den Keller sinken,  streiten sich linke und rechte Protestgruppen auf der Straße. Die  einen wollen sich abgrenzen, die anderen dazugehören.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von DER SPIEGEL 1,67 Mio. Abonnenten


08.07.2023 - Wetter in NRW fegt Windrad um − mit bitteren Folgen

Das stürmische Wetter in NRW hat ein Windrad in Gescher (Kreis  Borken) einfach umgepustet. Für Anwohner ist der Vorfall besonders  bitter.

Lesen Sie weiter bei www.derwesten.de >>>>>


08.07.2023 - Ausbau der Windenergie kann nicht funktionieren

Mit Blick auf die aktuelle Situation warnen Forschende in einer Studie:  Die Flächenbereitstellung für neue Windkraftanlagen reicht  nach ihrer Analyse nicht aus, um die Ausbauziele der Bundesregierung zu  erfüllen. Das Umweltbundesamt hatte die Studie in Auftrag gegeben.

Lesen Sie weiter bei www.ingenieur.de >>>>>


08.07.2023 - Windkraftanlagen: Recyclingbranche fordert Umdenken der Hersteller

In Deutschland würden seit Jahrzehnten Windkraftanlagen  aufgestellt, die nicht vernünftig recycelt werden können,  meint der Entsorgungswirtschaftsverband BDE.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Photovoltaik-Monitoring: Sicherheitslücken in Solarview werden angegriffen

Das Mirai-Botnet greift auch Lücken im Photovoltaik-Monitoring  Solarview an. Weitere Lücken darin stehen bei im Internet  zugreifbaren Systemen unter Beschuss.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Presseerklärung von Alice Weidel und Tino Chrupalla - AfD-Fraktion

In der letzten Plenarwoche vor der Sommerpause peitscht die Ampel das  Gebäudeenergiegesetz nun im Eilverfahren durch den Bundestag.  Viele Details des Heizungsgesetzes sind noch völlig unklar. Nur  eines steht schon fest: Für die Bürger wird es teuer. Nicht  mit uns! Unser Versprechen: Im Falle einer Regierungsbeteiligung nehmen  wir diesen Wahnsinn sofort zurück.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von AfD-Fraktion Bundestag


08.07.2023 - Nachgezogene CO2-Abgabe könnte Fahren und Heizen spürbar verteuern

Die verschobene Anhebung beim CO2-Preis soll nachgezogen werden. Benzin  könnte sich zum Jahreswechsel um vier, Dieselkraftstoff um  fünf Cent verteuern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Energieeffizienzgesetz: Ampel verwässert Anforderungen an Rechenzentren

Effizienzvorgaben sollen für Rechenzentren erst ab einer  elektrischen Leistung von 300 statt 200 kW gelten. Ein Anschluss an  Wärmenetz muss wirtschaftlich sein.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Wie unnötiges Gift in Wärmepumpen jetzt die Energiewende gefährdet

Die Bundesregierung hat die Wärmepumpen-Revolution ausgerufen.  Doch das Vorhaben wird inzwischen auch von Diskussionen rund um das  Kältemittel in den Pumpen überschattet. Einige Bestandteile  davon können Mensch und Tier krank machen.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


08.07.2023 - Stemwede: Windrad brennt, Löschen mit Wasser unmöglich

Stemwede - Die Feuerwehr hatte keine Möglichkeit, den Brand zu  löschen: Ein mehr als 20 Jahre altes Windrad im Windpark Oppendorf  ist am Dienstagmorgen (4. Juli) in Brand geraten.

Lesen Sie weiter bei www.westfalen-blatt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Windräder im Wald können Auslöser für Katastrophen sein!


08.07.2023 - Grund für Northstream Sprengung

Grüne weigerten sich russisches Gas abzunehmen, waren aber bis  2030 vertraglich gebunden mit € 40 Millarden p.a.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Für den hohen Strompreis sind die Entscheidungen der Ampel-Regierung verantworlich.


08.07.2023 - Direkt nach Freispruch: Klimaaktivisten blockieren Straße in Leipzig

Nur wenige Minuten nach dem Freispruch für fünf Mitglieder  der Letzten Generation vom Vorwurf der Nötigung haben  Klimaaktivisten am Dienstag eine Hauptverkehrsstraße in Leipzig  blockiert. Zehn Frauen und Männer setzten sich auf eine Kreuzung  und protestierten gegen die Folgen der Klimakrise.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dieses Urteil ist eine Farce


08.07.2023 - SIE belügen uns von vorne bis hinten! (Outdoor Chiemgau)

In diesem Interview besprechen Outdoor Chiemgau und Dominik Kettner die  fatalen Entscheidungen der deutschen Politik. Was die Klimapolitik  für Auswirkungen auf unser Stromnetz hat und wie wir uns auf  immense Kosten und Blackouts im Sommer und im Winter vorbereiten  können.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


08.07.2023 - Netzbetreiber ruft zum Stromsparen auf

Der Verteilnetzbetreiber im Südwesten Transnet BW ruft die  Haushalte für Dienstagmorgen von 6 bis 8 Uhr zum Stromsparen auf.  Erneut führt hohes Windaufkommen im Norden Deutschlands zu dem  Alarm.

Lesen Sie weiter bei www.stuttgarter-zeitung.de >>>>>


08.07.2023 - UBA: Klimaziele erreichbar mit neuer Kfz-Steuer und neuen Heizungen

Das Umweltbundesamt hat errechnet, wie sich die Klimaziele 2030 doch  noch erreichen lassen und schlägt Instrumente vor wie ein  Malus-System in der Kfz-Steuer.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.07.2023 - Wetternachrichten - 2016 vs 2023

Entschuldigen Sie, was ist eigentlich der Unterschied von 2016 auf 2023?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Die rote Farbe initiiert ’Achtung - Vorsicht’. Dient somit zur Klimapanikmache.


08.07.2023 - Deutschland im nächsten Ranking abgestürzt

In einem neuen Standortranking ist Deutschland erneut nach hinten  durchgereicht worden und um sieben Plätze nach hinten gerutscht,  sogar hinter China.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das Ergebnis der deutschen Regierungsarbeit


08.07.2023 - Der Atomstrom der die Netze verstopft

Eine Aussage von Katrin Göring-Eckart,  Bundestagsvizepräsidentin (Die Grünen)

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Binca Ax - Es ist eigentlich nur noch lächerlich. Sie hat offenbar keinen technischen Background. Und was hat sich HEUTE geändert ? Nichts!


08.07.2023 - Angst regiert die Welt

von Amuri Daniele

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


08.07.2023 - 625 Millionen Solarpaneele und 19.000 Windturbine bis 2030

von hkc_management_clips

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


08.07.2023 - Deutschland in der Rezession

von hkc_management_clips

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


08.07.2023 - Mehrheit für Klimaschutz nicht da

Ein Interview mit Robert Habeck

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Josef Hornsteiner


01.07.2023 - Stromnetze ächzen: Einspeisung durch PV-Anlagen doppelt so hoch wie Abnahme

Die Stromnetze im ländlichen Raum ächzen unter der wachsenden  Stromlast durch vermehrte Errichtung von Photovoltaikanlagen. Die  Leitungen kommen an ihre Grenzen.

Lesen Sie weiter bei www.hna.de >>>>>


01.07.2023 - Ampel legt überarbeitetes Heizungsgesetz vor: Das steht drinnen

Noch in der kommenden Woche will die Ampel das viel diskutierte  Gebäudeenergiegesetz beschließen. Nun hat sie die  Änderungsanträge zum ursprünglichen Gesetzentwurf  vorgelegt. Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


01.07.2023 - Einbau von Smartmetern verhindern

Wie können Sie den unerwünschten Einbau von Smartmetern  verhindern?

Lesen Sie weiter bei www.5gfrei.de >>>>>


01.07.2023 - Ist das noch Wetter oder schon Klima?

von Pleiteticker

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


29.06.2023 - Hitzetote: Nur 19 Menschen pro Jahr

Das statistische Bundesamt legt neue Erkenntnisse über Hitzetote  und Krankenhausaufenthalte vor. Sie unterscheiden sich stark von den  Aussagen Lauterbachs. Der Hitzeschutzplan bleibt dennoch unberührt.

Lesen Sie weiter bei www.paulbrandenburg.com >>>>>


29.06.2023 - Öffentliche Anhörung zum Heizungsverbot: Eine Farce

Es herrscht ... Verzweiflung.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Michael Frieser


29.06.2023 - Beiersdorfer Bauer kritisiert Widerstand gegen Solarpark

Wolfgang Vogel sieht wegen politischer Rahmenbedingungen sein  Agrarunternehmen unter Zugzwang

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


29.06.2023 - Kommentar: Ein Solar-Carport als Denkmal des ’Weiter so’

An der Raststätte Hegau-Ost steht nun ein Solardach. Es steht  für ein ’Weiter so’ trotz Klimawandels, meint Andreas Wilkens.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.06.2023 - HANDLUNGSFELD GEBÄUDE UND STADT

Durch eine Verstetigung der empirischen Datenerhebungen wird der  energetische Zustand des hessischen Gebäudebestandes erfasst. Ziel  ist es, künftig regelmäßig Aussagen zur Entwicklung der  Modernisierungsrate treffen zu können, im Sinne der  Weiterentwicklung der Energieeffizienzstrategie im  Wohngebäudebereich.

Lesen Sie weiter bei www.klimaplan-hessen.de >>>>>

Mein Kommentar:
Datenschutz für die eigene Wohnimmobilie? Der Staat will ALLES wissen!


29.06.2023 - Photovoltaik: Habeck will Regeln für Balkonkraftwerke erleichtern

Das Bundeswirtschaftsministerium fängt an, seine  Photovoltaik-Strategie umzusetzen. Ein erster Gesetzentwurf liegt vor,  der weniger Bürokratie verspricht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.06.2023 - Stromtrassen: Bundesnetzagentur verspricht schnellere Genehmigungen

Bisher sind nur wenige der 14.000 Kilometer geplanten Stromtrassen  genehmigt. Das soll sich in nächster Zeit ändern, sagt die  Bundesnetzagentur.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


25.06.2023 - Grüner Heizungswahn und ’Great Reset’ - Immobilienbesitzer unter Druck

Der deutsche Immobilienmarkt schlittert immer tiefer in eine Krise:  Eine gefährliche Gemengelage aus steigenden Zinsen, fallenden  Preisen und Schwierigkeiten in der Bauwirtschaft bereiten  Immobilienbesitzer sorgen. EU-Sanierungszwang und Grüner  Heizungswahn könnten für Millionen Eigenheimbesitzer zu  Existenznöten führen.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.tv >>>>>


25.06.2023 - Bloß nicht bewegen − die RZ-Branche vorm Karren der Energielobby

Wie man energieeffiziente Rechenzentren verhindert, führen  Vertreter der RZ- und Energiebranche gerade am geplanten EnEfG vor.  Eine Bestandsaufnahme.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


25.06.2023 - Ausschreibungstermin Wind an Land zum 1. Mai 2023

Für 335 Windkraftanlagen der 5 MW Klasse fanden sich keine Bieter

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Wind-Idiotope


25.06.2023 - Regenwolken von Windkraft verweht?

Dieser Text beschäftigt sich mit diesem Phänomen, das seit  einem reichlichen Jahrzehnt auftritt und sich neuerdings  verstärkt. In der Presse wird allgemein der Klimawandel dafür  verantwortlich gemacht, was aber nicht erklärt, warum die  Regenwolken um die betroffenen Gebiete herumziehen und die  Niederschläge woanders runterkommen, zum Teil als Starkregen.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


25.06.2023 - CO2-Speicherung: Algenzucht ist auch keine Lösung − laut Studie

Eine riesige Fläche des Ozeans müssten für die  Algenzucht genutzt werden, um die erforderlichen Ziele auch nur  annähernd erreichen zu können.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


25.06.2023 - Damit ihr mal Bescheid wisst für den Weg in die Zukunft - Wärmepumpen

von katjabaeder

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


25.06.2023 - Warum der Kipppunkt für erneuerbare Energien bald erreicht sein könnte

Trotz Bremsern und Blockierern erfahren erneuerbare Energien weltweit  einen Aufschwung. Der Wendepunkt könnte schon bald erreicht sein.  Dann heißt es endgültig: Bye-bye, Fossile!

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


25.06.2023 - Linke zerlegt Ricarda Lang

Talkshow von Anne Will

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


25.06.2023 - Lang täuscht öffentlich

von quergirl68

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


25.06.2023 - Framing

von hosshopf.de

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


25.06.2023 - Wärmepumpe darf bei Bedarf fremdgesteuert werden

von Maischberger und Aiwanger

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


25.06.2023 - German Angst

’Deutschland auf dem Weg zur bedingungslosen Grundangst’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
... sie wird ja systematisch geschürt. Und das seit Jahrzehnten.


20.06.2023 - Neue Windräder: Die Top-Standorte für Windenergie in NRW

3,1 Prozent der Fläche in NRW sind laut einer neuen Analyse  geeignet, um dort Windräder zu bauen. Wo dafür in NRW die  besten Standorte sind. In NRW gibt es ausreichend Platz für den  Bau neuer Windräder - sogar mehr, als der Bund für  Windkraftausbau fordert. Zu diesem Ergebnis kommt der Abschlussbericht  des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV).

Lesen Sie weiter bei www.wp.de >>>>>


20.06.2023 - 1.000-Meter-Marke gekippt: Höxteraner Landtagsabgeordneter reagiert

Die NRW-Regierung streicht den vorgeschriebenen Abstand zur  Wohnbebauung. Matthias Goeken (CDU) hatte sich stets für sie  ausgesprochen.

Lesen Sie weiter bei www.nw.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wahlversprechen halten nur bis zur Wahl. Vielleicht sollte wir nur häufiger wählen z.B. jedes Jahr (und ohne Wahlkampfkostenerstattung).


20.06.2023 - Wie die Anti-Grünen-Demo von Erding das Land verändert | Achtung, Reichelt! vom 17. Juni 2023

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis lebt zwar in einem Schloss,  aber hat die einzigartige Fähigkeit, das auszusprechen, was  Millionen Menschen denken. Sie kennt die Welt und versteht dieses Land.  Die Fürstin zu Gast bei ’Achtung, Reichelt!’

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 349.000 Abonnenten


20.06.2023 - Tödliches Deutschland

Temperaturen über 30 Grad (von Marco Schürholt)

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Es kommt die Zeit, dass uns das Verlassen der Wohnung verboten wird, wenn es zu warm wird (kein Scherz).


20.06.2023 - Früher Sommer, heute ’Hitzenotstand’: Die Normalität als Apokalypse

Dieselben professionellen Hysteriker, die den Corona-Wahn ausgerufen  und immer wieder neu angeheizt haben, tun jetzt dasselbe mit dem  Klimawahn. Ein Lerneffekt hat hier nicht ansatzweise stattgefunden.  Jede noch so lächerliche Katastrophenmeldung wird völlig  unkritisch weitervermeldet. Ein Hinterfragen findet nicht statt, alles  wird einfach dem Klimawandel zugeschlagen.

Lesen Sie weiter bei www.ansage.org >>>>>


20.06.2023 - Unser Wasserverbrauch verschiebt die Erdachse

Grundwasserentnahme verlagert geografische Pole um gut vier Zentimeter  pro Jahr

Lesen Sie weiter bei www.scinexx.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist einfach nur dumme Panikmache, denn wie sie selbst schreibt ist ein gewisses ’Rumeiern’ normal. Zudem wissen wir viel zu wenig, was sich im Erdinneren abspielt. Vielleicht sollte man sich auch mit dem Erdmagnetfeld befassen. Die können dramatische Folgen für Klima und Lebenswelt haben!


20.06.2023 - Peinliche Wüsten-Panik: Grüne ’beweist’ Klimawandel mit Bild von Truppenübungsplatz

Karge Ödnis, leere Felder, lebensfeindliche Wüste − und das  mitten in Deutschland! Mit einem peinlichen Panik-Tweet sorgt die  grüne Katrin Göring-Eckhart, immerhin Vizepräsidentin  des Deutschen Bundestags, für Verwunderung − und  Kopfschütteln.

Lesen Sie weiter bei www.exxpress.at >>>>>


17.06.2023 - Lauterbach decodiert: Klima-Lockdown heißt jetzt Hitzeschutzplan

Was gestern noch als Verschwörungstheorie galt, ist heute schon  Realität. Diese nüchterne Feststellung muss derzeit leider  immer öfter und in immer kürzeren Abständen getroffen  werden. Kritiker, die geunkt hatten, die Corona-Maßnahmen  könnten dereinst ihr Comeback feiern und im Gewande des  Klimaschutzes daherkommen, bekamen von Politik und Medien den  imaginären Aluhut verpasst. Doch − siehe da − jetzt soll es genau  so kommen und die Protagonisten geben sich nicht einmal mehr sonderlich  Mühe, das zu verbergen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


17.06.2023 - Euer Luxus = Unsere Wasserknappheit

von Bianca Guzzoni

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wann kleben Sie sich endlich vor die Terminals der Flugplätze? Fliegen ist LUXUS!!!


17.06.2023 - Klimaschutzgesetz vorgelegt: ’Klimaschutz wird marktwirtschaftlicher’

Die Einhaltung der Klimaziele soll laut der Novelle des  Klimaschutzgesetzes nicht mehr rückwirkend nach verschiedenen  Sektoren kontrolliert werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.06.2023 - Wasserstoff: Bund und Länder wollen Wasserstoffnetz aufbauen

Unternehmen sollen in Deutschland die Gewissheit haben, dass  Wasserstoff da ist, wenn sie ihn brauchen. Deshalb wollen Bund und  Länder ein Netz dafür aufbauen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.06.2023 - Bundesnetzagentur: Leistungsdrosslung im Stromnetz nur als letzter Ausweg

Der Leistungsbezug aus dem Stromnetz soll im Notfall gedimmt, aber  nicht abgeschaltet werden können, fordert die Bundesnetzagentur.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.06.2023 - Krank durch Wärmepumpen!

Es geht hierbei nicht um laut oder leise. Wie bei den Windrädern  wird auch bei den Wärmepumpen der tieffrequente Infraschall und  der Körperschall im Bundesimmisionsschutzgesetz (BimschG)  gesetzlich nicht berücksichtigt. Auch falsche bzw. fehlerhafte  Montage- und Aufstellung der Anlagen tragen zum Schallterror in der  Nachbarschaft bei.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Peter P. Jaeger


17.06.2023 - Deutschland stürzt beim Wachstum an das Ende aller Industrieländer ab − OECD-Prognose dramatisch

Die Industrieländer-Organisation OECD hat ihre Prognose für  die Weltwirtschaft in diesem Jahr minimal von 2,6 auf 2,7 Prozent  Wachstum angehoben.In Deutschland allerdings stagniert die Wirtschaft

Lesen Sie weiter bei www.pleiteticker.de >>>>>


15.06.2023 - Klimaschutzgesetz vorgelegt: ’Klimaschutz wird marktwirtschaftlicher’

Die Einhaltung der Klimaziele soll laut der Novelle des  Klimaschutzgesetzes nicht mehr rückwirkend nach verschiedenen  Sektoren kontrolliert werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2023 - Klimawandel und andere Tricks

von Gegenwind-Starnberg

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


15.06.2023 - Energie: 75 Prozent der neuen Wohngebäude heizen mit Erneuerbaren

Erneuerbare Energien werden immer mehr genutzt, um Wohnungen zu heizen.  Das zeigt sich nun in einer aktuellen Mitteilung des Statistischen  Bundesamts.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Im Gegensatz zu Bestandswohnungen macht das Sinn. Allerdings dürften diese recht teuer sein.


15.06.2023 - Energie: Fernwärme-Gesetz soll Hauseigentümern Planungssicherheit geben

Neben dem in der Koalition umstrittenen Gebäudeenergiegesetz  arbeitet die Bundesregierung auch an einem Gesetz, mit der die  Fernwärme vorangebracht werden soll.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2023 - Energieeffizienzgesetz: Droht der große Exodus von Rechenzentren?

Experten zeigten sich bei einer Anhörung im Bundestag uneins,  welche Auswirkungen die geplanten Energieeffizienzanforderungen  für Datenzentren haben könnten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2023 - Heizungsgesetz: Hausbesitzer bekommen längere Fristen

Neue Gasheizungen bleiben wohl in vielen Fällen auch ab dem 1.  Januar 2024 noch erlaubt. Woran die Ampelkoalition das koppeln will.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2023 - Sabotage an Nord Stream: Wer gerade bezichtigt wird und warum

Ein Dreivierteljahr nach Zerstörung der Gaspipelines Nord Stream 1  und 2 gibt es immer noch viele offene Fragen. Wer aktuell wen  bezichtigt und warum.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.06.2023 - Wir brauchen Atomstrom aus Frankreich!

Die Ampel-Regierung, die die letzten drei deutschen Meiler vor zwei  Monaten endgültig abschalten ließ, bestätigt: In der  ’Bedarfsanalyse’ der Netzagentur ’wurde der gesetzliche Ausstieg aus  der Nutzung der Kernenergie in Deutschland und eine begrenzte  Verfügbarkeit der Leistung der Kernkraftwerke in Frankreich  unterstellt’.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


15.06.2023 - Der Klimaschutz als Mittel zum Zweck

Maaßen hat es auch erkannt

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Raimond Scheirich


15.06.2023 - Wärmepumpe: EU-Kommission plant faktisches Aus für Öl- und Gasheizungen

Neu eingebaute Heizungen sollen von 2029 an mindestens 115 Prozent  Wirkungsgrad haben, ist einem EU-Entwurf zu entnehmen. Kein Problem  für heutige Wärmepumpen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.06.2023 - ’Schlupfloch’ könnte Tesla bei der Wassersuche in Brandenburg dienlich sein

Der Elektroautobauer sucht für eine geplante  Gigafactory-Erweiterung selbst nach Wasser. Dafür nutzt er ein  ’Schlupfloch’ und erntet Kritik.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Einem Großkonzern sind manche Dinge einfach gleichgültig.


11.06.2023 - Unterschied Klimaforschung vs. Klimapolitik

von Vince Ebert

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


11.06.2023 - Windenergie besser genutzt: Wind-zu-Wärme-Anlage bei Hamburg in Betrieb genommen

Eine der größten Wind-zu-Wärme-Anlagen Deutschlands  bringt Tausenden Hamburger Haushalten Fernwärme. Die  Windräder würden bei überlasteten Netze abgeschaltet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist einfach nur Verschwendung!


11.06.2023 - Energiewende: Desaster bei Ausbau der Windkraft

Deutschland wird es Entwicklern von Onshore-Windkraft-Anlagen erlauben,  aus Verträgen auszusteigen, nachdem ein Kostenanstieg einige  Projekte unrentabel gemacht hat.

Lesen Sie weiter bei www.finanzmarktwelt.de >>>>>


11.06.2023 - Wie sich Norddeutschland vor dem Meeresspiegelanstieg schützt

Wie bereiten sich deutsche Küstengebiete auf den Klimawandel vor?  Dazu gab es nun ein Symposium im Hamburg.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.06.2023 - Selbst die BBC fragt: Wohin mit den Millionen Tonnen Müll durch alte Solarmodule?

Nicht nur die Windräder sorgen für Unmengen an  Sondermüll, auch bei den Solaranlagen gibt es große Probleme  in Bezug auf die Wiederverwertung von alten Modulen. Selbst bei der  Klimaspinner-freundlichen BBC spricht man dies mittlerweile an.

Lesen Sie weiter bei www.report24.news >>>>>


08.06.2023 - Deutschland importiert immer mehr Kohle aus Kolumbien − und schadet dort der Umwelt

Um Deutschlands Energiebedarf zu decken, wird immer mehr Kohle aus  Kolumbien importiert. Die Anwohner der größten Mine  Kolumbiens leiden unter deren Auswirkungen auf die Natur und ihre  Gesundheit.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


08.06.2023 - So nass war es seit zehn Jahren nicht

Durchschnittlich 200 Liter pro Quadratmeter: In den Monaten März  bis Mai regnete es in Deutschland so viel wie lange nicht mehr.  Gleichzeitig war es überdurchschnittlich warm.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


08.06.2023 - DGB-Chefin: CO2-Preiserhöhung bis zur Einführung des Klimageldes aussetzen

Bei der Energie fürs Pendeln und Heizen haben viele Bürger  gar keine Wahl. Die DGB-Chefin schlägt vor, den CO2-Preis erst zu  heben, wenn Klimageld gezahlt wird.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die ganze Energiepolitik ist MIST!!!


08.06.2023 - Das schmutzige Geheimnis sauberer Windräder

Die Produktion vieler getriebeloser Windräder verursacht  katastrophale Umweltzerstörungen in China. Denn für diese  Windräder setzen die Hersteller ein wertvolles Metall ein: Neodym,  eine sogenannte ’seltene Erde’. Neodym-Windräder verzichten meist  auf ein Getriebe. Dafür brauchen sie effizientere Generatoren, die  sich besonders gut aus diesem Rohstoff herstellen lassen. Neodym wird  nahezu ausschließlich in chinesischen Minen abgebaut.

Lesen Sie weiter bei www.daserste.ndr.de >>>>>


08.06.2023 - ARD Story: LNG um jeden Preis

31.05.2023 · Dokus im Ersten · Das Erste

Lesen Sie weiter bei www.ardmediathek.de >>>>>


08.06.2023 - Habeck: Alte Kohlekraftwerke im Winter wieder anschalten

Überraschung bei Habecks Besuch im Braunkohle-Land Brandenburg!  Als Grüner will Robert Habeck (53) bis 2030 aus der Kohle  aussteigen. Doch als Wirtschaftsminister muss er die schmutzigen  Reserve-Kraftwerke im nächsten Winter wieder anheizen.

Lesen Sie weiter bei www.bz-berlin.de >>>>>


08.06.2023 - Viel Lärm um eine Mogelpackung

Im Winter kann die Wärmepumpe mehr CO2 ausstoßen als Gas und  fast so viel wie Öl. Es gibt also keine CO2-Einsparung. Wie soll  diese Technik da ein Beitrag zur ’Erreichung der nationalen  Klimaschutzziele’ sein?

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


08.06.2023 - Blackout-, Stromnetz NEWS Juni +++Netzfrequenzsprung+++ Verrückte Europäer+++

Die Europäer müssen verrückt sein, könnte die  Überschrift lauten...was derzeit im Stromnetz passiert gab es noch  nie.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
on Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 123.000 Abonnenten


03.06.2023 - Klima, Kartelle und Korruption

Das Postulat vom meteorologischen Weltuntergang ist das mächtigste  Narrativ unserer Ära. Seine korporatistischen Auswüchse  bestimmen den Alltag. Ob Enteignungsspirale, Graichen-Clan, Agora  Energiewende, Mercator Stiftung, korrumpierte Politik,  antidemokratische Prozesse, manipulierte Zahlen oder irrationale  Prognosen − es ist eine durchschaubare Farce der Prädatorenkaste,  die auf einem halben Jahrhundert Korruption, Indoktrination und  korrumpierter Wissenschaft fußt. Grün sind in der  »Green Economy« nur die Dollar- und 100-Euro-Noten, die  schamlos von unten nach oben umverteilt werden.

Lesen Sie weiter bei www.regenauer.press >>>>>


03.06.2023 - Kondensstreifen oder Geoengineering oder Chemtrails ?

Läuft ja bestens

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Oliver Meißner


03.06.2023 - Immer Ärger mit der Wärmepumpe: Münchener müssen auf Gasheizung umsteigen

Der grüne Zwang zur Wärmepumpe erweist sich schon im Voraus  als Rohrkrepierer. So muss eine Münchener  Eigentümervereinigung just vor dem angekündigten Verbot von  Öl- und Gasheizungen auf eine böse Gasheizung umsatteln: Die  Grundwasser-Wärmepumpe funktioniert nicht mehr. Man könne  zwar auch mit Strom heizen − doch das bedeute eine Verdopplung der  Nebenkosten.

Lesen Sie weiter bei www.report24.news >>>>>


03.06.2023 - ’Die Justiz greift durch, das ist das richtige Signal’

Etwa 170 Beamte durchsuchten gegen 7 Uhr 15 Objekte in sieben  Bundesländern. Sieben Klima-Aktivisten wird vorgeworfen, eine  kriminelle Vereinigung gebildet, beziehungsweise unterstützt zu  haben. Die Verdächtigen im Alter von 22 bis 38 Jahren sollen 1,4  Millionen Euro Spenden für die ’Letzte Generation’ gesammelt haben.

Lesen Sie weiter bei www.tinyurl.com >>>>>


03.06.2023 - CDI - Wind Turbine Implosion Compilation

Montage of individual and multiple wind turbines being felled by  Controlled Demolition, Inc. (CDI) due to damaged conditions or as a  result of wind farm decommissioning.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von TheLoizeauxGroupLLC 91.800 Abonnenten


03.06.2023 - Geld aus dunklen Quellen

Die Stiftung Mercator steckt ihr Geld nicht nur in die  Agora-Denkfabriken. Woher ihr Kapital stammt, verschweigt die  Dachorganisation Meridian.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>


03.06.2023 - Analyse: Von Ölheizung auf Wärmepumpe im alten Haus − Bilanz des ersten Winters

Von Öl- auf Luft-Wärmepumpen-Heizung: Wir analysieren die  Daten des ersten Winters in einem Bestandshaus von 1979. Eine Analyse,  wie sinnvoll der Schritt war.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.05.2023 - Wetterexperte: Individualverkehr abschaffen, um 1,5-Grad-Klimaziel zu erreichen

Der Fernsehmoderator Sven Plöger hält das Erreichen der  Klimaziele für unwahrscheinlich. Dafür bedürfte es  nämlich radikaler Einschnitte.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


31.05.2023 - Was wir aus Habecks Heiz-Chaos lernen können

von Mario Czaja

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


31.05.2023 - Aiwanger attackiert Grüne - Publikum johlt

Hubert Aiwanger und Katharina Schulze lieferten sich am gestrigen Abend  ein sehenswertes Duell bei Maischberger in Ersten.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von konservativeplattform


31.05.2023 - Geht es jetzt erst richtig los?

von Sören Schumann

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
So funktioniert Massenpsychologie!


31.05.2023 - Klimaneutral bis 2045?

Das ist die ’Selbstisolation Europas’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Ralf schuler


31.05.2023 - Faktische Enteignung der Bürger durch Habeck’s Pläne

von Eva Zecke

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


31.05.2023 - Die letzte Generation lügt (Teil 2)

von Johannes Normann

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


31.05.2023 - ZDF-’Wissenschaftler’ Lesch ist ’Aktivist’ geworden

Er erhielt Geld von Regierungen − grünen und sozialdemokratischen  − und macht auch sonst oft unverhohlen Stimmung für grüne  Politik: ’Da, wo die evidenzbasierte Forschung Daten liefern kann,  heißt es Daumen hoch für das Tempolimit 130, keine Frage!’  oder: ’Ökonomisch ist es völliger Unsinn, Kernkraftwerke zu  bauen.’ Nun verurteilt Lesch die Maßnahmen gegen Letzte  Generation.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


31.05.2023 - 1x Herr Lesch früher und dann mit neuer Erkenntnis. Widersprüchlich

von Fran Sen

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


31.05.2023 - Darf ich vorstellen: Harald Lesch. Ehemaliger Klimawandelleugner

von Schwurbel Oase

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das Internet vergisst nicht!


31.05.2023 - Wo ist dieser Klimakanzler?

Andreas Jung CDU/CSU im Bundestag

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Andreas Jung


31.05.2023 - Die Reichen als Klimaretter

von Thomas Faas

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


30.05.2023 - Gebäudeenergiegesetz

Eine Statement von Oliver Vogt (CDU)

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


30.05.2023 - ’Grüne zerstören unseren Wohlstand!’

Frau Sahara Wagenknecht über die Stromabschaltung

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von bartek_089


30.05.2023 - Wie können wir der Weltuntergangssekte Letzte Generation helfen?

von pleiteticker

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


30.05.2023 - Wahre Worte

... etwas zur Klimadebatte

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Dieter Nuhr


30.05.2023 - Strompreise

Strommangelwirtschaft in der Nacht, negative Preise am Tag ... finde  den Fehler ....

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Karl Willi Fischer


30.05.2023 - ’Enger Lösungskorridor’: Gebäude-Klimaplan 2045 vom Scheitern bedroht

Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral werden, inklusive  Wohnhäuser. Wegen des Personal- und Kapitalbedarfs könnte das  Erreichen der Ziele problematisch werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


30.05.2023 - ’Netzverstopfung’

Immer wieder stehen deutschlandweit Windräder still, wegen  Windmangel. Schön zu verfolgen bei den Anlagen der EnBW, die sich  über das ganze Land verteilen. Diese Bilder zeigen nur deren  Onshoreanlagen in Deutschland. Bei den Offshore schaut es genau so aus.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Wind-Idiotope


30.05.2023 - Enteignung

Millionen von Häusern plötzlich per Gesetz zu  übergangsweise noch geduldeten Sanierungsfällen zu  erklären nennt man Enteignung!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Eike Ziehe


30.05.2023 - Windflaute

Wenn die Netze nicht von Atom- und Kohlestrom verstopft wären,  könnten diese Offshoreanlagen so richtig zeigen was in ihnen  steckt. So aber, kann dieser Offshore Windpark der EnBW nur Strom aus  dem Netz saugen

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


30.05.2023 - ... schöne Ziele ...

von fbanaszak

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
siehe auch nächsten Bericht


30.05.2023 - Ein genuss: Vollständiges Zerlegung eines Grünen

von STOPPT den KLIMAMISSBRAUCH! Bianca Guzzoni ·

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


30.05.2023 - Doppelter Nutzen mit Agri-PV

Agrosolar Europe

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Keinerlei Nachteile? Da habe ich Zweifel!


26.05.2023 - Internationaler Top-Experte: Erneuerbare Energien sind ein fataler Irrweg!

Der aus Neuseeland stammende Ingenieur Bryan Leyland ist DER  internationale Top-Experte in Sachen Erneuerbare Energien. Er  fällt ein vernichtendes Urteil über die Wind- und  Solarenergie: Sinnlos, umweltschädlich und überflüssig  wie ein Kropf! Die Strompreise werden in die Höhe schießen,  mehr oder weniger ALLES wird noch viel teurer − von Stromausfällen  einmal ganz abgesehen..

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandkurier.de >>>>>


26.05.2023 - Die neue deutsche Giga-Gasanlage spaltet eine ganze Region

Gut für die Versorgungssicherheit, gut fürs Klima: Mit einer  neuen gigantischen Biogasanlage in Niedersachsen verbinden sich viele  Hoffnungen. Doch nicht alle freuen sich über das Mega-Projekt. Das  Giga-Projekt droht eine ganze Region zu spalten.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


26.05.2023 - Beatrix von Storch (AfD) - Aufgedeckt: Diese Hintermänner stecken hinter Habecks Agenda!

Die globale Finanzindustrie bereichert sich zulasten Deutschlands. Im  engen Verbund mit den Grünen maximiert die globale Finanzindustrie  ihre Profite in bisher nie da gewesenen Summen - und zwar auf Kosten  der deutschen Steuerzahler. Blackrock und Co. wollen Hunderte von  Milliarden investieren und mit ’grüner, nachhaltiger  Energiepolitik’ Billionen (!) Euro verdienen. Blechen und bluten muss  der Normalbürger für diese gigantische  Vermögensumverteilung.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.05.2023 - Energiebranche will auf Klarheit beim Neubau von Gaskraftwerken − und legt einen Vorschlag vor

Bis 2030 müssen Dutzende neuer Gaskraftwerke in Betrieb gehen. Sie  sollen als Back-up-Kapazitäten genutzt werden, wenn Wind und Sonne  keinen Strom liefern. Doch wer diese Kraftwerke bauen soll, ist unklar.

Lesen Sie weiter bei www.app.handelsblatt.com >>>>>


26.05.2023 - Stromtrasse Suedlink: Erster Abschnitt darf gebaut werden

Erstmals wurde für einen Abschnitt der Stromtrasse Suedlink ein  Planfeststellungsverfahren abgeschlossen. Dort können die  Bauarbeiten nun beginnen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.05.2023 - Markus Lanz interviewt Ricarda Lang

Warum dieser hohe Druck auf uns und müssen immer mehr ertragen.  Das Geld wird nicht mehr!

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Stendal online


26.05.2023 - Klima-Volksverarsche im grenzdebilen Staats-Propaganda-Funk

Von Markus Heinrich

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


26.05.2023 - Mein Gespräch mit einem GRÜNEN WÄHLER

von Ralph Sommer

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


26.05.2023 - Der Spiegel schreibt die Wahrheit, aber Linke drehen durch − weil sie nicht ins Weltbild passt

Was über Wochen eine rechte, wahlweise auch fosslie Kampagne  für Öl- und Gas-Heizungen gewesen sein soll, ist heute das  aktuelle Cover des Spiegel: ’Operation Wärmepumpe − Teuer und  umstritten: mit grünem Übereifer ins Chaos’ steht da.

Lesen Sie weiter bei www.pleiteticker.de >>>>>


26.05.2023 - Nuhr bei Maischberger

Nuhr ist ja ansonsten Linie. Aber seine Ausleger gegen Grün sind  flankierende Wirkungstreffer auf dem Weg zurück zu 8-9%

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Sehenswert!


26.05.2023 - Wärmepumpe ist NICHT klimafreundlicher als Gasheizung

Prof. Dr. Gerd Ganteför erklärt, warum die Wärmepumpe  NICHT klimafreundlicher ist als eine Gasheizung!

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Martin Sichert, MdB


26.05.2023 - Windgiganten stehen bald vor der Saarwellinger Haustür

im Naherholungsgebiet ’Wildfreigehege Wolfsrath’ nahe dem Premium  Schluchtenwanderweg und dem ’Biergarten Hoxberg - Alm’ wird es in  Kürze etwas zugiger und unruhiger zugehen wenn die massiv  geschotterten Zuwegungen und die Stahlkolosse für die  ’Zufallsstromgewinnung’ demnächst die Landschaft schmücken  und zum Ende der dortigen Greifvogelvorkommen ihren traurigen Beitrag  leisten werden.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


26.05.2023 - Laborfleisch könnte 25-mal umweltschädlicher als das aus Tierhaltung sein?

Eine neue Studie hat die Produktionsschritte genauer als je zuvor  analysiert und macht vor allem die energieintensive Herstellung der  Nährlösung als Grund aus.?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.05.2023 - Wie kann die Wärme-Wende gelingen?

von mitbund

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Fazit: Wir brauchen Atomstrom.


26.05.2023 - Irre wie die ARD die Menschen veralbern wollen

von insider_news_tv

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


26.05.2023 - Letzte Generation sagt wenn es nicht mit demoratischen Mittel ...

von politische_aufklärung

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


26.05.2023 - Verbände warnen vor Einbau wasserstofffähiger Gasheizungen − ’Scheinlösung’

Ein offener Brief an Bundestagsabgeordnete, der am Dienstag verschickt  werden soll, fordert Streichungen in der Novelle des  Gebäudeenergiegesetzes.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.05.2023 - Ellertshäuser See ausgetrocknet: Einmal mehr werden Leser der Tagesschau BELOGEN und BETROGEN

Uns geht es um das Bild, mit dem die Redaktion der ARD-tagesschau mehr  brachial als suggestiv versucht, Angst vor, wie es neuerdings  heißt, ’Trockenheit und Klimawandel’ auszulösen. Seht her,  wie trocken Seen schon in Deutschland sehen sind, wegen Klimawandel,  nicht etwa, wegen dem immer größer werdenden Wasserbedarf  einer wachsenden Bevölkerung.

Lesen Sie weiter bei www.sciencefiles.org >>>>>


25.05.2023 - Monika Gruber - Klare Worte - Völlig zu Recht - 100 Prozent - Holz - Heizung - Geht’s Na ??

Des is des gute an den Sozialen Netzwerken das es ein paar Leute wie  die Monika Gruber in diesem Beispiel doch immer noch schaffen ihre  Meinung zu äußern, auch wenn es trotz Vielfalt ned immer  einfach ist zu unterscheiden was den wirklich gut für uns ist und  was die anderen ’normalen’ wollen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von schaitlcom 1850 Abonnenten


25.05.2023 - 1 Monat ohne Atomstrom - Was ist tatsächlich passiert? Was schreibt Prof. Kemfert?

Die Atomgegner jubeln und Prof Claudie Kemfert tweetet munter drauf  los...doch sind Ihr Aussagen auch korrekt? Was ist tatsächlich  passiert seit dem? Was ist mit der Netzsicherheit?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 123.000 Abonnenten


25.05.2023 - Neuer Habeck-GAU: Millionen ’Verwandtschaftsförderung’ verschwiegen

Erheblich höhere Zahlungen an Öko-Institut der  Graichen-Geschwister als angegeben

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


25.05.2023 - Netzagentur bestätigt Stromlücke nach Atomausstieg − ARD behauptet das Gegenteil

Um die Energiepolitik der Ampel zu verteidigen, ist jeder Schwindel  recht: In diesen Tagen jubelt die ARD, dass der Strom nach dem Aus  für die Kernkraftwerke billiger und die Versorgung sicherer wird.  In Deutschland herrschen eben ganz eigene physikalische Gesetze, hat  die Ampel beschlossen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


25.05.2023 - Materialien, die für eine einzige Windturbine benötigt werden

Und dann sagen Buendis 90/Die Gruenen es sei umweltfreundlich!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Thilo Morningstar


25.05.2023 - ’Great Reset’ zu langsam: Gewessler will Bürger mit vierfacher CO2-Steuer schröpfen

Zu Jahresbeginn tönte die grüne ’Klima’-Ministerin bei der  Verteidigung ihres Zurschaustellens des ’Agenda 2030’-Ansteckers die  Notwendigkeit des ’gemeinsamen Kraftakts’, um den Welt-Umbau unter dem  Deckmantel der ’Nachhaltigkeit’ voranzutreiben. Dabei macht sie keine  Gefangenen: Nun kommt der nächste Anschlag auf das  Geldbörserl der bereits unter der Rekord-Inflation leidenden  Bürger. Um die unrealistischen Klimaziele doch noch zu erreichen,  soll die CO2-Steuer ab 2025 vervierfacht und bis 2030 verachtfacht  werden.

Lesen Sie weiter bei www.derstatus.at >>>>>


25.05.2023 - Wärmepumpen: Nützlich nur für reiche Grüne!

Wärmepumpen werden uns von den Grünen als das neue goldene  Kalb verkauft. Wie bei allem, was die Grünen uns für toll  verkaufen wollen, ist das nur Schein und Lüge.

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Martin Sichert, MdB


25.05.2023 - 20. Mai − Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider

’Wir haben’s nicht besser gewusst!’ - Im neuen Wochenkommentar geht es  einmal mehr um den menschengemachten Klimawandel; um den Klimanotstand;  um die drohende Klima-Apokalypse, die uns alle in den Untergang  führt.

Lesen Sie weiter bei www.servustv.com >>>>>


25.05.2023 - Keine Namen, keine Strafe - Klima-Chaoten halten unsere Justiz zum Narren

Jetzt lässt sich auch noch die deutsche Justiz von den  Klima-Chaoten an der Nase herumführen. Der Rechtsstaat toleriert  es, dass mutmaßliche Straftäter ihre Namen nicht verraten  wollen!

Lesen Sie weiter bei www.theworldnews.net >>>>>

Mein Kommentar:
Bei Querdenkern würde das nie passsieren!


25.05.2023 - Nicht nur Deutschland plant das Ende für fossile Heizungen

... Schweden, Österreich und der US-Bundesstaat New York ...

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


25.05.2023 - Leserkommentar der Woche: ’Windräder und tote Fichten’

Herr Hans-Caspar Graf zu Rantzau, Vorsitzender des  Schleswig-Holsteinischen Waldbesitzerverbandes, im Interview vom  1.05.2023 (Kontrafunk) sinngemäß zum aktuellen Zustand des  deutschen Waldes: ’Die Hauptbaumarten in Deutschland, die Fichten und  die Buchen haben wegen der Hitze und der langanhaltenden Dürre in  den letzten Jahren wirklich Schaden genommen… Und das wird noch  jahrelang anhalten.’

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


25.05.2023 - Der Sonntagsfahrer: Wenn der Gaul mit der Physik durchgeht

Der Präsident der ’Deutschen Physikalischen Gesellschaft’ Joachim  Ullrich ist ein verdienter Wissenschaftler und kluger Kopf. Umso  erstaunlicher erscheint deshalb der ideologische Quark, den  Deutschlands oberster Physiker ausgerechnet in einem Schreiben an die  deutschen Schulen zum Besten gibt.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


25.05.2023 - Der Professor für reale Dystopie

Ein deutscher Professor fühlt sich zuständig für das  politische Programm der ’Letzten Generation’ und sagt im Prinzip  unverblümt, wohin die ’Klimarettungspolitik’ führen soll:  Dauer-Notstand, autoritäre Herrschaft und Planwirtschafts-Armut.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


25.05.2023 - Das grüne Kartenhaus fällt zusammen.

Roberts Staatssekretär und Intimus Patrick Graichen muss gehen.  Die mehr oder weniger dürre Meldung dürfte der Beginn der  grünen Götterdämmerung sein. Der Druck auf Robert Habeck  und dessen Filz-GmbH hat sich signifikant erhöht und die Dynamik  nimmt Fahrt auf. Jetzt wird es auch eng für den  Wirtschaftsminister. Der Abgesang grüner Sumpfbewohner dürfte  wie bei Nabucco in einem vielstimmigen Chor enden.

Lesen Sie weiter bei www.politsatirischer.blogspot.com >>>>>


25.05.2023 - Windkraftbranche sieht Anlagen mit Vogelschutz im Einklang

Die Windkraftbranche ist Vorwürfen entgegengetreten, zu wenig  für den Vogelschutz zu tun. Der Chef des Bundesverbands  WindEnergie, Wolfram Axthelm, sagte MDR AKTUELL, bei bestimmten  Wetterlagen zu bestimmten Jahreszeiten würden Windräder  gestoppt. Gleichzeitig teste man sehr intensiv Antikollisionssysteme.

Lesen Sie weiter bei www.mdr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Augenwischerei! Die Windkraftbranche will offensichtlich die Probleme unter den Teppich kehren. Antikollisionssysteme funktionieren mangelhaft und bei Fledermäusen garnicht.


25.05.2023 - BÜRGER INITIATIVE WALDSTADT ISERLOHN

8 Gründe gegen Windräder

Lesen Sie weiter bei www.biwi.website >>>>>

Mein Kommentar:
Diese Gründe gelten in ganz Deutschland.


25.05.2023 - ’Die Energiewende kostet nicht mehr als eine Kugel Eis’

von Michael Schäfer

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Zur Erinnerung an grüne Parolen. Die heutigen Versprechen sind um einiges schlimmer!!!


21.05.2023 - Netzagentur bestätigt Stromlücke nach Atomausstieg − ARD behauptet das Gegenteil

Um die Energiepolitik der Ampel zu verteidigen, ist jeder Schwindel  recht: In diesen Tagen jubelt die ARD, dass der Strom nach dem Aus  für die Kernkraftwerke billiger und die Versorgung sicherer wird.  In Deutschland herrschen eben ganz eigene physikalische Gesetze, hat  die Ampel beschlossen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


21.05.2023 - Schwache Stromleitungen: Deutschlands Stromnetz droht mit all den Wärmepumpen der Kollaps

Die deutschen Stromnetze sind nicht für Wärmepumpen, E-Autos  und private Kraftwerke geeignet. Der Ausbau ist für die  Energiewende entscheidend − und der Zugriff der Netzbetreiber auf Ihre  Geräte auch.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


21.05.2023 - Deutschlands Stromnetz droht mit all den Wärmepumpen der Kollaps

Überraschung! Es ist wie beim Mobilfunk. Die deutschen Stromnetze  sind nicht für Wärmepumpen, Elektroautos und private  Kraftwerke geeignet. Der Ausbau ist für die Energiewende  entscheidend − und der Zugriff der Netzbetreiber auf Ihre Geräte  auch.

Lesen Sie weiter bei www.wiwo.de >>>>>


21.05.2023 - Größte schwimmende Solaranlage auf größtem künstlichen See Deutschlands

Die größte schwimmende Photovoltaik-Anlage Deutschlands wird  jetzt in der Niederlausitz gebaut. Die Stromausbeute wird  größer als ursprünglich geplant.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.05.2023 - Globale Impfzwänge und Dauer-Lockdowns verhindern? Uns bleiben zwölf Monate

In zwölf Monaten sind wir endgültig Sklaven der WHO. Denn im  Mai 2024 wird ihre absolute Machtübernahme besiegelt. Ein Wettlauf  gegen die Zeit hat begonnen, während die WHO bereits alle Weichen  stellt.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.tv >>>>>


21.05.2023 - Die Energiewende frisst ihre Kinder - Ab Januar droht die Stromrationierung − gegen den Willen der Verbraucher

Rot-Grün treibt die Energiewende geradezu obsessiv voran. Allein  bis 2030 sollen sechs Millionen Wärmepumpen installiert sein und  15 Millionen Elektroautos über Deutschlands marode Straßen  rollen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


21.05.2023 - Habeck will staatliche Förderung für Heizungstausch besteuern

Wirtschaftsminister Robert Habeck von den Grünen befürwortet  die Idee, klimafreundliche Heizungen zunächst staatlich zu  fördern und anschließend die Förderung zu besteuern.  Der Städte- und Gemeindebund äußert Kritik daran und  weist darauf hin, dass die Kommunen bisher von den  Fördermaßnahmen beim Heizungstausch ausgeschlossen sind.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


21.05.2023 - Diese Gesetzesentwürfe sollten einem wirklich zu denken geben!

von moritz.hessel.official

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


21.05.2023 - Chemtrails vergiften unsere Umwelt

von essingernorman

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


21.05.2023 - Ist Deutschland zu abhängig?

von Kryptohase

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


21.05.2023 - Bei Habeck liegen die Nerven blank!

von Pleiteticker

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


21.05.2023 - Ehefrau von Graichen jetzt Finanvorständin von UNIPER

Ein weiterer massiver Graichen-Skandal ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


21.05.2023 - Statistik der Woche: Wie sich PFAS auf den Menschen auswirken

Die Chemikaliengruppe PFAS verunreinigt nicht nur Böden und  Gewässer, auch gesundheitliche Folgen sind wahrscheinlich, wie  unsere Infografik zeigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.05.2023 - Verfassungsschutz-Präsident: ’Querdenker’ nutzen Energiekrise

Vor allem sogenannte Querdenker sowie Rechtsextremisten nutzten die  Energiekrise für ihre Zwecke aus, so Witthaut. Sie verbreiteten  Verschwörungsmythen: In Europa drohe ein Blackout, dem der  Zusammenbruch der staatlichen Ordnung folgen werde. ’Diesen Leuten geht  es darum, die Gesellschaft und das politische System insgesamt zu  destabilisieren’, sagt Witthaut. ’Es soll gezielt Hass und Angst  geschürt werden, um diese Emotionen für die eigenen Zwecke zu  instrumentalisieren.’

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>

Mein Kommentar:
So eine Aussage schätze ich als Volksverhetzung ein.


21.05.2023 - Staatsanwaltschaft lehnt Ermittlungen gegen Graichen ab

Die Staatsanwaltschaft Berlin will in der Trauzeugen-Affäre nicht  gegen Staatssekretär Patrick Graichen ermitteln. Es waren mehrere  Strafanzeigen eingegangen. Die Behörde sieht nach einem  Prüfverfahren keinen Anfangsverdacht für strafbare Handlungen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dann sollte gegen Herrn Habeck ermittelt werden wegen Verletzung seines Amtseides?


21.05.2023 - Wie das Umweltbundesamt gegen Kamine und Holzöfen vorgehen will

Kaminöfen und andere Holzheizungen stoßen in Deutschland so  viel Feinstaub aus wie der Straßenverkehr. Das Umweltbundesamt  will daher ihre Nutzung stark begrenzen. Waldbesitzer fürchten  dadurch nun um ihre Existenz.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Präsident des Umweltbundesamts (UBA) Dirk Messner gehört der Partei Bündnis 90/Die Grünen.


21.05.2023 - ...die heile Welt der geplanten Wirtschaft

Wer sich den Grünen entgegenstellt, sie gar wegen kruder  Klimarettungs-Vergewaltigungen kritisiert oder sie nicht für  vollnimmt, wird aus dem Blickwinkel des grünen Königreichs in  Berlin ohne Wenn und Aber zum Umweltfeind erklärt, einer dummen  und verantwortungslosen Spezies zugeordnet, die nicht nur die Welt  gefährdet, sondern auch alle nachfolgenden Generationen.

Lesen Sie weiter bei www.politsatirischer.blogspot.com >>>>>


21.05.2023 - Neue Hürden für Windenergie machen Landrat Helmut Petz Sorgen

Landrat Helmut Petz will den Bau von Windrädern im Landkreis  Freising vorantreiben. Doch überall lauern Fallstricke. Einer  davon ist der Freisinger Dom.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>

Mein Kommentar:
Interessant: ’Immerhin wurde in der Beiratssitzung beschlossen, die Mindestgröße für Vorranggebiete von zehn Hektar auf zwei oder drei zu reduzieren. Dadurch tun sich die Landkreise Freising und Erding leichter, ihre Vorrangflächen nachzuweisen, da sie überwiegend kleinteiligere Flächen in petto haben.’


21.05.2023 - Warum das Energiewende-Vorbild Dänemark plötzlich über neue AKWs nachdenkt

Dänemark gilt international als Erfolgsmodell bei der Nutzung  erneuerbarer Energien. Bei der Windkraft ist das Land führend.  Doch jetzt fordern Politiker und Manager ein Umdenken. Gleich mehrere  Gründe lösen bei den Dänen Zweifel aus.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


21.05.2023 - BASF: Die Abrechnung mit dem Standort Europa

BASF rechnet in seiner heutigen Mitteilung mit dem Standort Europa ab.  Teile der Produktion schließen, Produkte kommen dann aus  Übersee.

Lesen Sie weiter bei www.finanzmarktwelt.de >>>>>


13.05.2023 - Wieso Windflügel aus China im Nord-Ostsee-Kanal unterwegs sind

In der Ostsee entstehen vor den Küsten Finnlands und Schwedens  gerade gigantische Windparks. Das hohe Tempo beim Bau ist auch  möglich, weil viele Komponenten aus China kommen. Gut  nachzuvollziehen im Nord-Ostsee-Kanal.

Lesen Sie weiter bei www.kn-online.de >>>>>


13.05.2023 - Energiebranche pocht auf neue Gaskraftwerke

Von Samstag an wird in Deutschland kein Atomstrom mehr produziert - die  Energiewirtschaft drängt deshalb darauf, wasserstofffähige  Gaskraftwerke zu errichten. Es gibt aber auch Vorschläge,  Kohleanlagen in Reserve zu halten.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


13.05.2023 - Manipulation der dummen Massen

Mit rötlicher Farbe sehen die 24 Grad echt beängstigend aus.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gerhard Bauer ... die ’neuen’ Wetterberichte


13.05.2023 - Gasspeichergesetz soll länger gelten als bisher vorgesehen

Das Wirtschaftsministerium will die Laufzeit des Gasspeichergesetzes  verlängern, das die Füllstände zu bestimmten Zeitpunkten  vorschreibt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.05.2023 - Habeck stürmt CDU-Politiker hinterher

Äußerst ungewöhnlich: Nach der Rede des Abgeordneten  Tilman Kuban sprang Wirtschaftsminister Robert Habeck von der  Regierungsbank auf − und stellte den CDU-Mann zur Rede. Mitten im  Plenarsaal!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


13.05.2023 - Gewerbedächer: Verschenkter Platz für Photovoltaik

Auf den riesigen Dächern von Lagerhallen und Logistikzentren gibt  es reichlich Platz für Solarmodule. Trotzdem sind nur die  wenigsten damit bestückt. Warum?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.05.2023 - Studie: Niedersächsische Häfen brauchen mehr Flächen für Windkraft-Industrie

Die nationalen und internationalen Windkraft-Ausbauziele werden sich  auch auf deutsche Hafenkapazitäten auswirken. Eine Studie legt  mehr Umschlagplätze nahe.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.05.2023 - Gesundheitliche Beeinträchtigung durch Infraschall von Luftwärmepumpen

Vor unserem Umzug in das Eigenheim hatte ich noch nie in meinem Leben  mit Schlafstörungen zu kämpfen. ...

Lesen Sie weiter bei www.laerm-luftwaermepumpen.de >>>>>


11.05.2023 - Prozess gegen ’Unbekannte’: Klima-Extremisten verhöhnen erfolgreich Gericht

Der Rechtsstaat gibt sich selbst auf, an seine Stelle tritt  Gesinnungsjustiz

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


11.05.2023 - ’Bin stinksauer’

Auf 10 Seiten rechnet Hausbesitzer Habecks Heiz-Gesetz in Grund und  Boden

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


11.05.2023 - Gemeinwohldienlich teilen: Bundestag gibt 30 Millionen für Dateninstitut frei

Die Denkfabrik soll Daten gesamtgesellschaftlich leichter und besser  nutzbar machen. In einem ersten Projekt geht es um dezentrale  Energieerzeugungsanlagen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.05.2023 - ... Dummköpfe ...

Ein Zitat von Dr. Robert Malone

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Paul Newman


11.05.2023 - Forscher: Energiewende bringt neue Rohstoff-Abhängigkeiten mit sich

Die Versorgung mit Rohstoffen, die für die Energiewende notwendig  sind, ist nicht ausreichend resilient, meinen Kieler Forscher.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.05.2023 - Erdgasbranche setzt auf blauen, türkisen und grünen Wasserstoff

Die deutsche Energiewirtschaft stellt sich darauf ein, klimaneutral zu  werden. Wie das mit Hilfe von Wasserstoff gelingen soll, zeigt sie nun  auf.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.05.2023 - Brisante Beweise: Viessmann Übernahme eine riesen Lüge

von Krissy Rieger 166.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


11.05.2023 - Glasfasern gewinnen: Neues Verfahren löst Epoxidharz von Windradrotoren auf

Rotorblätter von Windrädern lassen sich schlecht  wiederverwerten. Neues, chemisches Recycling könnte helfen. Doch  das Hindernis ist der industrielle Maßstab.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.05.2023 - Wertvolle Rohstoffe: Wie entsorgt man ein ausrangiertes Windrad richtig?

Wenn Windräder abgebaut oder erneuert werden, bleibt eine Menge an  problematischem Abfall zurück - vor allem Glas- und Karbonfasern.  Die stecken in den Flügeln und lassen sich nur schwer recyceln.  Dennoch gibt es einige clevere Ideen, wie man die Rohstoffe wieder  verwenden kann.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


09.05.2023 - So plündern Habeck & sein grüner Clan Deutschland aus!

Wir sagen es hier Woche für Woche: Die Mehrheit in diesem Land ist  gegen die politischen Irrsinns-Ideen der Grünen Partei, gegen  Atomausstieg und Wärmepumpen-Wahnsinn. Aber jetzt sagen es nicht  mehr nur wir, jetzt sagt es sogar Robert Habeck! Vizekanzler Habeck  versucht nicht einmal mehr so zu tun, als hätte er in einer  Demokratie eine Mehrheit für seine Ideen. Er gibt offen zu, dass  er grüne Ideologie gegen das Land, gegen die eigene  Bevölkerung durchsetzen will. Glauben Sie nicht? Wir haben die  Szene im Video!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 340.000 Abonnenten


09.05.2023 - Seit AKW-Aus: Deutschland importiert große Mengen Strom

Das Land importierte mehr als 1 Terrawattstunde Import innerhalb von  drei Wochen.

Lesen Sie weiter bei www.pleiteticker.de >>>>>


09.05.2023 - Klima-Indoktrination in der Schule mit fiktivem Wissenschaftler

Kennen Sie den Beutelsbacher Konsens? Nein? Das müssen Sie auch  nicht. Wer ihn aber unbedingt kennen muss, sind alle, die im  Bildungswesen tätig sind. Denn der Beutelsbacher Konsens legt  Grundsätze der politischen Bildung in Schulen fest.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


09.05.2023 - Netze zu schwach für Wärmepumpen? Bundesnetzagentur erwidert Vonovia-Chef

Die Mitteilung von Deutschlands größtem Immobilienkonzern  Vonovia über die angebliche Schwäche des deutschen  Stromnetzes schlug hohe Wellen. Verhindert der fehlende Netzausbau  tatsächlich den raschen Einbau von Wärmepumpen?

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


09.05.2023 - Warum Deutschland seine Wasserkraftwerke abreißt und nicht ausbaut

Wenn der grüne Strom aus dem Wasser kommt: In der Theorie bieten  die deutschen Gewässer quasi unbegrenztes Potenzial für die  Energieerzeugung durch Wasserkraft. Doch Wirtschaftsminister Habeck  wollte kleinen Wasserkraftwerken die Förderung streichen,  Umweltministerin Lemke fordert gar den Rückbau. Warum?

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


09.05.2023 - Habeck kann sich späteren Start von Heizungs-Verbot vorstellen

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat sich in einem Interview erstmals  offen für einen späteren Start des Verbots von fossil  betriebenen Heizungen gezeigt. Eigentlich soll das Verbot von neuen  Öl- und Gasheizungen ab 2024 greifen. Doch das scheint nicht in  Stein gemeißelt.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


09.05.2023 - Oberste Priorität

Christine Scheller, Grünen-Vorsitzende aus Rieseby

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Anke Hornberger


09.05.2023 - Ein interessanter Talk mit den Talkgästen Sönneborn und Gysi

... mit einem Kommnetar zu LNG-Gas

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Maik Lehmann - Zeitgeschehen


09.05.2023 - ARD-Manipulation: Kritik an Graichen aus Interview geschnitten

Die unendliche Serie von der Einseitigkeit des ÖRR geht weiter.  Ein Interview endet vorzeitig − dafür darf eine Zuschauerin im  Presseclub über ’Hetzkampagne’ gegen Grüne zetern.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


07.05.2023 - Eine Aussage von Bundeskanzler Olaf Scholz zum Thema Klimaschutz

Klimawandel/Klimaschutz ist ein Geschäftsmodell Herr Scholz!  Investoren werden reicher. Und uns, den Otto Normalverbraucher  lässt man ausbluten. Bis uns der letzte Cent aus der Tasche  gezogen wurde. Was sich zur Zeit im verfilzten Wirtschaftsministerium  bestätigt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Elke Schneider


07.05.2023 - Grüne Heizungspläne: Koalitionskrach wegen Habecks falscher Berechnungen

In Berlin entspinnt sich gerade ein neuer Koalitionskrach. Dessen  Hintergrund ist allerdings weitreichend und betrifft fast alle  Deutschen: Wirtschaftsminister Robert Habeck soll nämlich im  Zusammenhang mit seinen grünideologischen Heizungsplänen  falsche Zahlen angegeben haben.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.info >>>>>


07.05.2023 - Klima-Hysterie: Gehen Deutschlands Wirtschaft bald die Lichter aus?

In der ’Lagebesprechung AUF1’ diskutiert Dietmar Heuritsch mit dem  AfD-Bundestagsabgeordneten Karsten Hilse und dem Mikrobiologen und  Biochemiker Dipl.-Ing. Rudolf Hammer über die Energiewende in  Deutschland und deren Folgen. Nach der Abschaltung der letzten drei  Atomkraftwerke droht ein Energieengpass und eine Abwanderung vieler  Unternehmen ins Ausland.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.info >>>>>


07.05.2023 - Bis zu 35 Anlagen, 270 Meter hoch: Mega-Windpark wird am Möhnesee gebaut

Es soll der größte Windpark in NRW werden. Und er soll mit  seinen 270 Meter hohen Anlagen an einem der beliebtesten Ausflugsziele  des Landes entstehen: Am Möhnesee.

Lesen Sie weiter bei www.soester-anzeiger.de >>>>>

Mein Kommentar:
1500 Hektar !!!


07.05.2023 - Offshore Blinklichter

von Gegenwind Deutschland

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


07.05.2023 - Klima-Terroristen kassieren Millionen von WEF-nahen Milliardären

Die Klimasekten ’Fridays for Future’, ’Aufstand der Letzten Generation’  oder ’Extinction Rebellion’ begründen ihre irrsinnigen und teils  kriminellen Aktionen gerne mit Forderungen nach der ’Abschaffung des  Kapitalismus’. Tatsächlich sind sie irregeleitete gehirngewaschene  Propaganda-Opfer, die selbst gar nicht merken, dass sie von eben  Superreichen und Milliardären, die sie als Feindbild sehen,  finanziert und vor den Karren gespannt werden.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.info >>>>>


07.05.2023 - Der Viessmann-Deal

Wärmepumpenhersteller Viessmann - Übernahme eine riesen  Lüge... Neuer Tiefpunkt für Deutschland - alle Konsequenzen,  wie gewünscht und im Voraus geplant...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Sissi Müller


07.05.2023 - Hier hat die Ampel Maß und Mitte verloren

von WELT Nachrichtensender

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


07.05.2023 - Deutschland sparte 23 Prozent Erdgas ein, IEA warnt weiter vor knappem Angebot

In Deutschland ging in der zweiten Hälfte 2022 der Gasverbrauch um  fast ein Viertel zurück. Die Internationale Energieagentur warnt  vor LNG-Knappheit.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.05.2023 - Dieser US-Investor bezahlt Habecks Klima-Netzwerk

Die Filz- und Amigo-Affäre in Habecks Ministerium. Bislang im  Mittelpunkt: Habecks Staatssekretär Patrick Graichen (51), der im  Ministerium und bei den wichtigsten Klima-Organisationen auf ein  Familien- und Freunde-Netzwerk zurückgreifen kann. Und der gerade  versucht hat, seinem Trauzeugen einen hochdotierten Job zuzuschustern  (BILD berichtete).

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


07.05.2023 - Ein Anschlag auf die Mittelschicht

Die Ampel ist bereit, das Land für eine ideologische Luftnummer zu  spalten, anstatt die Akzeptanz für Klimaschutz zu erhöhen.  Aber nicht nur Habecks Klimanationalismus verteuert das Leben der  Bürger und vernichtet mühsam Erspartes.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


07.05.2023 - Staatlich subventionierter Industriestrompreis − ein weiterer Schritt in die grüne Planwirtschaft

Die SPD und die Grünen fordern eine Senkung der Kosten für  Strom in der Industrie. Das Wirtschaftsministerium von Robert Habeck  plant demnächst entsprechende Maßnahmen. Während die  SPD die Initiative begrüßt, lehnt die FDP einen  subventionierten Industriestrompreis ab und bevorzugt  marktwirtschaftliche Lösungen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


03.05.2023 - ’Betonkrebs an Windkraftanlage’

Dort und auch an anderen Orten Deutschlands wurden mehrere hundert  dieser Anlagen über mehr als 2 Jahre saniert... oder gesprengt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Vernunftkraft Landesverband Hessen e.V.


03.05.2023 - Klima-Schutz extrem: 50.000 Euro Belohnung für Paare, die auf Kinder verzichten

Eine Klima-Kleberin (35) erklärte vor Gericht, dass sie sich  sterilisieren ließ, um keine Kinder in diese Welt zu setzen. Doch  es wird nun noch verrückter: Aktivisten fordern wegen der  CO2-Ersparnis 50.000 Euro Belohnung für kinderlose Paare.

Lesen Sie weiter bei www.exxpress.at >>>>>


03.05.2023 - Unternehmen forschen an neuen Lösungen rund um Windkraft

Schon heute viele Meter hohe Windräder könnten in Zukunft  doppelt so hoch werden. Damit soll mehr Windenergie erzeugt werden  können. Andere Produkte sollen die Kreislaufwirtschaft verbessern.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


03.05.2023 - Dr. Markus Krall: ’Die Klimapolitik ist schon eine Enteignung’

Wird dieser umgesetzt, müssten über 80 Prozent aller  Heizungssysteme ausgetauscht werden.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.tv >>>>>


03.05.2023 - Krall: Habecks Heizungs-Konzept führt Millionen Menschen in die Altersarmut

Der promovierte Volkswirt Markus Krall weist bereits seit Jahren auf  grobe Missstände in unserem Wirtschaftssystem hin. Zuletzt hat  Krall, der auch mehrfach bei AUF1 zu Gast war, in einem Interview mit  Bestseller-Autor Marc Friedrich abermals ausführlich zur aktuellen  Politik und Wirtschaftslage Stellung bezogen. Wobei er insbesondere mit  den Grünen hart ins Gericht ging.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.info >>>>>


03.05.2023 - 600 bis 1000 Milliarden wird Habecks ’Wärmewende’ kosten − ein Vielfaches des behaupteten Betrags

FDP-Energieexperte Michael Kruse geht davon aus, dass die  ’Wärmewende’ Haus-Eigentümer, Vermieter und Mieter bis 2045  620 Milliarden Euro kosten werden. Das Wirtschaftsministerium gibt die  erwarteten Kosten mit rund 130 Milliarden Euro an. Die wahren Kosten  dürften eher bei 1.000 Milliarden liegen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


03.05.2023 - In Ostdeutschland wird an neuen Lösungen für die Windkraft geforscht

Unter anderem die Bundesagentur für Sprunginnovationen  kümmert sich um neue Verfahren für die Windkraft. Bau,  Recycling und Reparatur werden weiter erforscht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.05.2023 - Erneuerbare Energien: Das sind die zehn größten Herausforderungen

Um bis 2045 klimaneutral zu sein, muss Deutschland sich fast  vollständig aus erneuerbarer Energie versorgen. Bundeskanzler Olaf  Scholz spricht von einem ’Kraftakt’, der hierfür nötig sei.  Allein die zehn größten Herausforderungen zeigen, dass das  wohl noch untertrieben ist.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Beim Punkt 4 Speicher erkennt man sehr deutlich, was für einen Unsinn und Fake die öffentlichen Medien verbreiten. Der Bedarf ist wesentlich größer!!! Im Jahr 2030 wird er mindestens 30000 Gigawattstunden betragen. Auch bei den Begriffen Leistung und Arbeit sollte man aufpassen und klarstellen welche technischen Aspekte wichtig sind!


03.05.2023 - Baerbocks Mann wird Berufs-Lobbyist: Seine Firma verspricht enge Kontakte zur Regierung und Expertise im Bereich Klima

Die heikelste Personalie in der aktuellen Ampel-Regierung betrifft  Annalena Baerbocks Ehemann Daniel Holefleisch. Gemäss  Medienberichten arbeitet der 49-Jährige nun als Topberater  für die Lobbyfirma MSL in Berlin.

Lesen Sie weiter bei www.weltwoche.ch >>>>>


02.05.2023 - Die «Letzte Generation» ist inzwischen besser organisiert als manches Unternehmen

In einer Woche werden 43 Klima-Kleber für Festnahmen trainiert. In der Bilanz stehen 900.000 Euro Einnahmen 530.000 Ausgaben gegenüber Die Weltuntergangs-Jünger der «Letzten Generation»  haben im Hintergrund eine solide Finanzierung ihrer Aktionen aufgebaut,  die vom «Ich klebe mich auf der Strasse fest» bis zum  «Ich beschmiere ein Gemälde mit Tomatensosse» reichen.  Laut ihrem der Weltwoche vorliegenden Finanzbericht für das Jahr  2022 erzielten sie Einnahmen von 900.000 Euro, denen Ausgaben von  530.000 Euro gegenüberstanden. Im laufenden Jahr sind bisher  257.000 Euro an Spenden eingegangen.

Lesen Sie weiter bei www.weltwoche.ch >>>>>


28.04.2023 - Eine junge Frau beim SWR1

von Gegenwind Deutschland

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
... frei nach dem Motto ’Deutschland rettet die Welt’


28.04.2023 - Fassade liefert Wärme für Wärmepumpen

Neue Fassaden-Elemente sollen Erdsonden und Luft-Wärmetauscher  für Wärmepumpen überflüssig machen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.04.2023 - Schiff rammt offenbar Offshore-Windkraftanlage in der Nordsee

Ein stark beschädigtes Frachtschiff läuft in den Hafen ein,  der Kapitän schweigt sich über den Vorgang aus. Offenbar hat  er eine Windkraftanlage angefahren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.04.2023 - DB startet riesigen Solarpark und speist direkt ins Bahnstromnetz ein

Dann kommt die Bahn im Winter und in der Nacht ja noch  unpünktlicher.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


28.04.2023 - Alarmierend: ’Deutschlands Automobilindustrie steht vor regelrechtem Zusammenbruch’

In den vergangenen Jahren brach die Automobilproduktion etwa um die  Hälfte ein. Nur staatliche Stützungsmaßnahmen haben  Massenentlassungen und Werksschließungen bislang aufgeschoben, so  der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Dirk  Spaniel. Deutschland stürzt durch die Deindustrialisierungspolitik  der Ampel-Regierung immer mehr ab.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.tv >>>>>


28.04.2023 - Irrer Rat von Scholz-Regierung: Wer sich EINE Heizung nicht leisten kann, soll ZWEI kaufen

Unsere Regierung weiß ganz genau, dass die Mehrheit der Menschen  sich ihre wahnsinnigen Heizungs-Pläne nicht wird leisten  können. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer  prophezeit gar ’Aufruhr’ in der Bevölkerung. Wie alle Machthaber,  denen immer mehr bewusst wird, dass sie das Volk verloren haben, hat  auch unsere Respekt-Regierung für die Menschen und ihre Sorgen nur  noch Spott und Verachtung übrig.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


28.04.2023 - Klima-Hysterie und Deindustrialisierung: Steht Deutschland vor dem Zusammenbruch?

In der ’Lagebesprechung AUF1’ diskutiert Dietmar Heuritsch mit dem  AfD-Bundestagsabgeordneten Karsten Hilse und dem Mikrobiologen und  Biochemiker Dipl.-Ing. Rudolf Hammer über die Energiewende in  Deutschland und deren Folgen. Nach Abschaltung der letzten drei  Atomkraftwerke droht ein Energieengpass und eine Abwanderung vieler  Unternehmen ins Ausland. Vor allem dann, wenn auch in den 2030er Jahren  die Kohlekraftwerke vom Netz gehen sollen und Strom noch rarer und  teurer werden wird.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.tv >>>>>


28.04.2023 - 180 Mitarbeiter betroffen: Windkraft-Zulieferer macht Sachsen-Werk zu

Opfer der Energiekrise: Der Anlagen-Spezialist Eickhoff gab jetzt die  Schließung seiner Produktion von Getrieben für  Windkraftanlagen bekannt. Betroffen ist auch das Werk in Klipphausen im  Landkreis Meißen.

Lesen Sie weiter bei www.tag24.de >>>>>

Mein Kommentar:
... schafft offensichtlich keine neuen Arbeitsplätze.


28.04.2023 - Scheinheilig: Extinction Rebellion-Mitbegründerin fährt Diesel und kauft importiertes Essen

Die Klima-Endzeitsekte Extinction Rebellion ist für ihre extremen  Aktionen bekannt. Damit will sie auf die angeblich nahende  Klimakatastrophe aufmerksam machen. Doch die Mitbegründerin der  Sekte, Gail Bradbrook, erweist sich als äußerst scheinheilig.

Lesen Sie weiter bei www.report24.news >>>>>


28.04.2023 - Habecks Heizpläne: Hohe Bußgelder drohen beim ’falschen Heizen’

In Deutschland herrscht viel Aufregung über das Heizungsgesetz von  Robert Habeck. Empfindliche Strafen drohen denen, die sich nicht an die  Auflagen des GEG halten.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


28.04.2023 - Neue Gefahr für Habecks Heiz-Pläne: EU-Verbot könnte Wärmepumpen aushebeln

Ein Kältemittel-Verbot könnte Robert Habecks ambitionierten  Wärmepumpen-Plänen einen Strich durch die Rechnung machen.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


28.04.2023 - Die neue Brainwash ist da

Strahlend reine Moral & Haltung für die ganze Familie.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Elke Schneider ... der BR fehlt noch.


28.04.2023 - Hersteller von Wärmepumpen droht das gleiche Schicksal wie der Solarindustrie

Die deutschen Hersteller von Wärmepumpen erleben aufgrund der  gesetzlichen Austauschpflicht alter Öl- und Gasheizungen ein  beeindruckendes Wachstum. Neue Fabriken und Arbeitsplätze in der  Heizungsindustrie entstehen jedoch hauptsächlich in Osteuropa.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


23.04.2023 - Stillstand trotz straffer Brise

Aufnahme vom 18.4.23 bei Breesen (MV). Stillstand trotz straffer Brise.  Es ist geplant, hier noch 21 weiter Windturbinen aufzustellen. Die bei  Wind keiner brauchen kann und bei Flaute ohnehin nicht...

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Freier Horizont Aktionsbündnis gegen unkontrollierten Windkraftausbau


23.04.2023 - Flächenfraß

Habeck will verankern, dass die Hälfte dieses Zubaus auf  Freiflächen stattfindet, also vor allem Felder und Wiesen. Die von  Cem Özdemir und Steffi Lemke geführten Ministerien für  Landwirtschaft und Umwelt halten das nach Handelsblatt-Informationen  für problematisch. Sie sorgen sich um den Flächenfraß.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Eike Ziehe


20.04.2023 - Streit über Rügener LNG-Terminal − Scholz und Habeck kommen zur Küste

Es braucht kein Rügener LNG-Terminal, sind sich Ansässige  einig. Bundeskanzler Scholz und Wirtschaftsminister Habeck werden heute  in den Dialog vor Ort treten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.04.2023 - Energiewende: 60.000 Heizungsinstallateure fehlen der Branche

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima sieht einen erhöhten  Fachkräftebedarf. Der entstehe aber nicht allein durch die  Energiewende.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.04.2023 - Bundestag senkt Hürden für vernetzte Stromzähler

Das neue Gesetz soll für einen schnelleren Einbau von  intelligenten Stromzählern sorgen. Davon sollen nun auch  Mieterstromprojekte profitieren.

Lesen Sie weiter bei www.golem.de >>>>>


20.04.2023 - Intelligente Stromzähler: Bundestag bringt Smart Meter auf den Weg

Der Bundestag hat ein Gesetz beschlossen, mit dem ’intelligente  Stromzähler’ beschleunigt eingebaut werden sollen. Nun hat der  Bundesrat das Wort.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Technischer Unfug.


20.04.2023 - Wer die Physik nicht kennt, tappt in die Falle! Wie Windmühlen zur politischen Falle wurden

Deutschland war ein Musterland industrieller Entwicklung. Deutschland  war auch ein Beispiel dafür, dass der über Generationen  erkämpfte Wohlstand in keinem Widerspruch zum Umweltschutz steht.  Die Wissenschaftstradition, die das ermöglichte, geht zurück  bis ins 17. Jahrhundert und länger. Wie konnte es passieren, dass  das Land von Albert Einstein und Max Planck der ganzen Welt  demonstriert, dass es jeden physikalischen Verstand verloren hat?

Lesen Sie weiter bei www.bueso.de >>>>>


20.04.2023 - Dunkle Wolken: Mercedes-Benz macht Rückzug in Deutschland

Für die Autoindustrie ziehen dunkle Wolken am Horizont auf. Das  Automobilunternehmen Mercedes-Benz tritt nun den Rückzug in  Deutschland an.

Lesen Sie weiter bei www.karlsruhe-insider.de >>>>>


16.04.2023 - Neutrinovoltaic − das Prinzip der Stromerzeugung unter dem Einfluss von Umgebungsstrahlungsfeldern

Die Entwicklung der Neutrinovoltaik-Technologie begann im Prozess von  Experimenten zur Optimierung des Betriebs von Sonnenkollektoren

Lesen Sie weiter bei www.energiewirtschaft.io >>>>>


16.04.2023 - Bei Markus Lanz: Merz und Kemfert

Weil der kursierende Ausschnitt aus #Lanz leider schon da abbricht, an  dem #Kemfert erst richtig loslegt, habe ich noch einen längeren  Film gebastelt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Peter Heilrath


16.04.2023 - Anthony Robert Lee fühlt sich wütend.

Nun ist alles gesagt. Wer nicht erkennt, was hier läuft sollte  dringend zum Arzt gehen. Vor allem aber macht es mich fassungslos, wie  widerstandslos es alle hinnehmen. Herr Bundeskanzler, sind Sie noch da?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ich kann ihm nachfühlen.


16.04.2023 - Atomausstieg: Experten fordern Backup-Kraftwerke gegen die ’Dunkelflaute’

Wenn Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen nicht genug Strom erzeugen,  sind Backup-Kraftwerke und weitere Maßnahmen nötig. Forscher  raten zum Versorgungsumbau.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nachdem ich sowas schon seit Jahren sage, kann ich mich wohl zu den Experten zählen.


16.04.2023 - Mehr Kraft, aber ohne Atom: Wo künftig der Strom herkommen soll

Zum 15. April werden die letzten drei Atomkraftwerke vom Netz gehen.  Kann sich Deutschland das angesichts des stark steigenden Strombedarfs  überhaupt leisten?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.04.2023 - Kuriose Dach-Windwalze soll die effizienteste Wind-Turbine der Welt sein!

Der kanadischen Kleinwindkraft-Firma Power Collective scheint ein  absoluter Durchbruch für die Energiegewinnung Zuhause gelungen zu  sein. Jene Turbulenzblasen und Verwirbelungen, die Windkraft am  Hausdach eigentlich unmöglich und unwirtschaftlich machten, sollen  nun effektiv genutzt werden können.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Ich bin ein wenig skeptisch ...


16.04.2023 - Suche nach Salzhöhlen für neue Wasserstoffspeicher läuft in Niedersachsen

Im Nordwesten Niedersachsens könnten unter Tage Speicher für  Wasserstoff entstehen − sofern es passende Hohlräume gibt. Storag  Etzel möchte suchen dürfen.?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.04.2023 - Pfauen der Energiewende − vom ZDF gerupft

Man muss auch mal loben können: Eine ZDF-Doku entlarvt in geradezu  genialer Weise führende Protagonisten der Energiewende: Man  lässt sie einfach reden und fragt dann informiert nach. Ein  geeigneter Anlass für eine akribische Analyse des  Energiewende-Desasters in zwei Teilen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
Sowas muß man immer mal wiederholen!


12.04.2023 - Ist WIND eine unerschöpfliche Energiequelle? | #54 Energie und Klima

Die Vorlesung ’Energie und Klima’ von Prof. Dr. Gerd Ganteför im  Sommersemester 2021 geht auch nach seiner Pensionierung weiter. In  dieser Folge geht es ein drittes Mal darum, welchen Einfluss  Windräder auf das Klima haben könnten.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


12.04.2023 - Zu hohe Energiepreise nach Winter: Unternehmerverbände sauer

Die Energiepreise sind nach dem Winter weiterhin zu hoch. Firmen  hätten damit zu kämpfen, bemängelt die Landesvereinigung  Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.04.2023 - Atomkraft: Deutsche Wirtschaft kritisiert Ausstieg aus der Kernenergie

Am kommenden Samstag werden die letzten deutschen AKW abgeschaltet.  Vertreter der Wirtschaft und Politiker sehen das skeptisch.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.04.2023 - ’De facto Ausfall der Südregion’ − Ausbau der Erneuerbaren stockt weiterhin

Der Bundesverband Windenergie erkennt beim Ausbau der Erneuerbaren  Energien ein Nord-Süd-Gefälle. Es wird von einem  ’De-facto-Ausfall der Südregion’ gesprochen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.04.2023 - Ausbau Windenergie: Warum Naturschützer dagegen sind

Drei Viertel des Stroms soll 2030 aus erneuerbaren Energien kommen.  Dafür muss die Windkraft ausgebaut werden. Nicht alle sind damit  einverstanden.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


12.04.2023 - Wegen geplanter LNG-Terminals: Auf Rügen geht die Angst um

von Servus TV

Lesen Sie weiter bei www.servustv.com >>>>>


06.04.2023 - Windkraftverband: Zehntausende neue Arbeitskräfte gesucht

Durch die gesteigerten Ausbauziele der Bundesregierung und die  Energiewende muss die Windkraftbranche nun alle Kräfte  bündeln − und neue finden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.04.2023 - Gesetzentwurf: Wärmepumpen-Stromkosten sollen auch per Bremse gedeckelt werden

Die Wärmewende soll mit Wärmepumpen geschehen. Damit  Betreiber durch aktuell hohe Stromkosten nicht benachteiligt werden,  soll auch hier gebremst werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.04.2023 - Abgebrochener Windrad-Flügel: Landwirte fordern 50.000 Euro

Im Fall des abgebrochenen Windrad-Flügels in Alfstedt (Landkreis  Rotenburg) sind beim Betreiber Energiekontor nach eigenen Angaben  bislang Schadensersatzansprüche in Höhe von 50.000 Euro  eingegangen.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


06.04.2023 - Experten fällen vernichtendes Urteil über Habecks LNG-Pläne - dem ist das egal

In Rekordzeit errichten Bund und Länder derzeit  Flüssiggas-Speicher für mehr als 10 Milliarden Euro. Sogar  ein noch intakter Teil der Nord Stream-Pipeline soll dafür genutzt  werden. Doch Wissenschaftler sind sich schon längst einig: Hier  entstehen Investitionsruinen.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


06.04.2023 - Fakenews von ChatGPT

Frage an ChatGPT: In wie viel Wochen im Jahr 2020 lag die  Einspeiseleistung der deutschen Windkraft unter 1,5 GW?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


06.04.2023 - WINDKRAFTAUSBAU: ’Eine totale Schnapsidee. Und sie sind dabei, die Landschaft massiv zu zerstören’

Der grüne Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck will  für einen schnelleren Ausbau der Windkraft an Land weitere Bremsen  lösen. Habeck sagte nach einem ’Windgipfel’, viele  Maßnahmenpakete seien beschlossen worden. WELT-Herausgeber Stefan  Aust warnt eindringlich vor diesem ’Irrweg’.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von WELT Nachrichtensender 1,58 Mio. Abonnenten


06.04.2023 - Statistik der Woche: Wie sieht das Heizverhalten in Deutschland aus?

Steigende Energiepreise drängen die Menschen in Deutschland zu  Einschnitten. Wie diese aussehen, zeigt unsere Infografik.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.04.2023 - Kernkraftwerke oder Kohlekraftwerke?

Die Ampel steht vor der Frage, ob wir 30 Millionen Terawattstunden  Strom pro jahr klimaneutral erzeugen - oder mit CO2-Ausstoß.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Jens Spahn


06.04.2023 - Morgenthau 2.0

Deutschland könnte ein weltweit führendes Agrarland werden,  findet der indische Unternehmensberater Arun Gairola. Das Land  verfügt über Wasser im Überfluss, und genügend  Flächen im entvölkerten Ostdeutschland gibt es auch

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


06.04.2023 - Umfrage: Hohe Akzeptanz für Bau von Windkraft- und Solaranlagen in Deutschland

Um die Versorgungssicherheit garantieren zu können, akzeptiert  eine Mehrheit in Deutschland den Bau von Stromtrassen, Windkraft und  Solaranlagen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.04.2023 - Energiesparverordnung läuft aus: NRW-Städte knipsen Licht wieder an

Die Energiesparverordnung läuft aus. Einige Städte in  Nordrhein-Westfalen wollen wieder öffentliche Gebäude mit  Licht anstrahlen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.04.2023 - Grüne erzählen gerne das Märchen ...

Jens Spahn bei Anne Will

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


06.04.2023 - Neuer Podcast (66): Wie sicher ist Kernernergie wirklich?

Wir reden in dieser Episode mit dem Kernenergie-Physiker Jan-Christian  Lewitz (Titelfoto), Inhaber und Geschäftsführer der  Ltz-consulting GmbH in Dresden. Er berät unter anderem große  Energiefirmen. Mit dabei ist auch unser Energiepolitiker Georg-Ludwig  von Breitenbuch. Es geht über Kernkraft und die Frage, wie sicher  diese Technologie ist.

Lesen Sie weiter bei www.cdu-fraktion-sachsen.de >>>>>


31.03.2023 - Windkraft im Biosphärenreservat Rhön − Stadt Vacha lehnt Errichtung von Windrädern ab

Der Stadtrat der Stadt Vacha hat in seiner Sitzung am Dienstag  einstimmig die Errichtung von Windkraftanlagen im  Biosphärenreservat Rhön abgelehnt. Laut dem aktuellen Entwurf  der neuen Biosphärenreservatsverordnung des Thüringer  Umweltministeriums sollen in Zukunft Windvorranggebiete in der  Rhön ausgewiesen werden.

Lesen Sie weiter bei www.rhoenkanal.de >>>>>

Mein Kommentar:
Selbst Biosphärenreservate werden zerstört werden.


31.03.2023 - Deutschland finanziert Kernkraft in anderen EU-Staaten

Deutschland lehnt für sich die Nukleartechnik konsequent ab.  Gleichzeitig finanziert die Bundesregierung mit Milliarden über  den Green Deal den Bau neuer Kernkraftwerke in EU-Nachbarländern.  Klare Kritik an dieser widersprüchlichen Konstellation kommt aus  der FDP.

Lesen Sie weiter bei www.tinyurl.com >>>>>


31.03.2023 - Sprengung Windrad in Beckum Vellern am 30.03.2023

Am 30.03. wurde in Beckum Vellern ein komplettes Windrad gesprengt. Die  Windkraftanlage war 240 Meter hoch. Eine baugleiche Anlage ist in  Haltern 2021 wegen Konstruktionsfehlern eingestürzt. Da das  Windrad in Beckum die selben Mängel hatte, erfolgte jetzt der  Abriss.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von AbbruchSchrotti 22.800 Abonnenten


31.03.2023 - Geräusche von Getriebeanlagen

von Hermann Dirr

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


31.03.2023 - An Tagen wie diesen ...

von Akinom Dnagiew

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Dieser Satz von Annalena Bearbock wird nie vergessen werden.


31.03.2023 - Der Vierfach-Wumms des Kanzlers

Es sei ein großer Wurf gelungen, so die Worte des Kanzlers nach  der 30-stündigen Marathonsitzung der Ampelkoalition. Fragt sich  allerdings, mit was genau geworfen wurde. Sollten die Fenster des  Sitzungssaales offen gewesen sein, dürfen wir annehmen, dass es  sich hochwahrscheinlich um Euros gehandelt hat.

Lesen Sie weiter bei www.politsatirischer.blogspot.com >>>>>

Mein Kommentar:
... auf den Punkt gebracht!


31.03.2023 - ’Wie bescheuert ist das denn? Wir haben die dümmste Regierung Europas!’ WAGENKNECHT teilt aus

Wegen seiner Aussagen zu möglichen Firmeninsolvenzen in Folge der  Energiekrise steht Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck unter  Beschuss durch die Opposition.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von WELT Nachrichtensender 1,58 Mio. Abonnenten


31.03.2023 - Erdgasleitungen für Wasserstoff nutzbar, ergibt eine Studie

Die Materialien, die bisher für Erdgas-Rohre und -Pipelines  verwendet werden, sind laut einer Studie auch dafür geeignet,  Wasserstoff zu transportieren.

31.03.2023 - Koalition beschließt Infrastrukturprojekte zu beschleunigen − auch Autobahnen

SPD, Grüne und FDP einigten sich auf einen schnelleren Ausbau der  Verkehrsinfrastruktur. Das gilt auch bei Stauschwerpunkten und  Engstellen auf Autobahnen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.03.2023 - Was bedeutet das Klimapaket der Regierungskoalition für Bahn- und Autoverkehr?

Die Regierung will Deutschland mit ihren jüngsten Beschlüssen  zum Klimaschutz bis 2045 CO2-neutral machen. Was bedeutet das für  Bahnkunden und Autofahrer?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.03.2023 - Der Autoritarismus der Grünen | Heiner Bremer bei Viertel nach Acht

Heiner Bremer kritisiert die autoritären Strukturen der  Grünen, insbesondere in Bezug auf die Klimapolitik.

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von BILD Video


31.03.2023 - Der Energiemarkt ist gescheitert ...

Die Menschen in Europa müssen also weiter hohe Preise zahlen ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von schirdewanmartin


31.03.2023 - Bei Illner: ’Das ist Planwirtschaft − es wird nicht funktionieren!’

Der Scheinwerfer dieser Sendung liegt da ganz besonders auf zwei  Gästen: Ricarda Lang von den grünen Sonnenblümchen links  und Michael Kretschmer von der CDU rechts von Illner.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


31.03.2023 - Ich kann dieses ’Mit dem Wissen von Heute hätten wir...’ nicht mehr hören.

Das ’Wissen von Heute’ ist das ’Wissen von Gestern’, dass ihr  ausgeblendet & diffamiert & fertiggemacht & fakegefaktencheckt &  zensiert habt!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Kilez More


31.03.2023 - Wärmepumpe zu laut − Gerichte können Rückbau anordnen

Für Betreiber vor Luftwärmepumpen kann es zu erheblichen  Unannehmlichkeiten kommen, wenn sich Nachbarn durch Geräusche  gestört fühlen. Dies kann sogar zu gerichtlichen  Auseinandersetzungen führen, bei denen die Gerichte teilweise  sogar den Rückbau der Wärmepumpen anordnen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


31.03.2023 - Schwarze Kreuze

Von den Öffentlich Rechtlichen fast tot geschwiegen: Die Proteste  der Bauern und Fischer anlässlich der Agrarministerkonferenz :  ’Anlässlich der Frühjahrs-Agrarministerkonferenz in  Büsum starteten Landwirte heute (22.03.) eine Demo am  Landesdenkmal Dusenddüwelswarf in Hemmingstedt. Die  Staatssekretäre und Agrarminister tagen in Büsum von heute  bis Freitag (24.03.). ’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Lydia Hock


31.03.2023 - Wahnsinn: Stromnetzschwankungen 28.03.2023- Was war da los?

Sowas habe ich noch nie erlebt. 11 Großschwankungen im Stromnetz  in 28 Stunden......was ist da los?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Outdoor Chiemgau / Mr. Blackout - Krisenschutz 119.000 Abonnenten


26.03.2023 - LNG-Terminal vor Rügen: Nach Protesten werden andere Standorte geprüft

Ein geplantes Großterminal für Flüssigerdgas vor  Rügen erzürnt die Anwohner. Jetzt werden laut einem  Medienbericht alternative Standorte geprüft.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.03.2023 - Die Grünen sind die größte Bedrohung für die Umwelt

Bei ihrer Gründung hatten sich die Grünen den Natur- und  Artenschutz auf die Fahnen geschrieben. Trotz aller berechtigten Kritik  an den oft absurden Auswüchsen, die ihr Ökofundamentalismus  bisweilen annahm, konnte man ihnen lange Zeit zugutehalten, das damals  weitgehend ignorierte Thema Umweltschutz auf die politische Agenda  gesetzt zu haben. Doch 40 Jahre später haben die Grünen ihre  Ursprungsideale endgültig verraten.

Lesen Sie weiter bei www.auf1.info >>>>>


22.03.2023 - Union geht rot-grüner Klimaschutz nicht weit genug

Trotz Sanierungszwang, Wärmepumpenpflicht und Verbrenner-Aus  fordert die CDU/CSU-Fraktion von der Bundesregierung noch mehr  Maßnahmen.

Lesen Sie weiter bei www.jungefreiheit.de >>>>>


22.03.2023 - Robert Habeck: Keine Förderung für Heizungstausch! Scheitern die Pläne des Grünen-Politikers?

Robert Habeck will den Einbau von Öl- und Gasheizungen ab 2024  verbieten. Zudem sollen in den kommenden Jahren alte Anlagen durch  saubere Alternativen ersetzt werden. Dafür verspricht der  Bundeswirtschaftsminister staatliche Förderungen. Doch die  Pläne stehen vor dem Aus.

Lesen Sie weiter bei www.news.de >>>>>


22.03.2023 - LNG-Zoff: Konzern beginnt heimlich mit Arbeiten − Bürgermeister empört

Auf Rügen droht sich der LNG-Zoff weiter zuzuspitzen. Ungeachtet  von massiven Protesten aus der Bevölkerung und einem Nein der  Landesregierung sind nun doch erste Arbeiten für den geplanten Bau  von zwei weiteren Terminals für Flüssigerdgas (LNG)  östlich von Rügen angelaufen. Nicht nur Umweltschützer  sind auf Zinne.

Lesen Sie weiter bei www.mopo.de >>>>>


22.03.2023 - E.On-Chef Birnbaum stellt AKW-Laufzeitende infrage

Bei der Bilanz-Pressekonferenz des Energieversorgers E.On  überrascht dessen Chef Leonard Birnbaum mit deutlicher Kritik am  geplanten Ende des Betriebs der verbliebenen Atomkraftwerke in  Deutschland im April.

Lesen Sie weiter bei www.wiwo.de >>>>>


22.03.2023 - Hier verbrauchen die Deutschen das meiste Wasser − Statistik der Woche

Zum Weltwassertag 2023 schlüsselt unsere Infografik auf, wo die  Deutschen das meiste kühle Nass nutzen − und wo sich nachhaltig  sparen lässt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.03.2023 - Solardächer über Autobahnen: Projekt-Baubeginn erneut verschoben

In Baden-Württemberg soll eine Fahrbahn an einer Raststätte  testweise mit Solarmodulen überdacht werden. Baubeginn soll nun im  zweiten Quartal sein.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.03.2023 - WKA brennt HohenLuckow-MV

15.03.2023 - Windturbine brennt an der A20. Gut zu sehen sind die weit  fliegenden brennenden Teile.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Vernunftkraft.de


22.03.2023 - Der große Umbau kommt erst noch

Nur wegen der eingebrochenen Industrieproduktion schafft Deutschland  knapp die Klimaschutzziele. Sieben Baustellen, an denen die Regierung  jetzt dringend arbeiten muss.

Lesen Sie weiter bei www.zeit.de >>>>>


22.03.2023 - Ein Vorbild für Deutschland?

Man muss es sehen, um es zu glauben: Kanzler Scholz bezeichnet Bhutan,  eines der ärmsten Länder der Welt, das klimaneutral wurde,  indem es seine Wirtschaft vernichtet hat, als ’faszinierend’ und  Vorbild für Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.twitter.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Julian Reichelt


22.03.2023 - Neues Stromzähler-Gesetz will Verbraucher weiter entrechten

Die Bundesregierung treibt den verpflichtenden Einsatz der Smart-Meter  voran. Für die Bürger bedeutet dies nicht nur mehr  Überwachung, wie Werner Thiede zeigt.

Lesen Sie weiter bei www.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de >>>>>


22.03.2023 - Repowering

Der Mindestabstand der großen Windkraftanlagen soll bei einem  Repowering nicht mehr gelten. Hat man den Bürgern vor 20 Jahren  kleine Windkraftanlagen mit einem Abstand von 400 m zur Wohnbebauung  aufgeschwatzt, dürfen dort, wenn es nach dem Willen der  Windkraftlobby und der ihr willigen Bundesregierung geht, nun 240 m  Windkraftanlagen gebaut werden.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


17.03.2023 - Wärmepumpen: Kombinierte Wärmequellen für Nachrüstung von Mehrfamilienhäusern

Ältere Mehrfamilienhäuser mit Wärmepumpen  nachzurüsten scheitert oft am Platz für die  Wärmetauscher. Abhilfe verspricht die Kombination mehrerer  Wärmequellen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.03.2023 - Stromausfälle künftig auch in der Pfalz häufiger

Am Freitag war in Ludwigshafen fünf Stunden lang der Strom weg.  Der Experte Karsten Glöser von der Universität Kaiserslautern  schätzt, dass Stromausfälle künftig häufiger werden.

Lesen Sie weiter bei www.swr.de >>>>>


17.03.2023 - Konzerne wandern lieber nach China ab - ’Wir werden keine neuen Elektrofabriken in Europa bauen’

VW rückt von seinem Plan ab, ein neues Werk für E-Autos in  Deutschland zu bauen. Stattdessen werden in China in Rekordzeit neue  Werke errichtet, die auch Modelle nach Europa ausliefern. Andere machen  es genauso. Erstaunlich dabei: Die China-Phobie, die noch vor einem  halben Jahr durch Deutschland zog, ist vollständig verflogen.

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>


15.03.2023 - Energiewendeindex von McKinsey: Versorgungssicherheit unter Spannung

Drohende Stromlücke: Spitzenlast kann die verfügbare  Kapazität um 4 GW im Jahr 2025 und 30 GW im Jahr 2030  übersteigen - Ausbau der Erneuerbaren allein reicht nicht −  Bündel von Maßnahmen auf Angebots- und Nachfrageseite  notwendig, um System zu stabilisieren - Indikatoren zum Status der  Energiewende in Deutschland verschlechtern sich

Lesen Sie weiter bei www.mckinsey.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ein realistischer Bericht, den die Befürworter der Energiewende in Ruhe lesen sollten.


15.03.2023 - Das Windfeld 34/2015 Friedländer Große Wiese wurde abgelehnt

von Freie Friedländer Wiese

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


15.03.2023 - Die größten Risiken für Windenergieanlagen - Teil 1

Risiko 1: Der Transport - Risiko 2: Die Montage - Risiko 3:  Naturgewalten

Lesen Sie weiter bei www.wind-turbine.com >>>>>


15.03.2023 - Die größten Risiken für Windenergieanlagen − Teil 2

Risiko 4: Defekte Bauteile - Risiko 5: Vandalismus und Diebstahl -  Risiko 5: Rechtsstreitigkeiten - Fazit

Lesen Sie weiter bei www.wind-turbine.com >>>>>


15.03.2023 - Neue Kernkrafttechnik als mögliche Alternative zu Wind und Solar

Radolfzell. Wie soll die Energieversorgung der Zukunft aussehen? Eine  mögliche Antwort auf diese Frage ist die Kernkraft. Der  CDU-Kreisverband und die Mittelstand- und Wirtschaftsunion Konstanz  (MIT) luden zu diesem Thema zu einem Vortrag von Michael Thorwart,  Professor für Theoretische Physik an der Universität Hamburg  und Mitglied im CDU Landesfachausschuss Energie, Klima und Umwelt  Baden-Württemberg, ein.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblatt.net >>>>>


15.03.2023 - Lindner grätscht Habecks realitätsferne Verbotspolitik ab - endlich!

Lange war es ruhig um die FDP. Die Liberalen konnten in der Ampel nur  wenig Akzente setzen. Die Aufregung um Habecks Heizungs-Hammer hat  Parteichef Lindner aber sichtlich aufgerüttelt. Seine  Verbots-Ablehnung ist ein überfälliges Signal an die  Menschen, die nicht wissen, wie sie das alles noch bezahlen sollen.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


15.03.2023 - ’Nur russische Moleküle ...’

Der Kinderbuchautor erklärt uns jetzt noch die Physik ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Steffen Beier


15.03.2023 - Der Wegscheider: ’Wer hat die Nordsee-Pipelines gesprengt?’

Ein satirischer Kommentar von ’Der Wegscheider’

Lesen Sie weiter bei www.servustv.com >>>>>

Mein Kommentar:
ab 5:20


12.03.2023 - Nord-Stream: Ein Taucher packt aus

Die Story von der Segelyacht und Nord-Stream Sprengung ist völlig  absurd. Damit haben sich die Qualitätsmedien endgültig  disqualifiziert. Ein Tauchexperte mit den Hintergründen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von MMnewsTV 120.000 Abonnenten


12.03.2023 - ’Aquaductus’ -Pipeline

Schon bald soll jedoch in der Nordsee eine neue Pipeline für  Erneuerbare entstehen, die den Namen ’Aquaductus’ trägt. Damit  könnte Wasserstoff beispielsweise aus schottischen  Offshore-Windparks bis an die deutsche Küste transportiert werden.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Eike Ziehe


12.03.2023 - Kohleausstieg geht nicht ohne China

Die derzeitige Klimapolitik wird offenbar nicht zu einem globalen  Kohleausstieg führen. Das zeigt eine neue Studie.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.03.2023 - Solarkraft: Bundesregierung legt Photovoltaik-Strategie vor

Die Bundesregierung will es Bürgern und Unternehmen leichter  machen, Solaranlagen zu installieren. Der Wirtschaftsminister hat dazu  eine Strategie vorgelegt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.03.2023 - Wallbox und Wärmepumpe: Debatte um Stromeinschränkungen sei irreführend

Wallboxen und Wärmepumpen bereiten Sorge um die Stabilität  lokaler Stromnetze. Die Debatte stößt beim Chef des  Netzbetreibers Netze BW auf wenig Verständnis.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.03.2023 - ’Nationale Wasserstrategie’: Umweltministerin stellt neues Wassermanagement vor

Dürresommer und Flutkatastrophen werden als Folge des Klimawandels  zur Normalität. Wie lässt sich die Versorgung der wertvollen  Ressource Wasser sichern?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.03.2023 - Energie: Ein Drittel des Stroms stammte 2022 aus Kohlekraftwerken

33,3 Prozent des Stroms in Deutschland wurden 2022 mit Hilfe von Kohle  gewonnen. Im Jahr davor waren es noch 30,2 Prozent.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.03.2023 - ZVEI: ’Elektroautos und Wärmepumpen könnten das Stromnetz in die Knie zwingen’

Der Verband der Elektro- und Digitalindustrie (ZVEI) befürchtet  eine Leistungslücke im Stromnetz über alle Spannungsebenen.  Helfen könne etwa Digitalisierung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.03.2023 - Woher kommt der Strom? 8. Analysewoche 2023

Die Wochenhöchstpreise sind an den beiden Dunkelflautentagen zu  verzeichnen. Stromimporte sind notwendig. Mit entsprechenden Preisen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


07.03.2023 - Gasspeicher in Deutschland zu 67,7 Prozent gefüllt

Die Gasspeicher sind weiterhin so gefüllt, dass die  Bundesnetzagentur die Lage als stabil einschätzt. Für diese  Woche prognostiziert sie einen Mehrverbrauch.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.03.2023 - Erneuerbare Energie und Stromnetze: Verkürzte Genehmigungsverfahren nun möglich

Der Bundesrat hat Gesetzesvorhaben beschlossen, die Projekte  beschleunigen sollen, in denen es um Erneuerbare Energien und den  Ausbau des Stromnetzes geht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.03.2023 - McKinsey warnt vor Stromlücken und fordert neue Gaskraftwerke

Durch den Ausstieg aus Atomkraft und fossilen Energien könne in  den nächsten Jahren zu Spitzenlastzeiten der Strom nicht  ausreichen, meinen Unternehmensberater.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.03.2023 - Warum die E-Mobilität dem Netz durch Stromspeichern nicht hilft

Für den Erfolg der Energiewende müssen noch ein paar  Kleinigkeiten erledigt werden: Gaskraftwerke errichten, Netze ausbauen,  Speicher bauen, Verbrauch regulieren. 6 Windkraftanlagen pro Tag bis  2030, und mindestens 30 Gaskraftwerke.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


07.03.2023 - Windkraft-Hersteller Enercon hält Habecks Erneuerbaren-Pläne für unrealistisch

Die Bundesregierung will den Anteil der Erneuerbaren an der  Energieversorgung auf 80 Prozent steigern. Einer der wichtigsten  Windkrafthersteller hält das für unrealistisch. Im  vergangenen Jahr lag der Ausbau unter dem Schnitt der Vorjahre.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


07.03.2023 - Deutschlands LNG-Pläne: Bund rechnet mit fünf Schiffen und drei Landterminals

Im Jahr 2022 musste es beim Aufbau von LNG-Terminals schnell gehen.  Jetzt hat der Bund bekannt gegeben, welche Infrastruktur er wirklich  für nötig hält.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.03.2023 - Zu viel Windstrom im Nordosten: Aufruf zum Stromsparen in Baden-Württemberg

Die App ’StromGedacht’ des Übertragungsnetzbetreibers TransnetBW  ruft die Verbraucher erneut zum Stromsparen auf. Der Hinweis gilt  für Freitagabend.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.03.2023 - ’Gut gemeint ist nicht gleichbedeutend mit gut gemacht’

So die Auffassung von Wolfgang Rieger, dem Vorsitzenden Richter a. D am  Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg. Rieger nimmt in einem  Aufsatz zu den Änderungen des § 45b Bundesnaturschutzgesetzes  kritisch Stellung. Statt die Genehmigungen von Windenergieanlagen an  Land rechtssicherer zu machen, würde damit genau das Gegenteil  erreicht werden, schreibt der Jurist im Schlusswort seiner Abhandlung.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von VLAB - Verein für Landschaftspflege, Artenschutz & Biodiversität e.V.


07.03.2023 - Die 15-Minuten-Stadt − Konzepte der Großbaumeister des Faschismus

’Wir nehmen den Deutschen den Traum vom eigenen Auto und vom Eigenheim  − dessen müssen wir uns bewusst sein’, sagte die Hamburgerin Katja  Diehl am 14. Februar bei einem Besuch der Lübecker Ortsgruppe von  ’Fridays for Future’. Sie formulierte ein Ziel, das im Konzept der  15-Minuten-Stadt verborgen ist.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


07.03.2023 - Beschleunigter Windkraftausbau: Bund entscheidet unter Hochdruck

Bis zum 30. Juni 2024 soll es beschleunigte Genehmigungsverfahren  für den Bau neuer Windenergieanlagen geben. Grund ist eine  EU-Notfallverordnung, die der Bund morgen (03.03.) in nationales Recht  umsetzen will.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


07.03.2023 - Weg von der Gasheizung: Welche Optionen es für Mehrfamilienhäuser gibt

Das ’Verbot’ von Öl- und Gasheizungen stellt die weit verbreiteten  Mietblöcke vor Herausforderungen. Diese Gebäude sind ein  wunder Punkt der Energiewende.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.03.2023 - Vierte WKA auf Güstower Windfeld liegt am Boden

Güstow. Und da liegt sie. Ein lauter Knall und eine einst imposant  in den Himmel ragende Windkraftanlage ist nur noch Schutt. Beton und  Stahl − daraus war der Schaft gemacht, können jetzt abgefahren  werden.

Lesen Sie weiter bei www.um-tv.de >>>>>


07.03.2023 - Windrad in der Uckermark komplett gesprengt (Video)

Zum vierten Mal musste bei Prenzlau eine Windkraftanlage gesprengt  werden, ohne jemals Strom erzeugt zu haben. Es handelt sich um eine  Fehlkonstruktion.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>


07.03.2023 - VORWURF AN HABECK: IMPORT VON UMWELTSCHÄDLICHEM FRACKING-GAS NACH DEUTSCHLAND DURCH DIE GRÜNEN:

DAS IST HABECKS REAKTION DARAUF

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Helmut Bauer


07.03.2023 - Die Grünen haben eine klare Vorstellung von unserer Zukunft: Die öko-sozialistische Planwirtschaft.

Nicht der Bürger, der Markt, technischer Fortschritt entscheiden,  sondern die zentrale Planungskommission im Ministerbüro. Dass sich  30 Jahre nach dem Mauerfall ein großer Teil unseres Landes in  dieses System der Bevormundung und Unfreiheit führen lässt,  ist selbstverschuldet.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Mario Klotzsche


04.03.2023 - Verbot neuer Öl- und Gasheizungen: FDP kündigt Widerstand an

Die Pläne des Bundeswirtschaftsministeriums, dass ab 2024 neue  Heizungen mindestens mit 65 Prozent Erneuerbaren betrieben werden, regt  viel Kritik an.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - China dominiert Import von Photovoltaikanlagen

Deutschland produziert wieder mehr Solaranlagen. Doch der Import von  Solartechnik vor allem aus China liegt immer noch über dem  Doppelten der Exporte.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - ’Freiheitsenergie’ aus Staufenberg für die Region

Das ist einfach nur gelogen. Selbst wenn eine dieser Anlage 12  Millionen kWh im Jahr produzieren würde (so viel wie keinen andere  Anlage in Hessen) läge die Stromerzeugung in einer Sekunde bei  0,38 kWh. Wie der Propagandist der Max Bögl Eventus GmbH Marko  Vogt damit 15 Liter Wasser zum kochen bringen kann, sollte er einmal  erklären.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Irrweg Windkraft


04.03.2023 - ’Freiheitsenergie’ aus Staufenberg für die Region

Staufenberg - Die technischen Daten der drei mächtigen Bauwerke  klingen abstrakt, doch sie lassen sich anschaulich umrechnen: In einer  Sekunde erzeugt jedes dieser Windräder genügend Strom, um 15  Liter Wasser zum Kochen zu bringen - und mit nur einer Umdrehung  könnte es den Strom-Tagesbedarf eines Zwei-Personen-Haushalts  abdecken, wie Marko Vogt, Geschäftsführer der Max Bögl  Eventus GmbH (Generalunternehmerin) am Samstag verdeutlichte.

Lesen Sie weiter bei www.giessener-allgemeine.de >>>>>


04.03.2023 - Windkraft hilft uns nicht weiter

Wie stemmen wir kurz- und langfristig unsere Energieversorgung? Im  Streit über diese Überlebensfrage droht die Sachlichkeit  abhandenzukommen. Der Philosoph Matthias Gronemeyer beobachtet eine  Lagerbildung in ökologisch-gut und nichtökologisch-böse.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunkkultur.de >>>>>


04.03.2023 - ’Verbot’ von Gas- und Öl-Heizungen ab 2024 sorgt für Unruhe

Ab 2024 sollen nur noch neue Heizungen mit mindestens 65 Prozent  erneuerbarer Energie eingebaut werden. Der Gesetzentwurf dazu geht der  FDP zu weit.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - Inquisitorin Luisa Neubauer erklärt uns den Krieg

Ein kleiner Redeausschnitt, den Luisa Neubauer auf Twitter verbreitet,  lässt anschaulich werden, wie sehr die grüne Sekte  mittlerweile den Kontakt zu Realität und Logik verloren hat. Schon  die Gestik erinnert an eine Messe, und das Gesagte trägt Züge  einer Teufelsaustreibung.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


04.03.2023 - Rund 3000 Menschen demonstrieren gegen LNG-Terminal vor Rügen

Der Widerstand in der Bevölkerung gegen ein LNG-Terminal auf  Rügen ist erheblich. Zu zwei Demonstrationen am Wochenende kamen  rund 3000 Menschen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - Solardächer vor Denkmalschutz: Kirchen und Politik öffnen sich im Norden

In der Region Berlin-Brandenburg sollen die Spielräume  ausgeschöpft werden, die SPD möchte auch einen Entwurf zur  Änderung des Denkmalschutzgesetzes vorlegen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - Stiftung Offshore-Windenergie: Qualitative Kriterien um CO2-Fußabdruck ergänzen

Mit neuen Ausschreibungsrunden für Offshore-Windkraft kommt auch  das novellierte Ausschreibungsverfahren erneut in den Fokus.  Nachbesserungen werden gefordert.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - Nord Stream: Warum die Gasstrudel nicht abgefackelt wurden

Aus den Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 sind erhebliche Mengen Methan  entwichen. Durch Abfackeln wäre der Umweltschaden geringer  gewesen, sagen Experten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - Strom-Bremsen für Wärmepumpen und Wallboxen: Kritik an Plänen der Regierung

Wärmepumpenhersteller, die deutsche Autoindustrie und  Verbraucherschützer wenden sich gegen Pläne, Strom-Bremsen  für eine bessere Netzauslastung einzuführen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.03.2023 - HINTER DEM RÜCKEN DER STROMKUNDEN

VERGÜTUNG FÜR WINDSTROM HEIMLICH UM 25% ERHÖHT - UND WIR  MÜSSEN ES BEZAHLEN

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von STOPPT den KLIMAMISSBRAUCH!


04.03.2023 - Staatlich finanziertes Denunziantentum!

Die neue Meldestelle der Amadeu-Antonio-Stiftung schmeißt das,  was sie als ’gefährlichen Antifeminismus’ definiert, in einen Topf  mit Rechtsterrorismus und Antisemitismus. Das Motto dazu: ’Demokratie  stärken.’ Nur darf es so etwas in einer Demokratie eben gar nicht  geben.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Vera Lengsfeld


04.03.2023 - Immer neue Anlagen entstehen, Widerstand wächst

Ein Bericht aus Mecklenburg-Vorpommern.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Sven Hadon


04.03.2023 - ’Letzte Generation’ fällt Baum vor Kanlzeramt

Schaden: 10.000€ Strafanzege wurde gestellt

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von STOPPT den KLIMAMISSBRAUCH!


01.03.2023 - ’Deutschland ruiniert mit extremistischer Klimapolitik die eigene Industrie’

Die Bundesrepublik setze mit ihrer Klimapolitik ’ein Negativbeispiel  für die ganze Welt’, findet der frühere Ifo-Präsident  Hans-Werner Sinn. Er fordert ein Ende von Alleingängen beim  Klimaschutz. Stattdessen müsse Deutschland auf China zugehen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


01.03.2023 - Preisebremse bei Energie steht bevor: Große Unterschiede zwischen Bundesländern

Demnächst greifen die Energiepreisbremsen zur Entlastung der  Haushalte. Ein Vergleichsportal hat deutliche Unterschiede beim  Zuschussbedarf festgestellt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.02.2023 - Gründer-Gründer Otto Schily

Windräder im Wald? Ein Skandal

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von ACHTUNG Reichelt!


22.02.2023 - Robert Habeck schafft Bürgerbeteiligung

Durch euch grünen geht unser Land kaputt

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von BILD


22.02.2023 - Abgerissener Windrad-Flügel in Alfstedt: Landkreis setzt Frist

Per Verfügung hat der Landkreis Rotenburg/Wümme angeordnet,  dass der Betreiber das beschädigte Teil des Windrades bis  spätestens zum 20. Februar abbauen und entfernen muss. Sollte das  nicht passieren, droht ihm ein Zwangsgeld von 50.000 Euro.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


22.02.2023 - Fehlender Netzausbau zwingt Netzbetreiber immer öfter zum Abschalten von Windkraftanlagen

Die Regierung will den Ausbau der Windenergie drastisch steigern und  die installierte Leistung bis zum Jahr 2030 gegenüber dem  derzeitigen Bestand verdoppeln. Der Ausbauplan berücksichtigt  allerdings nicht, dass bereits heute viele Windkraftanlagen trotz Wind  stillstehen. Die Stromnetze sind vielerorts gar nicht in der Lage, den  erzeugten Strom zu übertragen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


22.02.2023 - Studie zeigt: Mehr als 34 % der Wechselrichter von Photovoltaik-Anlagen fallen vor Ablauf von 15 Jahren aus

Die Untersuchung erstreckte sich über einen Zeitraum von 15 Jahren  und ergab, dass rund 34 Prozent der Wechselrichter bis zum 15.  Betriebsjahr ausgefallen sind.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


22.02.2023 - Netzbetreiber: Energieintesive Unternehmen im Norden ansiedeln

In Norddeutschland wird viel Strom produziert, aber die Netze  können dadurch überlastet werden. Netzbetreiber fordern nun  mehr Großverbraucher im Norden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.02.2023 - Biogas: Anlagen-Betreiber müssen wegen Überlastung des Stromnetzes Gas abfackeln

Ein Landwirt aus Niedersachsen musste aufgrund einer Überlastung  des Stromnetzes mehrfach sein Biogas abfackeln. Dies geschieht immer  häufiger, wenn zu viel Windenergie erzeugt wird. Das ist  mittlerweile im Norden Deutschlands keine Seltenheit mehr.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


22.02.2023 - 40 Manager greifen Röttgens Politik an

Deutschland könne auf Kohle und Kernenergie nicht verzichten,  schreiben mehr als 40 Vorstandschefs und Politiker in einem  ’energiepolitischen Appell’. Ein vorzeitiger Ausstieg würde  Milliarden vernichten. Ackermann, Bierhoff, Großmann: FAZ.NET  zeigt die Unterzeichner.

Lesen Sie weiter bei www.m.faz.net >>>>>

Mein Kommentar:
Aufgepasst: Das war vom 21.08.2010! Sie hatten Recht!


22.02.2023 - PCK Schwedt: Eine Pressekonferenz, die beruhigen sollte, beunruhigt zutiefst

Der Bund und das Land Brandenburg behaupten, die Öl-Versorgung der  größten Raffinerie in den östlichen Bundesländern  zu sichern. Doch mit widersprüchlichen Informationen stiftet das  Bundeswirtschaftsministerium Verwirrung und befeuert Spekulationen, die  letztlich dem Standort Schwedt schaden.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


22.02.2023 - Dr. Daniele Ganser: USA und Norwegen haben Nord Stream gesprengt (10.02.23)

Am 26. September 2022 wurden die Erdgaspipelines Nord Stream 1 und Nord  Stream 2 in der Ostsee durch einen Terroranschlag zerstört. Nord  Stream 1 versorgte zuvor Deutschland mit Erdgas aus Russland. Am 8.  Februar 2023 deckte der US-Journalist Seymour Hersh auf, dass  US-Präsident Joe Biden den Auftrag für diesen Anschlag  gegeben hatte.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Daniele Ganser 305.000 Abonnenten


22.02.2023 - Wir sind Vorbild ...

... und retten die Welt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Chri Sta Kaufhold


22.02.2023 - Forscher fordert CO2-Steuern auf Lebensmittel: Fleisch wird dadurch zum Luxusprodukt

Mit einem ’True Cost Supermarkt’ will Professor Tobias Gaugler von der  TH Nürnberg auf die teilweise horrenden Folgekosten für  Umwelt und Klima durch die Lebensmittelproduktion aufmerksam machen.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


22.02.2023 - Grünes Schrumpfen ist angesagt

Eine neue Studie weist nach, dass ’grünes Wachstum’ eine Illusion  ist. Denn Öko-Energie, die unsere Technik antreibt, hat schlicht  zu hohe Kosten.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>


22.02.2023 - Wasserstoffprojekt in Bayern unrentabel: Größte Elektrolyseanlage in Wunsiedel steht still

Das Vorzeigeprojekt im Fichtelgebirge ist weitgehend stillgelegt. Die  Hauptursache dafür liegt in der Strompreisbremse, die in diesen  schwierigen Zeiten eigentlich dazu dienen sollte, günstige Energie  zu gewährleisten, sich aber stattdessen ins Gegenteil verkehrt  hat. Dadurch droht die Zukunft des Wasserstoffprojekts in Wunsiedel zum  Stillstand zu kommen, noch bevor es richtig in Gang gekommen ist.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


22.02.2023 - Hochfrequenzsender verursachen Baumschäden - Eine Beweisführung

Schlüssige Indizien belegen einen ursächlichen Zusammenhang  zwischen Baumschäden und chronischen Hochfrequenzbelastungen

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von FunkWissen 9360 Abonnenten


22.02.2023 - ’Wir nehmen den Deutschen den Traum vom eigenen Auto und vom Eigenheim’

In bemerkenswerter Offenheit verkündet die von der Bundesregierung  mehrfach preisgekrönte Autorin Katja Diehl, dass Verarmung das  Ziel ihres Aktivismus ist. Sie stört sich allerdings nicht nur an  Autos und Eigenheimen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


22.02.2023 - Klima-Kleber

Das wird nicht berichtet

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von P.M. Kühn


22.02.2023 - Enthüllt! Habecks grüne Freunde scheffeln Milliarden mit unserem Strom-Leid

Der Strompreis in Deutschland orientiert sich immer am TEUERSTEN  Produkt an der Strombörse. Es ist also egal, wie günstig  Sonnen- oder Windenergie sind, wenn der teuerste Strom am Markt  für 1000 Euro pro Megawattstunde hergestellt wird, kosten die  günstig produzierten Erneuerbaren Energien das gleiche Geld.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 309.000 Abonnenten


22.02.2023 - Profitgier kennt keine Grenzen

Die Versprechungen werden immer vollmundiger. Davon abgesehen, dass die  Lückenstrom-Industrie vorgaukelt man könne 80.000 Haushalte  verlässlich mit Strom versorgen, was aber real nur bei passendem  Wind zufällig an 20% der Tage im Jahr möglich sein wird,  kommen nun auch noch Gewinnversprechungen hinzu.

Lesen Sie weiter bei www.gegenwind-wetterau.de >>>>>


22.02.2023 - Notfallkommunikation per Funk − wie geht das?

Das Handy geht nicht mehr und das Festnetz gibt keinen Laut mehr von  sich. Aber wie kommuniziert man dann? Lösungen wie CB- oder  Amateurfunk erlauben über kleine und große Distanzen die  Verständigung. TechStage zeigt die wichtigsten Geräte  dafür.

Lesen Sie weiter bei www.techstage.de >>>>>

Mein Kommentar:
Seit einigen Monaten bin ich beim CB-Funk dabei.


22.02.2023 - Bosch-Chef: Werden CO2-Frage in dieser Generation nicht lösen

Um die CO2-Emissionen zu senken, sieht Bosch-Chef Stefan Hartung  große Aufgaben vor den kommenden Generationen. Dafür gibt er  sich aber optimistisch.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.02.2023 - Energiewende: SPD-Politiker halten blauen Wasserstoff für unverzichtbar

Die Energiewende in der Industrie sei ohne die Nutzung blauen  Wasserstoffs unvorstellbar, sagen die wirtschaftspolitischen  SPD-Sprecher von Bund und Ländern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.02.2023 - Wirkung von Mikrowellen

Erzeugt Wärme

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Chri Sta Kaufhold


22.02.2023 - Photovoltaik auf Parkplätzen: Peitsche statt Zuckerbrot

Frankreich hat eine Photovoltaik-Pflicht für große  Parkplätze erlassen, in einigen deutschen Bundesländern gibt  es sie bereits. Was bringt der Zwang?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.02.2023 - Niedersachsens Ministerpräsident: Strom zu teuer für Akkuproduktion

Stephan Weil wünscht sich wettbewerbsfähige  Standortbedingungen für die Herstellung von Akku-Zellen.  Andernfalls stünde es schlecht um die deutsche KFZ-Branche.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.02.2023 - So dreist haben uns die GRÜNEN belogen!

Thema: Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
kopf_anschalten_aufwachen


22.02.2023 - Leserbrief: Alles schon mal dagewesen!

Lügenpresse ist eine unzulässige Verkürzung. Es ist  eigentlich schlimmer: Sie verschweigen!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Volker Niemeyer


21.02.2023 - Grünen-Plan bedeutet das Ende des Eigenheims!

Die Grünen haben es längst zugegeben: Sie wollen das  Eigenheim als Wohnform abschaffen. Am liebsten über Verbote. Aber  es gibt auch andere, subtilere Wege.

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von AfD-Fraktion NRW


21.02.2023 - Christian Lindner, FDP

’Wir geben ein Limit vor CO2, das wir noch verbrauchen dürfen’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Kein Wunder wenn die Leute die FDP nicht mehr wählen werden.


21.02.2023 - Klimaschutzlobbyismus

Graichen heißen die Reichen!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Jürgen Günther


21.02.2023 - App ruft zum Stromsparen auf: Warum die Energiewende Netzbetreiber vor Probleme stellt

Der Ausbau der erneuerbaren Energien kann Stromengpässe  verursachen. Das liegt am nötigen Netzausbau. Was ein Redispatch  ist und wie Verbraucher dabei mitwirken können.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


21.02.2023 - Chemtrails -Deutschland

1 Bild echte weisse Cumulus Wolken die wie Watte aussehen und strahlend  blauer Himmel die viele noch aus Ihrer Kindheit kennen 2 Bild Chemie  Decke von den Chemtrails unnatürliche Wolkenbildung.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
lbert Amstaff ·


21.02.2023 - Wenn Kevin mal Karriere macht ... und die Ricarda ist auch dabei.

Sowas von auf den Punkt gebracht!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von WELT


18.02.2023 - ’Energiepolitik: Wunschdenken und Schönfärberei gefährden die Versorgungssicherheit!’

Alarmruf der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände sowie der  Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern in Sachsen-Anhalt.

Lesen Sie weiter bei www.hwkhalle.de >>>>>


18.02.2023 - Energiewende macht Probleme

Stromanbieter in Angst vor Netz-Kollaps - wegen E-Autos und  Wärmepumpen

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


18.02.2023 - Wohin mit den Rotorblättern?

Der Schrottberg an Windkraftanlagen wächst, weil eine  Recycling-Lösung fehlt

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bis 2040 wird es keine Lösung geben. Bis dahin sind Rotorblätter Sondermüll!


18.02.2023 - Strom aus der Schweiz hilft gegen Engpass

Stromverbrauch reduzieren: Das war am Freitag in Baden-Württemberg  angesagt. Um einen Stromengpass zu vermeiden, hat der Netzbetreiber  TransnetBW zusätzlich Strom in größeren Mengen aus der  Schweiz und Reservekraftwerken bezogen.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


18.02.2023 - Millionen für nichts - unser absurdes Geschäft mit dem ’Geisterstrom’

Die Bundesregierung will, dass in Deutschland vier bis fünf neue  Windräder gebaut werden - am Tag. Das Problem: Wenn der Wind  bläst, produzieren sie zu viel Strom und müssen mangels  Speichern und Transportmöglichkeiten abgeschaltet werden.  Dafür erhalten die Betreiber eine Entschädigung. Ein absurdes  System.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


18.02.2023 - Energiekrise bedroht Kläranlagen: Durch Knappheit an Abwasserbehandlungsmitteln drohen Grenzwertüberschreitungen

Die steigenden Energiekosten beeinträchtigen viele Industrien,  darunter auch unerwartete, wie zum Beispiel Kläranlagen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


18.02.2023 - Niedersachsen macht klare Vorgaben an Landkreise bezüglich Windkraftvorrangflächen

Die Vorrangflächen variieren dabei von 0,01 Prozent in der  kreisfreien Stadt Osnabrück und 4,89 Prozent im sehr  ländlichen Kreis Rotenburg (Wümme).

Lesen Sie weiter bei www.msn.com >>>>>

Mein Kommentar:
Die Landbevölkerung wird büßen.


13.02.2023 - Grünes Label für Atomkraft und Erdgas: Greenpeace will gegen Taxonomie klagen

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace will nun vor Gericht gehen,  damit Investitionen in Erdgas und Atomkraft nicht als nachhaltig  eingestuft werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Polen blockiert Öllieferungen für Brandenburger Raffinerie

Vor einem Jahr war die Lage in Schwedt, einer Stadt an der  deutsch-polnischen Grenze, stabil. Sie war ein beispielhafter Standort  für Wirtschaftsentwicklung im Osten und wurde vor allem durch die  PCK-Raffinerie getragen, die weite Teile Ostdeutschlands mit Treibstoff  und den Flughafen BER in Berlin mit Kerosin versorgte.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


11.02.2023 - RWE-Chef: Gaskraftwerke sind alternativlos

Anders als von Klimaschützern gefordert, seien Investitionen in  fossile Energieträger noch notwendig, sagt RWE-Vorstandschef  Markus Krebber.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Windkraft: Vestas sieht Durchbruch für Rotorblätter-Recycling

Bisher war es sehr schwierig und teuer, das Verbundmaterial zu  recyceln, aus dem Rotorblätter für Windkraftanlagen  hergestellt werden. Das kann sich nun ändern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Gasspeicher: Winterkälte lässt Gas-Vorrat schrumpfen

Momentan wird in Deutschland weniger Gas eingespart als die  Bundesnetzagentur empfiehlt. Die Speicherbetreiber zeigen sich  optimistisch.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Wärmepumpen und Kältemaschinen: Wie es auch ohne schädliche Fluor-Gase geht

Kältemaschinen und Wärmepumpen nutzen meist Fluor-Gase, die  einen starken Treibhauseffekt haben und sich in der Umwelt anreichern.  Dabei gäbe es Alternativen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Netzbetreiber ruft Verbraucher im Südwesten zum Stromsparen auf

Die Menschen in Baden-Württemberg werden dazu aufgerufen, am  Freitagmittag möglichst Strom zu sparen. Verantwortlich ist wieder  einmal viel Windstrom im Norden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - ’Intelligente Stromzähler’: Robert Habeck setzt sich für Smart Meter ein

Die Bundesregierung will Smart Meter in Deutschland durchsetzen.  Darüber und welche Konsequenzen das haben könnte, wurde am  Freitag im Bundestag debattiert.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Teuer und nur ein weiteres Mittel den Verbraucher zu schikanieren. Wer nicht zahlen kann dem wird ganz einfach der Strom abgeschaltet.


11.02.2023 - Denkmalschutz stoppt Windkraft-Genehmigungen − Klagen vor Gericht

Der zügige Ausbau erneuerbarer Energien ist weitestgehend Konsens.  Doch dieses Ziel scheitert häufig in der Praxis − unter anderem am  Denkmalschutz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - 5G is not green

It harms birds ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Chri Sta Kaufhold


11.02.2023 - Akkus von Smartphones und Tablets dürfen weiterhin fest eingebaut werden

Die Batterieverordnung der EU verlangt, dass Nutzer einen Akku tauschen  können müssen. Für Smartphones und Tablets gilt das laut  EU-Kommission jedoch nicht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Magdeburger Fab: Intel könnte eigenen Windpark bekommen

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt erwägt den Bau neuer  Windkrafträder, um Intel günstigen Strom anbieten zu  können.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - ... und das ist erst der Anfang

Eine Prophezeiung die zur Realität wurde!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Peter König


11.02.2023 - Energiewirtschaft: Energiewende kommt zu langsam voran

Die Energiewende in Deutschland läuft momentan zu langsam, um die  Ziele für 2030 zu erreichen, sagt der Bundesverband der Energie-  und Wasserwirtschaft.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Gasspeicher zu 77 Prozent gefüllt, Bundesnetzagentur rechnet mit Mehrverbrauch

Weil die für diese Woche erwarteten Temperaturen unter denen der  Jahre 2018 bis 2021 liegen, rechnet die Bundesnetzagentur mit einem  Mehrverbrauch.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Strom-Bremsen zu Spitzenlastzeiten: Regierung rechnet nicht mit Komforteinbußen

Das neu gefasste Energiewirtschaftsgesetz sieht vor, dass Strom  dynamisch reduziert werden kann. Die Bundesregierung beantwortete dazu  ein paar Fragen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Man nennt das Mangelwirtschaft und das ist erst der Anfang!


11.02.2023 - Solaranlagen: Die wichtigsten Fragen rund um die eigene Stromproduktion

Mit der eigenen Solaranlage verlieren hohe Stromkosten der Anbieter  ihren Schrecken. Worauf Sie im Vorfeld achten sollten, erklärt  diese FAQ.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Scholz zur Windkraft: Täglich fünf neue Windräder in Deutschland

57 GW Windkraftleistung sind in Deutschland bisher an Land installiert.  Bis 2030 sollen es 200 GW werden. Dazu und noch mehr äußerte  sich nun Olaf Scholz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.02.2023 - Hagelschaden

Wie sicher sind PV-Module?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von David Adler


04.02.2023 - Beispiele für Flächenfraß

... Windparks und Photovoltaik

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Martin Fehringer


04.02.2023 - Planlose Einkaufspolitik: fünf Milliarden Euro für zu teures Gas

Die Gefahr des viel befürchteten Gasnotstands scheint gebannt. Mit  80 Prozent liegt der Füllstand der Speicher aktuell rund 19  Prozentpunkte über dem Mittel der vergangenen fünf Jahre. An  der Großhandelsplattform TTF kostete eine Megawattstunde Gas mit  knapp 54 Euro so wenig wie seit August 2021 nicht mehr. Zum Vergleich:  Im August vergangenen Jahres mussten in der Spitze rund 340 Euro je  Megawattstunde bezahlt werden.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


04.02.2023 - Verwöhnt, verlogen, radikal!

Uns allen wollen sie Auto und Urlaubsflug verbieten − und düsen  doch selbst im Kerosin-Bomber zum Insel-Urlaub um die Welt: Luisa S.  (22) und ihr Kleber-Freund Yannick S. (24) aus Ba-Wü!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


04.02.2023 - Umweltschutzorganisation BUND verklagt Bundesregierung

Der BUND will vor Gericht erzwingen, dass die Ampelkoalition den  ’Klimaschutz’ mit Sofortprogrammen verschärft.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der größte deutsche Natuschutzverein, der die Natur zerstören will. Eigentlich ein Widerspruch.


04.02.2023 - Die Bundesregierung beseitigt Umweltschutzvorgaben für die Windindustrie

Die Bundesregierung will die Genehmigungsverfahren für  Windkraftanlagen extrem verkürzen. Dazu soll für bestimmte  Gebiete die Umweltverträglichkeitsprüfung entfallen. Auch  Artenschutz soll dann keine Rolle mehr spielen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


04.02.2023 - ’Robert Habeck schafft Bürgerbeteiligung ab’ − Windräder sollen kommen | BILD-Kommentar Peter Tiede

Es ist DAS Energie-Ziel der Grünen: Deutschland soll autonomes  Grün-Strom-Land werden − vor allem dank Windkraftanlagen.  Dafür schießt Grünen-Wirtschaftsminister Robert Habeck  (53) ausgerechnet zwei Ur-Anliegen der Grünen in den Wind:  Artenschutz und Bürgerbeiteiligung!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von BILD 1,38 Mio. Abonnenten


04.02.2023 - Jeder Baum ist ein Zuhause

... und wir holzen sie ab ... Bündnis 90 / Die Grünen - Die  Windkraftlobbyisten

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Chri Sta Kaufhold


04.02.2023 - Bei Flüssiggas ist der Ampel die Natur unwichtig

Wenn es um den Ausbau des von der Regierung favorisierten  Energieträgers geht, lässt sich Berlin durch  Umweltverträglichkeitsprüfungen nicht stoppen

Lesen Sie weiter bei www.paz.de >>>>>


04.02.2023 - Die Stromnachfrage kann im Zeitraum von 2025 bis 2031 jederzeit sicher gedeckt werden.

Gleichzeitig treiben wir den Umbau unserer #Energieversorgung weiter  entschlossen voran. Bundesminister Habeck zum Bericht zur  Versorgungssicherheit der Bundesnetzagentur

Lesen Sie weiter bei www.twitter.com >>>>>

Mein Kommentar:
Genau zuhören ab 1.40 !! Viele Aussagen sind absolut illusorisch (siehe ==> Vortrag)


04.02.2023 - Bundesregierung: Stromversorgung bis Ende des Jahrzehnts gesichert

Deutschland könne bis 2031 weiterhin auf hohem Niveau mit Strom  versorgt werden − wenn einige Vorgaben umgesetzt werden, sagt die  Bundesnetzagentur.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Randbedingungen sind illusorisch und somit der Bericht eine bewußte Irreführung. Der neue grüne Chef der Bundesnetzagentur zeigt seine Wirkung.


04.02.2023 - ’Naturschutzpark Wattenmeer in Windpark umbauen’

Wirtschaftsminister Habeck hält das Ausbauziel für  Windenergie auf See bis 2030 für ein realistisches Ziel. Unser  Herausgeber Stefan Aust stellt seine eigene ’verrückte Idee’ zur  Nutzung von Windkraft vor. Die hätte nämlich ’gleich noch  einen weiteren Vorteil’.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Habeck wird nicht nur das Wattenmeer zerstören, sondern ganz Deutschland.


04.02.2023 - ’Inszenierung’ mit Greta Thunberg? Polizei weist Vorwürfe zurück

Polizisten halten Greta Thunberg fest, während Fotografen ihre  Bilder machen - diese Szene hat in sozialen Netzwerken den Vorwurf  einer ’Inszenierung’ ausgelöst. Ein Sprecher der Polizei Aachen  wies den Eindruck zurück.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wer wissen will wie das aussah braucht nur den Bericht ’31.01.2023 - Einsatz in Lützerath’ anzusehen. Natürlich war das eine ’Inszenierung’.


31.01.2023 - Windkraft, Photovoltaik, Wärmepumpen: Bundesregierung beschließt ’Beschleuniger’

Die Bundesregierung setzt die EU-Notfallverordnung um, die  Genehmigungen für Windkraft, Photovoltaik und Wärmepumpen  vereinfachen und beschleunigen soll.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.01.2023 - Statistik der Woche: Bis zu 189 Gigawattstunden LNG pro Tag

Der Erdgasfüllstand liegt in Deutschland derzeit deutlich  höher als in den Vorjahren. Unsere Infografik gibt einen Einblick  in aktuelle Zahlen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.01.2023 - Beinahe Stromabschaltung im Südwesten − wegen zu viel Strom aus Windanlagen

Die zunehmenden Windanlagen im Norden Deutschlands sorgen für  Turbulenzen auf dem Strommarkt. Sie erzwingen regelmäßig  Redispatch-Maßnahmen. Die zusätzlichen Kosten müssen  die Verbraucher zahlen.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


31.01.2023 - Nach Ende der EEG-Vergütung: Windräder rückbauen oder weiterbetreiben

Bis 2025 werden Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von etwa  15.000 MW aus der EEG-Vergütung fallen. Für viele Betreiber  stellt sich dann die Frage, Weiterbetrieb oder Rückbau und  recyceln? Das sind die Vor- und Nachteile und Herausforderungen.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


31.01.2023 - Ab 2024 soll Strom für Wärmepumpen und E-Autos rationiert werden

Da private Ladestationen und Wärmepumpen das lokale  Niedrigvolt-Ortsnetz überfordern könnten, soll laut eines  Eckpunktepapiers der Bundesnetzagentur ab 1. Januar 2024 die  Stromversorgung für diese Verbraucher in Zeiten hoher  Netzauslastung rationiert werden.

Lesen Sie weiter bei www.energie-experten.org >>>>>


31.01.2023 - Lützi Radikal

Warum es nie ums Klima ging

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Julian Reichelt


31.01.2023 - Biogasanlagen werden Stromspeicher

Warum fördert man diesen Unsinn?

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gegenwind-Starnberg


31.01.2023 - Einsatz in Lützerath

Video der gestellten Abführung von Greta Thunberg

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Karl Willi Fischer


30.01.2023 - TE Wecker am 29.01.2023

Kaum eine Politikerrede mehr, kaum ein neuer Gesetzentwurf mehr, kaum  eine Predigt in der Kirche − ohne dass nicht auf die Klimarettung  verwiesen wird, ohne dass nicht der Satz fällt, CO2 muss weg. Was  bedeutet das für ein Industrieland?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Tichys Einblick 153.000 Abonnenten


30.01.2023 - Energiewende: Dunkelflaute in ganz Europa − maximaler Ausstoß an CO2 in Deutschland

Die Dunkelflaute ist diesmal ein wahrlich gesamteuropäisches  Phänomen, wie man den einschlägigen Wetterberichten entnehmen  kann, wie hier bei Wetter.de. Das entkräftet vollständig all  die Hilfs-Argumente, die immer wieder vorgebracht werden nach dem  Motto, wenn einmal in Deutschland Flaute ist, könne man ja Strom  aus dem Rest Europas importieren, denn es könne ja nicht  überall Flaute sein. Wie man sieht, kann es doch.

Lesen Sie weiter bei www.relevante-oekonomik.com >>>>>


30.01.2023 - Emission von Infraschall durch Windräder

Medienberichte zum Thema Infraschall von Windrädern und Gesundheit

Lesen Sie weiter bei www.umweltmessung.com >>>>>


27.01.2023 - Zum Teufel mit der Windkraft

Die Windenergie ist das Zugpferd der Energiewende. Doch der Ausbau  kommt nur schleppend voran. Vor allem in Süddeutschland muss sich  jetzt was bewegen. Also dort, wo der meiste Strom verbraucht wird.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>

Mein Kommentar:
siehe Leserkommentar ’Wie war es in Grünheide?’


27.01.2023 - Grünheide: Verband sieht Kontrolle des Wasserverbrauchs durch Tesla kritisch

Tesla kontrolliert den Wasserverbrauch seines Werks in Grünheide  selbst. Der Wasserverband, der Tesla beliefert, befürchtet,  abgehängt zu werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.01.2023 - Energiepolitik die krank macht − Infraschall von Luftwärmepumpen schadet der Gesundheit & Lebensqualität

In Betrieb sind LWPs so gut wie immer lästig für Nachbarn.  Genauso problematisch wie Luftwärmepumpen sind moderne  Windkraftanlagen, die zumeist vor Dörfern und Siedlungen in  geringem Abstand zur Wohnbebauung platziert werden.

Lesen Sie weiter bei www.exklusiv-muenchen.de >>>>>


27.01.2023 - Schon von ChatGPT gehört?

Das ist ein Bot, der anhand von künstlicher Intelligenz Texte  schreibt, Fragen beantwortet oder Berechnungen anstellt. Ich habe ihn  nach der Windkraft gefragt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Eckhard Kuck


26.01.2023 - Deutliches Urteil: Klebeblockaden sind strafbar

Erstmals hatte das Landgericht in Berlin über Klebeblockaden zu  entscheiden. Das Urteil fiel eindeutig aus. Der verurteilte Mann  möchte nun bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


26.01.2023 - Windenergie: Ausbau 2022 erneut ’ernüchternd’, 2023 aber rekordverdächtig

Der Bruttozubau bei Windrädern an Land lag 2022 zwar 25 Prozent  höher als im Vorjahr. Er blieb aber zu niedrig, um die Ziele der  Bundesregierung zu erreichen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.01.2023 - ’Aufräumen in der Atmosphäre’: Es geht nicht ohne CO2-Entfernung − laut Studie

Ohne die aktive Entfernung von CO2 aus der Atmosphäre wird es wohl  nicht gehen. Forscher der Bestandsaufnahme fordern Anreize und  Rechtsrahmen für die Methoden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hauptsache ist das es einen Grund gibt, Geld für sinnlose Dinge auszugeben.


22.01.2023 - ’Unfassbare Polizeigewalt − Luisa Neubauer wurde geschubst’

von WELT

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
Wie war es gegen die Demonstranten Coronamassnahmen und Grundrecht. Wasserwerfer Schlägertrupps der Polozei usw.


22.01.2023 - ZVEI-Verband: ’Stromnetz zurzeit nicht energiewendefähig’

Der Verband der deutschen Elektro- und Digitalindustrie mahnt  große Schritte beim Stromnetze-Ausbau an. Der Strommarkt der  Zukunft erfordere das.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.01.2023 - Offshore-Windkraft- und Solarbranche fordern mehr Unterstützung

Beide Industrien wurden hierzulande zunächst gefördert, dann  politisch fallengelassen. Für Energiesicherheit und Ausbauziele  rufen sie nach neuer Unterstützung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.01.2023 - Blackout wegen zu viel Windstrom − Stromnetz komplett überfordert

Im Südwesten ist es beinahe zu Stromabschaltungen gekommen. Der  Grund ist aber zu viel Strom und nicht zu wenig. Hauptursache ist  offenbar die fehlende Netzkapazität.

Lesen Sie weiter bei www.agrarheute.com >>>>>


22.01.2023 - Integrierte Photovoltaik - Begrenzte Flächen optimal nutzen

Anfang des Jahres betrug die installierte Gesamtleistung aus  Photovoltaik 59 Gigawatt (GW). Aber: Um die Klimaziele zu erreichen  muss 6 bis 8 mal so viel zugebaut werden. Die Frage ist nur: wo?

Lesen Sie weiter bei www.enbw.com >>>>>

Mein Kommentar:
Der Bauer fährt in Zukunft Slalom?


22.01.2023 - Bienen, die Opfer von Windkraftanlagen

... Aber wenn über 100 Meter hohe Windräder anfangen zu  drehen, senden diese Windgeneratoren Infraschall mit derselben Frequenz  aus und die Bienen können nicht mehr kommunizieren ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Sioux Berger


22.01.2023 - Was ist in Windrädern drin? Genau, Balsaholz

Wo kommt das balsaholz her? Genau, aus Amazonien. Was wird dafür  abgeholzt? genau, der Regenwald. Windräder. Symbol grüner  Heuchelei.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Sabine Kohler


22.01.2023 - Wenn Aktivisten in den Bundestag einziehen, dann muss das auch mit entsprechender Kompetenz bei Klimaschutz und Energie einhergehen - oder etwa doch nicht?

Man bleibt nach diesem Interview konsterniert bis sprachlos zurück.

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Dennys Bornhöft (FDP)


15.01.2023 - Habeck und die Endzeit-Angst der Jungen: Kopflos durch die Klimakrise

Wegen der Klimakrise wollen junge Leute keine Kinder mehr in die Welt  setzen, sagt der grüne Wirtschaftsminister Robert Habeck. Die Saat  der Angst geht auf. Aber Angst und Endzeitstimmung sind keine guter  Ratgeber.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


15.01.2023 - Windpark vertreibt Wildtiere

Wildtiere wie z.B. Rehe meiden die Windkraftanlagen, aasfressende  Greifvögel, wie den Rotmilan ziehen sie dagegen an. Junge  Schwarzstörche zeigen sicher kein Vermeidungsverhalten,  ältere wohl schon, wenn sie denn bis dahin überlebt haben. In  jedem Fall geht Lebensraum verloren.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Infrage | Infraschall und Gesundheit 287 Abonnenten


15.01.2023 - LÜTZERATH

Wer der Polizei jetzt ernsthaft vorwirft, gewalttätig vorgegangen  zu sein, hat entweder keine Ahnung von rechtmäßigen  polizeilichen Einsatz- und Festnahmetechniken oder lügt bewusst.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Christian Schwerdtfeger


15.01.2023 - Netzagentur warnt vor Stromausfällen durch E-Autos und Wärmepumpen

Netzagenturchef Müller sieht neue Gefahren für die  Energieversorgung: Private Ladestationen und Pumpen könnten lokale  Netze überfordern. Eine Drosselung könnte helfen.

Lesen Sie weiter bei www.zeit.de >>>>>


15.01.2023 - ’Verbrauch reduzieren’: Stromnetzbetreiber warnt Kunden

Der Netzbetreiber TransnetBW hat seine Kunden im Süden aufgerufen,  den Verbrauch zu reduzieren. Wegen des Wetters werden offenbar  Stromengpässe erwartet.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


15.01.2023 - CO2 unterirdisch speichern: CDU-Fraktionschef Redmann fordert Ausbau

Brandenburgs CDU-Fraktionschef Redmann kämpft für die  Technologie zur Abspaltung von klimaschädlichem CO2. Die  bloße Vermeidung von CO2 sei nicht ausreichend.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist wie Geld verbrennen - einfach sinnlos.


15.01.2023 - Missing Link: Deutschland fehlt politischer Wille für Natur- und Artenschutz

Das Umweltministerium verspricht, mehr gegen Artensterben und  Naturzerstörung zu tun. Bisher liegt Deutschland bei der  Einhaltung erklärter Ziele weit zurück.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.01.2023 - Rotenburg: Abgerissene Windrad-Rotorblätter sorgen für Unmut

Wegen Glasfaserpartikeln des Rotorblatts konnten Landwirte ihre Ernte  nicht einfahren. Der Landkreis sieht keine Gefahren.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


15.01.2023 - Ein CO2-Budget für jeden?

Als Maßnahme gegen die Erderwärmung schlägt  Klimaforscher Schellnhuber vor, die CO2-Menge pro Kopf zu begrenzen und  einen privaten Emissionshandel zu ermöglichen. Minister Habeck  lehnt das ab.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
So denken grüne Ideologen. Mit sinnvoller Gerechtigkeit hat das auch garnichts zu tun. Eher etwas wie Ökodiktatur.


15.01.2023 - Paukenschlag: VDE fordert vereinfachte Regeln für Balkonkraftwerke

Bis zu 800 Watt, Schukostecker, rückdrehende Zähler und  einfache Anmeldung: Der VDE will die Regularien für  Balkonkraftwerke komplett umkrempeln.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.01.2023 - Volker Quaschning, warum ist unsere Klimapolitik noch immer verfassungswidrig?

Im neuen Podcast der MIT Technology Review spricht Chefredakteur Luca  Caracciolo mit Prominenten aus Forschung und Technologie. Erster Gast:  Volker Quaschning.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Kommentare wurden offenbar zensiert. Dem Leser sttn ’Ist Quaschning ein Klimapanik-Komiker?’ kann ich nur voll zustimmen.


12.01.2023 - Von der Moral der Herrschenden

Zitat von Leo Tolstoi

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Parallelen zur Gegenwart sind ’normal’ ?!


12.01.2023 - ’Viele hier wissen nicht, wohin mit ihrer Wut’

Proteste, Betretungsverbote, Anzeigen − gegen die geplanten  Stromtrassen von Norden Richtung Bayern formiert sich heftiger  Widerstand. Es geht nicht nur um den Verlauf der Trassen. Sondern  darum, den zentralen Baustein der Energiewende insgesamt zu Fall zu  bringen. Und um viel Geld.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


12.01.2023 - Warum sitzt Greta nicht in Kiruna?

Nun frage ich mich, warum Greta nicht in Kiruna sitzt, vielleicht vor  der Kirche, denn dort werden 22.000 Einwohner vertrieben. Ja wir sagen  umgesiedelt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


12.01.2023 - Kiruna − die nördlichste Stadt Schwedens muss umziehen

Die Stadt Kiruna in Schwedisch-Lappland muss ein paar Kilometer  verschoben werden, denn der Erzabbau löst Erdverschiebungen aus.  Das führt möglicherweise zum Einsturz oder Versinken der  Stadt. Durch den Klimawandel und steigende Wasserstände  könnte vielen Städten ein ähnliches Schicksal drohen.

Lesen Sie weiter bei www.swr.de >>>>>


12.01.2023 - Paukenschlag: VDE fordert vereinfachte Regeln für Balkonkraftwerke

Bis zu 800 Watt, Schukostecker, rückdrehende Zähler und  einfache Anmeldung: Der VDE will die Regularien für  Balkonkraftwerke komplett umkrempeln.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.01.2023 - Lieber Hessischer Rundfunk, Naturschützer sind weder Reichsbürger noch Nazis

Eine aktuelle ARD-Doku soll den Konflikt um den geplanten Windpark im  Reinhardswald beleuchten. Nur leider ist der Film als  Informationsquelle wenig geeignet.

Lesen Sie weiter bei www.stern.de >>>>>


12.01.2023 - Bundesnetzagentur plant Strom-Drosselung für Wärmepumpen und E-Autos

Der Stromverbrauch hierzulande steigt − den Netzen droht die  Überlastung. Welche drastischen Pläne die Bundesnetzagentur  nun schmiedet.

Lesen Sie weiter bei www.otz.de >>>>>


10.01.2023 - Moralische Überlegenheit

Erst, wenn irh euren Job verliert ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Saskia Wegemann


10.01.2023 - Heftiger Streit bei ’Viertel nach Acht’ um Verlängerung der Atomkraftwerke | Dr. Alex Rosen

’Die AKW bis April laufen zu lassen, wäre so, als wu¨rde man mit  einem 34 Jahre alten Auto ohne TÜV, ohne Versicherung und mit  bekanntem Motorschaden drei Monate lang mit 180 Sachen u¨ber die  Autobahn rasen. Das Risiko tragen am Ende wir alle.’

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von BILD 1,36 Mio. Abonnenten - Eine ziemlich chaotische Diskussion einschließlich ziemlichen falschen bzw. irreführenden Argumenten von Alex Rosen.


10.01.2023 - Bauzeit: Zweites geplantes LNG-Terminal in Lubmin weckt Sorge um Laichgebiet

Das erste Lubminer LNG-Terminal soll in Kürze in den Regelbetrieb  gehen. Für ein Zweites soll eine Pipeline verlegt werden − durch  das Laichgebiet des Herings.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.01.2023 - Gasverbrauch: Deutschland hat Gas-Sparziel 2022 verfehlt

Im Vergleich zum Durchschnitt in den vergangenen vier Jahren ist der  Erdgasverbrauch 2022 hierzulande um 14 Prozent zurückgegangen. 20  Prozent waren angepeilt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.01.2023 - Deutschlands künftiger LNG-Bedarf: Zwischen Überkapazitäten und globalen Lücken

Europas und Deutschlands höherer Bedarf an Flüssigerdgas  krempelt den Energiemarkt um. Modellrechnungen und erste Zahlen zeigen  jetzt mögliche Auswirkungen auf.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.01.2023 - Der Mensch hört tiefer als gedacht

Es gibt Menschen, die in der Nähe von Windkraftanlagen  ständig ein störendes tiefes Brummen hören.  Windkraft-Betreiber weisen das zurück. Denn die Frequenzen, um die  es dabei geht, gelten als sogenannter Infraschall. Der sollte gar nicht  wahrgenommen werden können. Forscher haben das einmal genauer  überprüft und Überraschendes gefunden.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunk.de >>>>>


06.01.2023 - Hamburg: Streit um Windkraftanlagen in Naturschutzgebieten

Hamburgs Bürgermeister will jetzt schon alle Standorte für  nötige Windräder festsetzen − auch in bisherigen Tabuzonen.  Dabei keilt er gegen Umweltschützer.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.01.2023 - Greenpeace: Unterirdische CO2-Speicherung ist eine Scheinlösung

Statt ’Scheinlösungen’ anzupreisen, fordert Greenpeace von der  Bundesregierung, das Grundproblem anzugehen: die Vermeidung von  Treibhausgasen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.01.2023 - Batteriespeicher − wenn das Vertrauen nachlässt

Doch vor allem Geräte eines Herstellers standen vor einiger Zeit  in der Kritik - nachdem drei Hausspeicher in Brand geraten waren,  mussten die Akkus abgeschaltet werden.

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
Zahlt hier die Versicherung???


06.01.2023 - Energiewende: Deutschland laut Studie viel zu langsam bei den Erneuerbaren

Tut die Bundesregierung genug fürs Klima durch den Ausbau von  Erneuerbaren? Einer Studie zufolge verfehlt sie bei gleichbleibendem  Tempo ihre eigenen Ziele.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.01.2023 - Studie: Verschwörungsglaube macht Menschen eher zu Windkraftgegnern

Forschende konnten zeigen, dass Verschwörungstheorien stärker  wirken als demografische Faktoren wie Alter, Bildungsgrad oder die  politische Orientierung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Lesen Sie bei den Kommentaren den Beitrag ’Definition Verschwörungstheoretiker:innen ’. Sehr aufschlußreich!


06.01.2023 - Es ist an der Zeit über ’Kapazitäts-Faktoren’ zu reden

In der Stromerzeugung sind Kapazitätsfaktor, Auslastung und  Lastfaktor nicht dasselbe.

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>


06.01.2023 - Zeit, dass sich was dreht

2022 hat Deutschland die Ausbauziele für Windräder und  Solaranlagen erfüllt. Ab diesem Jahr dürfte das deutlich  schwieriger werden.

Lesen Sie weiter bei www.zeit.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wie viel darf Strom kosten 50 Cent, 60 Cent, 70 Cent ... ?


06.01.2023 - Nie hat es bisher gereicht!

Es wird immer gefordert mehr EE zu haben. Ok, warum liefern denn die  über 110 GW Nennleistung nicht? Nie hat es bisher gereicht!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Martin Fehringer


06.01.2023 - Weltraumgestützte Solarenergie: Testsatellit vom Caltech vor dem Start

Nach jahrelanger Vorarbeit soll am Montag ein Satellit gestartet  werden, der testen wird, wie künftig Solarenergie im All für  die Erde gesammelt werden kann.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wieder so ein sinnloses Leuchtturmprojekt.


06.01.2023 - Bundeswirtschaftsministerium will den Bau von Gaskraftwerken fördern

Um die Stromversorgung sicherzustellen, braucht es dringend  Back-up-Kraftwerke. Doch die möchte keiner bauen.  Wirtschaftsminister Habeck will das in den kommenden Wochen ändern.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


06.01.2023 - Jöhstadt: Windparkbetreiber hat kein Geld zum Rückbau der Fundamente

Die Stadt Jöhstadt in Sachsen hat Mitarbeiter des örtlichen  Bauhofs damit beauftragt, ein Windrad-Fundament herauszureißen,  was unter den Einwohnern Fragen aufwirft. Das Fundament gehört zu  den Windrädern der Windpark Jöhstadt GmbH, deren  Hauptgesellschafter zu 51% die Stadt Jöhstadt selbst ist.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


06.01.2023 - ’Gegenwindler sind zum Großteil Verschwörer’

Das ist der Tenor einer Studie von Wissenschaftlern die offensichtlich,  den Ausbau der zur Stromversorgung unzuverlässigen Windkraft als  ihr eigenen Ziel verfolgen um dieses, durch Diffamierungen und  Unterstellungen, voran zu bringen.

Lesen Sie weiter bei www.ww-vb.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das nenne ich Volksverhetzung und die ist strafbar!


02.01.2023 - Mit einem Energiemix auf Bayerisch fordern die Christsozialen jetzt die Ampel heraus

Die CSU will die Energieversorgung in Deutschland sicherstellen. In  einem neuen Konzeptpapier plädieren die Christsozialen für  den Bau eines neuen Atomkraftwerks zu Forschungszwecken.  ’Vernunftenergien’ sollen Blackouts verhindern. Zudem sollen  Wasserkraft und Geothermie stärker genutzt werden.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


02.01.2023 - 2022: Deutlich mehr Strom durch Solarkraft und Windenergie

Deutschland bleibt Stromexportland. Windenergie und Solarkraft  steigerten ihren Anteil am Strommix, indes wurde wegen der Gaskrise  auch mehr Kohle verstromt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.01.2023 - Welche Regelungen trifft der neue § 30 des Energiesicherungsgesetz und wie sind diese in Hinblick auf den Artenschutz an Windenergieanlagen zu bewerten?

Kurz zusammengefasst bietet der §30 EnSiG die Möglichkeit,  eine Rechtsverordnung zu erlassen, aufgrund derer befristete  Abweichungen oder Ausnahmen von den jeweiligen Betriebsmaßgaben  zugelassen werden.

Lesen Sie weiter bei www.naturschutz-energiewende.de >>>>>


02.01.2023 - Beraubt in einem ökosozialistischen Maßnahmestaat

von Reinhold R. Kund

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


02.01.2023 - Energiewende: 2022 so viele Photovoltaik-Anlagen wie nie in NRW errichtet

Die Stromgewinnung aus Sonnenlicht soll bei der Energiewende eine  wichtige Rolle spielen. Bei der Zahl der Anlagen ging es 2022 in NRW  deutlich aufwärts.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.01.2023 - Innovar Solar GmbH - Innovative Projektentwicklung von Photovoltaik-Freiflächen.

Werden Sie Teil der Energiewende und unterstützen Sie unser Team  bei der Aufgabe, unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Von Solarflächen kann man sich nicht ernähren!


02.01.2023 - Ricarda Lang

Nach dem Abitur begann sie 2012 ein Studium ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Eric G. Zell


02.01.2023 - Potenzieller Windkraft-Turbo: Aufbau von Windrädern soll lukrativer werden

Die Bundesnetzagentur hat die Höchstwerte für die  Ausschreibungen für Windenergie an Land deutlich angehoben. Sie  hofft auf mehr Beteiligung am Losverfahren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Somit wird Strom immer teurer werden.


02.01.2023 - Die Apokalypse

... kaum noch industrielle Arbeitsplätze, Mangel an  energie-intensiv erzeugten Baustoffen und Dünger, drastisch  verteuerte Lebensmittel unbezahlbare Strom- und Gas-Rechnung,  kontingentierte Strom und Wärmezuteilung (gab es nicht mal unter  Hitler und in der DDR), per Verordnungen wie in der Pandemie-Phase  erlassene Kostenbelast ...

Lesen Sie weiter bei www.naeb.info >>>>>


02.01.2023 - Strommarkt 2022: Photovoltaik läuft, Offshore-Windkraft schwächelt

Der Rückblick auf den Strommarkt zeigt ein durchwachsenes Bild:  Die Erneuerbaren legten leicht zu, die Exporte stark, die Preise  extrem.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.12.2022 - Wegen Gaskrise: Staudinger 5 bleibt bis Ende März 2024 am Netz

Uniper verlängert den Marktbetrieb der Steinkohlekraftwerke Heyden  4 und Staudinger 5 in Großkrotzenburg bis maximal 31.03.2024.

Lesen Sie weiter bei www.vorsprung-online.de >>>>>


29.12.2022 - Zuverlässige Kraftwerke müssen raus − damit die Energieversorgung ’spannend’ wird

Die oberste Wind- und Solar-Lobbyistin erklärt Atomkraftwerke  ernsthaft für ’antiquierte Dampfmaschinen’. Ein genauerer Blick  zeigt: Hinter der vermeintlich wirren Rhetorik steckt Methode.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


29.12.2022 - Windkraftausbau − Flaute bei den Investoren

Das dritte Mal in Folge war auch im Dezember die Ausschreibung der  Bundesnetzagentur für neue Windkraftanlagen stark unterzeichnet.  Es herrscht Flaute nicht nur beim Wind, sondern auch bei den  Investoren. Der Ausbau von Windenergie in Deutschland kommt nicht  wirklich voran, obwohl die Regierung viel dafür getan hat.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


29.12.2022 - Windkraftanlagen : Die unterschätzte Gefahr der Rotorblätter*

Bei Bränden und Brüchen können krebserregende ’Fiese  Fasern’ freigesetzt werden − eine Wiederverwertung ist noch nicht  möglich.

Lesen Sie weiter bei www.freiewelt.net >>>>>


29.12.2022 - 14.10.2022 Windrad brennt - Windpark 16909 Wittstock Freyenstein OPR WKA Vestas V 80 2000 60 2MW on fire

Koordinaten E: 322433 N: 5908810

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von IE 2 Abonnenten


29.12.2022 - Potenzieller Windkraft-Turbo: Aufbau von Windrädern soll lukrativer werden

Die Bundesnetzagentur hat die Höchstwerte für die  Ausschreibungen für Windenergie an Land deutlich angehoben. Sie  hofft auf mehr Beteiligung am Losverfahren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.12.2022 - Die ehrliche Alternative zu fossilen Energien war und ist die Kernenergie.

Für eine tiefe Dekarbonisierung brauchen wir eine Energiequelle,  die sowohl Strom als auch Prozesswärme liefert. Die gute  Nachricht: Wir haben sie schon, es nennt sich Atom. Und wir können  es noch besser machen mit einem Reaktor, der bei 1000 C statt 350 C  arbeitet.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Ruhrkultur


29.12.2022 - Habecks Plan zur Stromdrosselung für Wärmepumpen und E-Autos

Weil Wärmepumpen und E-Autos das Stromnetz demnächst  überlasten, sollen Betreiber künftig den Verbrauch auch ohne  Zustimmung der Besitzer drosseln dürfen.

Lesen Sie weiter bei www.haolam.de >>>>>


29.12.2022 - Nur Lügen der EE-Lobby und denen nahestehenden Personen gelten als Fakten

Trotz Anstieg der installierten Leistung der EEs von über 16 GW  (das entspricht der Leistung von 16 Großkraftwerke a) 1000 MW)  haben es die EEs in 2022 hinbekommen 6 TWh weniger zu erzeugen. Wie  passt das zu Meldungen der EE-Lobbyisten von, Zitat: ’erneuerbare  Energien erreichen 2022 ein Rekordhoch’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


29.12.2022 - Windkraft-Zoff wegen BILD-Artikel

An die Vorsitzende der Grünen Saar Frau Uta Sullenberger. Wir  fordern von Ihnen eine öffentliche Entschuldigung

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Edgar Jungmann


29.12.2022 - Selten wurden Menschen so getäuscht wie bei dieser Energiewende, ...

wie beim Ökostrom und alles was damit zusammen hängt. Darum  immer wieder schön anzuschauen, wie 10.000 Inselbewohner froh  sind, dass die Windenthusiasten, nicht auch noch das alte  Dieselkraftwerk abgerissen haben.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr


29.12.2022 - Habeck will für Wind- und Solar-Ausbau Naturschutzregeln lockern

Kaum angetreteten, riskiert das von Robert Habeck geführte  Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Ärger mit den  Naturschutzverbänden. Habecks Staatssekretär Sven Giegold  drängt auf eine Lockerung der Naurschutzregeln in der EU: ’Sobald  ein Rotmilan in einem Planungsgebiet auftaucht, kann dort im Prinzip  nicht mehr gebaut werden’, sagt Giegold.

Lesen Sie weiter bei www.manager-magazin.de >>>>>

Mein Kommentar:
Naturschutz ist für die Grünen ein Fremdwort (gilt auch für den BUND).


29.12.2022 - Kettensägen-Unternehmer Stihl prangert deutsche Energiewende an

Nikolas Stihl ist frustriert über die Energiewende: In der  Vergangenheit seien viele Fehler gemacht worden, sagte der Unternehmer  − und sieht auch jetzt wenig Grund für Optimismus.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


29.12.2022 - Heute möchte ich Ihnen eine Geschichte erzählen: von einem Bäcker in einem saarländischen Dorf, direkt an der französischen Grenze.

In unserem kleinen Dorf arbeitet genau ein Bäcker, der jeden  Morgen Brötchen für das Dorf backt. Die Nachfrage liegt  gleichbleibend bei 100 Brötchen pro Tag.

Lesen Sie weiter bei www.threadreaderapp.com >>>>>


29.12.2022 - Gericht kippt Windräder-Plan: Große Auswirkungen auf die Region befürchtet

Diese sogenannte ’Verspargelung der Landschaft’ droht nun in der Region.

Lesen Sie weiter bei www.regionalheute.de >>>>>


29.12.2022 - Stromausfall: Regierung sieht sich mit Satellitentechnik für Blackout gerüstet

Satellitensysteme seien etwa Naturkatastrophen entzogen, erklärt  die Bundesregierung. Bei einem länger andauernden Stromausfall  werde es aber auch hier ernst.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.12.2022 - Zerstörung der Windkraft in 3 Minuten

’Flatter Strom durch Windkraft kann und wird unser Land nie  zuverlässig mit elektrischer Energie versorgen. Ihre bewusste  Zerstörung der konventionellen, kostengünstigen und  grundlastfähigen Stromerzeugung führt uns zielgerichtet in  den Blackout.’

Lesen Sie weiter bei www.fb.watch >>>>>

Mein Kommentar:
von Dr. Christian Blex AfD


26.12.2022 - Die Regierung ist in die Abseitsfalle geraten

Danke Herr Ohmstedt, Sie hätten auch noch erwähnen  können, dass wir unsere Versorgungssicherheit bereits aus den  Händen gegeben haben, unsere Verteidigungsfähigkeit futsch  ist (allein 30 Milliarden € fehlen nur für Munition), das  Rentensystem unbezahlbar ist, die innere Sicherheit ihren Namen nicht  verdient uvm. Aber vielen Dank für ihre klaren und  vernünftigen Worte??

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von ARD Tagesthemen


26.12.2022 - Die Energiewende bekommt ein Rohstoffproblem

Für die Energiewende braucht man enorme Mengen von  Spezialrohstoffen. Von denen sind einige bereits jetzt knapp, auf  andere haben einzelne Staaten beinahe Monopole. Fachleute warnen schon  vor den nächsten Abhängigkeiten. Denn es gibt zwar  Lösungswege für das Problem − die aber dauern lange und sind  unbeliebt.

Lesen Sie weiter bei www.spektrum.de >>>>>


26.12.2022 - SPD-Politikerin: Nur noch Strom, wenn der Wind weht und die Sonne scheint!

Grundlastfähiger Strom (z.B. aus Kernkraftwerken) ’verstopft’ die  Stromnetze und ’blockiert’ damit den ’erneuerbaren’ Strom von  Windrädern und PV-Anlagen − so der Vorwurf der Befürworter  der Klima-Transformation im Stromsektor, ergo der Energiewende. Nina  Scheer (SPD) hat im Bundestag diese Fake News wiederholt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Diese Aussage ist einfach nur ein dumme Aussage von fachlich Ungebildeten.


26.12.2022 - Greenpeace taucht zu Nord Stream 1 ab: Explosion kam wohl nicht von innen

Die Umweltorganisation Greenpeace hat mit einem Tauchroboter die  zerstörte Gaspipeline Nord Stream 1 untersucht. Dabei gab es eine  Auffälligkeit.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.12.2022 - Kohleausstieg in Ostdeutschland − Mibrag investiert in ’grünen’ Umbau

Im Mitteldeutschen Revier werden die Weichen für den Kohleausstieg  gestellt. Unter anderem grüner Wasserstoff soll dort in Zukunft  produziert werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.12.2022 - Abkürzungen rund ums Gas: Was ist der Unterschied zwischen LPG, CNG und LNG?

Diesel und Super sind Begriffe, die Autobesitzer kennen. Doch beim Gas  gibt es viele Abkürzungen: Neben LNG gibt es noch CNG und LPG.  Kann man LNG auch tanken?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.12.2022 - ÖPNV: Energiekosten und unklare Einnahmesituation lassen Preise deutlich steigen

Gestiegene Energiekosten, aber auch eine unklare Einnahmesituation  aufgrund des 49-Euro-Tickets lassen Verkehrsverbünde teils  große Preissprünge vollziehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.12.2022 - ’Energiepolitisches Desaster’: Bund wird Lose für Windkraftanlagen nicht los

Die bereits deutlich reduzierte Ausschreibung der Bundesnetzagentur  für Windenergieanlagen an Land war im Dezember das dritte Mal in  Folge ’unterzeichnet’.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Windkraftlobby will mehr Geld!?


23.12.2022 - Global Energy Footprint

Sehr interessante, interaktive Seite die mit dem  Energiewendemärchen der teuren und gefährlichen Kernenergie  aufräumt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von GegenWind Hohenzollern


23.12.2022 - Irrtümer der Windkraft...

von Gegenwind Bayern - Vernunftkraft.Bayern / Matthias Böhm

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


23.12.2022 - UN/COP 27: Große Bedrohungslage. Der Kapitalismus frisst die Umwelt.

Der Kommunismus frisst die Menschen. Wir machen weiter, nennen es  ’vereinbar’ und ’grün’. Bei Guterres Rede drehen sich im  Hintergrund als Eyecatcher die Windkraftanlagen. Eine ultimative,  globale Kriegserklärung einer bösartigen Lobby an die gesamte  Menschheit und den Planeten, wenn man weiß, wozu diese  Technologie führt.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Michael Krabbe


23.12.2022 - Wir liegen geographisch auf der Höhe von Neufundland im Wetsen

von Dr. Joachim Lucas

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


23.12.2022 - Ein Volk der ’Maulhalter’!

von Peter Schäffler

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Stimmt. Ich vermisse den Widerspruch. Wir lassen uns viel zu viel gefallen!


23.12.2022 - Nullsteuersatz für Photovoltaik: Mehr offene Fragen als Antworten

Zum 1. Januar 2023 entfällt die Umsatzsteuer auf Photovoltaik  für Wohnhäuser. Doch weder Händler noch  Finanzministerium kennen alle Details zur Umsetzung.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


23.12.2022 - Aus ’Lichtblick statt Blackout’

Durch meine Bühnentätigkeit bin ich über die Jahre  hinweg mit etlichen Prominenten in Kontakt gekommen, die sich massiv  für Projekte zur Weltrettung starkmachen. Bei den meisten, die ich  näher kenne, liegen Wunsch und Wirklichkeit sehr weit auseinander.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Vince Ebert


23.12.2022 - Bitte nicht verwechseln!

von Malca Goldstein-Wolf

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


23.12.2022 - Feinstaubalarm ist eine einzige Volksverdummung

laut Prof. Dr. med. Martin Hetzel

Lesen Sie weiter bei www.top-magazin.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein älterer Beitrag, aber dennoch wichtig.


19.12.2022 - Windräder: Beim Blackout tot

Die Gefahr eines verheerenden Blackouts wird leider von Tag zu Tag  größer und mit jeder Kraftwerksabschaltung wahrscheinlicher.  Daran kann auch ein weiterer, massenhafter Zubau unseres Landes mit  Windrädern nichts ändern − ganz im Gegenteil. Ohne  Fremdstrom sind sie funktionsunfähig.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


19.12.2022 - Schaeffler kauft Solarpark für seinen Weg Richtung Energieautarkie

Der Zulieferer Schaeffler will ab 2030 klimaneutral und mithilfe  grünen Wasserstoffs produzieren. Dazu wurde jetzt ein  Photovoltaik-Park zugekauft.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.12.2022 - Gasspeicher bei 87,96 Prozent: Warum das noch nicht dramatisch ist

Minustemperaturen haben die Füllstände in Deutschlands  Gasspeichern weiter sinken lassen. Eine Mangellage sehen Experten  weiterhin als unwahrscheinlich an.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.12.2022 - Elektromobilität: Verkehrsminister Wissing stellt Atomausstieg im April in Frage

Bundesverkehrsminister Wissing (FDP) findet Atomausstieg riskant  für die E-Mobilität, die nur mit CO2-freiem Strom das Klima  schütze und stabile Preise brauche.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.12.2022 - Naturschutz-Lobby zerlegt Habecks Windkraft-Plan

In Deutschland hat die Ampel dies bereits beschlossen: Windkraftanlagen  sollen überall im Land ohne große Hürden durchgeboxt  werden − auch gegen den Naturschutz!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Auch die CSU fordert dies. Söder will anscheinend die Grünen links überholen.


19.12.2022 - SPD - Grüne Logik!!!

Es gibt weltweit ca. 700 LNG Tanker ...

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Wolfgang Sreban


19.12.2022 - Was ein kalter Winter für Deutschland bedeutet

In einem Gastkommentar spricht der ehemalige Hamburger Umweltsenator,  Prof. Fritz Vahrenholt, über den bevorstehenden Winter, die Strom-  und Gasversorgung sowie die Rolle russischen Öls für  Deutschland. Eine Analyse.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


19.12.2022 - Gasversorgung: Erstes LNG-Terminal in Wilhelmshaven eröffnet

Deutschland hat ein erstes Terminal für den Import von  Flüssiggas zur Sicherung der Gasversorgung. Es gibt aber auch  Kritik an der schwimmenden Anlage.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.12.2022 - Windräder: Beim Blackout tot

Die Gefahr eines verheerenden Blackouts wird leider von Tag zu Tag  größer und mit jeder Kraftwerksabschaltung wahrscheinlicher.  Daran kann auch ein weiterer, massenhafter Zubau unseres Landes mit  Windrädern nichts ändern − ganz im Gegenteil. Ohne  Fremdstrom sind sie funktionsunfähig.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


19.12.2022 - Stromkrise entlarvt Energiewende-Märchen

Diesen Winter drohen ’rollierende Lastabschaltungen’. Das sind  kontrollierte Stromausfälle, die den Zusammenbruch der  Elektrizitätsversorgung verhindern sollen. Damit wird die  große Erzählung der ’Energiewende’ endgültig als  Märchen entlarvt. Jedes Kind sieht nun: Der Kaiser ist nackt.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


19.12.2022 - Herr Habeck und Herr Scholz sind für die hohen Gas- und Strompreise alleinig verantwortlich ....

von Ursula Krug

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Sehe ich genauso!


19.12.2022 - Geheimpapier warnt vor Stromabschaltungen im Winter

Die verantwortlichen Politiker lassen aktuell keine Gelegenheit aus, um  mantraartig zu wiederholen, dass die Stromversorgung in Deutschland  sicher sei. Ein Geheimpapier der Netzbetreiber an das  baden-württembergische Umweltministerium lässt daran aber  massive Zweifel aufkommen.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


19.12.2022 - Materialmangel: 27 Rohstoffe sind im kritischen Bereich

Der Rohstoffmangel ist für die Industrie eine riesige  Herausforderung. Welche Rohstoffe im kritischen Bereich liegen und was  die Wirtschaft fordert.

Lesen Sie weiter bei www.produktion.de >>>>>


19.12.2022 - Wagenknecht zu Nord-Stream-Anschlag: Regierung hat kein Interesse an Aufklärung

Zweieinhalb Monate ist er her, der Sprengstoffanschlag auf die beiden  Nord-Stream-Pipelines. Die deutsche Regierung schweigt sich aber noch  immer darüber aus, wie der Anschlag verübt werden konnte.  Eine Anfrage von der Linke-Abgeordneten Sahra Wagenknecht wurde  abgeschmettert. Für Wagenknecht ein No-Go.

Lesen Sie weiter bei www.exxpress.at >>>>>

Mein Kommentar:
Waren es die Schweden auf Anweisung der USA???


19.12.2022 - Studie: Steigender Strompreis wird zu Standortproblem in Europa

Weil die Stromkosten pro Auto in Europa von 300 Euro im vergangenen auf  bis zu 1200 steigen könnten, sieht eine Studie einen  Standortnachteil gegenüber den USA.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.12.2022 - Reiner als Erdgas: Was genau ist eigentlich LNG?

Deutschland und Europa importieren künftig mehr LNG. Doch gibt es  noch mehr Unterschiede, außer dass das Gas flüssig  transportiert wird?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.12.2022 - Was ein kalter Winter für Deutschland bedeutet

’Die Verfügbarkeit von Energie für die elektrische  Stromerzeugung ist für diesen Winter gesichert’, sagte Robert  Habeck auf einer Pressekonferenz in Süd-Afrika zur Sicherheit der  Stromversorgung in Deutschland. Doch wenn man analysiert, woher der  Strom in diesen Tagen in Deutschland kommt, ist das alles andere als  beruhigend.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das sollte man lesen!


13.12.2022 - Woher kommt der Strom? 48. Analysewoche − Kalte Dunkelflaute

Drei Tage lang gab es fast keine Stromerzeugung durch ’Erneuerbare  Energien’. Ohne die Konventionellen wären in dieser Woche die  Lichter ausgegangen. Fakt ist: Es wurde noch nie so viel regenerativer  Strom erzeugt, um den Bedarf Deutschlands auch nur für einen Tag  zu decken.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
... und das auch!!!


13.12.2022 - Kritisches Temperaturniveau: So steht es um die Gasspeicher-Füllstände

Der Wintereinbruch in Deutschland sorgt für sinkende  Füllstände in den Gasspeichern. Was die Bundesnetzagentur zur  aktuellen Lage Mitte Dezember sagt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.12.2022 - 800 Mio. Euro - Entschädigungsansprüche für Erneuerbaren-Anlagen sorgen für Ärger

Die Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen haben 2021 einen neuen  Rekordwert an Entschädigungen erhalten, weil sie ihren Strom nicht  ins Netz einspeisen konnten. In der Politik löst das Empörung  aus.

Lesen Sie weiter bei www.zfk.de >>>>>


13.12.2022 - ’Heute morgen gegen 5:40 ist ...

... die Frequenz im europäischen Stromnetz bis auf 49,900 Hz  gefallen - ab 49,800 Hz beginnen die abgestuften Abschaltungen. Die  Situation ist eingetreten obwohl jedes verfügbare Kohle- und  Gaskraftwerk am Netz war.’

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gerhard Lenz


13.12.2022 - Stromerzeugung in Hamburg bricht drastisch ein

Der Grund für den drastischen Einbruch in Hamburg ist die deutlich  geringere Stromerzeugung aus Kohle aufgrund der Stilllegung des  Kraftwerks Moorburg. Trotzdem stammte mit 2,1 Millionen Megawattstunden  und einem Anteil von 75,2 Prozent der weitaus überwiegende Anteil  des erzeugten Stroms aus fossilen Energieträgern.

Lesen Sie weiter bei www.mopo.de >>>>>


13.12.2022 - Wer ist schuld, wenn die Lichter ausgehen?

Robert Habeck hat gesagt: ’Wir haben kein Strom-Problem’’. Stimmt. Wir  haben kein Strom-Problem, wir haben ein ’Kein-Strom-Problem’. Das liegt  an den Franzosen, sagen die deutschen Energiewender.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


13.12.2022 - Wieso kühlere Wohnungen gesünder sind

von WELT

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


13.12.2022 - Offshore-Windkraft: IG-Metall drängt auf Plattform-Bau in Rostock

Das belgische Unternehmen Smulders möchte in  Rostock-Warnemünde Plattformen für die Offshore-Windkraft  bauen. Dafür müsste die Bundeswehr Areale verpachten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.12.2022 - Bundestag beschließt neuen Mindestabstand von Windkraftanlagen

Am Donnerstagabend hat der Deutsche Bundestag einen Gesetzentwurf zur  Verbesserung der Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien  im Städtebaurecht beschlossen. Flächen können leichter  ganz oder teilweise für die Erzeugung erneuerbarer Energien  genutzt werden. Entgegenstehende Raumordnungs- oder  Flächennutzungspläne müssen nicht mehr vorab angepasst  werden.

Lesen Sie weiter bei www.hoexter-news.de >>>>>


13.12.2022 - Das riskante Spiel der Klimahochstapler

... Denn relevanter ist ein zweiter Menschenschlag, weil dieser eine  weit höhere politische Reichweite erzielt und den  öffentlichen Diskurs dominiert. Nennen wir diese Spezies ruhig die  Klimahochstapler, denn es handelt sich um jene Menschen, Unternehmen  und Parteien, die scheinbar ehrgeizige, aber in Wahrheit irreale  CO2-Reduktionsziele verkünden.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


13.12.2022 - VIDEOBEWEIS! Merkel stürzte uns mit diesem Versprechen in die Krise: ’Strom wird bezahlbar bleiben’

Deutschland bereitet sich auf den kältesten Winter in der  Geschichte der Bundesrepublik vor. Verantwortlich dafür: Die  Kanzlerin, die unser Land 16 Jahre lang regiert hat.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
n diesen Tagen beginnen wir die Konsequenzen davon zu spüren, dass Angela Merkel in jeder ihrer wichtigsten politischen Entscheidungen genau das getan hat, was das Schlechtestmögliche für unser Land war. Besonders Merkels Energiepolitik ist so unerklärlich, dass sie sehr unbequeme Fragen aufwirft. Die wichtigste lautet: Für wen hat Angela Merkel diese Energiepolitik gemacht? Für Deutschland und die Deutschen ganz sicher nicht.


13.12.2022 - Die ’Letzte Generation’? − Na, hoffentlich!

Wie alle anderen Sekten stellen sie sich über die Freiheit und  über die demokratischen Grundsätze. Zur Erfüllung ihrer  fragwürdigen Ziele berechtigen sie sich zu jeglichen Tabu-,  Demokratie- und letztlich Zivilisationsbrüchen. Sie sehen sich als  Lenker, Inhaber des ’Steines der Weisen’ und stellen sich über die  Gesellschaft. Und vor allem: Sie sind weltweit vernetzt und finanziert!

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
von Achtung, Reichelt! 252.000 Abonnenten


13.12.2022 - Über 50 Windräder in einem Dorf - Infraschall macht krank

Nicht die Energiewende, sondern der Infraschall macht den Anwohner  Angst. Viele Anwohner merken die negativen gesundheitlichen  Auswirkungen und sind gegen weitere Anlagen. Nur der  Grünen-Politik will noch mehr Windräder haben.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gesundheits-Kanal


13.12.2022 - Dunkelflaute: ’Die Regierung muss endlich Brennstäbe bestellen’ | Jan Schäfer bei Viertel nach Acht

’Wir sind mitten in einer Dunkelflaute, leben zu 60 bis 70 Prozent von  Kohleverstromung. Ohne Atomkraft funktioniert Deutschland nicht!  Wirtschaftsminister Habeck und seine Ampelregierung müssen jetzt  sofort neue Brennstäbe bestellen, sonst explodieren die Preise  weiter und es drohen flächendeckende Stromausfälle!’

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Bild 1,34 Mio. Abonnenten


11.12.2022 - Zitat: ’unglaublich, dieser GRÜNE MIST’

von Wind-Idiotope

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
... und die Bayern wollen das auch!


11.12.2022 - Etwas zum Flächenbedarf verschiedener Stromerzeuger

Zitat: ’ Als Vergleich werden in diesem Fall die vier effizientesten  Kraftwerke ihrer Art als Vergleich hinzugezogen, die dem Stand der  Technik entsprechen.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


11.12.2022 - Deutschland ist wieder der kranke Mann Europas

Eine Energieversorgung ganz über Wind, Sonne und Wasser: Davon  träumen in Deutschland viele. Doch der Krieg in der Ukraine  offenbart jetzt schonungslos, in welche Sackgasse Deutschland durch  seine Energiepolitik geraten ist, schreibt Prof. Hans-Werner Sinn im  Gastbeitrag.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


11.12.2022 - Ist der Atomausstieg wirklich endgültig?

Ich wage mal eine Prognose: Das letzte Wort zum Kernkraftausstieg in  Deutschland ist noch nicht gesprochen. 

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


11.12.2022 - Erdgas-Importe: LNG macht Europa nicht automatisch unabhängiger von Russland

Flüssigerdgas-Importe (LNG) gelten oftmals als Synonym für  die Unabhängigkeit von russischem Erdgas. Doch neue Zahlen zeigen,  dass das ein Trugschluss ist

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.12.2022 - Baden-Württemberger sollen Stromverbrauch reduzieren

Per App informiert der Netzbetreiber TransnetBW über die  Stabilität des Stromnetzes. Zum ersten Mal warnt das System nun  vor einer ’angespannten Situation’: Am Mittwoch ab 14 Uhr sollen  Stromkunden in Baden-Württemberg ihren Verbrauch reduzieren. WELT  erklärt, wie es dazu kommt.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


11.12.2022 - LNG-Importe aus Russland steigen auf Rekordhoch

Über Pipelines fließt kaum noch Gas aus Russland. Doch als  Flüssigerdgas kauft Europa den Rohstoff weiter für  zweistellige Milliardensummen.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>


11.12.2022 - Schluss mit dem Energie-Harakiri!

Es ist die entscheidende Frage für die Energiewende: Woher kommt  künftig unser Strom, wenn tagelang keine Sonne scheint und der  Wind nicht weht?

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


11.12.2022 - Der Klima-Volksentscheid führt Berlin zurück in die Steinzeit

Die Nutzung von Kohle, Öl und Gas soll ab 2030 in Berlin verboten  werden. Dieser Plan ist nicht nur vollkommen absurd, sondern  äußerst gefährlich, meint Gunnar Schupelius.

Lesen Sie weiter bei www.bz-berlin.de >>>>>


11.12.2022 - Erdgas: Bundesnetzagentur rechnet bei kaltem Wetter mit starkem Mehrverbrauch

Die Behörde, die unter anderem den Stand der Gasspeicher  überwacht und dokumentiert, stuft die Temperaturprognose für  die kommenden Tage als ’kritisch’ ein.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.12.2022 - LNG-Terminal in Wilhelmshaven: Am Wochenende soll das Spezialschiff eintreffen

Die FSRU ist das Herzstück des ersten staatlich initiierten  LNG-Terminals in Deutschland. Die Höegh Esperanza soll  Flüssigerdgas-Importe ermöglichen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


05.12.2022 - Gesetzentwurf: Verbraucher sollen nur 20 Euro jährlich für Smart Meter zahlen

Wirtschaftsminister Habeck will einen ’Neustart’ des  Smart-Meter-Rollouts: Der Aufwand für Betreiber soll sinken und  Verbraucher sollen deutlich weniger zahlen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Als Gegenleistung räumt man dem Stromanbieter das Recht ein, den Strom von Remote ausschalten zu können (siehe Brownout).


05.12.2022 - Preisbremse für Gas und Strom soll auch Abkassierbremse bekommen

Bei den hohen Energiekosten sind für Bürger und Betriebe  Abfederungen in Sicht − aber nur bei einem Teil des Verbrauchs. Abzocke  soll verhindert werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


05.12.2022 - Energiekrise: Regierung will ungerechtfertigte Energiepreiserhöhungen verhindern

Preisbremsen für Energie sollen bald Haushalte entlasten − aber  nur für einen Teil des Verbrauchs. Die Regierung will Abzocke  durch die Anbieter unterbinden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


05.12.2022 - Missing Link: Die Sicherheit und Zukunft der Energieversorgung

Als ’Letztmaßnahme’ könnte es nötig sein, dass in einem  geordneten Verfahren Lasten im Stromnetz abgeschaltet werden,  heißt es bei einem großen Betreiber.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


05.12.2022 - Vorhersage-Experte Joe Bastardi: ’So etwas haben wir in den 1970er Jahren gesehen’; warnt vor ’spektakulärer Kälte’

In diesem Beitrag führt Joe Bastardi eine Wintervorschau durch,  wobei er sich genau wie Kämpfe in seiner Wintervorschau nicht nur  auf Modellsimulationen stützt, sondern auch statistisch weit in  die Vergangenheit zurück schaut. Zumindest für Dezember kommt  er zu ähnlichen Ergebnissen. Aber man vergleiche selbst!

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>


05.12.2022 - Wie wir für dumm verkauft werden

Es rauscht heute ganz mächtig im Blätterwald. Mit einem  gelungenen Coup hat es Qatar geschafft, die Dauerkritik an seiner  Menschenrechtslage zum Verstummen zu bringen. Das Land will nun doch  Gas an Deutschland liefern!

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


05.12.2022 - morgens 22.9.22 um 7:00 nach Sonnenaufgang: die EE liefern 0 Energie

von Vernunftkraft Franken

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Da möchte ich nicht wohnen.


05.12.2022 - Schock für die Windenergie: Paar erhält 110.000 Euro Entschädigung wegen Turbinensyndrom

Krank durch Windkraft − das ist unter Experten umstritten. In  Frankreich muss ein Windpark nun ein Paar entschädigen. Sie  behaupten, ihre gesundheitlichen Probleme seien auf den Betrieb der  Rotoren zurückzuführen.

Lesen Sie weiter bei www.stern.de >>>>>


05.12.2022 - Stromnetzbetreiber schlagen Alarm − In Deutschland und Polen wird die Kohle knapp

Deutschland verstromt gerade Braunkohle in großem Ausmaß,  auch anderswo füllt der fossile Brennstoff in der Energiekrise  Lücken. Netzbetreiber warnen nun vor einer Mangellage − für  Privatverbraucher ist die ohnehin längst da.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


05.12.2022 - Bundestag beschließt Braunkohle­ausstieg im Rheinischen Revier 2030

Der vorgezogene Ausstieg aus der Braunkohleverstromung im Rheinischen  Revier ist nun auch politisch beschlossen

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wer rechnen kann, weiß das im Jahr 2030 noch ALLE fossilen Energieträger notwendig sein werden. Es müssen sogar noch Gaskraftwerke (ca. 40GW neu gebaut werden).


05.12.2022 - Loriot etwas anders

von Vernunftkraft Franken

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


05.12.2022 - Bis zu 500 Prozent mehr: Wie die Ampel Immobilienerben abkassieren will

Am Freitag wollen die Ampel-Fraktionen ein Gesetz beschließen,  das viele Immobilienerben in finanzielle Probleme stürzt. Faktisch  kommt damit eine Steuererhöhung − obwohl die FDP genau das  ausgeschlossen hatte. Die Union versucht die Folgen im Bundesrat  zumindest abzumildern.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


05.12.2022 - Alfstedt: Windrad-Fasern sind im ganzen Ort verteilt

Erst knickte am 15. September das Rotorblatt einer Windenergieanlage im  Windpark Alfstedt ab. Am 29. September riss es komplett ab. Die  Bruchstelle ist groß, aus ihr gelangen seit Monaten feinste  Kunststofffasern und auch größere Teile in die Umgebung. Das  Rotorblatt ist aus Glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK)  gefertigt.

Lesen Sie weiter bei www.nord24.de >>>>>


05.12.2022 - Industrie befürchtet Stromabschaltungen ohne Vorwarnung

Nach dem ersatzlosen Wegfall der Verordnung über abschaltbare  Lasten (AblaV), steigt in der Industrie die Sorge vor abrupten  Stromabschaltungen in diesem Winter. ’Die Stromversorgung ist unter  Stress und ihre Stabilität zunehmend in Gefahr − besonders jetzt  im Winter’, sagte Franziska Erdle, Hauptgeschäftsführerin der  Wirtschaftsvereinigung Metalle, der Welt. ’Das ist leider keine  Überraschung, sondern war zu befürchten’.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


05.12.2022 - Energiekrise: NRW ruft finanzielle Notlage aus - und macht neue Schulden

Die schwarz-grüne Landesregierung will die Energiekrise mit  fünf Milliarden Euro bekämpfen - und muss dazu neue Schulden  aufnehmen. Weil das wegen der Schuldenbremse eigentlich nicht  möglich ist, hat sie die finanzielle Notlage ausgerufen. 

Lesen Sie weiter bei www.www1.wdr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Unsere ’Solidarität’ lassen wir uns doch gerne etwas kosten! Oder???


05.12.2022 - Gegner des Windparks Bärofen geben nicht auf

Europäischer Gerichtshof soll offene Fragen klären

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Unterkärtner Nachrichten


05.12.2022 - Die große Angstmache: Sicherheitskonzepte der Kernenergie ...

... und der menschliche Einflußfaktor

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie


05.12.2022 - Das Recycling-Problem der erneuerbaren Energien

Doch bei vielen dieser Anlagen fällt jetzt die staatliche  Förderung weg, sodass in den kommenden Jahren von Jahr zu Jahr  immer mehr Anlagen zurückgebaut werden. Ein durchgängiges  Recycling-Konzept gibt es allerdings nicht.

Lesen Sie weiter bei www.blackout-news.de >>>>>


30.11.2022 - Rohr frei: So soll der Wasserstoff durch Deutschland transportiert werden

Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft. Für den  Transport könnten vorhandene Gasnetze genutzt werden, besagen  jetzt zwei Projekte.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


30.11.2022 - Der Brüller

von Wolfgang Sreban

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


30.11.2022 - Netzfund

Nennen wir Ihn Robert - Studium der Reaktorphysik und Thermohydraulik  an der TU Aachen

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Franz von Goldbach


30.11.2022 - Union verlangt von Habeck dritten Strom-Stresstest

Die Union fordert von Wirtschaftsminister Habeck eine erneute  Überprüfung der Stromversorgung in Deutschland. Die Regierung  bereitet sich derweil auf Engpässe vor.

Lesen Sie weiter bei www.augsburger-allgemeine.de >>>>>


30.11.2022 - Kleine Vorschau, auf das was auf uns zu kommt.

von Herrmann Dirr

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das passt auf jeden Waldweg?


30.11.2022 - Vestas

von Vestas

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


30.11.2022 - Nachhaltige Luftfahrt: Rolls-Royce testet Wasserstoff-Triebwerk

Der Motorenhersteller Rolls-Royce ist zusammen mit Easyjet dem Ziel  etwas näher gekommen, ein klimaneutrales Triebwerk für  Passagierflugzeuge zu entwickeln.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


30.11.2022 - Flüssigerdgas: Katar liefert Deutschland jährlich bis zu 2 Millionen Tonnen LNG

Die im Mai geschlossene Energiepartnerschaft zwischen Deutschland und  Katar nimmt Gestalt an. Nun wurde ein Liefervertrag geschlossen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


30.11.2022 - Das schmutzige Geheimnis sauberer Windräder

Die Produktion vieler getriebeloser Windräder verursacht  katastrophale Umweltzerstörungen in China.

Lesen Sie weiter bei www.daserste.ndr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Gesendet am 28.04.2011


30.11.2022 - Bundesverwaltungsgericht kritisiert Buschmanns Pläne für schnelleren Windkraftausbau

Bundesjustizminister Marco Buschmann will Gerichtsverfahren  beschleunigen, damit Windräder schneller durchgesetzt werden  können. Das Bundesverwaltungsgericht hat nun schwere Bedenken  gegenüber Plänen geäußert, die  Klagemöglichkeiten einzuschränken.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


30.11.2022 - Von Bügeleisen bis Netflix: Was der Bundesrat alles verbieten will

Im Fall einer schweren Strommangellage will der Bundesrat viele Dinge  verbieten, unter anderem Streaming. Der Betrieb von Whirlpools in  Hotels bliebe dagegen erlaubt. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Lesen Sie weiter bei www.landbote.ch >>>>>


30.11.2022 - Zusammensetzung der Luft

von Eike Ziehe

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


30.11.2022 - Das zweite Leben der Kohle-Oldtimer

Es rattern wieder mehr Steinkohle-Züge durch Deutschland - weil  Kohlekraftwerke wegen der Energiekrise wieder mehr Strom produzieren.  Dafür holt die Bahn ausrangierte Waggons zurück. Die  Umbauwerke sind im Dauerbetrieb.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>