Planungsverfahren


13.05.2022 - Grün-Schwarz schafft Widerspruchsrecht bei Windkraft ab

Das Land Baden-Württemberg will den Rückstand beim Ausbau der  Windkraft aufholen und schafft deswegen das Recht auf Widerspruch bei  der Genehmigung von Windrädern größtenteils ab.

Lesen Sie weiter bei www.zeit.de >>>>>


13.05.2022 - Tesla in Grünheide: Streit um Wasser geht in eine neue Runde

Die Umweltverbände Nabu und Grüne Liga wollen im  Klageverfahren erreichen, dass Tesla in Grünheide nicht mehr  Wasser bekommt als ursprünglich vorgesehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


05.05.2022 - Tesla: In Grünheide werden nicht alle Auflagen erfüllt

Seit März produziert Tesla in Grünheide das Model Y. Aktuell  erfüllt der Konzern allerdings nicht alle Auflagen aus der  Genehmigung. Kein Problem, sagt das Land.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.04.2022 - Private Solaranlage im Garten soll abgerissen werden

Klimaschutz spielt keine Rolle: Der Kreis Nordfriesland hat den Abriss  einer Solaranlage in einem privaten Garten angeordnet. Die  Baubehörde argumentiert, dass außerorts spezielle Regeln  gelten.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


01.04.2022 - Verzockt: Aus für Luxusetablissement auf Gut Saxtorf in Rieseby

Unweit der Gutsanlage baute zu einer Zeit, wo es nicht mehr viele  Exemplare des deutschen Wappenvogels gab, ein Seeadlerpaar seinen  prächtigen Horst und zog über die Jahre 20 junge Adler  groß. Der Gutsbesitzer von Saxtorf engagierte sich im  Seeadlerschutz.

Lesen Sie weiter bei www.schwansener-nachrichten.de >>>>>


31.03.2022 - Sitzung des Planungsausschusses

28.4.2022 - 4. Sitzung des Planungsausschusses in der Wahlperiode 2020  - 2026 im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg,  Ludwigstr. 23, 96052 Bamberg

Lesen Sie weiter bei www.oberfranken-west.de >>>>>


17.03.2022 - "Bleibe bei Fälschungsvorwurf!"

Vortragsabend-Referent Ahlborn bekräftigt seine Aussagen zum  Windatlas Baden-Württemberg

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


02.03.2022 - Energiewende: Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen wollen schneller planen

Mit Blick auf eine sichere Energieversorgung und die Dekarbonisierung  schlagen die ostdeutschen Regierungschefs eine Vereinfachung bei der  Planung vor.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.01.2022 - Brandenburgs Regierung hält Wasservorrat um Tesla-Fabrik für gesichert

Umweltminister Axel Vogel betonte in einer Fragestunde im Brandenburger  Landtag, die Wasserversorgung für 170.000 Menschen sei durch die  Fabrik nicht gefährdet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


25.08.2021 - Gigafactory in Grünheide: Umweltverbände haben Bedenken gegen neue Tesla-Pläne

Die Frist für Einwände gegen neue Tesla-Anträge ist  abgelaufen. Der Naturschutzbund und die Grüne Liga sehen in den  Plänen weiter Risiken für die Umwelt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>